1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gat out of Hell: Saints Row und die…

Also ein halber DLC?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Also ein halber DLC?

    Autor: Missingno. 30.08.14 - 11:40

    > Laut Entwickler Volition, Inc. wird das höllische Actionspiel rund halb so umfangreich sein wie das Hauptprogramm Saints Row 4.

    --
    Dare to be stupid!

  2. Re: Also ein halber DLC?

    Autor: Keksmonster226 30.08.14 - 12:06

    Ein DLC..der die Hälfte an Umfang eines Spiels hat..Ist ein halber DLC? Ich weiß ja nicht was du für DLCs kennst, aber meiner Ansicht nach ist das ganz schön viel für einen DLC.

  3. Re: Also ein halber DLC?

    Autor: hierkönnteihrewerbungstehen 30.08.14 - 12:14

    Vielleicht war die Aussage darauf bezogen, dass Saints Row 4 selber ursprünglich als DLC gedacht war, dann aber zu umfangreich wurde für einen einfachen DLC.

  4. Re: Also ein halber DLC?

    Autor: Missingno. 30.08.14 - 14:40

    hierkönnteihrewerbungstehen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vielleicht war die Aussage darauf bezogen, dass Saints Row 4 selber
    > ursprünglich als DLC gedacht war
    Genau das.


    > dann aber zu umfangreich wurde für einen
    > einfachen DLC.
    Das halte ich für ein Gerücht.

    --
    Dare to be stupid!

  5. Re: Also ein halber DLC?

    Autor: Hanse_Davion 30.08.14 - 18:30

    Missingno. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hierkönnteihrewerbungstehen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Vielleicht war die Aussage darauf bezogen, dass Saints Row 4 selber
    > > ursprünglich als DLC gedacht war
    > Genau das.
    >
    > > dann aber zu umfangreich wurde für einen
    > > einfachen DLC.
    > Das halte ich für ein Gerücht.


    Wie lange hast du denn gebraucht um SR4 durchzuspielen?
    Auch: Nenne mir einen DLC (kein Addon oder Geschmarre) der mit SR4 Spielzeit mithalten kann.

  6. Re: Also ein halber DLC?

    Autor: Missingno. 30.08.14 - 20:01

    Und warum soll ich es nicht mit einem Addon vergleichen dürfen?

    --
    Dare to be stupid!

  7. Re: Also ein halber DLC?

    Autor: Jamster 30.08.14 - 20:12

    > Wie lange hast du denn gebraucht um SR4 durchzuspielen?
    > Auch: Nenne mir einen DLC (kein Addon oder Geschmarre) der mit SR4
    > Spielzeit mithalten kann.

    Frage: Was ist der unterschied zwischen 'Addon' und 'Downloadable Content'?

    Und ich würde in dem Zusammenhang mit der Spielzeit sofort die DLCs von Borderlands 1+2 erwähnen. Secret Armory of General Knox z.b. war verdammt beeindruckend was den Inhalt und die Spielzeit anging.

    Daran habe ich durchaus länger gezockt als SR4, und in SR4 habe ich ziemlich abgeräumt um die ganzen Boni zu erhalten.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.08.14 20:13 durch Jamster.

  8. Re: Also ein halber DLC?

    Autor: Hanse_Davion 30.08.14 - 20:18

    Na jetzt lügst du dir aber selbst in die Taschen. Ich habe ebenfalls Borderlands und Saints Row 4 gespielt, aber länger waren Borderlands DLCs nicht.

    Und warum nicht mit Addons vergleichen? Weil hier ja dediziert von DLCs gesprochen wird. DLCs sind nunmal kleiner als Addons.

  9. Re: Also ein halber DLC?

    Autor: Jamster 30.08.14 - 20:42

    Hanse_Davion schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Na jetzt lügst du dir aber selbst in die Taschen. Ich habe ebenfalls
    > Borderlands und Saints Row 4 gespielt, aber länger waren Borderlands DLCs
    > nicht.

    Nö, einfache Tatsache. SR4 hatte ich in drei Tagen durch (Etwas länger als ein durchregnetes Wochenende halt), inklusive challenges für die Boni/XP. Für General Knox habe ich durchaus länger gebraucht. Meiner Meinung nach war der Schwierigkeitsgrad von SR4 eh zu niedrig, im gegensatz zu den Vorgängern.

    >
    > Und warum nicht mit Addons vergleichen? Weil hier ja dediziert von DLCs
    > gesprochen wird. DLCs sind nunmal kleiner als Addons.

    Ich finde die beiden Worte sind heutzutage durchaus austauschbar. DLC ist nix anderes als das wort für downloadbare addons, die früher in Verpackungen gekauft wurden.

    Oblivion Shivering Isles war früher ein addon. Heutzutage wärs als 'DLC' gelabelt.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 30.08.14 20:45 durch Jamster.

  10. Re: Also ein halber DLC?

    Autor: Jamster 30.08.14 - 20:44

    <snip>



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.08.14 20:44 durch Jamster.

  11. Re: Also ein halber DLC?

    Autor: Missingno. 31.08.14 - 11:02

    Hanse_Davion schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Na jetzt lügst du dir aber selbst in die Taschen. Ich habe ebenfalls
    > Borderlands und Saints Row 4 gespielt, aber länger waren Borderlands DLCs
    > nicht.
    Also ich habe an den Borderland DLC (Addons) wie Tiny Tina auch länger gespielt als an SR4.

    > Und warum nicht mit Addons vergleichen? Weil hier ja dediziert von DLCs
    > gesprochen wird. DLCs sind nunmal kleiner als Addons.
    DLC ist primär eine Vertriebsweg-Bezeichnung. Man kann ein Addon als DLC rausbringen (siehe Borderlands), man kann natürlich auch ein DLC rausbringen, der "drei neue Waffen und einen Hut" enthält. SR4 war als Addon(DLC) "Enter the Dominatrix" für SR3 geplant, kam dann aber als SR4 raus. Um es eigenständig lauffähig zu bekommen, hat man das komplette Grundgerüst von SR3 "kopiert" (was auch irgendwie zeigt, dass es nur ein Addon ist).

    Ein anderes Addon (welches allerdings tatsächlich noch Disk-basiert erschienen ist), welches ich umfangreicher als SR4 empfinde, wäre z.B. Kanes Rache (für Tiberium Wars).

    --
    Dare to be stupid!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ECR Services GmbH, München
  2. AOK Niedersachsen, Hannover
  3. Landratsamt Starnberg, Starnberg
  4. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Amazon-Geräte im Angebot, Thrustmaster T300 RS GT Edition für 259€, T300 RS GT Edition...
  2. 477,00€ (Bestpreis!)
  3. 589,00€ (Bestpreis!)
  4. (Lenovo IdeaPad S340 für 649,00€ - Vergleichspreis: 668,00€ bei Ebay)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Coronakrise: Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung
Coronakrise
Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung

Fast alle Fabriken für Hardware laufen wieder - trotz verlängertem Chinese New Year. Bei Launches und Lieferengpässen sieht es anders aus.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Kaufberatung (2020) Die richtige CPU und Grafikkarte
  2. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen

Asus Zephyrus G14 im Test: Ryzen-Renoir-Revolution!
Asus Zephyrus G14 im Test
Ryzen-Renoir-Revolution!

Dank acht CPU-Kernen bei nur 35 Watt schlägt Asus' Ryzen-basiertes 14-Zoll-Spiele-Notebook jegliche Konkurrenz.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Intel MKL Matlab R2020a läuft auf Ryzen drastisch schneller
  2. DFI GHF51 Ryzen-Platine ist so klein wie Raspberry Pi
  3. Ryzen Mobile 4000 Das kann AMDs Renoir

Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  2. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen
  3. Concept Duet und Concept Ori Dells Dualscreen-Geräte machen Microsoft Konkurrenz