1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Game Over: Kein Game One mehr auf MTV

Frohe Weihnachten

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Frohe Weihnachten

    Autor: locke.d 22.12.14 - 18:01

    Was für ein mieses Timing. Etienne hat auf seiner Facebook Seite geschrieben, dass sie bereits keine Adminrechte mehr besitzen für die Game One Accounts auf Facebook und Twitter.

    Ich unterstütze die Bohnen mit meinem Dauerauftrag und hoffe Sie werden weiterhin präsent sein. Ich kenne die Leute seit Giga Games und möchte sie nicht mehr missen. Es ist einfach nur traurig, dass ein qualitativ so hochwertiges Format einfach in den Boden gestampft wird.

  2. Re: Frohe Weihnachten

    Autor: Lala Satalin Deviluke 22.12.14 - 18:15

    Das Medium TV stirbt.

    Freut euch doch lieber über die Streaming-Sendungen im Internet. Näher an die Fans, etc.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  3. Re: Frohe Weihnachten

    Autor: Emulex 22.12.14 - 18:23

    Ja aber die Jungs gehen auf die 40 zu.

  4. Re: Frohe Weihnachten

    Autor: Astorek 22.12.14 - 18:58

    Emulex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja aber die Jungs gehen auf die 40 zu.

    Ist angesichts der konstant überdurchschnittlichen Qualität der GameOne-Beiträge nicht von Belang. Im Gegenteil sehe ich das eher positiv; ein Videospielmagazin mit 20-Jährligen, die mit Call of Duty großgeworden sind und keine praktischen Erfahrungen damit haben, dass früher mal Gameplay (statt Inszenierung) das A und O von Videospielen mal waren, möchte ich mir nicht wirklich ansehen... Davon gibts leider auch auf Youtube mehr als genug...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.12.14 18:58 durch Astorek.

  5. Re: Frohe Weihnachten

    Autor: der kleine boss 22.12.14 - 19:02

    +15

    (fixed)Golem Kommentar-Formular (bitte ausfüllen):
    ========================================
    Wer braucht das bitte?????
    Ich kann für ______¤ das gleiche von _______ haben!

  6. Re: Frohe Weihnachten

    Autor: Emulex 22.12.14 - 19:27

    Naja aber du siehst doch ein dass die größte Zielgruppe eben nicht wir sind.
    Und schon garnicht sieht es ein Hersteller gern, wenn heutige Spiele nach früheren Maßstäben beurteilt werden - immerhin hat man sehr viel investiert um die Käufer zu Melkkühen zu degradieren.

  7. Re: Frohe Weihnachten

    Autor: Dwalinn 23.12.14 - 10:27

    Gut Ding will weile haben zudem finde ich es geiler eine 30 Minuten Sendung zu sehen als ein 2 Stunden Stream mit den gleichen inhalt...

    Zudem wenn es wirklich ein 24/7 Stream sein wird kann ich mir nicht vorstellen wie die das alles managen wollen .

    @ Emulex du weißt hoffentlich das Gronkh sogar 2 Jahre älter als Simon ist^^
    Rate mal wer LPs in Deutschland zur Massenbewegung gemacht hat (allerdings nehmen seine Zuschauerzahlen ab und die von irgendwelchen idioten ohne Plan aber einen Minecraft Account nehmen zu)

  8. Re: Frohe Weihnachten

    Autor: Garius 23.12.14 - 22:45

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gut Ding will weile haben zudem finde ich es geiler eine 30 Minuten Sendung
    > zu sehen als ein 2 Stunden Stream mit den gleichen inhalt...
    >
    > Zudem wenn es wirklich ein 24/7 Stream sein wird kann ich mir nicht
    > vorstellen wie die das alles managen wollen .
    >
    > @ Emulex du weißt hoffentlich das Gronkh sogar 2 Jahre älter als Simon
    > ist^^
    > Rate mal wer LPs in Deutschland zur Massenbewegung gemacht hat (allerdings
    > nehmen seine Zuschauerzahlen ab und die von irgendwelchen idioten ohne Plan
    > aber einen Minecraft Account nehmen zu)
    Gronkh ist für mich als Spieler der 1990 sein Hobby gefunden hat, nicht ernst zu nehmen. Er spielt nur durchschnittlich, selten mal gut. Er liefert in seinen Videos nur mäßig Hintergrundinfos oder erzählt einfach mal so aus seiner Erfahrung. Meist kommentiert er nur genau das, was auf dem Bildschirm zu sehen ist ("Jetzt gehe ich mal um die Ecke. Oh da steht eine Truhe. Die öffne ich mal jetzt und gucke, was drin ist") oder er ergänzt seine Videos durch Singsang und Kraftausdrücken.
    Halten wir mal z.B. Simon dagegen, liegen da Welten zwischen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ED. ZÜBLIN AG, Stuttgart
  2. ProVI GmbH, München
  3. CHECK24 Kontomanager GmbH, München
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Coronavirus und Karaoke: Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang
Coronavirus und Karaoke
Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang

Karaokebars sind gefährliche Coronavirus-Infektionsherde. Damit den Menschen in Japan nicht ihr Hobby genommen wird, gibt es nun ein System, das auch mit Mundschutz gute Sounds produzieren soll.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. Corona Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet
  2. Corona Telekom und SAP sollen europaweite Warn-Plattform bauen
  3. Universal Kinofilme kommen früher ins Netz

PB60: Adminpasswort auf Asus-Rechnern wirkungslos
PB60
Adminpasswort auf Asus-Rechnern wirkungslos

Rechner aus der PB60-Serie hätten sehr leicht unbrauchbar gemacht werden können.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Vivobook Flip 14 Asus-Convertible verwendet AMD Renoir ab 600 US-Dollar
  2. Asus 43-Zoll-Monitor hat HDMI 2.1 für die kommenden Konsolen
  3. ROG Phone 3 im Test Das Hardware-Monster nicht nur für Gamer

8Sense im Test: Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken
8Sense im Test
Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken

Das Startup 8Sense will mit einem Ansteckclip einer Bürokrankheit entgegenwirken: Rückenschmerzen. Das funktioniert - aber nicht immer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Rufus Cuff Handgelenk-Smartphone soll doch noch erscheinen
  2. Fitnesstracker im Test Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4