Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gesetze: US-Senatoren fordern Forschung…

Und was ist mit Waffen?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und was ist mit Waffen?

    Autor: Myxier 20.12.12 - 17:55

    Und was ist mit frei zugänglichen Waffen??
    Ohne die Waffen hätte er noch so viel Call of Duty spielen können, da wären keine 26 Menschen gestorben. Die wälzen doch die Probleme nur ab, um bloß nicht den Waffenzugang regulieren zu müssen. Da hat die Lobby ganze Arbeit geleistet. Versteht mich nicht falsch, sollen sie die Studie durchführen, aber das ist doch nur Geblende um die Menschen abzulenken und zu beruhigen.

  2. Re: Und was ist mit Waffen?

    Autor: Nephtys 20.12.12 - 19:20

    Myxier schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und was ist mit frei zugänglichen Waffen??
    > Ohne die Waffen hätte er noch so viel Call of Duty spielen können, da wären
    > keine 26 Menschen gestorben. Die wälzen doch die Probleme nur ab, um bloß
    > nicht den Waffenzugang regulieren zu müssen. Da hat die Lobby ganze Arbeit
    > geleistet. Versteht mich nicht falsch, sollen sie die Studie durchführen,
    > aber das ist doch nur Geblende um die Menschen abzulenken und zu beruhigen.

    Interessanterweise ist es ja sogar ein Demokrat!
    Das zeigt wie schmerzhaft das Thema Waffen-Regulierung für die Amerikaner ist. Fox News hat probiert es abzuwälzen, aber selbst die müssen zugeben, dass der Amoklauf neue Größen erreicht hat und etwas mit den Waffen passieren wird.

    Aber jeder Politiker der sich für eine Verschärfung der Waffengesetze einsetzt, wird zu 90% nicht wiedergewählt. So einfach.
    Da sind Killerspiele einfachere Ziele. Deutschland macht es ja vor.


    Die werden sich nur daran die Zähne ausbeißen. Mag sein dass die Waffenlobby groß ist. Aber der Umsatz von Videospielen muss sich da kaum verstecken.
    Bevor EA und Blizzard Activision einknicken, geht zuerst mal die NRA baden. Das sieht man jetzt schon.

  3. Re: Und was ist mit Waffen?

    Autor: jschoder 21.12.12 - 10:24

    > Aber jeder Politiker der sich für eine Verschärfung der Waffengesetze
    > einsetzt, wird zu 90% nicht wiedergewählt. So einfach.

    - Voted NO on allowing firearms in checked baggage on Amtrak trains. (Apr 2009)
    - Voted YES on prohibiting foreign & UN aid that restricts US gun ownership. (Sep 2007)
    - Voted YES on prohibiting lawsuits against gun manufacturers. (Jul 2005)
    - Voted NO on banning lawsuits against gun manufacturers for gun violence. (Mar 2004)
    - Voted YES on background checks at gun shows. (May 1999)
    - Voted NO on more penalties for gun & drug violations. (May 1999)
    - Voted NO on loosening license & background checks at gun shows. (May 1999)
    - Voted NO on maintaining current law: guns sold without trigger locks. (Jul 1998)
    - Rated F by the NRA, indicating a pro-gun control voting record. (Dec 2003)
    http://www.ontheissues.org/senate/john_rockefeller.htm#Gun_Control

    Rockefeller hat mehrfach für schärfere Waffengesetze und gegen Lockerungen gestimmt und die die schlechteste mögliche Bewertung der NRA bekommen. Und er wurde mehr als einmal wieder gewählt seitdem.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf
  3. STAHLGRUBER GmbH, Poing, Raum München
  4. Landeshauptstadt Potsdam, Potsdam

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Fast & Furious 1-7 Blu-ray 26,49€, Indiana Jones Complete Blu-ray 14,76€, The Complete...
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 13,98€ + 5,00€ Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

  1. ZTE: Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter
    ZTE
    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

    ZTE und Rohde & Schwarz aus Deutschland sind in Peking in der zweiten Phase des großen 5G-Tests dabei. Nach der dritten Phase startet der kommerzielle Betrieb.

  2. Ubisoft: Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana
    Ubisoft
    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

    In einer abgeschlossenen Ecke der USA als Juniorsheriff gegen eine irre Sekte: Das ist das Szenario von Far Cry 5. Spieler sollen auf dem Boden antreten, sich aber auch in Luftkämpfen mit Flugzeugen beweisen müssen.

  3. Rockstar Games: Waffenschiebereien in GTA 5
    Rockstar Games
    Waffenschiebereien in GTA 5

    Es soll "extrem umfangreich" werden: Das nächste Update mit dem Titel Gunrunning für den Onlinemodus von GTA 5 dreht sich um die illegale Waffenschieberszene. Es soll sogar die Möglichkeit zum Kauf unterirdischer Hauptquartiere geben.


  1. 17:40

  2. 16:40

  3. 16:29

  4. 16:27

  5. 15:15

  6. 13:35

  7. 13:17

  8. 13:05