1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gearbox: Borderlands 2 und Salvador der…

Vielleicht mal bessere Charaktere

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vielleicht mal bessere Charaktere

    Autor: motzerator 08.08.11 - 14:26

    Ich spiele gerade Borderlands 1 und finde das Spiel richtig geil. Bis auf die Chartaktere und das Skill System. Meine Kritik:

    1. Man kann sich die Spielfigur nicht unabhängig von der Charakterklasse auswählen. Klassen mit für mich unpassenden Figuren fallen daher gleich flach, ich kann mich mit einer Frau als Spielfigur beispielsweise einfach nicht identifizieren und einen Zwerg will ich auch nicht steuern. Ich will ne Spielfigur mit der ich mich identifizieren kann, auch wenn Borderlands die Ego-Perspektive nutzt: Manchmal sieht man den Freak mit der Sniper doch herumturnen.

    2. Auch bei den Skills sollte man selber die verschiedenen Dinger wählen können. Ich liebe Sniper Waffen (schön aus der sicheren Distanz durchs Fernröhrchen gucken und alle Viecher todmachen) aber Pistolen finde ich doof. Als Zweitwaffe hätt ich mich gerne auf eine Maschinenpistole oder ein Sturmgewehr spezialisiert. Aber ich hab einen Skillbaum für Sniper, für Krähenviecher und einen für Pistolen.

    3. Und das dümmste daran ist, man muss sich vor dem Spiel überlegen welchen der 4 man nimmt. Statt sich im Spiel zu spezialisieren. Ich finde RPG viel besser wo man sich die Klasse quasi erspielt, je nachdem was man trainiert.

    Ansonsten ist Borderlands einfach geil. Ich hoffe bei Teil 2 kommen auch gute normale Charaktere zum Einsatz. Ich will keinen Zwerg spielen, das wird so ein Freakzwerg sein wie die, welche einen in Teil 1 immer wieder angreifen.

  2. Re: Vielleicht mal bessere Charaktere

    Autor: Peter Fischer 08.08.11 - 14:31

    Ja das hat mich bei dem "RPG" Diablo auch immer gestört: Warum kann ich keinen Barbaren mit zweihändiger Axt spielen, der Feuer- und Eismagie beherrscht und außerdem Fallen entschärfen kann? Voll doof das XD

    Jesus is coming. Look busy.

  3. Re: Vielleicht mal bessere Charaktere

    Autor: 7hyrael 08.08.11 - 14:34

    du hast skelette beschwören und auren einsetzen kann vergessen... >.<

  4. Re: Vielleicht mal bessere Charaktere

    Autor: Crass Spektakel 08.08.11 - 14:35

    Mir würde ein Magier mit dem Zauberspruch "change reality" genügen.

  5. Re: Vielleicht mal bessere Charaktere

    Autor: Anonymouse 08.08.11 - 14:49

    1. finde ich lächerlich. Aber jedem das seine

    2. Es ist nunmal so gedacht, dass jede Klasse Vor und Nachteile hat. Als Sniper hast du nunmal kein Sturmgewehr bzw kannst damit nicht gut umgehen. Ansonsten würde man sich ja immer die Überklasse zusammenbauen.

    3. ja, so ist das in diesem Spiel halt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. Energieversorgung Mittelrhein AG, Koblenz
  4. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,99€
  2. 25,99€
  3. 7,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Burnout im IT-Job: Mit den Haien schwimmen
Burnout im IT-Job
Mit den Haien schwimmen

Unter Druck bricht ein Webentwickler zusammen - zerrieben von zu eng getakteten Projekten. Obwohl die IT-Branche psychische Belastungen als Problem erkannt hat, lässt sie Beschäftigte oft allein.
Eine Reportage von Miriam Binner


    MX 10.0 im Test: Cherrys kompakte, flache, tolle RGB-Tastatur
    MX 10.0 im Test
    Cherrys kompakte, flache, tolle RGB-Tastatur

    Die Cherry MX 10.0 kommt mit besonders flachen MX-Schaltern, ist hervorragend verarbeitet und umfangreich programmierbar. Warum Nutzer in Deutschland noch auf sie warten müssen, ist nach unserem Test unverständlich.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Argand Partners Cherry wird verkauft

    Probefahrt mit Citroën Ami: Das Palindrom auf vier Rädern
    Probefahrt mit Citroën Ami
    Das Palindrom auf vier Rädern

    Wie fährt sich ein Elektroauto, das von vorne und hinten gleich aussieht und nur 7.000 Euro kostet?
    Ein Hands-on von Friedhelm Greis

    1. Zulassungsrekord Jeder achte neue Pkw fährt elektrisch
    2. Softwarefehler Andere Marken laden gratis an Teslas Superchargern
    3. Lucid Motors Elektrolimousine Lucid Air kostet 170.000 US-Dollar