1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gabe Newell: "Höhere Produktivität bei…

"Kein Half-Life-3 Marketing" absolut verständlich

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Kein Half-Life-3 Marketing" absolut verständlich

    Autor: WoIfgang 05.03.14 - 12:21

    Dann kann sich beim Release auch niemand über die 10 Jahre Entwicklungszeit beschweren und sie stehen nicht unter Releasedruck.

  2. Re: "Kein Half-Life-3 Marketing" absolut verständlich

    Autor: TheSniperFan 05.03.14 - 13:16

    Bis jetzt sind es ja "nur" 7 Jahre. xD
    Naja, zwischen Half-Life 1 und 2 war es auch ungefähr so lange. Faul sind sie aber nicht. Sie haben doch fast jedes (wenn nicht sogar jedes) Jahr ein Spiel rausgebracht seit HL2.

  3. Re: "Kein Half-Life-3 Marketing" absolut verständlich

    Autor: redrat 05.03.14 - 13:16

    Anders als der Duke :/

    Aber ich brenne wirklich auf das Spiel. Ich spiele zwar nicht mehr viel aber das würde ich spielen.

    Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.

  4. Re: "Kein Half-Life-3 Marketing" absolut verständlich

    Autor: TheSniperFan 05.03.14 - 13:18

    Ich hatte es vor einiger Zeit nochmal gespielt.
    Großer Fehler. Hab' ich doch glatt vergessen das es mit dem Kliffhänger schlecht hin endet. -.-

  5. Pff Scheiß auf HL3

    Autor: flasherle 05.03.14 - 13:20

    Will erst mal lieber HL2 E3

  6. Re: Pff Scheiß auf HL3

    Autor: TheSniperFan 05.03.14 - 13:24

    Kommt aber nicht.
    Stattdessen kommt direkt ein Spiel in voller Länge.

  7. Re: Pff Scheiß auf HL3

    Autor: redrat 05.03.14 - 13:39

    Punkt 1 Stimmt
    Punkt 2 Spekulation

    Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.

  8. Re: Pff Scheiß auf HL3

    Autor: gaym0r 05.03.14 - 14:53

    TheSniperFan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kommt aber nicht.
    > Stattdessen kommt direkt ein Spiel in voller Länge.

    Reine Spekulation. Es hieß auch schon, dass E1 + E2 = HL3 ist.

  9. Re: Pff Scheiß auf HL3

    Autor: MonkeyKing 05.03.14 - 15:35

    Er hat sich nicht zu HL3 geäußert? HL3 CONFIRMED!!! :D

  10. Re: Pff Scheiß auf HL3

    Autor: TheSniperFan 05.03.14 - 15:43

    gaym0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > TheSniperFan schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Kommt aber nicht.
    > > Stattdessen kommt direkt ein Spiel in voller Länge.
    >
    > Reine Spekulation. Es hieß auch schon, dass E1 + E2 = HL3 ist.

    Das hieß es nie.
    Höchstens das Ep 1-3 zusammen HL3 sind.

    Das was ich schrieb ist keine Spekulation, sondern wurde von Valve offiziell bestätigt. Ich habe jetzt kein Bock dir die Quelle heraus zu suchen, aber man hat die Idee des Episodic-Gaming fallen lassen.
    Ursprünglich ging es dabei ja um drei Dinge:
    1. Kleinere Spiele zu
    2. kleineren Preisen, die
    3. Schneller entwickelt werden können

    Nummer 1 und 2 passen, während Nummer 3 offensichtlich Probleme macht.

    Ich glaube es war Gabe Newell selbst, der gesagt hat das sie das Episodic Gaming Modell verwerfen.

  11. Re: Pff Scheiß auf HL3

    Autor: hw75 05.03.14 - 19:12

    Besser so, als wie z.B. bei Call of Duty wo die Massenproduktion schon so krank ist dass an den nächsten 3 Teilen gleichzeitig gearbeitet wird.

  12. Und Qualitätsdruck....

    Autor: rj.45 05.03.14 - 21:13

    Einen dermassen linearen Shooter wie Half-Life 2 abzuliefern, wäre heutzutage wohl schwierig angesichts der Kritik an solchen komplett verscripteten Schlauchlevel.

  13. Re: Und Qualitätsdruck....

    Autor: Trollinger 06.03.14 - 07:29

    rj.45 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Einen dermassen linearen Shooter wie Half-Life 2 abzuliefern, wäre
    > heutzutage wohl schwierig angesichts der Kritik an solchen komplett
    > verscripteten Schlauchlevel.

    Das ist richtig. Aber Dank des sehr ausführlichen und gutem Skripting war es möglich eine sehr dichte Atmosphäre aufzubauen, weshalb HL so beliebt war und ist.
    Dagegen gibt es heute einige Shooter die eine (relativ) freie Welt bieten, aber dadurch sehr generisch wirken.
    Gleichzeitig wird dem Casual-Player immer mehr Tribut gezollt, was zu Minimaps und aufblinkenden Hinweisen führt. Da ist mir ein geskriptetes Spiel lieber, wo man nicht falsch laufen kann ;)
    Aber ja, ich denke das ist eins der Probleme von Valve.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. HEGLA GmbH & Co. KG, Beverungen
  2. LORENZ Life Sciences Group, Frankfurt am Main
  3. Bundeszentralamt für Steuern, Berlin
  4. VerbaVoice GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-20%) 47,99€
  2. 39,99€
  3. 39,99€
  4. 15,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

  1. Lightning vs. USB-C: USB-Konsortium war zu träge
    Lightning vs. USB-C
    USB-Konsortium war zu träge

    Im Streit um den offenen Standard USB-C und Apples eigenen Standard Lightning sind neue Details bekanntgeworden. Das USB-Konsortium gibt sich selbst die Schuld, nicht frühzeitig einen USB-Standard fertig gehabt zu haben, der gegen Lightning hätte bestehen können.

  2. Datenschützer kritisieren: H&M soll Mitarbeiter umfangreich ausspioniert haben
    Datenschützer kritisieren
    H&M soll Mitarbeiter umfangreich ausspioniert haben

    Der schwedische Modehändler Hennes und Mauritz (H&M) soll Mitarbeiter in großem Stil ausspioniert haben. Die zuständige Datenschutzbehörde hat ein Bußgeldverfahren eingeleitet und bezeichnet die Datenschutzverstöße als besonders drastisch.

  3. Handyverträge: Verkürzte Laufzeit und leichtere Kündigungen geplant
    Handyverträge
    Verkürzte Laufzeit und leichtere Kündigungen geplant

    Zwei Jahre laufende Mobilfunkverträge sollen bald der Vergangenheit angehören. Das Bundesjustizministerium hat einen Gesetzentwurf für kürzere Laufzeitverträge und bessere Kündigungsmöglichkeiten veröffentlicht. Auch Vertragsverlängerungen werden begrenzt.


  1. 11:38

  2. 10:35

  3. 10:11

  4. 13:15

  5. 12:50

  6. 11:43

  7. 19:34

  8. 16:40