Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gameforge: Auch Aion wechselt zu Free-to…

ich find das so langweilig

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ich find das so langweilig

    Autor: ursfoum14 14.12.11 - 19:35

    Ich hab shcon so einige dieser Spiele ausprobiert....
    jedesmalll langweilig....

    sobald ich auf irgendwelche Bots treffe die immer die selben superlangweiligen texte wiedergeben, sobald ich mit ihnen interagiere vergeht mir total die lust.

    Für mich haben diese Spiele auf jedenfall keine Zukunft.

  2. Re: ich find das so langweilig

    Autor: Sharra 14.12.11 - 20:00

    Solche Spiele leben nicht von der "Story" und den NPCs sondern von den Spielern. Dumm nur, wenn so wenig geboten wird, dass die Spieler reihenweise weglaufen. Dann sterben solche Spiele verdammt schnell.

  3. Re: ich find das so langweilig

    Autor: Trolltreter 14.12.11 - 20:57

    ursfoum14 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hab shcon so einige dieser Spiele ausprobiert....
    > jedesmalll langweilig....
    >
    > sobald ich auf irgendwelche Bots treffe die immer die selben
    > superlangweiligen texte wiedergeben, sobald ich mit ihnen interagiere
    > vergeht mir total die lust.
    >
    > Für mich haben diese Spiele auf jedenfall keine Zukunft.

    Es ist halt auch immer dasselbe. Monster verprügeln und Sammle-Hole-Quests machen. Diese Art des MMOG ist schon durch WoW ziemlich ausgeschöpft. Will man auf dem MMO Sektor erfolgreich sein, muss man sich schon was komplett anderes ausdenken.

  4. Re: ich find das so langweilig

    Autor: Konfuzius Peng 14.12.11 - 22:38

    Was gibts spannenderes als 3 Wochen lang 100 Wolfsfelle zu Sammeln und als Belohnung ein Schwert mit +2% Angriffsbonus zu erhalten ;-)

    (Das habe ich mir jetzt ausgedacht... aber so ähnlich läuft das halt...)

  5. Re: ich find das so langweilig

    Autor: TeK 15.12.11 - 00:01

    Trolltreter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ursfoum14 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich hab shcon so einige dieser Spiele ausprobiert....
    > > jedesmalll langweilig....
    > >
    > > sobald ich auf irgendwelche Bots treffe die immer die selben
    > > superlangweiligen texte wiedergeben, sobald ich mit ihnen interagiere
    > > vergeht mir total die lust.
    > >
    > > Für mich haben diese Spiele auf jedenfall keine Zukunft.
    >
    > Es ist halt auch immer dasselbe. Monster verprügeln und Sammle-Hole-Quests
    > machen. Diese Art des MMOG ist schon durch WoW ziemlich ausgeschöpft. Will
    > man auf dem MMO Sektor erfolgreich sein, muss man sich schon was komplett
    > anderes ausdenken.

    Nicht das Gameplay zählt. Es ist das Setting, manno!

    So sagen es mir meine ex WoW Gildies, die auf Star Wars warten. Und auch das ist wieder nur der selbe Schrott wie WoW. Lediglich der Anstich ist anders.

  6. Re: ich find das so langweilig

    Autor: dehe 15.12.11 - 08:36

    ursfoum14 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hab shcon so einige dieser Spiele ausprobiert....
    > jedesmalll langweilig....
    >
    > sobald ich auf irgendwelche Bots treffe die immer die selben
    > superlangweiligen texte wiedergeben, sobald ich mit ihnen interagiere
    > vergeht mir total die lust.
    >
    > Für mich haben diese Spiele auf jedenfall keine Zukunft.

    dann dürfte SWTOR was für dich sein, da lohnt sichs die texte zu lesen.

  7. Re: ich find das so langweilig

    Autor: Nolan ra Sinjaria 15.12.11 - 08:38

    ist da nciht eh der Großteil vertont?

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  8. Re: ich find das so langweilig

    Autor: Dhakra 15.12.11 - 09:41

    ursfoum14 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hab shcon so einige dieser Spiele ausprobiert....
    > jedesmalll langweilig....
    >
    > sobald ich auf irgendwelche Bots treffe die immer die selben
    > superlangweiligen texte wiedergeben, sobald ich mit ihnen interagiere
    > vergeht mir total die lust.
    >
    > Für mich haben diese Spiele auf jedenfall keine Zukunft.

    Was für einen Wortschatz sollen NPCs genau haben? Gehen wir einfach mal von 20.000 NPCs aus, jeder von ihnen soll 3 verschiedene Sätze sagen -> 60.000 Vertonungen. Man könnte natürlich, wie beim Navi, einfach bestimmte Worte aufnehmen und dann zusammenschneiden, aber ob sich das so toll anhört... mhm

    Du sollst die Quests lesen, wenn du was wissen willst.

    In wie weit sich die vertonung jeder Quest auf das Spiel auswirken wird, wird man bei SWTOR noch sehen. Ich habe die böse Vermutung, dass es entweder spätestens in der nächsten Erweiterung deutlich reduziert wird oder andere Spielinhalte dafür auf der Strecke bleiben. Aber das wird sich noch zeigen und man soll ja nicht immer negativ denken. :)

    Dafür lässt sich - was ich eine Frechheit finde - Bioware/EA natürlich auch ziemlich gut bezahlen. 55 Euro für ein Spiel mit 13¤/Monat Abo ist eine ziemliche Abzocke und definitiv nicht mehr zeitgerecht. 35-40¤ wären angemessen gewesen. Dann soll man vermutlich auch noch die Add-Ons kaufen. Naja...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.12.11 09:43 durch Dhakra.

  9. Re: ich find das so langweilig

    Autor: Sharra 15.12.11 - 09:47

    Meine Güte...
    Ja im Bioaware-Onlineshop mag das Ding 55¤ kosten.
    Bei Blizzard kostet Starcraft 2 oder Diablo 3 auch 60¤.
    Wer beim Hersteller kauft ist selten dämlich (soll nicht beileidigend sein)

    Ich hab grade nachgesehen. Ich würde SWTOR für 43,99 bekommen. (Nur Key, aber wozu braucht man bei einem reinen Onlinespiel eine CD, ein Handbuch und eine Schachtel?. Die Patches werden in einem halben Jahr eh mehr ausmachen als die ganze DVD)

    Und jetzt lass mal 2-3 Monate ins Land gehen (Weihnachten vorbei) dann fallen die Preise auch, und man kann es sich bequem für um die 30¤ kaufen. Bis dahin steht dann auch fest, ob SWTOR brauchbar ist, oder ein Rohrkrepierer sondergleichen wurde.

    Also schön auf dem Teppich bleiben. Zuviel heisse Luft im Schädel schadet den kleinen grauen Zellen.

  10. Re: ich find das so langweilig

    Autor: Brausemann 15.12.11 - 10:13

    Nolan ra Sinjaria schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ist da nciht eh der Großteil vertont?


    Es soll alles vertont sein. Genau das ist mir in der Beta übel aufgestoßen, weil man überall konsequent vollgelabert wird.
    Man konnte es zwar überspringen (allerdings immer nur zur nächsten Scene) aber der Questetxt war im Chatfenster nicht formatiert, und deswegen schlecht lesbar.

  11. Re: ich find das so langweilig

    Autor: Anonymer Nutzer 15.12.11 - 10:53

    Es ist nicht das einzige was mir negative aufgefallen ist und im PVP hat AION die Kiddy art der Kleinhirnspieler noch übertroffen und das hat schon viele damals aus dem MMO gejagt.

  12. Re: ich find das so langweilig

    Autor: Anonymer Nutzer 15.12.11 - 10:55

    Aber auch als F2P hat es keine große Zukunft und es war ja schon länger Abbo mit Itemshop und hat sich in Europa ziemlich verbraucht.

  13. Re: ich find das so langweilig

    Autor: Anonymer Nutzer 15.12.11 - 11:01

    F2P lebt von einen itemshop also loten kannste dann nur noch höchstens ein 2te Klasse schwert das wesendlich weniger werte hat als das aus dem Itemshop und Crafting leuft dann ähnlich.

  14. Re: ich find das so langweilig

    Autor: Oldschooler 15.12.11 - 11:55

    Konfuzius Peng schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was gibts spannenderes als 3 Wochen lang 100 Wolfsfelle zu Sammeln und als
    > Belohnung ein Schwert mit +2% Angriffsbonus zu erhalten ;-)
    >
    > (Das habe ich mir jetzt ausgedacht... aber so ähnlich läuft das halt...)

    8 Stunden lang durchgängig an einem virtuellen See zu sitzen und zu angeln (selber bei jemanden gesehen, der WoW gespielt hat). ;-)

  15. Re: ich find das so langweilig

    Autor: .02 Cents 15.12.11 - 12:49

    WoW selber ist aber auch nicht das erste Spiel dieser Art gewesen. Änderungen / Ergänzungen / Erweiterungen waren aber auch eher evolutionär, als revolutionär. Sie waren trotzdem die mit Abstand erfoglreichsten, was aber beweist, das Erfolg in dem Genre nicht am Gameplay hängt ... und wie gescheiterte Star Wars, Star Trek, das sterbende Warhammer und andere eigen, liegts auch nicht an der "Franchise" ...

  16. Re: ich find das so langweilig

    Autor: Dhakra 15.12.11 - 14:49

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meine Güte...
    > Ja im Bioaware-Onlineshop mag das Ding 55¤ kosten.
    > Bei Blizzard kostet Starcraft 2 oder Diablo 3 auch 60¤.
    > Wer beim Hersteller kauft ist selten dämlich (soll nicht beileidigend
    > sein)
    >
    > Ich hab grade nachgesehen. Ich würde SWTOR für 43,99 bekommen. (Nur Key,
    > aber wozu braucht man bei einem reinen Onlinespiel eine CD, ein Handbuch
    > und eine Schachtel?. Die Patches werden in einem halben Jahr eh mehr
    > ausmachen als die ganze DVD)
    >
    > Und jetzt lass mal 2-3 Monate ins Land gehen (Weihnachten vorbei) dann
    > fallen die Preise auch, und man kann es sich bequem für um die 30¤ kaufen.
    > Bis dahin steht dann auch fest, ob SWTOR brauchbar ist, oder ein
    > Rohrkrepierer sondergleichen wurde.
    >
    > Also schön auf dem Teppich bleiben. Zuviel heisse Luft im Schädel schadet
    > den kleinen grauen Zellen.

    Auch 43¤ ist zu viel. Aion gab es z.B. für knappe 35¤ MIT CD als Pre-Order. Und andere Spiele lagen auch in dem Bereich. Wenn man mal an Rift denkt.
    Ich habe bei Amazon geguckt, da kostet es 50¤. Ist in meinen Augen zu viel.

    Wenn du meine Kommentare nicht verstehst, dann antworte bitte nicht auf jene.


    Dankeschön

  17. Re: ich find das so langweilig

    Autor: Anonymer Nutzer 15.12.11 - 14:59

    so nach 4 Monate habe ich damals AION auch für 15 E gesehn.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz
  3. ViGEM GmbH, Karlsruhe
  4. BwFuhrparkService GmbH, Troisdorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 119,90€ (Bestpreis!)
  2. 89,90€ (Bestpreis!)
  3. 449,90€ (Release am 26. August)
  4. (u. a. Tropico 6 für 24,99€, PSN Card 10€ für 9,49€, PSN Card 20€ für 18,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt
  2. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?
  3. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

  1. Carver: Elektro-Kabinenroller als Dreirad mit Neigetechnik
    Carver
    Elektro-Kabinenroller als Dreirad mit Neigetechnik

    Unter dem Namen Carver soll ein Kabinenroller mit E-Antrieb entstehen. Das niederländische Unternehmen war um die Jahrtausendwende herum mit dem gleichen Fahrzeugkonzept schon einmal gescheitert, setzte damals aber auf einen Verbrenner.

  2. Versicherung: Fahrer von teuren Elektroautos häufig in Unfälle verwickelt
    Versicherung
    Fahrer von teuren Elektroautos häufig in Unfälle verwickelt

    Der französische Versicherungskonzern Axa hat herausgefunden, dass hochwertige Elektroautos im Vergleich zu Verbrennerfahrzeugen deutlich häufiger in Unfälle verwickelt sind. Das Problem liegt bei den Fahrern.

  3. Elektroauto: Neuer Chevrolet Bolt fährt 34 km weiter
    Elektroauto
    Neuer Chevrolet Bolt fährt 34 km weiter

    General Motors hat das 2020er Modell des Chevrolet Bolt vorgestellt. Das Auto bringt es durch eine leichte Änderung am Akku auf eine etwas höhere Reichweite als sein Vorgänger.


  1. 08:45

  2. 08:17

  3. 08:01

  4. 07:36

  5. 07:17

  6. 17:32

  7. 17:10

  8. 16:32