Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Frontier Developments: David Braben…

Rise of the Space Sims

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Rise of the Space Sims

    Autor: Mastermind3 10.11.12 - 02:17

    Kann das sein, das Weltraumspiele diese Jahr "in" werden?
    Ich mein, cih will mich nich beschweren, ich warte selber gespannt auf Star Citizen, aber iwie...
    Misteriös...Zuerst Star Citizen, dann kauft Disnay LucasFilm um Episode 7 zu drehen und nun ein neues Elite???

    Wer kann das erklären?

  2. Re: Rise of the Space Sims

    Autor: Trockenobst 10.11.12 - 03:03

    Mastermind3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Misteriös...Zuerst Star Citizen, dann kauft Disnay LucasFilm um Episode 7
    > zu drehen und nun ein neues Elite???

    Eher Zufall mit einer guten Portion Opportunismus.

    Lucas verhandelt mit Disney seit mehreren Jahren. Es wurde lange gerätselt
    warum kein neuer Film kam, und der Punkt war eben dass Lucas selbst
    SW 7-9 nie drehen wollte. Das hat er immer stark betont. Der Aufwand
    seine Firmennetzwerke "zu verkaufen" war wohl mehr als Lucas gedacht hat.

    Chris Roberts hat seine Rückkehr von Movies zu Games von langer Hand
    geplant. Er machte aber auch massig Fehler im Vorlauf und Durchführung
    seines "Crowdfundings". (crashende Server vor allem).

    Braben denkt über ein Elite-Revival seit 20 Jahren nach. Als Kickstarter vor
    zwei Wochen in England verfügbar war (Brabens Firma ist in England) und
    er wohl den Hype von Star Citizen gesehen hat, war das wohl Opportunistisch
    der richtige Zeitpunkt. Sonst wäre dass nächste Fenster erst weit nach dem
    Release von Star Citizen gewesen.

    Es wirkte auch ein wenig forciert/panisch. Kickstarter-Auftritt ohne Video und
    Konzept Art, keine Updates - für jemand der seit 20 Jahren Games entwickelt
    und Marketing macht doch eher schwach.

    Scifi (wie Fantasy oder Mystisches) haben immer "Mode-Wellen". Es gibt eben
    Marken/Franchises die so eine Welle erzeugen können. Aktuell sind wohl nach
    dem lahmen Kiddie-Vampir-Hype gerade Zombies angesagt. Und wenn tatsächlich Star Wars 2015 kommt, werden wir ein Feuerwerk von neuer Scifi sehen.

    Auf der Welle werden sie alle reiten wollen. Und voila, in Hollywood werden die
    die nächsten Kandidaten für Remakes bereits rumgereicht: "Blade Runner",
    "Starship Troopers", "Westworld". Scifi ist also bald wieder richtig "IN" :^)

  3. Re: Rise of the Space Sims

    Autor: cmi 10.11.12 - 16:54

    Mastermind3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann das sein, das Weltraumspiele diese Jahr "in" werden?
    > Ich mein, cih will mich nich beschweren, ich warte selber gespannt auf Star
    > Citizen, aber iwie...
    > Misteriös...Zuerst Star Citizen, dann kauft Disnay LucasFilm um Episode 7
    > zu drehen und nun ein neues Elite???
    >
    > Wer kann das erklären?

    ich denke das mit star wars ist zufall. ansonsten gibt es immer so ein wenig "opportunismus" (nicht ganz das was ich sagen möchte, mir fällt nur kein besserer begriff ein) bzw. "mode". ich meine, jahrelang waren mechgames tot. auf einmal kamen diverse neue ankündigungen, nachdem hawken angekündigt wurde. glaube diverse "oldschool-games" (rpg, adventure) etc. kamen auch in wellen im letzten jahr.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MicroNova AG, Vierkirchen, München
  2. Dataport, Bremen, Magdeburg, Hamburg, Rostock, Altenholz bei Kiel, Halle (Saale)
  3. TeamViewer GmbH, Göppingen
  4. Haufe Group, Freiburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 39,99€
  3. 7,99€
  4. 59,99€ für PC/69,99€ für PS4, Xbox (Release am 4. Oktober)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
    Oneplus 7 Pro im Hands on
    Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

    Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
    Ein Hands on von Ingo Pakalski

    1. Oneplus Upgrade auf Android 9 für Oneplus 3 und 3T wird verteilt
    2. Smartphones Android-Q-Beta für Oneplus-7-Modelle veröffentlicht
    3. Oneplus 7 Pro im Test Spitzenplatz dank Dreifachkamera

    Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
    Zulassung autonomer Autos
    Der Mensch fährt besser als gedacht

    Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
    Von Friedhelm Greis

    1. Autonomes Fahren US-Post testet Überlandfahrten ohne Fahrer
    2. Mercedes-Sicherheitsstudie Wenn das Warndreieck autonom aus dem Auto fährt
    3. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus

    1. Karlsdorf-Neuthard: Telekom überbaut Glasfaser der Gemeinde mit Vectoring
      Karlsdorf-Neuthard
      Telekom überbaut Glasfaser der Gemeinde mit Vectoring

      Die Telekom wollte in einer Gemeinde keine Glasfaser ausbauen. Als Karlsdorf-Neuthard selbst ein Netz verlegte, wurde mit Vectoring überbaut. Die Gemeinde musste aufhören.

    2. Glücksspiel: Nintendo schaltet zwei Mobile Games in Belgien ab
      Glücksspiel
      Nintendo schaltet zwei Mobile Games in Belgien ab

      Fire Emblem Heroes und Animal Crossing Pocket Camp haben demnächst ein paar Spieler weniger: Nintendo will die beiden Mobile Games in Belgien vollständig vom Markt nehmen.

    3. Entwicklung: Github will Behebung von Sicherheitslücken vereinfachen
      Entwicklung
      Github will Behebung von Sicherheitslücken vereinfachen

      Die Funktion zur Sicherheitswarnung von Github wird so erweitert, dass die Plattform auch direkt die Patches zum Einpflegen bereitstellt. Entwickler können Lücken und deren Lösung zudem in geschlossenen Gruppen betreuen.


    1. 19:15

    2. 19:00

    3. 18:45

    4. 18:26

    5. 18:10

    6. 17:48

    7. 16:27

    8. 15:30