Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Game of Thrones: Peter Dinklage spricht…

Es heisst Lennister :-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Es heisst Lennister :-)

    Autor: III 21.11.14 - 09:58

    kwT

  2. Re: Es heisst Lennister :-)

    Autor: ps (Golem.de) 21.11.14 - 10:01

    Telltale Games selbst schreibt es mit "a".

    Hier mehr zu dem Thema:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Figuren_im_Lied_von_Eis_und_Feuer#Haus_Lennister

    Cheers
    Peter Steinlechner

  3. Re: Es heisst Lennister :-)

    Autor: III 21.11.14 - 10:03

    ok, das wusste ich nicht. danke!

  4. Re: Es heisst Lennister :-)

    Autor: lum 21.11.14 - 10:40

    Und wer erinnert sich nicht an die berühmten Zitate "Winter ist am kommen!" oder "Ein Lennister zahlt immer seinen Bankkredit ab." sowie "Du weißt ja gar nix John Schnee!"

  5. Re: Es heisst Lennister :-)

    Autor: Profi 21.11.14 - 10:44

    III schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kwT

    Das ist der Sonderweg der eingedeutschten Schreibweise.

  6. Re: Es heisst Lennister :-)

    Autor: Thaodan 21.11.14 - 10:52

    Das tut weh da ist ja Königsmund noch gar nichts gegen.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

  7. Re: Es heisst Lennister :-)

    Autor: keinbockaufanmeldung 21.11.14 - 12:54

    lum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Winter ist am kommen!"
    > "Ein Lennister zahlt immer seinen Bankkredit ab."
    > "Du weißt ja gar nix John Schnee!"

    Ach du Scheiße, ernsthaft?
    Ich hab mir damals die englischen Bücher geholt, weil der Kompellte Satz ziemlich genau so viel gekostet hat wie ein deutscher Band alleine.

    Die Serie gucke ich aus Ungeduld auch lieber im Original und hatte mich nur über die etwas hölzern klingenden Eindeutschungen der Ortsbezeichnungen gewundert, als ich dann doch mal eine deutsche Episode geguckt habe.

  8. Re: Es heisst Lennister :-)

    Autor: Anonymer Nutzer 21.11.14 - 13:05

    keinbockaufanmeldung schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > lum schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > "Winter ist am kommen!"
    > > "Ein Lennister zahlt immer seinen Bankkredit ab."
    > > "Du weißt ja gar nix John Schnee!"
    >
    > Ach du Scheiße, ernsthaft?
    > Ich hab mir damals die englischen Bücher geholt, weil der Kompellte Satz
    > ziemlich genau so viel gekostet hat wie ein deutscher Band alleine.
    >
    > Die Serie gucke ich aus Ungeduld auch lieber im Original und hatte mich nur
    > über die etwas hölzern klingenden Eindeutschungen der Ortsbezeichnungen
    > gewundert, als ich dann doch mal eine deutsche Episode geguckt habe.

    Also auch in der deutschen (TV)Version ist nirgends was von Bankkredit die rede. "Ein Lennister bezahlt immer seine Schuld" klingt mir nicht hölzern.

  9. Re: Es heisst Lennister :-)

    Autor: Cerdo 21.11.14 - 13:28

    fluppsi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also auch in der deutschen (TV)Version ist nirgends was von Bankkredit die
    > rede. "Ein Lennister bezahlt immer seine Schuld" klingt mir nicht hölzern.
    Wär ja auch blöd das zu behaupten. Den Bankkredit haben sie ja nie zurück gezahlt...

  10. Re: Es heisst Lennister :-)

    Autor: koelnerdom 21.11.14 - 13:47

    Natürlich nicht - völliger Blödsinn, dem du auf den Leim gegangen bist :)

  11. Re: Es heisst Lennister :-)

    Autor: keinbockaufanmeldung 21.11.14 - 13:50

    koelnerdom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Natürlich nicht - völliger Blödsinn, dem du auf den Leim gegangen bist :)

    Meinst du wirklich jemand verbreitet Unwahrheiten... im Internert? Warum sollte man so was tun? ;)

  12. Re: Es heisst Lennister :-)

    Autor: ello 21.11.14 - 14:07

    Im original heisst es Lannister. In den neuen deutschen Übersetzungen wurde daras Lennister.

    Das Haus geht auf seinen Begründer und Namensgeber "Lann" zurück. Im deutschen heisst der gute Herr aber auch "Lann". Ich habe keine Info gefunden warum Lannister zu Lennister geändert wurde, ich denke aber es hat was mit der Aussprache zu tun,

    http://gameofthrones.wikia.com/wiki/House_Lannister
    http://de.wikipedia.org/wiki/Figuren_im_Lied_von_Eis_und_Feuer#Haus_Lennister
    http://awoiaf.westeros.org/index.php/Lann_the_Clever

  13. Re: Es heisst Lennister :-)

    Autor: Elgareth 21.11.14 - 14:11

    keinbockaufanmeldung schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > lum schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > "Winter ist am kommen!"
    > > "Ein Lennister zahlt immer seinen Bankkredit ab."
    > > "Du weißt ja gar nix John Schnee!"
    >
    > Ach du Scheiße, ernsthaft?
    > Ich hab mir damals die englischen Bücher geholt, weil der Kompellte Satz
    > ziemlich genau so viel gekostet hat wie ein deutscher Band alleine.
    >
    > Die Serie gucke ich aus Ungeduld auch lieber im Original und hatte mich nur
    > über die etwas hölzern klingenden Eindeutschungen der Ortsbezeichnungen
    > gewundert, als ich dann doch mal eine deutsche Episode geguckt habe.

    Naja... "Der Winter kommt" "Ein Lennister bezahlt immer seine Schuld" und "Du weißt nichts, Jon Schnee"
    Ist schon okay... Bis auf Jon Schnee, das klingt einfach scheiße :D
    Immerhin ist nicht "Johannes Schnee" draus geworden x-D

  14. Re: Es heisst Lennister :-)

    Autor: lum 21.11.14 - 14:16

    Wollte damit nur ver(über)deutlichen, dass ich eine originalgetreue Wiedergabe nicht irgendwelchen Lektoren/Synchronsprechern zutraue.

    Aber da man dadurch schnell als O-Ton-Nazi durchgeht, bleibt's beim Schmunzeln über die lächerliche Übersetzung.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.11.14 14:17 durch lum.

  15. Re: Es heisst Lennister :-)

    Autor: baz 21.11.14 - 15:59

    Peter Dinklage spricht definitiv Tyrion Lannister.

    Tyrion Lennister wird höchstens von Claus-Peter Damitz gesprochen.

  16. Re: Es heisst Lennister :-)

    Autor: Jossele 21.11.14 - 20:59

    Elgareth schrieb:

    > Ist schon okay... Bis auf Jon Schnee, das klingt einfach scheiße :D
    > Immerhin ist nicht "Johannes Schnee" draus geworden x-D

    Mir gefallen die Eindeutschungen, irgendwie würds mich mehr stören wenn die Charaktere deutsch reden und dann sagt einer: "Morgen reiten wir nach Kingslanding / Riverrun / ect. ect. "
    Ich tauch beim lesen immer ziemlich tief ein in die Geschichte und da reißt irgendwie der Faden wenn's die Namen im Original lassen - vor allem wenn eine Nebenbedeutung mitschwingt wie bei den Bastardnamen.
    Und die Übersetzungen in Feuer&Eis sind mMn gut gelungen, allerdings....

    Bezüglich 'Jon Schnee' klingt scheiße: Jup, mir würde Jan Schnee auch besser gefallen! ;-)

    Privatsphäre ist normal. Überwachung ist verdächtig.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. HYDAC INTERNATIONAL GmbH, Großbeeren
  2. ADAC Ostwestfalen-Lippe e.V., Bielefeld
  3. BWI GmbH, Nürnberg, München, deutschlandweit
  4. Lachmann & Rink GmbH, Freudenberg und Dortmund

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. ab 225€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Technologie: Warum Roboter in Japan so beliebt sind
Technologie
Warum Roboter in Japan so beliebt sind

Japaner produzieren nicht nur mehr Roboter als jede andere Nation, sie gehen auch selbstverständlicher mit ihnen um. Das liegt an der besonderen Geschichte und Religion des Inselstaats - und an Astro Boy.
Von Miroslav Stimac

  1. Kreativität Roboterdame Ai-Da soll zeichnen und malen
  2. Automatisierung Roboterhotel entlässt Roboter
  3. Cimon Die ISS bekommt einen sensiblen Kommunikationsroboter

Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
  3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

Fitbit Versa Lite im Test: Eher smartes als sportliches Wearable
Fitbit Versa Lite im Test
Eher smartes als sportliches Wearable

Sieht fast aus wie eine Apple Watch, ist aber viel günstiger: Golem.de hat die Versa Lite von Fitbit ausprobiert. Neben den Sport- und Fitnessfunktionen haben uns besonders der Appstore und das Angebot an spaßigen und ernsthaften Anwendungen interessiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Smartwatch Fitbit stellt Versa Lite für Einsteiger vor
  2. Inspire Fitbits neues Wearable gibt es nicht im Handel
  3. Charge 3 Fitbit stellt neuen Fitness-Tracker für 150 Euro vor

  1. Faltbares Smartphone: Samsung sagt Start des Galaxy Fold ab
    Faltbares Smartphone
    Samsung sagt Start des Galaxy Fold ab

    Samsung steht vor einem Foldgate: Der südkoreanische Hersteller hat den Marktstart des faltbaren Smartphones Galaxy Fold vorerst abgesagt. Nachdem die Testgeräte einiger Journalisten auch ohne ihr Zutun kaputt gegangen sind, soll das Gerät noch einmal gründlich untersucht werden.

  2. Joe Armstrong: Der Erlang-Erfinder ist gestorben
    Joe Armstrong
    Der Erlang-Erfinder ist gestorben

    Der Informatiker Joe Armstrong gilt als Erfinder der Programmiersprache Erlang und war Experte für verteilte und fehlertolerante Systeme. Armstrong erlag nun den Folgen einer Lungenerkrankung.

  3. Tchap: Forscher gelingt Anmeldung im Regierungschat Frankreichs
    Tchap
    Forscher gelingt Anmeldung im Regierungschat Frankreichs

    Kurz nach dem Start ist es einem Sicherheitsforscher gelungen, sich unberechtigt bei der Whatsapp-Alternative der französischen Regierung anzumelden. Der Forscher fand weitere vermeintliche Fehler, die laut den Entwicklern der Matrix-Software aber keine sind.


  1. 21:11

  2. 12:06

  3. 11:32

  4. 11:08

  5. 12:55

  6. 11:14

  7. 10:58

  8. 16:00