1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Game Forum Germany: Sony über nächste…

cataca@gmx.de

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. cataca@gmx.de

    Autor: admin 17.12.09 - 16:51

    "...Zusätzlich können studentische Projekte, die im Vorfeld bei den Veranstaltern Bundesverband Interaktive Unterhaltung und Nordmedia eingereicht werden, im Rahmen des Forums von Experten begutachtet werden."

    lasst euch die ideen ruhig klauen, selber bringen die es nicht mehr... und eure ideen sind gold wert, aber nicht für euch !

  2. Re: cataca@gmx.de

    Autor: Trollversteher 17.12.09 - 16:53

    Jaja, mal wieder alles schlechtreden und rumjammern...
    Bleibt bloss in euren eigenen vier Wänden, verammelt die Türen und Fenstern, redet mit keinem, ladet die Schrotflinte durch, denn alle wollen euch nur an die Gurgel und dann die Bude ausräumen...

  3. Re: cataca@gmx.de

    Autor: Der Kaiser! 18.12.09 - 03:16

    >>> "...Zusätzlich können studentische Projekte, die im Vorfeld bei den Veranstaltern Bundesverband Interaktive Unterhaltung und Nordmedia eingereicht werden, im Rahmen des Forums von Experten begutachtet werden."

    >> lasst euch die ideen ruhig klauen, selber bringen die es nicht mehr... und eure ideen sind gold wert, aber nicht für euch !

    > Jaja, mal wieder alles schlechtreden und rumjammern...

    > Bleibt bloss in euren eigenen vier Wänden, verammelt die Türen und Fenstern, redet mit keinem, ladet die Schrotflinte durch, denn alle wollen euch nur an die Gurgel und dann die Bude ausräumen...
    Nix da! Es geht um Gerechtigkeit! Wenn ich eine tolle Idee habe und jemand anders setzt die um, will ich daran beteiligt werden! Fairplay! Das ist heute oft genug nicht mehr gegeben!

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  4. Re: cataca@gmx.de

    Autor: LeftyBruchsal 18.12.09 - 07:35

    Dann lass deine Idee patentieren :-)

  5. Re: cataca@gmx.de

    Autor: Trollversteher 18.12.09 - 09:36

    >Nix da! Es geht um Gerechtigkeit! Wenn ich eine tolle Idee habe und jemand anders setzt die um, will ich daran beteiligt werden! Fairplay! Das ist heute oft genug nicht mehr gegeben!

    Es geht um Wissenstransfer und darum, Studenten die Möglichkeit zu geben sich mit erfahrenen Leuten aus der Branche auszutauschen. Solche Veranstaltungen sind zu begrüßen, ich hätte mir so etwas gewünscht, als ich noch junger Spielentwickler war.
    Das Game Forum Germany ist kein DSDS und man muss nicht immer hinter jeder Ecke einen Heckenschützen vermuten - dieses ewige unkonstruktive Meckern und Jammern, wenn jemand mal die Initiative ergreift, geht mir auf den Senkel. Aber ist natürlich einfacher, die Hände faul in den Schoß zu legen und alles schlechtzureden, was andere auf die Beine stellen...

  6. Re: cataca@gmx.de

    Autor: Der Kaiser! 18.12.09 - 19:34

    > Dann lass deine Idee patentieren :-)
    Das kostet Geld. Sowohl das Patent beantragen, als auch gegenchecken das es das Patent nicht bereits gibt, als auch der Anwalt den du unter Umständen brauchst um dein Patent zu verteidigen. Das hab ich nicht.

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  7. Re: cataca@gmx.de

    Autor: Veranstalter Game Forum Germany 06.01.10 - 18:42

    Liebe Community,

    wir können der Diskussion beifügen, das die Begutachter der Projekte, also die Referenten, im Vorfeld sogenannte Non Disclosure Agreements unterschrieben haben. Dadurch sind die Projekte/Ideen geschützt. Wir machen das schon seit 2004 so und ich habe noch nie mitbekommen, das es da ein Problem gegeben hat.

    Grüße

    GFG

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Frankfurt
  2. Mafu Systemtechnik GmbH, Rosenfeld
  3. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  4. Bundeskriminalamt, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,49€
  2. 44,99€
  3. (-82%) 11,00€
  4. (u. a. Rage 2 für 11€, The Elder Scrolls V: Skyrim Special Edition für 11,99€, Doom Eternal...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sysadmin Day 2020: Du kannst doch Computer ...
Sysadmin Day 2020
Du kannst doch Computer ...

Das mit den Computern könne er vergessen, sagte ihm das Arbeitsamt nach dem Schulabschluss. Am Ende wurde Michael Fischer aber doch noch Sysadmin, zur allerbesten Sysadmin-Zeit.
Ein Porträt von Boris Mayer


    Ryzen 7 Mobile 4700U im Test: Der bessere Ultrabook-i7
    Ryzen 7 Mobile 4700U im Test
    Der bessere Ultrabook-i7

    Wir testen AMDs Ryzen-Renoir mit 10 bis 35 Watt sowie mit DDR4-3200 und LPDDR4X-4266. Die Benchmark-Resultate sind beeindruckend.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Renoir Asrock baut 1,92-Liter-Mini-PC für neue AMD-CPUs
    2. Ryzen 4000G (Renoir) AMD bringt achtkernige Desktop-APUs mit Grafikeinheit
    3. AMD Ryzen Threadripper Pro unterstützen 2 TByte RAM

    Programmierer als Künstler: Von der Freiheit, Neues in Code zu denken
    Programmierer als Künstler
    Von der Freiheit, Neues in Code zu denken

    Abgabetermine und Effizienzansprüche der Auftraggeber drängen viele dazu, Code nach Schema F abzuliefern. Dabei kann viel Gutes entstehen, wenn man Programmieren als Form von Kunst betrachtet.
    Von Maja Hoock

    1. Ubuntu Canonical unterstützt Flutter-Framework unter Linux
    2. Complex Event Processing Informationen fast in Echtzeit auswerten
    3. Musik Software generiert Nirvana-Songtexte