Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Games Workshop: Rundenbasierte Strategie…

Unterschied SpaceHulk und Warkammer 40K??

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Unterschied SpaceHulk und Warkammer 40K??

    Autor: OpisWahn 11.12.12 - 11:45

    Is SpaceHulk nur n Auszug aus der Warhammer -Universum oder wie hängen die zusammen?

  2. Re: Unterschied SpaceHulk und Warkammer 40K??

    Autor: wmayer 11.12.12 - 12:03

    Space Hulk ist ein Spiel, dass im Warhammer 40K Universum spielt.
    Dabei wird ein riesiges Raumschiffwrack "erkundet".

  3. Re: Unterschied SpaceHulk und Warkammer 40K??

    Autor: derKlaus 11.12.12 - 12:07

    SpaceHulk spielt in der Warhammer40k Welt. Das Raumschiff welches man erkundet ist der namensgebende SpaceHulk.
    Das Spiel Warhammer 40k ist auch ein komplett anderes als SpaceHulk. Bei letzerem schiebt man einige wenige Figuren durch enge Raumschiffkorridore (wohl am nächsten Dran an einer Alien Brettspielumsetzung), während man bei Ersterem viele bis sehr viele Figuren wie Armeen gegeneinander in die Schlacht schickt. Bei SpaceHulk ist man normalerweise nach drei Stunden oder so mit dem Spiel durch, bei Warhammer 40k können das auch mal drei Wochen werden :)



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 11.12.12 12:22 durch derKlaus.

  4. Re: Unterschied SpaceHulk und Warkammer 40K??

    Autor: ZeroSama 11.12.12 - 15:27

    Jepp, hat also mehr was von 'nem Dungeons&Dragons o.ä., nur mit mehr Taktik. ;)
    Freue mich schon auf Tyraniden, Necrons ..und evtl 'nen paar Viecher aus Necromunda?^^

  5. Re: Unterschied SpaceHulk und Warkammer 40K??

    Autor: derKlaus 11.12.12 - 15:33

    ZeroSama schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Freue mich schon auf Tyraniden, Necrons ..und evtl 'nen paar Viecher aus
    > Necromunda?^^

    +1

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Berlin
  2. HIT Hanseatische Inkasso-Treuhand GmbH, Hamburg
  3. Basler AG, Ahrensburg
  4. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 42,49€
  2. 3,99€
  3. 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

  1. IFR: Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an
    IFR
    Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an

    Autonome Staubsauger, Rasenmäh- und Fensterputz-Roboter erobern die Welt. Der Anstieg von 25 Prozent erfolgt aber auf niedriger Grundlage.

  2. FTTH: CDU für Verkauf der Telekom-Aktien
    FTTH
    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

    Grüne, FDP und nun auch Teile der CDU wollen die Staatsanteile an der Telekom verkaufen. Die so erlösten 10 Milliarden Euro sollen ländlichen Regionen FTTH bringen.

  3. Konkurrenz: Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser
    Konkurrenz
    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

    Die Konkurrenten der Telekom sind sich nur in wenigen Punkten einig. Eine vom Breko gefordete breit angelegte Prämie für FTTH-Anschlüsse auch für Bürger will der zweitgrößte Kabelnetz-Betreiber nicht haben.


  1. 15:18

  2. 13:34

  3. 12:03

  4. 10:56

  5. 15:37

  6. 15:08

  7. 14:28

  8. 13:28