1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Genital-Shooter: Microsoft stoppt Xbox…

Wir in Europa lachen uns kaputt darüber...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wir in Europa lachen uns kaputt darüber...

    Autor: LockerBleiben 17.09.10 - 19:48

    Aber Microsoft legt bei so sexualgestörten Nationen wie den USA, China und diversen Kandidaten im Nahen und Fernen Osten mehr Wert auf sein "Familienimage".

    Gewalt geht dafür immer problemlos.

  2. Re: Wir in Europa lachen uns kaputt darüber...

    Autor: Unerhört 17.09.10 - 19:49

    Sexualgestört. Das kommt ab heute gleich von Platz 4 auf 3 der Assozationen, die ich mit dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten verbinde.

  3. Nicht vergessen:

    Autor: LockerBleiben 17.09.10 - 19:52

    Die anderen Nationen stehen dem oft in nichts nach! Ganz egal wer am Ruder ist - spinnerte Frömmler, Scheindemokraten oder vertrocknete Apparatschicks.

    In den USA kommt das eben alles zusammen. ;)

  4. Analyse..:

    Autor: Analüsator 17.09.10 - 23:16

    Jaaaaaa! Säx ist gut, Gewalt böse wie in Europa praktiziert ist "richtig" aber die USA sind ja böse, weil es bei denen ja anders ist lolz! Da klatschen wir uns doch mal auf die ach so tolle Europaschulter und hauen am Besten noch mal was unfundiertes über "amerikanische Prüderie" raus und ernten Beifall in good old Europe.

    USA-Bashing mag ja ganz lustig sein, aber doch bitte fundiert :o

  5. Re: Analyse..:

    Autor: gisu 18.09.10 - 09:49

    So weit hergeholt ist das Bashing nicht, die USA stellen sich bekanntermaßen sehr prüde an wenn es um das Thema Sex geht - gibt lustige Gesetze in einigen Bundesstaaten.
    Beim Thema Gewalt gibt man sich aber nicht so prüde.

    Wie Prüde sieht man an dem Spiel hier, ui haben ein Kondom auf dem Kopf, man sieht um her schwimmendes Sperma, das geht so nicht. Aber ein Medal of Honor oder ein Call of Duty, am besten mit abzutrennenden Köperteilen das geht, ist in ordnung muss man haben wenn man Amerikanischer Bürger ist.

    Das die Europäer im Bezug auf Gewalt auch massiv übertreiben, ist unbestritten. Die Goldene Mitte haben weder die USA noch Europa, im Bezug auf Sex und Gewalt gefunden. Werden sie wohl auch nicht solange erzkonservative Menschen dort an der Macht sind.

  6. Re: Analyse..:

    Autor: cc 18.09.10 - 11:45

    Geht ma auf Springbreak da seht ihr prüde ami chicks ;)
    ne spass bei seite, die amis sind schon prüde in der generation 40+, aber die jüngeren leute dort sind es nicht. die amerikanische pornoindustrie ist die größte der welt, vllt weil die alten amerikanerinnen so prüde sind aber dafür sind es die jungen aus den filmen nicht ;) .
    ich kenn viele amis, hab drüben einiges an verwandten, die alten sind eher prüde und "god bless our great nation" bla aber die jungen wollen spass ham sau raus lassen :)

  7. Re: Analyse..:

    Autor: Jeem 18.09.10 - 12:06

    cc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Geht ma auf Springbreak da seht ihr prüde ami chicks ;)

    Die gehen beim Springbreak so ab, weil Ihnen sonst alles verboten wird. Die USA sind nicht umsonst das Industrieland mit den meisten Schwangerschaften bei Teenagern überhaupt. Du betrachtest hier bloß einen Ausschnitt und nicht das ganze. Ich bin ständig in US-Foren unterwegs, wenn ich denen erzähle, was bei uns als normal gilt, flippen die teilweise echt weg. Was ihr Sexualleben angeht sind Amis zugeknöpft bis über die Nase, kein Wunder, das sie, wenn sie besoffen sind, so abgehen, weil sie es sonst nicht auf die Reihe kriegen. Da kommt dann raus, was sonst verboten ist.

  8. Re: Analyse..:

    Autor: Frrhrhrhrjhhrjrjrj 18.09.10 - 12:22

    cc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Geht ma auf Springbreak da seht ihr prüde ami chicks ;)
    > ne spass bei seite, die amis sind schon prüde in der generation 40+, aber
    > die jüngeren leute dort sind es nicht. die amerikanische pornoindustrie ist
    > die größte der welt, vllt weil die alten amerikanerinnen so prüde sind aber
    > dafür sind es die jungen aus den filmen nicht ;) .
    > ich kenn viele amis, hab drüben einiges an verwandten, die alten sind eher
    > prüde und "god bless our great nation" bla aber die jungen wollen spass ham
    > sau raus lassen :)


    Du, wie soll ich es dir sagen?

    Deine argumentation oder halt deine schlussfolgerungen sind nicht ganz richtig - die amis haben die groesste pornoindustrie, da sex wasa fuer zuhause ist, mann frau ehebett - das wird irgendwann langweilig, da braucht man dann spielzeug ;) (naja, ein grund halt ;) )

    Und von jungen amerikanern kann man das auch nicht so pauschal sagen, was du schreibst, im biblebelt sicher nicht, sicher wird es besser, aber in dem bezug ist man noch lange weg von zb "bei uns" - wobei die "jugend von heute" auch bei uns prueder wird - porntube und co sagen ja nichts ueber reife und darueber aus, ob man ueber sex spricht bzw wie ;)

    (Und tut ;) )

  9. Re: Analyse..:

    Autor: Treadmill 18.09.10 - 16:11

    Das sieht man auch extrem an amerikanischen Serien. Jedenfalls an denen, die auch Teens sehen dürfen. Da wird Sex, wenn berhaupt, natürlich mit angezogenem Oberteil der Frau gezeigt, dafür aber Metzeleien, Folter und Gewalt schön plastisch dargestellt.

  10. Re: Analyse..:

    Autor: Lino 18.09.10 - 16:18

    Man sollte hier nicht die Lautstarke, politisch einflussreiche Minderheit der Fanatischen Christen unterschätzen.


    Der Slogan "Kondome Schützen" ist in den USA nicht überall selbstverständlich.

    Oben gesagte Gruppen haben es sogar geschafft schon in Manchen Schulen das ganze in

    Enthaltsamkeit (kein Sex vor der Ehe) Schützt.
    Kondome dagegen schützen nicht gut vor Schwangerschaften oder Geschlechtskrankheiten.

    Geändert.

    Das Ergebnis bisher.
    Kondomnutzung geht langsam zurück.
    Anzahl von Jugendschwangerschaften und STDs steigt.
    Anzahl enthaltsamer Jugendlicher steigt dagegen maximal im Promillebereich.

    Wobei man dazu sagen musste die Bush Administration hat die Fanatiker massiv unterstützt.

  11. Re: Analyse..:

    Autor: Treadmill 18.09.10 - 16:23

    Als der Slogan umging "Kondome schützen", fragte ich mich ja damals, was an meinem Körper jetzt das Kondom ist und warum ich das schützen muss. So selbstverständlich verständlich war der jetzt auch nicht ;)

  12. Re: Analyse..:

    Autor: ulek 18.09.10 - 18:31

    Die Amis an sich sind überhaupt nicht prüde, das ist alles nur eine Form der Selbstkontrolle. Es gibt da eben eine Lobby, die sich gern als Hüter der Moral aufspielt und die starken Einfluss auf die Massenmedien hat. Was aber z.B. Howard Stern auf Nischenkanälen im US-Kabelfernsehen so treibt, zeigt wie viele Amerikaner wirklich ticken.

  13. Re: Analyse..:

    Autor: Dualshock 20.09.10 - 11:54

    In den USA gibt es einfach eine andere Herangehensweise an Sex als hier. Der durschnittliche Amio ist vieleciht gar nicht so prüde wie er hier erscheint, weil Sex IN DER ÖFFENTLICHKEIT (genauer wenn Kinder es sehen können) ist tabu. Springbreak z.B. ist nichts Neues (das hat auch die 40+ Generation schon mitgemacht) findet entweder im befreundeten Ausland statt oder auf abgeschlossenen Arealen.
    In Foren sind die Leute (abgesehen von frommelnden Extermisten u.ä.) darüber schockiert was hier so alles Öffentlich(!) passiert. Genau wie wir uns über das Blutbad im Kinderprogramm aufregen. Andere Länder, andere Sitten..

    Gute Erläuterung eines in Deutschland lebenden Amis:
    http://usaerklaert.wordpress.com/2009/05/19/wie-das-internet-das-vorurteil-vom-pruden-amerikaner-totete/

  14. Re: Analyse..:

    Autor: Zingel 20.09.10 - 13:16

    Warum so weit ausschweifen? Schauen wir mal auf usnere Nachbarn. Ich habe Verwandschaft in Frankreich. Die kommen ursprünglich auch aus Deutschland. Was die mir so erzählen, da stockt einem deutschen fast der Atem.

    "Was, eure Kinder sehen euch Nackt? Das geht doch gar nicht."
    "ind die Sauna gehen? Aber nur mit badeanzug. Sonst sieht mich jemand".

    Die wundern sich etcht, was in Deutschland abgeht.

  15. Re: Analyse..:

    Autor: dumdideidum 21.09.10 - 09:26

    Da stellt man sich doch die Frage was perverser ist...nackt in die Sauna gehen oder Saw 1-6 (oder allein die Tatsache, dass es von diesem kranken Scheiß 6 Teile gibt)?

    ...

  16. Re: Analyse..:

    Autor: Nolan ra Sinjaria 21.09.10 - 10:33

    Zingel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Was, eure Kinder sehen euch Nackt? Das geht doch gar nicht."

    Das die Kleinen früher jeden Tag Mamas Brüste gesehn haben und mehr wird dabei gern ausgeblendet *g*

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  17. Re: Analyse..:

    Autor: Peter Brülls 21.09.10 - 12:55

    Treadmill schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das sieht man auch extrem an amerikanischen Serien. Jedenfalls an denen,
    > die auch Teens sehen dürfen. Da wird Sex, wenn berhaupt, natürlich mit
    > angezogenem Oberteil der Frau gezeigt, dafür aber Metzeleien, Folter und
    > Gewalt schön plastisch dargestellt.

    Hmm.. a ha... Schon mal "Blood and Sand" oder "True Blood" gesehen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SWK-NOVATEC GmbH, Karlsruhe
  2. H. Marahrens Schilderwerk Siebdruckerei Stempel GmbH, Bremen
  3. EUROIMMUN AG, Dassow
  4. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)
  2. 249,09€ mit Rabattcode "POWEREBAY6" (Bestpreis)
  3. 279,99€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
    Quereinsteiger
    Mit dem Master in die IT

    Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
    Ein Bericht von Peter Ilg

    1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
    2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
    3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

    Westküste 100: Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll
    Westküste 100
    Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll

    An der Nordseeküste stehen die Windräder auch bei einer frischen Brise oft still. Besser ist, mit dem Strom Wasserstoff zu erzeugen. Das Reallabor Westküste 100 testet das.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. 450 MHz Energiewirtschaft gewinnt Streit um Funkfrequenzen
    2. Energiewende Statkraft baut Schwungradspeicher in Schottland