1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gewaltdrohungen: Call-of-Duty-Macher…

Eh Schrott

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Eh Schrott

    Autor: Halley 25.07.13 - 17:41

    interessant wäre es mal zu hören, weshalb der wert verändert wurde. ich kann mir gut vorstellen, das mal eben ein wert um 100% erhöht wird, um die asis bei der stange zu halten.

    in der MW reihe gibt es echt seltsame balance ansichten. wenn ich an quickscope denke, dann weiss ich, das nur billiger arcade spass gespielt werden soll.
    und wenn ich aussagen höre: "0,2 s sind nicht viel", dann kann ich nur noch sagen das sie den wert doch gleich auf null setzen können.

    das ist auch genau der grund weshalb ich mir das nächste CoD nicht holen würde.

    --------------------------
    ich bin wie TKKG:
    -stark wie Tarzan
    -klug wie Karl
    -verfressen wie Klößchen
    -und ähh...hübsch wie Gabi

  2. Re: Eh Schrott

    Autor: Shadow517one 09.08.13 - 03:36

    Halley schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > interessant wäre es mal zu hören, weshalb der wert verändert wurde. ich
    > kann mir gut vorstellen, das mal eben ein wert um 100% erhöht wird, um die
    > asis bei der stange zu halten.
    >
    > in der MW reihe gibt es echt seltsame balance ansichten. wenn ich an
    > quickscope denke, dann weiss ich, das nur billiger arcade spass gespielt
    > werden soll.
    > und wenn ich aussagen höre: "0,2 s sind nicht viel", dann kann ich nur
    > noch sagen das sie den wert doch gleich auf null setzen können.
    >
    > das ist auch genau der grund weshalb ich mir das nächste CoD nicht holen
    > würde.


    Du hast ja ne ahnung bin zwar Rusher aber quick scopen is ne kunst also lern daddeln...

  3. Re: Eh Schrott

    Autor: Halley 09.08.13 - 09:10

    wo soll den qs ne kunst sein, wenn man nicht mal jemanden richtig anvisieren muss um ihn abzuknallen?

    es bringt in spielen nix und versaut den richtigen spielern nur die quote.

    ich soll spielen lernen? wenn du qs befürwortest, dann denke ich, solltest du noch ein wenig was lernen.

    --------------------------
    ich bin wie TKKG:
    -stark wie Tarzan
    -klug wie Karl
    -verfressen wie Klößchen
    -und ähh...hübsch wie Gabi

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Die Autobahn GmbH des Bundes, Bochum, Münster, Osnabrück
  2. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  3. Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs Frankfurt am Main e. V., Bad Homburg
  4. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,49€
  2. 5,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme