1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Games: Brettspiel-Geselligkeit in Corona…

Analog braucht man nur ein Spiel kaufen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Analog braucht man nur ein Spiel kaufen

    Autor: norbertgriese 12.04.20 - 13:13

    Digital kauft sic jeder ein Spiel.

    Norbert

  2. Re: Analog braucht man nur ein Spiel kaufen

    Autor: kellemann 12.04.20 - 14:07

    Nur das ihr euch aktuell nicht treffen dürft, so den Sinn des Artikels nicht ganz erfasst ;)

  3. Re: Analog braucht man nur ein Spiel kaufen

    Autor: Targi 12.04.20 - 14:21

    kellemann schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur das ihr euch aktuell nicht treffen dürft, so den Sinn des Artikels
    > nicht ganz erfasst.

    Von Bayern und Sachsen abgesehen, darf man sich in den meisten Bundesländern im privaten Rahmen in den eigenen vier Wänden treffen.

  4. Re: Analog braucht man nur ein Spiel kaufen

    Autor: KraftKlotz 12.04.20 - 14:27

    Da passiert wenn man #WirBleibenZuhause nicht versteht

  5. Re: Analog braucht man nur ein Spiel kaufen

    Autor: kellemann 12.04.20 - 14:31

    Targi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kellemann schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Nur das ihr euch aktuell nicht treffen dürft, so den Sinn des Artikels
    > > nicht ganz erfasst.
    >
    > Von Bayern und Sachsen abgesehen, darf man sich in den meisten
    > Bundesländern im privaten Rahmen in den eigenen vier Wänden treffen.


    Mit Personen die in deinem Haushalt leben, also mit Pech nur dir selbst ;)

  6. Re: Analog braucht man nur ein Spiel kaufen

    Autor: Targi 12.04.20 - 14:58

    kellemann schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Targi schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > kellemann schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Nur das ihr euch aktuell nicht treffen dürft, so den Sinn des Artikels
    > > > nicht ganz erfasst.
    > >
    > > Von Bayern und Sachsen abgesehen, darf man sich in den meisten
    > > Bundesländern im privaten Rahmen in den eigenen vier Wänden treffen.
    >
    > Mit Personen die in deinem Haushalt leben, also mit Pech nur dir selbst ;)


    Nein, stimmt nicht. Was du meinst, sind Treffen im öffentlichen Raum. Private Treffen mit Freunden in der eigenen Wohnung sind erlaubt. In Niedersachsen auf maximal 5 begrenzt, aber für ein Brettspiel sollte das reichen.

    Und bevor der Shitstorm losgeht: Ob man das machen möchte, ist eine andere Frage und kann jeder selbst entscheiden, aber man sollte den rechtlichen Rahmen schon kennen.

  7. Re: Analog braucht man nur ein Spiel kaufen

    Autor: norbertgriese 12.04.20 - 15:30

    Gratuliere zu deinem fundierten Wissen, das du hiermit kundgetan hast.

    Norbert

  8. Re: Analog braucht man nur ein Spiel kaufen

    Autor: korona 12.04.20 - 17:07

    Ein Freund von mir hat die Siedler von Catan einfach über Skype gespielt, da brauchten die dann allerdings 2 Brettspiele

  9. Re: Analog braucht man nur ein Spiel kaufen

    Autor: MeisterLampe2 12.04.20 - 20:40

    norbertgriese schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Digital kauft sic jeder ein Spiel.


    Digital kauft sich jeder den Tabletop Simulator und dann können alle möglichen Spiele gespielt werden, die man analog ansonsten erstmal kaufen müsste.

  10. Re: Analog braucht man nur ein Spiel kaufen

    Autor: BLi8819 13.04.20 - 02:27

    Lediglich Gruppen im öffentliche Raum sind verboten. Was in deinen vier Wänden abgeht ist Privatsache.

  11. Re: Analog braucht man nur ein Spiel kaufen

    Autor: kellemann 13.04.20 - 12:57

    BLi8819 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lediglich Gruppen im öffentliche Raum sind verboten. Was in deinen vier
    > Wänden abgeht ist Privatsache.

    Hier, Schleswig-Holstein wirst du auch angezeigt und zahlst Strafe wenn du mit 4 Leuten, welche nicht zu deinem permanenten Haushalt gehören, im Garten (Privater Raum) sitzt und grillst.

    Wobei an der Luft sitzen im großen Garten meiner Meinung nach deutlich besser ist als mit 4 Leuten in einer kleinen Wohnung hocken. Aber gut.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.04.20 12:58 durch kellemann.

  12. Re: Analog braucht man nur ein Spiel kaufen

    Autor: club-mate 13.04.20 - 15:40

    kellemann schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wobei an der Luft sitzen im großen Garten meiner Meinung nach deutlich
    > besser ist als mit 4 Leuten in einer kleinen Wohnung hocken. Aber gut.


    So eine Aussage vom kellermann? ;)

  13. Re: Analog braucht man nur ein Spiel kaufen

    Autor: BLi8819 13.04.20 - 20:56

    Quelle?

    Kann sein, dass Schleswig Holstein da strenger ist als NRW.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 13.04.20 20:57 durch BLi8819.

  14. Re: Analog braucht man nur ein Spiel kaufen

    Autor: ul mi 14.04.20 - 07:32

    §2 der S-H Landesverordnung:

    […]
    (2) Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist nur allein, in Begleitung von im selben Haushalt lebenden Personen und einer weiteren Person gestattet. Kontakte zu anderen als den in Satz 1 genannten Personen sind auf ein absolut notwendiges Minimum zu reduzieren und es ist, wo immer möglich, ein Mindestabstand von mindestens 1,5 Metern einzuhalten.

    (3) Öffentliche und private Veranstaltungen sowie öffentliche Zusammenkünfte und Ansammlungen jeglicher Art mit mehr als den in Absatz 2 genannten Personen sind untersagt.
    […]

    (und dann kommt 3a, die unverständliche kurzfristig nachgeschobene Osterlockerung: Absatz 1, Absatz 2 Satz 1 und Absatz 3 gelten nicht für Reisen zu oder für Zusammenkommen von Ehegatten, Geschiedenen, eingetragene Lebenspartnern, Lebensgefährten, Geschwistern und in gerader Linie Verwandten. Die Teilnehmerzahl eines solchen Zusammenkommens im privaten Raum sowie entsprechender Zusammenkünfte im öffentlichen Raum darf insgesamt zehn Personen nicht übersteigen. Ausnahmsweise ist bei Haushalten mit mehr als zehn Personen die Zahl der tatsächlichen Mitglieder des Haushalts maßgeblich.)

  15. Re: Analog braucht man nur ein Spiel kaufen

    Autor: kellemann 14.04.20 - 09:33

    club-mate schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kellemann schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wobei an der Luft sitzen im großen Garten meiner Meinung nach deutlich
    > > besser ist als mit 4 Leuten in einer kleinen Wohnung hocken. Aber gut.
    >
    > So eine Aussage vom kellermann? ;)

    Die Kellerzeiten sind dank Garten und Haus vorbei ;) Nur noch selten passiert es mal, dass etwas "gekellert" wird :D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  3. Börse Stuttgart GmbH, Stuttgart
  4. Osborne Clarke Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaft mbB, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. Gratis


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme