Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gamestick: Fast 650.000 US-Dollar für…

Fast gekauft...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fast gekauft...

    Autor: Unwichtig 01.02.13 - 16:37

    ...vorallem in Verbindung mit der Dock ($20) waere das ein geniales Teil gewesen.
    Ethernet, USB-Anschluesse, SD-Slot und APS waren sehr verfuehrerisch.
    Leider hab ich aber schon die Ouya vorbestellt und haette fuer den Stick keine weitere Verwendung.
    Jendefalls wuensche ich dem Projekt viel Erfolg. Ein Device ganz nach meinem Gusto.

    Und @golem: Wieso wird eigentlich bei Apple-Kickstarter-Projekten immer WAEHREND der Finanzierungsphase darauf hingewiesen und bei den anderen immer erst wenn man nicht mehr spenden kann?

  2. Re: Fast gekauft...

    Autor: androidfanboy1882 01.02.13 - 17:03

    Unwichtig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und @golem: Wieso wird eigentlich bei Apple-Kickstarter-Projekten immer
    > WAEHREND der Finanzierungsphase darauf hingewiesen und bei den anderen
    > immer erst wenn man nicht mehr spenden kann?

    Nenn mir mal 5 Beispiele. Mir fallen garantiert mehr Gegenbeispiele ein.

  3. Re: Fast gekauft...FAIL

    Autor: xxNxx 01.02.13 - 17:03

    Unwichtig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Und @golem: Wieso wird eigentlich bei Apple-Kickstarter-Projekten immer
    > WAEHREND der Finanzierungsphase darauf hingewiesen und bei den anderen
    > immer erst wenn man nicht mehr spenden kann?


    https://www.golem.de/news/gamestick-android-konsole-fuer-die-hosentasche-1301-96626.html

    wurde schon zu beginn der kampagne entsprechend erwähnt..

    also mal wieder fein pauschalisierend ververurteilt..

    wie es sich mit so aussagen doch in den allermeisten fällen verhält.. ;)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Continental AG, Hannover
  2. Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG, Chemnitz
  3. RBS wave GmbH, Stuttgart Weilimdorf
  4. AVL List GmbH, Graz (Österreich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. ab 192,90€ bei Alternate gelistet


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Creators Update: Game Mode macht Spiele runder und Windows 10 ruckelig
Creators Update
Game Mode macht Spiele runder und Windows 10 ruckelig
  1. Microsoft Zwei große Updates pro Jahr für Windows 10
  2. Windows 10 Version 17xx-2 Stromsparmodus kommt für die nächste Windows-Version
  3. Windows as a Service Die erste Windows-10-Version hat noch drei Wochen Support

Linux auf dem Switch: Freiheit kann ganz schön kompliziert sein!
Linux auf dem Switch
Freiheit kann ganz schön kompliziert sein!
  1. Digital Ocean Cloud-Hoster löscht versehentlich Primärdatenbank
  2. Google Cloud Platform für weitere Microsoft-Produkte angepasst
  3. Marktforschung Cloud-Geschäft wächst rasant, Amazon dominiert den Markt

Radeon RX 580 und RX 570 im Test: AMDs Grafikkarten sind schneller und sparsamer
Radeon RX 580 und RX 570 im Test
AMDs Grafikkarten sind schneller und sparsamer
  1. Grafikkarten AMD bringt vier neue alte Radeons für Komplett-PCs
  2. Grafikkarten AMD stellt Radeon RX 560 und Radeon RX 550 vor
  3. Grafikkarte AMDs Radeon RX 580 nutzt einen 8-Pol-Stromanschluss

  1. Google Yi Halo: Google-Kamera für 17.000 US-Dollar
    Google Yi Halo
    Google-Kamera für 17.000 US-Dollar

    Die 360-Grad-Kamera Google Yi Halo besteht aus 17 Actionkameras des Typs Yi 4K. Sie kann 8K-Videos mit stereoskopischen Inhalten bei 30 Bildern pro Sekunde aufnehmen. Eine Software setzt das Video aus den Einzelfilmen zusammen. Das hat seinen Preis.

  2. DJI Goggles: Brille ermöglicht Pilotenblick in Drohnen
    DJI Goggles
    Brille ermöglicht Pilotenblick in Drohnen

    DJI hat eine neue Brille für Drohnenpiloten angekündigt. Die DJI Goggles sind ein First-Person-View-System, das den Piloten während der Fahrt durch die Kamera seines Fluggeräts blicken lässt.

  3. Lieferwagen: Amazon will auch autonom fahren
    Lieferwagen
    Amazon will auch autonom fahren

    Amazon scheint Interesse an Lieferwagen zu haben, die selbstständig ihr Ziel finden können. Autonomes Fahren dürfte neben der Taxibranche auch den Lieferverkehr verändern.


  1. 07:51

  2. 07:41

  3. 07:28

  4. 19:00

  5. 17:59

  6. 17:30

  7. 17:10

  8. 16:49