Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gat out of Hell: Saints Row und die…

Also ein halber DLC?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Also ein halber DLC?

    Autor: Missingno. 30.08.14 - 11:40

    > Laut Entwickler Volition, Inc. wird das höllische Actionspiel rund halb so umfangreich sein wie das Hauptprogramm Saints Row 4.

    --
    Dare to be stupid!

  2. Re: Also ein halber DLC?

    Autor: Keksmonster226 30.08.14 - 12:06

    Ein DLC..der die Hälfte an Umfang eines Spiels hat..Ist ein halber DLC? Ich weiß ja nicht was du für DLCs kennst, aber meiner Ansicht nach ist das ganz schön viel für einen DLC.

  3. Re: Also ein halber DLC?

    Autor: hierkönnteihrewerbungstehen 30.08.14 - 12:14

    Vielleicht war die Aussage darauf bezogen, dass Saints Row 4 selber ursprünglich als DLC gedacht war, dann aber zu umfangreich wurde für einen einfachen DLC.

  4. Re: Also ein halber DLC?

    Autor: Missingno. 30.08.14 - 14:40

    hierkönnteihrewerbungstehen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vielleicht war die Aussage darauf bezogen, dass Saints Row 4 selber
    > ursprünglich als DLC gedacht war
    Genau das.


    > dann aber zu umfangreich wurde für einen
    > einfachen DLC.
    Das halte ich für ein Gerücht.

    --
    Dare to be stupid!

  5. Re: Also ein halber DLC?

    Autor: Hanse_Davion 30.08.14 - 18:30

    Missingno. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hierkönnteihrewerbungstehen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Vielleicht war die Aussage darauf bezogen, dass Saints Row 4 selber
    > > ursprünglich als DLC gedacht war
    > Genau das.
    >
    > > dann aber zu umfangreich wurde für einen
    > > einfachen DLC.
    > Das halte ich für ein Gerücht.


    Wie lange hast du denn gebraucht um SR4 durchzuspielen?
    Auch: Nenne mir einen DLC (kein Addon oder Geschmarre) der mit SR4 Spielzeit mithalten kann.

  6. Re: Also ein halber DLC?

    Autor: Missingno. 30.08.14 - 20:01

    Und warum soll ich es nicht mit einem Addon vergleichen dürfen?

    --
    Dare to be stupid!

  7. Re: Also ein halber DLC?

    Autor: Jamster 30.08.14 - 20:12

    > Wie lange hast du denn gebraucht um SR4 durchzuspielen?
    > Auch: Nenne mir einen DLC (kein Addon oder Geschmarre) der mit SR4
    > Spielzeit mithalten kann.

    Frage: Was ist der unterschied zwischen 'Addon' und 'Downloadable Content'?

    Und ich würde in dem Zusammenhang mit der Spielzeit sofort die DLCs von Borderlands 1+2 erwähnen. Secret Armory of General Knox z.b. war verdammt beeindruckend was den Inhalt und die Spielzeit anging.

    Daran habe ich durchaus länger gezockt als SR4, und in SR4 habe ich ziemlich abgeräumt um die ganzen Boni zu erhalten.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.08.14 20:13 durch Jamster.

  8. Re: Also ein halber DLC?

    Autor: Hanse_Davion 30.08.14 - 20:18

    Na jetzt lügst du dir aber selbst in die Taschen. Ich habe ebenfalls Borderlands und Saints Row 4 gespielt, aber länger waren Borderlands DLCs nicht.

    Und warum nicht mit Addons vergleichen? Weil hier ja dediziert von DLCs gesprochen wird. DLCs sind nunmal kleiner als Addons.

  9. Re: Also ein halber DLC?

    Autor: Jamster 30.08.14 - 20:42

    Hanse_Davion schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Na jetzt lügst du dir aber selbst in die Taschen. Ich habe ebenfalls
    > Borderlands und Saints Row 4 gespielt, aber länger waren Borderlands DLCs
    > nicht.

    Nö, einfache Tatsache. SR4 hatte ich in drei Tagen durch (Etwas länger als ein durchregnetes Wochenende halt), inklusive challenges für die Boni/XP. Für General Knox habe ich durchaus länger gebraucht. Meiner Meinung nach war der Schwierigkeitsgrad von SR4 eh zu niedrig, im gegensatz zu den Vorgängern.

    >
    > Und warum nicht mit Addons vergleichen? Weil hier ja dediziert von DLCs
    > gesprochen wird. DLCs sind nunmal kleiner als Addons.

    Ich finde die beiden Worte sind heutzutage durchaus austauschbar. DLC ist nix anderes als das wort für downloadbare addons, die früher in Verpackungen gekauft wurden.

    Oblivion Shivering Isles war früher ein addon. Heutzutage wärs als 'DLC' gelabelt.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 30.08.14 20:45 durch Jamster.

  10. Re: Also ein halber DLC?

    Autor: Jamster 30.08.14 - 20:44

    <snip>



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.08.14 20:44 durch Jamster.

  11. Re: Also ein halber DLC?

    Autor: Missingno. 31.08.14 - 11:02

    Hanse_Davion schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Na jetzt lügst du dir aber selbst in die Taschen. Ich habe ebenfalls
    > Borderlands und Saints Row 4 gespielt, aber länger waren Borderlands DLCs
    > nicht.
    Also ich habe an den Borderland DLC (Addons) wie Tiny Tina auch länger gespielt als an SR4.

    > Und warum nicht mit Addons vergleichen? Weil hier ja dediziert von DLCs
    > gesprochen wird. DLCs sind nunmal kleiner als Addons.
    DLC ist primär eine Vertriebsweg-Bezeichnung. Man kann ein Addon als DLC rausbringen (siehe Borderlands), man kann natürlich auch ein DLC rausbringen, der "drei neue Waffen und einen Hut" enthält. SR4 war als Addon(DLC) "Enter the Dominatrix" für SR3 geplant, kam dann aber als SR4 raus. Um es eigenständig lauffähig zu bekommen, hat man das komplette Grundgerüst von SR3 "kopiert" (was auch irgendwie zeigt, dass es nur ein Addon ist).

    Ein anderes Addon (welches allerdings tatsächlich noch Disk-basiert erschienen ist), welches ich umfangreicher als SR4 empfinde, wäre z.B. Kanes Rache (für Tiberium Wars).

    --
    Dare to be stupid!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Camelot ITLab GmbH, Mannheim
  2. SYNGENIO AG, Hamburg, Bonn, Frankfurt am Main, Stuttgart, München
  3. Allianz Deutschland AG, München, Unterföhring
  4. Heinzmann GmbH & Co. KG, Schönau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 274,00€
  2. 349,00€
  3. 107€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
Erneuerbare Energien
Die Energiewende braucht Wasserstoff

Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
  2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Switch Wenn die Analogsticks wandern
  2. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  3. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch

Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


    1. Digitale Souveränität: Bundesregierung treibt den Aufbau einer Europa-Cloud voran
      Digitale Souveränität
      Bundesregierung treibt den Aufbau einer Europa-Cloud voran

      Aus Angst vor Industriespionage will die Bundesregierung eine Europa-Cloud - in Abgrenzung zu Anbietern wie Amazon, Microsoft und Google, die nach dem CLOUD-Act, den US-Behörden weitreichende Zugriffe auf die Daten geben müssen, auch wenn sie nicht in den USA gespeichert sind.

    2. 3G: Huawei soll Mobilfunknetz in Nordkorea ausgerüstet haben
      3G
      Huawei soll Mobilfunknetz in Nordkorea ausgerüstet haben

      Die Washington Post will Dokumente erhalten haben, die belegen sollen, dass Huawei ein Mobilfunknetz in Nordkorea ausgerüstet habe. Huawei hat dies dementiert.

    3. 5G-Media Initiative: Fernsehen über 5G geht nicht einfach über das Mobilfunknetz
      5G-Media Initiative
      Fernsehen über 5G geht nicht einfach über das Mobilfunknetz

      In einem Streit unter den Öffentlich-Rechtlichen wird dem Intendanten des Deutschlandradios erklärt, dass Rundfunk über 5G nicht einfach über die Netze der kommerziellen Betreiber ginge. Der Intendant hatte die Technik nicht ganz verstanden.


    1. 21:15

    2. 20:44

    3. 18:30

    4. 18:00

    5. 16:19

    6. 15:42

    7. 15:31

    8. 15:22