Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gearbox vs. 3D Realms: Millionenstreit…

Imageschaden

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Imageschaden

    Autor: ip_toux 17.06.13 - 17:52

    Gearbox beschwert sich jetzt doch nicht ernsthaft darüber das sie Verluste gemacht haben, so wie einen Imageschaden erlitten haben, nur weil sie selber so doof waren ein unfertiges Spiel zu übernehmen?

    Ist doch deren schlechte arbeit gewesen, hätten sie sich bei Duke Nukem mehr mühe gegeben, hätte sie evtl. erfolg damit gehabt.

    In was für einer Welt leben wir denn hier nur? Ist es modern geworden anderen Fehler zuzuschieben die man eigentlich selber begangen hat?

  2. Re: Imageschaden

    Autor: firestormx2k 17.06.13 - 19:05

    Genau... Siehe Aliens: Colonial Marines... Da können die aber niemand anderem die Schuld zuschieben :) Gearbox produziert in letzter Zeit ziemlich viel Müll...

  3. Re: Imageschaden

    Autor: supermulti 18.06.13 - 00:02

    Bei mir persönlich hatten sie mit DNF sogar einen Imagegewinn.

    Gut ich, konnte das Spiel nie durchspielen weils mir nachdem ersten Level schon zu billig, altbacken und witzlos war.

    Aber ich fands immer toll, dass Gearbox sich hinstellt und eine der größten Enttäuschungen der Gamegeschichte endgültig abschließt. Wer weiß wie oft 3DRealms noch von einen Neustart der Entwicklung etc. gesprochen hätte.

  4. Re: Imageschaden

    Autor: DekenFrost 18.06.13 - 07:39

    >Da können die aber niemand anderem die Schuld zuschieben :) Gearbox produziert in letzter Zeit ziemlich viel Müll...

    Richtig .. außer den 20 Studios die an dem Spiel beteiligt waren :D

    Aber stimmt schon, Gearbox hätte hier besser aufpassen müssen .. die haben dieses Spiel einfach völlig verplant und das Geld lieber für Borderlands ausgegeben.

  5. Re: Imageschaden

    Autor: Bill S. Preston 18.06.13 - 09:06

    supermulti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Aber ich fands immer toll, dass Gearbox sich hinstellt und eine der größten
    > Enttäuschungen der Gamegeschichte endgültig abschließt. Wer weiß wie oft
    > 3DRealms noch von einen Neustart der Entwicklung etc. gesprochen hätte.

    Ja! Ein trauriges finale für einen großen Helden. Ich habs gekauft (vorbestellt) und mein geliebter Duke Multiplayer-Modus - man war der übel ...

    Dafür habe ich sogar Steam installiert. Ist dann aber wieder schnell runter geflogen, nach dem Fiasko!

  6. Re: Imageschaden

    Autor: genussge 18.06.13 - 09:56

    Das Spiel war schon tot bevor es auf dem Markt kam. Es hätte im Jahr 2002 / 2003 mit Sicherheit Erfolg gehabt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Abrechnungszentrum Emmendingen, Emmendingen
  2. State Street Bank International GmbH, München
  3. Bosch-Gruppe, Salzgitter
  4. Bosch Gruppe, Salzgitter

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


32-Kern-CPU: Threadripper 2990WX läuft mit Radeons besser
32-Kern-CPU
Threadripper 2990WX läuft mit Radeons besser

Auch wenn AMDs neuer Threadripper 2990WX mit 32 CPU-Kernen sich definitiv nicht primär an Spieler richtet, taugt er für Games. Kombiniert mit einer Geforce-Grafikkarte bricht die Bildrate allerdings teils massiv ein, mit einem Radeon-Modell hingegen nur sehr selten.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Threadripper 2990WX AMDs 32-Kerner kostet weniger als Intels 18-Kerner
  2. Zhongshan Subor Z+ AMD baut SoC mit PS4-Pro-Leistung für chinesische Konsole
  3. Hygon Dhyana China baut CPUs mit AMDs Zen-Technik

Leckere neue Welt: Die Stadt wird essbar und smart
Leckere neue Welt
Die Stadt wird essbar und smart

Obst und Gemüse von der Stadtmauer. Salat und Kräuter aus dem Stadtpark. In essbaren Städten sprießt und gedeiht es, wo sonst Hecken wuchern und Geranien blühen. In manchen Metropolen gibt es gar sprechende Bänke, denkende Mülleimer und Gewächshochhäuser.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. IT-Sicherheit Angriffe auf Smart-City-Systeme können Massenpanik auslösen

Galaxy Note 9 im Test: Samsung muss die Note-Serie wiederbeleben
Galaxy Note 9 im Test
Samsung muss die Note-Serie wiederbeleben

Samsung sieht bei der Galaxy-Note- und der Galaxy-S-Serie immer noch unterschiedliche Zielgruppen - mit dem Note 9 verschwimmen die Unterschiede zwischen den Serien für uns aber weiter. Im Test finden wir bis auf den Stift zu wenig entscheidende Abgrenzungsmerkmale zum Galaxy S9+.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Galaxy Home Samsung stellt smarten Bixby-Lautsprecher vor
  2. Galaxy Watch im Hands on Samsungs neue Smartwatch soll bis zu 7 Tage lang durchhalten
  3. Galaxy Note 9 im Hands On Neues Note kommt mit großem Akku und viel Speicherplatz

  1. Elektromobilität: Simple Mobility verkauft E-Roller für 2.000 Euro
    Elektromobilität
    Simple Mobility verkauft E-Roller für 2.000 Euro

    Das Berliner Startup Simple Mobility hat mit dem Simple E-Scooter einen Elektroroller mit 1.500 Watt für 2.000 Euro vorgestellt. Die Akkus sind auswechselbar und können zu Hause geladen werden.

  2. Community: "Wir leben im Zeitalter der Influencer"
    Community
    "Wir leben im Zeitalter der Influencer"

    Gamescom 2018 Influencer und ihr Publikum sind nicht nur Kunden, sondern immer mehr Teil des Entwicklungsprozesses von Spielen: Blizzard und Twitch berichten über die neue Welt der Games.

  3. Turing-Grafikkarte: Nvidia stellt drei Geforce RTX mit Raytracing-Cores vor
    Turing-Grafikkarte
    Nvidia stellt drei Geforce RTX mit Raytracing-Cores vor

    Gamescom 2018 Ab September 2018 verkauft Nvidia die Geforce RTX 2080 Ti, die Geforce RTX 2080 und später die Geforce RTX 2070. Die Grafikkarten mit Turing-Architektur schlagen ihre Vorgänger, die Preise und die Leistungsaufnahme steigen. Dafür sieht Raytracing in Battlefield 5 schick aus.


  1. 07:38

  2. 07:22

  3. 21:20

  4. 19:03

  5. 18:10

  6. 17:47

  7. 17:10

  8. 16:55