Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gearbox vs. 3D Realms: Millionenstreit…

Imageschaden

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Imageschaden

    Autor: ip_toux 17.06.13 - 17:52

    Gearbox beschwert sich jetzt doch nicht ernsthaft darüber das sie Verluste gemacht haben, so wie einen Imageschaden erlitten haben, nur weil sie selber so doof waren ein unfertiges Spiel zu übernehmen?

    Ist doch deren schlechte arbeit gewesen, hätten sie sich bei Duke Nukem mehr mühe gegeben, hätte sie evtl. erfolg damit gehabt.

    In was für einer Welt leben wir denn hier nur? Ist es modern geworden anderen Fehler zuzuschieben die man eigentlich selber begangen hat?

  2. Re: Imageschaden

    Autor: firestormx2k 17.06.13 - 19:05

    Genau... Siehe Aliens: Colonial Marines... Da können die aber niemand anderem die Schuld zuschieben :) Gearbox produziert in letzter Zeit ziemlich viel Müll...

  3. Re: Imageschaden

    Autor: supermulti 18.06.13 - 00:02

    Bei mir persönlich hatten sie mit DNF sogar einen Imagegewinn.

    Gut ich, konnte das Spiel nie durchspielen weils mir nachdem ersten Level schon zu billig, altbacken und witzlos war.

    Aber ich fands immer toll, dass Gearbox sich hinstellt und eine der größten Enttäuschungen der Gamegeschichte endgültig abschließt. Wer weiß wie oft 3DRealms noch von einen Neustart der Entwicklung etc. gesprochen hätte.

  4. Re: Imageschaden

    Autor: DekenFrost 18.06.13 - 07:39

    >Da können die aber niemand anderem die Schuld zuschieben :) Gearbox produziert in letzter Zeit ziemlich viel Müll...

    Richtig .. außer den 20 Studios die an dem Spiel beteiligt waren :D

    Aber stimmt schon, Gearbox hätte hier besser aufpassen müssen .. die haben dieses Spiel einfach völlig verplant und das Geld lieber für Borderlands ausgegeben.

  5. Re: Imageschaden

    Autor: Bill S. Preston 18.06.13 - 09:06

    supermulti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Aber ich fands immer toll, dass Gearbox sich hinstellt und eine der größten
    > Enttäuschungen der Gamegeschichte endgültig abschließt. Wer weiß wie oft
    > 3DRealms noch von einen Neustart der Entwicklung etc. gesprochen hätte.

    Ja! Ein trauriges finale für einen großen Helden. Ich habs gekauft (vorbestellt) und mein geliebter Duke Multiplayer-Modus - man war der übel ...

    Dafür habe ich sogar Steam installiert. Ist dann aber wieder schnell runter geflogen, nach dem Fiasko!

  6. Re: Imageschaden

    Autor: genussge 18.06.13 - 09:56

    Das Spiel war schon tot bevor es auf dem Markt kam. Es hätte im Jahr 2002 / 2003 mit Sicherheit Erfolg gehabt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Karer Consulting AG, Weingarten, Göppingen (Home-Office möglich)
  2. MOMENI Gruppe, Hamburg
  3. Robert Bosch GmbH, Renningen
  4. über JBH-Management- & Personalberatung Herget, keine Angabe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. zusammen nur 3,99€
  2. 699,00€
  3. 37,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. VBB Fahrcard: E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht
    VBB Fahrcard
    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

    Rund sechseinhalb Jahre nach dem Beginn des E-Ticket-Projekts in Berlin und Brandenburg wird in der Hauptstadt die Selbstkontrolle in Bussen zur Pflicht. Ohne korrektes Piepen geht es nur noch mit dem Handy-Ticket und Papierfahrausweisen.

  2. Glasfaser: M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an
    Glasfaser
    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

    Bei M-net ist die Winterpause vorbei. Bagger rollen und schließen weitere Haushalte kostenfrei mit FTTB/H an.

  3. Pwned Passwords: Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes
    Pwned Passwords
    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

    Bei HaveIBeenPwned können Nutzer aktuell rund eine halbe Milliarde Passwort-Hashes herunterladen. Damit könnten sie Dienste in die Lage versetzen, geleakte Passwörter abzulehnen.


  1. 18:21

  2. 18:09

  3. 18:00

  4. 17:45

  5. 17:37

  6. 17:02

  7. 16:25

  8. 16:15