1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gamescom und GDC Europe: Diablo in der…

Die entscheidenden Erfolgsfaktoren bei der Spielentwicklung - DRM?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die entscheidenden Erfolgsfaktoren bei der Spielentwicklung - DRM?

    Autor: TollesUbisoft 15.08.10 - 12:49

    "Die entscheidenden Erfolgsfaktoren bei der Spielentwicklung" - mit diesem Vortrag, den zwei Mitarbeiter von Ubisoft halten.
    Ubisoft redet über Erfolgsfaktoren??! Die mit Ihrem schlimmsten DRM aller Zeiten. Mich würde mal wirklich interessieren. Wie viele sie von Ihren 'Zwangswesten' Sie verkauft haben. Mich persönlich hätte z.B. das letzte Splinter Cell sehr interessiert. Aber Onlinezwang kommt mir nicht in die Tüte! Soweit man lesen konnte waren aber hier die Verkaufszahlen auch nicht der Hit!

  2. Re: Die entscheidenden Erfolgsfaktoren bei der Spielentwicklung - DRM?

    Autor: Falco 15.08.10 - 12:56

    TollesUbisoft schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Die entscheidenden Erfolgsfaktoren bei der Spielentwicklung" - mit diesem
    > Vortrag, den zwei Mitarbeiter von Ubisoft halten.
    > Ubisoft redet über Erfolgsfaktoren??! Die mit Ihrem schlimmsten DRM aller
    > Zeiten. Mich würde mal wirklich interessieren. Wie viele sie von Ihren
    > 'Zwangswesten' Sie verkauft haben. Mich persönlich hätte z.B. das letzte
    > Splinter Cell sehr interessiert. Aber Onlinezwang kommt mir nicht in die
    > Tüte! Soweit man lesen konnte waren aber hier die Verkaufszahlen auch nicht
    > der Hit!

    Na das hat Ubi doch auch bemerkt ^^ die Verkaufseinbußen waren denen wohl zu hoch. Da haben sie glatt den onlinezwang für zukünftige Spiele über Bord geworfen.
    Quelle: www.zuverlaessige-quelle.de

  3. Re: Die entscheidenden Erfolgsfaktoren bei der Spielentwicklung - DRM?

    Autor: TU 15.08.10 - 21:59

    Falco schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > TollesUbisoft schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > "Die entscheidenden Erfolgsfaktoren bei der Spielentwicklung" - mit
    > diesem
    > > Vortrag, den zwei Mitarbeiter von Ubisoft halten.
    > > Ubisoft redet über Erfolgsfaktoren??! Die mit Ihrem schlimmsten DRM
    > aller
    > > Zeiten. Mich würde mal wirklich interessieren. Wie viele sie von Ihren
    > > 'Zwangswesten' Sie verkauft haben. Mich persönlich hätte z.B. das letzte
    > > Splinter Cell sehr interessiert. Aber Onlinezwang kommt mir nicht in die
    > > Tüte! Soweit man lesen konnte waren aber hier die Verkaufszahlen auch
    > nicht
    > > der Hit!
    >
    > Na das hat Ubi doch auch bemerkt ^^ die Verkaufseinbußen waren denen wohl
    > zu hoch. Da haben sie glatt den onlinezwang für zukünftige Spiele über Bord
    > geworfen.
    > Quelle: www.zuverlaessige-quelle.de


    OK. Hast recht Quellen sollte man nennen:
    http://www.gamepro.de/news/vermischtes/ubisoft_verkaufszahlen_der_serien/1306277/ubisoft_verkaufszahlen_der_serien.html

    Tom Clancy's Splinter Cell: 19 Millionen
    oder
    Assassin's Creed: 6 Millionen

    Conviction:
    http://www.videogameszone.de/Tom-Clancys-Splinter-Cell-Conviction-PC-222285/News/Splinter-Cell-Conviction-Offizielle-Verkaufszahlen-zum-Action-Hit-763951/

    Conviction in den ersten 2,5 Monaten(Quartalszahlen vom 2ten Quartal. Spiel erschienen 15.04.) 1.9 Millionen mal verkauft worden.
    Wer die Branche kennt, weis, daß in den ersten 3 Monaten die meisten Exemplare über die Theke gehen. Ich kann mir also nicht vorstellen, daß sie die Zahlen von Assassins Creed 1 erreichen bzw. erreicht haben.

    Wenn ich mich Irren sollte dann korrigiert mich bitte!

  4. Re: Die entscheidenden Erfolgsfaktoren bei der Spielentwicklung - DRM?

    Autor: DER GORF 16.08.10 - 10:11

    TU schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Conviction in den ersten 2,5 Monaten(Quartalszahlen vom 2ten Quartal. Spiel
    > erschienen 15.04.) 1.9 Millionen mal verkauft worden.
    > Wer die Branche kennt, weis, daß in den ersten 3 Monaten die meisten
    > Exemplare über die Theke gehen. Ich kann mir also nicht vorstellen, daß sie
    > die Zahlen von Assassins Creed 1 erreichen bzw. erreicht haben.
    >
    > Wenn ich mich Irren sollte dann korrigiert mich bitte!

    http://www.onlinewelten.com/games/assassins-creed-2/news/verkaufszahlen-durchbrechen-6-mio-marke-71854/

    Also, bis zum Januar 2010 wurde Assassins Creed 2 über 6 Millionen mal verkauft. Ich weiß allerdings nicht ob sie die anvisierten 9 millionen dann auch noch geschafft haben.

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ED Netze GmbH, Rheinfelden
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. DEUTSCHER GOLF VERBAND e.V., Wiesbaden
  4. Proximity Technology GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 33€ (Bestpreis!)
  2. 109€ (auch bei Saturn & Media Markt)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de