Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Games: E-Sport gehört nicht ins Fernsehen

Häusliche Probleme...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Häusliche Probleme...

    Autor: michael_ 15.01.16 - 11:36

    Der TV steht im Wohnzimmer, dort will die Freundin nur Frauenkram sehen.
    Der PC steht im Büro, dort will der Michael keinen TV mit Frauenkram hören und sehen.

    E-Sport im Wohnzimmer? Klappt nur bei wirklich interessierten Menschen und Wohngemeinschaften.
    Deshalb gibt es die online Angebot Youtube, Twitch.

    Natürlich wäre eine Bündelung des eSports schön - aber leider heute noch nicht machbar.

    Schaut euch die ganzen TV Sendungen und Kanäle über Gaming an, z.B. GIGA damals, oder Game On. Damals Internet noch über 56k und ISDN lief waren diese Kanäle geil. Heute gibt es die nicht mehr oder guckt keiner, weil sich die Leute selbst über das Internet schneller und in Echtzeit versorgen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über OPTARES GmbH & Co. KG, südliches Baden-Württemberg
  2. Garz & Fricke GmbH, Hamburg
  3. ETAS GmbH, Stuttgart
  4. MED-EL Medical Electronics, Innsbruck (Österreich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (-88%) 2,49€
  2. (-77%) 11,49€
  3. 111€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Uber-Unfall: Die vielen Widersprüche des autonomen Fahrens
Uber-Unfall
Die vielen Widersprüche des autonomen Fahrens
  1. Fernbedienung Nissan will autonome Autos zur Not fernsteuern
  2. Umfrage Autofahrer wollen über Fahrzeugdaten selbst entscheiden
  3. Autonomes Fahren Waymo will fahrerlose Autos auf die Straße schicken

Galaxy-S9-Kamera im Vergleichstest: Schärfer geht es aktuell kaum
Galaxy-S9-Kamera im Vergleichstest
Schärfer geht es aktuell kaum
  1. Samsung Galaxy-S9-Smartphones kommen mit 256 GByte nach Deutschland
  2. Galaxy S9 und S9+ im Test Samsungs Kamera-Kompromiss funktioniert
  3. Samsung Telekom bietet Galaxy S9 für 722 Euro an

Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
Datenschutz-Grundverordnung
Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
  1. Cybersecurity Tech Accord IT-Branche verbündet sich gegen Nationalstaaten
  2. Black Friday Markeninhaber plant Beschwerde gegen Löschung
  3. Raumfahrt Übertragungslizenz fehlt - SpaceX bricht Live-Stream ab

  1. Wikimedia Foundation: Wikipedia bringt Vorschau auf Verlinkungen
    Wikimedia Foundation
    Wikipedia bringt Vorschau auf Verlinkungen

    Informationen direkt im Artikel erhalten: Wikipedia bringt ein Vorschaufeature, damit Nutzer beim Lesen schneller an zusätzliche Infos gelangen. Momentan ist dies aber auf die Desktopversion der Enzyklopädie beschränkt.

  2. MySQL 8: Neue MySQL-Version wird sicherer und leistungsfähiger
    MySQL 8
    Neue MySQL-Version wird sicherer und leistungsfähiger

    Neue JSON-Syntax und eine verbesserte Verschlüsselung von vornherein: MySQL bringt eine ganze Reihe von Neuerungen, unter anderem auch schnellere Performance von InnoDB und weitere Abfrage-Statements.

  3. Code-Hosting-Plattform: Gitlab 10.7 erscheint mit freier Web-IDE und Deploy Tokens
    Code-Hosting-Plattform
    Gitlab 10.7 erscheint mit freier Web-IDE und Deploy Tokens

    Die neue Version 10.7 von Gitlab bringt neben einer quelloffenen Web-IDE auch sogenannte Deploy Tokens mit, die für Kubernetes den Zugriff auf Gitlab-Container vereinfachen.


  1. 16:42

  2. 15:13

  3. 13:41

  4. 13:26

  5. 13:11

  6. 12:35

  7. 12:20

  8. 12:04