1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ghost Recon Breakpoint im Test…

Shop mit Spielanleihen, statt Spiel mit Shop

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Shop mit Spielanleihen, statt Spiel mit Shop

    Autor: loktron 07.10.19 - 07:29

    Allein wegen dem nochmal dreisteren Preismodell (100¤ für die richtige Edition + Shop) sollte man dieses Machwerk boykottieren, oder maximal in 4 Monaten für 15¤ auf dem Ramschtisch kaufen.
    Ich habe mir das Spiel bei einem Kumpel angesehen und alle Achtung, Ubisoft hat sogar EA in Sachen Dreistigkeit und Ekligkeit übertroffen. Es geht abwärts mit der Branche... Einfach nur traurig. Ist wahrscheinlich Zeit, sich andere Hobbies zu suchen.
    Aber echt interessant, dass EA und Ubisoft den Kampf um den Titel gierigster ****publisher noch nicht aufgeben wollen.
    Auch wenn EA für mich wegen der Vernichtung von Bioware kaum zu toppen ist.

  2. Re: Shop mit Spielanleihen, statt Spiel mit Shop

    Autor: Lanski 07.10.19 - 11:13

    Leider +1

    Ich habs gekauft ... es is nix ganzes und nix halbes. Abseits von den bereits genannten Kritikpunkten mein Senf:

    Breakpoint hat Potential, oder mehr es hätte Potential ein großartiges Spiel zu sein, aber dadurch dass die einfach nur zu viele Leute zufrieden stellen wollen hats total verkackt.
    Die Vernichtung von bioware? Wie wäre es mit der ... zerstörung von Tom Clancy? Das ist für mich persönlich genau so schlimm. Ich bin seit den ersten Stunden von GR, SC oder R6 dabei ... und schon davor.

    Es könnte quasi ein modernes Metal Gear Solid3 Gameplay sein, alles dafür ist vorhanden, sogar die Mechaniken sind zu guten Teilen schon angehaucht drin ... aber isses nich.
    Zu arcadig, da hat die Schwierigkeit nicht mal mehr viel mit zu tun, auch wenn man auf extrem die tollen Gegnerwarnungen nicht sieht oder gar wenn man sein hud ganz ausschaltet.

    Teils traurig wenn ein altes PS2 spiel nen besseren Job macht als ein hochmodernes und hochfinanziertes Game.

    Ubisoft sollte genau so seine Manager feuern wie EA und wieder richtige Leute einstellen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.10.19 11:14 durch Lanski.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BRUNATA-METRONA GmbH Co. & KG, München
  2. HERMA GmbH, Filderstadt
  3. Interxion Deutschland GmbH, Düsseldorf
  4. OEDIV KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. 27,99€
  3. 9,99€
  4. gratis (bis 7. April, 18 Uhr)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de