1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gameforge: Auch Aion wechselt zu…

Gameforge: Auch Aion wechselt zu Free-to-play

Ab Frühjahr 2012 sind für das Onlinerollenspiel Aion keine Abogebühren mehr fällig, stattdessen verwendet es ein Free-to-play-Geschäftsmodell. Auch der Betreiber ist neu: Künftig kümmert sich Gameforge statt NC Soft um das Spiel.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Gameforge: Auch Aion wechselt zu Free-to-play" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. "AION" gibt es noch? 17

    9life-Moderator | 15.12.11 11:25 16.12.11 15:21

  2. Gameforge - Free 2 Play 2

    Saaja | 15.12.11 20:25 16.12.11 15:15

  3. Was ist "free-to-play"? 4

    spambox | 15.12.11 14:12 15.12.11 15:03

  4. ich find das so langweilig 17

    ursfoum14 | 14.12.11 19:35 15.12.11 14:59

  5. Lineage 2 auch! 16

    The Howler | 15.12.11 07:56 15.12.11 14:54

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Java Entwickler (m/w/d)
    uniVersa Lebensversicherung a. G., Nürnberg
  2. Prozessmanager (m/w/d) LEAN Production
    Goldbeck GmbH, Bielefeld
  3. Junior Consultant (m/w/d) Internationale Warensteuerung
    Lidl Digital, Neckarsulm
  4. Informatiker / Fachinformatiker als IT System- und Netzwerkadministrator (m/w/d)
    UTT Technische Textilien GmbH & Co KG, Krumbach

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de