Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gerüchte: Blizzards Titan spielt doch…

MMO auf XBOX = Doppelt bezahlen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. MMO auf XBOX = Doppelt bezahlen

    Autor: motzerator 04.01.13 - 12:58

    Ein MMO für die XBOX zu entwickeln, ist schon sehr Mutig. Denn bekanntlich kassiert Microsoft für den Onlinezugang zusätzliches Geld. Dazu kommen dann noch die Gebühren für das eigentliche Spiel. Ich glaube nciht, das viele Zocker das auf Dauer mitmachen werden: 2 Abos um ein MMO zu zocken.

  2. Nicht unbedingt.

    Autor: derKlaus 04.01.13 - 15:32

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein MMO für die XBOX zu entwickeln, ist schon sehr Mutig.
    Sowohl PS Online als auch Final Fantasy XI liefen auf Xbox 360 nicht schlecht.

    > Denn bekanntlich kassiert Microsoft für den Onlinezugang zusätzliches Geld.
    Naja, fürs Online spielen verlnagt MS Geld. Nicht für den Onlinezugang.
    > Dazu kommen dann noch die Gebühren für das eigentliche Spiel.
    > Ich glaube nciht, das viele Zocker das auf Dauer mitmachen werden:
    > 2 Abos um ein MMO zu zocken.
    Ich wäre mir da nicht so sicher, zumal keiner bislang sagen kann wie das bei der nächsten Konsole aussehen wird. Es spricht beispielsweise nichts dagegen, ein Xbox Live Gold ähnliches Angebot direkt gleich in der Abogebühr für das Spiel mit drin zu haben. Ich bin mir nicht sicher was eine MMO derzeit im Monat so kostet, aber ich gehe mal von etwa 10 bis 15 euro aus. Da würde ich nicht mal aktuell ein Problem drin sehen: 12 Monate Xbox Live Gold gibts für unter 40 Euro, und da verdient der Verkäufer ja auch noch was. MS bietet Blizzard den Onlinezugang quasi für denselben Preis an wie dem Großhandel. Damit hätte MS genau dasselbe verdient wie bei den 12 Monats Abos, und Blizzard schlägt die Abogebühren druff. da könne man mit 10 bis 12 Euro hinkommen.
    Problematischer sehe ich eher, dass MS bei Xbox Live den Daumen auf der Infrastuktur hat, oder lassen die mittlerweile auch 3rd Parties die Server hosten? ich meine dem ist nicht so. Da könnte es eher Knatsch geben.

  3. Free-to-play?

    Autor: fac3 04.01.13 - 17:03

    Die Frage dürfte eher sein, ob es sich um ein Free-to-play MMO handelt, oder nicht. Selbst WoW ist schon teilweise dazu übergegangen.

  4. Re: Free-to-play?

    Autor: Anonymer Nutzer 04.01.13 - 17:16

    WoW? F2P?

  5. Re: Free-to-play?

    Autor: fac3 04.01.13 - 18:22

    Die Trial-Accounts sind nicht mehr zeitbegrenzt, sondern bis Stufe 20 kostenlos nutzbar.

    http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-PC-16678/News/WoW-Kostenlos-spielen-bis-Stufe-20-Neue-Regeln-fuer-Probe-Accounts-und-Burning-Crusade-fuer-alle-Update-Auch-in-Europa-831633/

  6. Re: Free-to-play?

    Autor: oldno7 04.01.13 - 19:38

    immer noch die alte Leier, keiner zwing einen was zu Kaufen was er nicht möchte.
    so letztens bei ebay 12 Monate für 32¤ gekauf, das sind 2,67¤ fürn Monat und wo ist das Problem? Guter Service kostet halt auch was.

    Oma hat immer gesagt:
    "Was nix kostet, ist auch nix!"

    Recht hat sie.

  7. Re: Free-to-play?

    Autor: cry88 04.01.13 - 20:26

    fac3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Trial-Accounts sind nicht mehr zeitbegrenzt, sondern bis Stufe 20
    > kostenlos nutzbar.
    >
    > www.buffed.de

    das is nich f2p, das is ne demo. mit lvl 20 hast du nichts von dem spiel gesehen und hast auch kaum skills.

    aber vielleicht geht blizz mit titan auch den weg "pay per content" also man zahlt nen festen preis für den zugang zu neuen dungeons etc. was man bereits gekauft hat kann man solange zocken wie man will.

  8. Re: Free-to-play?

    Autor: Nolan ra Sinjaria 04.01.13 - 20:48

    cry88 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das is nich f2p, das is ne demo. mit lvl 20 hast du nichts von dem spiel
    > gesehen und hast auch kaum skills.

    noch nicht mal alles was man als normalo mit level 20 haben kann. ne begrenzung auf 19 wäre mir lieber ;)

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. BASF Business Services GmbH, Ludwigshafen
  2. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover
  3. Trescal GmbH, Neustadt in Sachsen
  4. Evangelischer Oberkirchenrat Stuttgart, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate
  2. bei Caseking


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

Thinkpad 25 im Hands on: Für ein 4:3-Notebook reichte es dann doch nicht
Thinkpad 25 im Hands on
Für ein 4:3-Notebook reichte es dann doch nicht
  1. Lenovo Thinkpad 25 Japanische Jubiläums-Bento-Box mit Retro-Extras
  2. Service by Beep Lenovos PC-Diagnostics-App soll auch für iOS kommen
  3. Lenovo Thinkpad A275 Business-Notebook nutzt AMDs Bristol Ridge

  1. To Be Honest: Facebook kauft Wahrheits-App
    To Be Honest
    Facebook kauft Wahrheits-App

    Wer hat das schönste Lächeln, wer ist besonders ehrlich? Mit solchen Fragen hat es die App TBH (To Be Honest) in kurzer Zeit an die Spitze der US-App-Charts gebracht. Nun gehört die Anwendung Facebook - und damit ein weiterer reicher Datenschatz.

  2. Lüfter: Noctua kann auch in Schwarz
    Lüfter
    Noctua kann auch in Schwarz

    Fleischfarbene Lüfter sind das Markenzeichen der Österreicher, aber auf Kundenwunsch hin bringt Noctua die Chromax-Modelle mit schwarzen Blättern und Rahmen sowie optional mit bunten Entkopplern. Sie eignen sich als Gehäuse- oder Kühler-Lüfter.

  3. Microsoft: Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud
    Microsoft
    Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

    Die US-Regierung will auf im Ausland gespeicherte Daten von Ausländern zugreifen können, sofern sie Anbieter wie Microsoft nutzen. Nun entscheidet das oberste Gericht.


  1. 11:41

  2. 11:10

  3. 10:42

  4. 10:39

  5. 10:26

  6. 10:08

  7. 09:11

  8. 08:55