1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gewerkschaften: Umfrage deckt…

PAUKENSCHLAG!! Gewerkschaften haben diese Machenschafte bei Paradox Interactive aufgedeckt

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. PAUKENSCHLAG!! Gewerkschaften haben diese Machenschafte bei Paradox Interactive aufgedeckt

    Autor: thunderbird487 07.09.21 - 13:42

    Ich frag mich echt wie man Leute mit IT-Wissen daraufhin zu einem Abo bewegen will.
    Und diese dann vielleicht auch noch dazu bringen den Adblocker und Scriptblocker usw auszuschalten...

  2. Re: PAUKENSCHLAG!! Gewerkschaften haben diese Machenschafte bei Paradox Interactive aufgedeckt

    Autor: Fresh 08.09.21 - 07:19

    thunderbird487 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich frag mich echt wie man Leute mit IT-Wissen daraufhin zu einem Abo
    > bewegen will.
    > Und diese dann vielleicht auch noch dazu bringen den Adblocker und
    > Scriptblocker usw auszuschalten...

    Paradox Interactive -> Spielehersteller -> Spiele werden auf Computern installiert -> Computer = IT

    Passt doch :) Ob dich das Thema rund rum jetzt interessiert ist ja mal egal, ist ein Thema was die IT Branche betrifft. Gibt ja auch leute die das Geld bezahlen wollen um Journalisten zu unterstützen, immerhin sind die ja irgendwie darauf angewiesen das man Zeitung liest/kauft oder eben durch Werbung.

  3. Re: PAUKENSCHLAG!! Gewerkschaften haben diese Machenschafte bei Paradox Interactive aufgedeckt

    Autor: Oktavian 08.09.21 - 08:20

    > Paradox Interactive -> Spielehersteller -> Spiele werden auf Computern
    > installiert -> Computer = IT
    >
    > Passt doch :)

    Wenn man den Kreis nur hinreichend weit fasst, ist eben alles mit drin. Quasi jeder Bundesbürger hat ein Handy, also ist alles, was Bundesbürger tun, ein IT-Thema, denn ein Handy war ja immer mit dabei.

    > Gibt ja auch leute die das
    > Geld bezahlen wollen um Journalisten zu unterstützen,

    Das stimmt schon. Es gibt auch Leute, die sich mit 200EUR Scheinen die Zigarren anzünden, aber das ist dekadent.

    > immerhin sind die ja
    > irgendwie darauf angewiesen

    In der SPD hieß es doch, nur wer arbeiten will, soll auch essen. Solche Artikel grenzen an Arbeitsverweigerung.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Specialist Cloud Smart Services (w/m/d)
    TRUMPF Laser GmbH, Schramberg
  2. IT Service Manager (m/w/d)
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. Web-Entwickler - Schwerpunkt TYPO3 (m/w/d)
    OBO Bettermann Holding GmbH & Co. KG, Menden
  4. Referent (m/w/d) Qualitäts- / Prozessmanagement
    Mainova AG, Frankfurt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de