1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gameforge: Onlinerollenspiel Tera…

War klar!

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. War klar!

    Autor: dEEkAy 10.01.13 - 18:36

    Jedenfalls war mir das schon seit dem Release klar, dass Tera auf ein F2P Modell umschwenken wird.
    Ob es das Spiel dadurch besser macht, ich weiß ja nicht. Antesten werde ich es dann auf jeden Fall mal.

  2. Re: War klar!

    Autor: divStar 10.01.13 - 19:05

    Es wird niemals besser werden weil Flopster immer noch der Publisher ist. TERA ist für mich gestorben - außer vielleicht auf einem Freeshard, denn ich habe 70 Euro für die Box CE bezahlt und das Spiel sowie die Extras sind einfach super - was man von Frogster und deren vollkommen blödsinnigen Entscheidungen, Zensuren und Verspätungen absolut nicht sagen kann.

    Übrigens ist das ein Grund, warum ich kein Spiel von Frogster spielen werde. Letztens war "RaiderZ" sehr vielversprechend. Aber nachdem FRogster das Spiel hierzulande vermarktet und das Spiel leider auch von der LAtenz lebt - ein Nogo. Schade.

  3. Re: War klar!

    Autor: dEEkAy 10.01.13 - 19:23

    divStar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es wird niemals besser werden weil Flopster immer noch der Publisher ist.
    > TERA ist für mich gestorben - außer vielleicht auf einem Freeshard, denn
    > ich habe 70 Euro für die Box CE bezahlt und das Spiel sowie die Extras sind
    > einfach super - was man von Frogster und deren vollkommen blödsinnigen
    > Entscheidungen, Zensuren und Verspätungen absolut nicht sagen kann.
    >
    > Übrigens ist das ein Grund, warum ich kein Spiel von Frogster spielen
    > werde. Letztens war "RaiderZ" sehr vielversprechend. Aber nachdem FRogster
    > das Spiel hierzulande vermarktet und das Spiel leider auch von der LAtenz
    > lebt - ein Nogo. Schade.


    Ich hatte mir überlegt Tera anzufangen, hab dann aber RaiderZ ausprobiert und im Endeffekt war für mich Klar. The winner is Guild Wars 2.

    Da fehlt zwar auch noch das eine oder andere aber damit kann ich leben. Hat ja immerhin keine monatlichen Gebühren und keine Einschränkungen.

  4. Re: War klar!

    Autor: lalalalalalala 11.01.13 - 06:38

    divStar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Übrigens ist das ein Grund, warum ich kein Spiel von Frogster spielen
    > werde. Letztens war "RaiderZ" sehr vielversprechend. Aber nachdem FRogster
    > das Spiel hierzulande vermarktet und das Spiel leider auch von der LAtenz
    > lebt - ein Nogo. Schade.


    Ich trauere immer noch meinem geliebten Spellborn hinterher. Seit der Alpha gezockt. CE Zuhause. Noch ungeöffnete, eingeschweißte normalo Version. 10 Millionen ¤ mehr und es wäre einfach nur mein Spiel gewesen und ich hätte die nächsten 10 Jahre nichts anderes gebraucht.

  5. Re: War klar!

    Autor: Hotohori 11.01.13 - 14:45

    dEEkAy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jedenfalls war mir das schon seit dem Release klar, dass Tera auf ein F2P
    > Modell umschwenken wird.
    > Ob es das Spiel dadurch besser macht, ich weiß ja nicht. Antesten werde ich
    > es dann auf jeden Fall mal.
    Ja, Dito, war mir auch nach Release schnell klar, nur wollen hier Einige nicht kapieren, dass das auch ohne Frogster/Gameforge der Fall gewesen wäre, weil Tera einfach nicht gut genug für den heutigen Markt war, zu viele Fehler hat man schon bei der Entwicklung des MMOs begangen, ähnlich wie bei SW:TOR.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Bad Kissingen
  2. Hallesche Krankenversicherung a. G., Stuttgart
  3. MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden
  4. dtms GmbH, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 3.999€ (statt 4.699€)
  2. 74,99€ (Bestpreis)
  3. 249€ (Bestpreis)
  4. (u. a. HyperX Fury Black RGB DIMM 16GB DDR4-3200 Kit für 91,90€, Razer Naga Trinity Gaming-Maus...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme