1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Game Forum Germany: Sony über nächste…

Da bin ich schon auf GT5 gespannt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Da bin ich schon auf GT5 gespannt

    Autor: Do nie 18.12.09 - 07:35

    besser als GT4 und in 3D- das hätte schon was!

  2. Re: Da bin ich schon auf GT5 gespannt

    Autor: auto 18.12.09 - 08:22

    Wie ist GT4 eigentlich?

    Ist da das beste Spiel in Sachen Grafik für die PS2?
    Was ist an GT4 so besonders?

  3. Re: Da bin ich schon auf GT5 gespannt

    Autor: Van Bomber 18.12.09 - 09:09

    Was willst du Vogel denn eigentlich? Mir hat's Spaß gemacht. Und vielen anderen auch.
    Also lass den anderen doch ihren Spaß, meine Fresse ey.

  4. Re: Da bin ich schon auf GT5 gespannt

    Autor: Denkstörung 18.12.09 - 09:29

    Der hat doch ganz normal gefragt oder?
    Ich persönlich finde dass GT4 in Sachen Grafik um Umfang (Strecken, Autos,Events) das beste Rennspiel(Simulation) ist.
    Ob es Spiele mit noch besserer Grafik für die PS2 gibt kann ich dir leider nicht sagen, sind immerhin ein paar Tausend die ich nicht gespielt habe.^^

  5. Re: Da bin ich schon auf GT5 gespannt

    Autor: boing 18.12.09 - 11:25

    bisher hab ich mich auch extrem auf GT5 gefraut...bis gestern die Time Trail Demo erschien die auf der aktuellen physik basieren soll. Die ist einfach grausig, und mit den verkorksten triggern des PS3 Controllers wirds auchnoch unspielbar :/

  6. Re: Da bin ich schon auf GT5 gespannt

    Autor: chris12 18.12.09 - 12:47

    boing schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bisher hab ich mich auch extrem auf GT5 gefraut...bis gestern die Time
    > Trail Demo erschien die auf der aktuellen physik basieren soll. Die ist
    > einfach grausig, und mit den verkorksten triggern des PS3 Controllers wirds
    > auchnoch unspielbar :/


    dann verkauf dein zeug bei Ebay und gehr raus spazieren oder auf den Bolzplatz...

    Man bekommt hier mit der Zeit den eindruck, man würde von Sony oder Ms zu irgendwetwas gezwungen......man ihr macht das freiwillig....

  7. Re: Da bin ich schon auf GT5 gespannt

    Autor: Trollversteher 18.12.09 - 13:14

    Also bitte, er wird doch wohl noch sachlich seinen Ersteindruck schildern können, ist ja nicht so dass er hier sinnlos herumgebashed hätte...

  8. Re: Da bin ich schon auf GT5 gespannt

    Autor: palömpalöm 18.12.09 - 15:09

    chris12 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > boing schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > bisher hab ich mich auch extrem auf GT5 gefraut...bis gestern die Time
    > > Trail Demo erschien die auf der aktuellen physik basieren soll. Die ist
    > > einfach grausig, und mit den verkorksten triggern des PS3 Controllers
    > wirds
    > > auchnoch unspielbar :/
    >
    > dann verkauf dein zeug bei Ebay und gehr raus spazieren oder auf den
    > Bolzplatz...
    >
    > Man bekommt hier mit der Zeit den eindruck, man würde von Sony oder Ms zu
    > irgendwetwas gezwungen......man ihr macht das freiwillig....

    wahrscheinlich lag ihm das schon länger auf den lippen und jetzt musste er sein rotz einfach loswerden allerdings hast er nicht verstanden das es nich darum geht ob man das freiwllig macht oder ni sondern was einfach verbesserungswürdig ist...aber aja du glaubst wohl auch das leute die zocken ni das tageslicht sehen und in einer virtuellen welt gefangen sind.

  9. Re: Da bin ich schon auf GT5 gespannt

    Autor: chris12 18.12.09 - 16:10

    palömpalöm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > chris12 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > boing schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > bisher hab ich mich auch extrem auf GT5 gefraut...bis gestern die Time
    > > > Trail Demo erschien die auf der aktuellen physik basieren soll. Die
    > ist
    > > > einfach grausig, und mit den verkorksten triggern des PS3 Controllers
    > > wirds
    > > > auchnoch unspielbar :/
    > >
    > >
    > > dann verkauf dein zeug bei Ebay und gehr raus spazieren oder auf den
    > > Bolzplatz...
    > >
    > > Man bekommt hier mit der Zeit den eindruck, man würde von Sony oder Ms
    > zu
    > > irgendwetwas gezwungen......man ihr macht das freiwillig....
    >
    > wahrscheinlich lag ihm das schon länger auf den lippen und jetzt musste er
    > sein rotz einfach loswerden allerdings hast er nicht verstanden das es nich
    > darum geht ob man das freiwllig macht oder ni sondern was einfach
    > verbesserungswürdig ist...aber aja du glaubst wohl auch das leute die
    > zocken ni das tageslicht sehen und in einer virtuellen welt gefangen sind.



    zumindest können Sie nicht deutsch schreiben

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ITEOS, verschiedene Einsatzgebiete
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  3. Schoeller Technocell GmbH & Co. KG, Osnabrück
  4. alpha Tonträger Vertriebs GmbH, Erding

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,61€
  2. 4,99€
  3. (-10%) 17,99€
  4. (-11%) 7,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Social Engineering: Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung
Social Engineering
"Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung"

Prävention reicht nicht gegen Social Engineering und die derzeitigen Trainings sind nutzlos, sagt der Sophos-Sicherheitsexperte Chester Wisniewski. Seine Lösung: Mitarbeiter je nach Bedrohungslevel schulen - und so schneller sein als die Kriminellen.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Social Engineering Mit künstlicher Intelligenz 220.000 Euro erbeutet
  2. Social Engineering Die unterschätzte Gefahr

Neuer Streamingdienst von Disney: Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien
Neuer Streamingdienst von Disney
Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien

Das Hollywoodstudio Disney ist in den Markt für Videostreamingabos eingestiegen. In den USA hat es beim Start von Disney+ technische Probleme gegeben. Mit Blick auf inhaltliche Vielfalt kann der Dienst weder mit Netflix noch mit Amazon Prime Video mithalten.
Von Ingo Pakalski

  1. Videostreaming im Abo Disney+ hat 10 Millionen Abonnenten
  2. Disney+ Disney bringt seinen Streaming-Dienst auf Fire-TV-Geräte
  3. Streaming Disney+ startet am 31. März 2020 in Deutschland

Von Microsoft zu Linux und zurück: Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme
Von Microsoft zu Linux und zurück
"Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme"

Aus Ärger über Microsoft stieß er den Wechsel der Stadt München auf Linux an. Kaum schied er aus dem Amt des Oberbürgermeisters, wurde Limux rückgängig gemacht. Christian Ude über Seelenmassage von Ballmer und Gates, die industriefreundliche CSU, eine abtrünnige Grüne und umfallende SPD-Genossen.
Ein Interview von Jan Kleinert


    1. Handelsembargo: US-Regierung verlängert Ausnahmeregelung für Huawei
      Handelsembargo
      US-Regierung verlängert Ausnahmeregelung für Huawei

      Weiterer Aufschub für Huawei: Die US-Regierung hat die Ausnahmeerlaubnis für bestimmte Geschäfte mit dem chinesischen Smartphone-Anbieter und Netzwerkausrüster Huawei um weitere 90 Tage verlängert.

    2. Konkurrenz zu Spotify Free: Amazons kostenfreies Musikstreaming mit Werbung
      Konkurrenz zu Spotify Free
      Amazons kostenfreies Musikstreaming mit Werbung

      Amazon bringt kostenfreies Musikstreaming auch auf Smartphones, Tablets und Fire-TV-Geräte und tritt damit stärker in Konkurrenz zu Spotify Free. Bisher gab es die werbefinanzierte Version von Amazon Music ausschließlich für Alexa-Lautsprecher.

    3. Scheuer: Steuergelder sollen 5.000 weiße Flecken schließen
      Scheuer
      Steuergelder sollen 5.000 weiße Flecken schließen

      Die Bundesregierung will den Mobilfunkausbau vereinfachen und 1,1 Milliarden Euro für die Schließung weißer Flecken ausgeben. Doch bis wann die Mobilfunkstrategie umgesetzt sein soll, ist völlig unklar.


    1. 08:12

    2. 08:01

    3. 18:59

    4. 18:41

    5. 18:29

    6. 18:00

    7. 17:52

    8. 17:38