1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ghost Recon Wildlands: Drogenkrieg in…

Klingt nach langen Laufwegen und viel Langeweile zwischendurch...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Klingt nach langen Laufwegen und viel Langeweile zwischendurch...

    Autor: Lebostein 23.06.15 - 08:18

    eine große Spielwelt macht noch kein gutes Spiel.

  2. Re: Klingt nach langen Laufwegen und viel Langeweile zwischendurch...

    Autor: plaGGy 23.06.15 - 09:11

    Reine Shooter oder ähnliche Spielen, haben mMn noch nie von einer zugroßen SPielwelt profitiert.

    Wir haben hier schließlich kein GTA vor uns, oder ein Fallout/Skyrim/Witcher, was man zumindest mit Fantasy vollstopfen kann.

    Auch bei Far Cry hat sich dieses Konzept zwar durchaus gut etabliert, aber eben doch auch ein wenig abgenutzt.
    Zwar haben sie ausgehend von 2. Teil den 3. entsprechend wieder etwas besser hinbekommen, aber nichts destotrotz ist ein Shooter in Open World eben eher schwierig zu gestalten.

    Wenn man in Skyrim ein Wrack oder eine Höhle sieht, weiß man zumindest nicht genau was passieren wird. In Far Cry isses halt leider immer das gleiche. Man kann den Content einfach nicht geheimnissvoll oder mysteriös gestalten, weil das Setting so etwas nicht hergibt.
    Und je größer die Welt, desto mehr braucht man auch davon...

  3. Re: Klingt nach langen Laufwegen und viel Langeweile zwischendurch...

    Autor: Dwalinn 23.06.15 - 09:33

    Kann mir auch nicht vorstellen das das viel spaß macht.... schon bei DayZ war ich irgendwann einfach nur genervt....

    Wo bleibt der Spielspaß wenn man 20 Minuten durch einen Wald rennt wobei der Char bei jeden Hügel nur noch langsam geht? Bei Minecrfat mache ich das gerne mal da gibt es aber auch immer wieder was tolles zu sehen oder zu machen.

  4. Re: Klingt nach langen Laufwegen und viel Langeweile zwischendurch...

    Autor: Yeeeeeeeeha 23.06.15 - 11:56

    Tjaja, mit der Aufmerksamkeitsspanne eines ritalinabhängigen Goldfischs kann die Generation Instagram natürlich nichts mit solchen Spielen anfangen. Da muss die Spielwelt vollgestopft mit interessanten Dingen sein wie ein komprimiertes Disneyland.

    Ich würde es sehr begrüßen, mehr Spiele mit Simulationsaspekt zu haben, in denen ich mir zweimal überlegen muss, ob ich nun den Weg von A nach B wirklich zu Fuß angehe, oder mich doch lieber zuerst auf die Suche nach einem fahrbaren Untersatz mache. Nicht alle Spieler wollen Action am laufenden Band gegen Horden immer gleicher Gegner. Wollt ihr das, spielt Doom. Schnell und stumpf, eben Generation Instagram.

    Ja, es mag sein, dass es eine große Herausforderung ist, ein - ich nenne es einmal so - Explore-Adventure mit Action-Elementen interessant zu gestalten. Trotzdem wäre es schön, wenn mehr Studios eben diese Herausforderung angehen würden. Glaubwürdige Welten (extrem selten zu finden), entspannendes Gameplay.

    Yeeeeeeeeha - Nur echt mit 2^3 e
    Perl-Monk, Java-Trinker, Objective-C Wizard, PHP-Kiddie, unfreiwilliger FreeBSD-/Linux-Teilzeitadmin

  5. Re: Klingt nach langen Laufwegen und viel Langeweile zwischendurch...

    Autor: genussge 23.06.15 - 12:58

    Mit "Generation Instagram" hat das nicht viel zu tun. Simulationsspiele gab es auch schon früher (Delta Force) und "das Gegenstück" Doom ist ebenfalls aus den Neunzigern.

    Heute ist nur die Technik weiter, was für beide Genres zutrifft.

  6. Re: Klingt nach langen Laufwegen und viel Langeweile zwischendurch...

    Autor: Dwalinn 23.06.15 - 14:18

    Sorry aber Day Z sieht bei weitem nicht so gut aus das man spaß daran hat durch den Wald zu laufen nur um ne Hütte zu finden die wie jedes andere haus aussieht und wie jedes andere Haus 08/15 Loot hat. Realismus hin oder her

    In einem Skyrim, Witcher, oder sogar Minecraft lasse ich gerne mal einen Spaziergang, da muss auch kein Gegner kommen um mich zu unterhalten.

    Und in meiner Freizeit kann ich mir auch was bessere vorstellen als Stundenlang W zu drücken und mir eine Karge Landschaft anzugucken... sowas überlasse ich Leuten mit zu viel Zeit.... das man dort auch möglicherweise Fahrzeuge findet ist natürlich ne andere Sache.

    BTW du scheinst mir eher der Typ EuroTruck Simulator zu sein, 2 Stunden Stau auf den Weg nach München, wunderbarer Realismus.

  7. Re: Klingt nach langen Laufwegen und viel Langeweile zwischendurch...

    Autor: Fantasy Hero 23.06.15 - 15:27

    Das neue Ghost Recon orientiert sich stark an die die letzten 2 Operartion Flashpoint Teile. Die fand ich jedoch furchtbar. Da ist man schon mal 10min. unterwegs bis man das Dorf erreicht hat. Und das beste, keine Checkpoints zwischendrin! Abgesehen, dass das Spiel sehr schwer war. Mit eines der frustrierendsten Spiele die ich je gespielt habe.
    Ghost Recon Soldier Future fand ich Super genial. Da war wenigstens Taktik im Spiel. Beim neuen Ghost Recon sieht das mir eher wie ein ''Haudraufundbomballesweg''.

    http://ogdb.eu/index.php?section=userdetails&userid=7516

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Zentrum Bayern Familie und Soziales, München, Bayreuth
  2. Bremer Spirituosen Contor GmbH, Bremen
  3. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  4. Stadtwerke München GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 3er Pack Lüfter LL120 RGB für 102,90€, Crystal 680X RGB Gehäuse für 249,90€)
  2. (u. a. Switch + Just Dance 2020 für 339,98€, Switch + FIFA 20 für 336,90€)
  3. (aktuell u. a. Creative Sound BlasterX G1 Soundkarte für 29,90€, Intenso Top 512 GB SSD für 52...
  4. (u. a. Sony KD-55XG8096 55 Zoll (138,8 cm) für 529€, Sony UBPX800 4K UHD Blu-ray-Player für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  2. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+
  3. Galaxy Z Flip Samsung stellt faltbares Smartphone im Folder-Design vor

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

Leistungsschutzrecht: Drei Wörter sollen ...
Leistungsschutzrecht
Drei Wörter sollen ...

Der Vorschlag der Bundesregierung für das neue Leistungsschutzrecht stößt auf Widerstand bei den Verlegerverbänden. Überschriften mit mehr als drei Wörtern und Vorschaubilder sollen lizenzpfichtig sein. Dabei wenden die Verlage einen sehr auffälligen Argumentationstrick an.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein
  2. Leistungsschutzrecht Französische Verlage reichen Beschwerde gegen Google ein
  3. Leistungsschutzrecht Französische Medien beschweren sich über Google

  1. Elenion Technologies: Nokia übernimmt US-Experten für Siliziumphotonik
    Elenion Technologies
    Nokia übernimmt US-Experten für Siliziumphotonik

    Nokia kauft ein New Yorker Unternehmen, das im Bereich Siliziumphotonik aktiv ist. Die Produkte sind für 5G-, Cloud- und Rechenzentrumsnetzwerke einsetzbar, es geht um die tiefere Integration bei der Umwandlung von Licht zu elektrischen Signalen.

  2. Spielestreaming: Google Stadia funktioniert auch mit Smartphones von Samsung
    Spielestreaming
    Google Stadia funktioniert auch mit Smartphones von Samsung

    Der Spielestreamingdienst Stadia von Google unterstützt künftig auch einige Smartphones von Razer und Asus, vor allem aber viele neuere Geräte von Samsung - inklusive der gerade erst vorgestellten Galaxy-S20-Reihe.

  3. EU-Kommission: Zehn Datenräume für die digitale Zukunft Europas
    EU-Kommission
    Zehn Datenräume für die digitale Zukunft Europas

    Die EU-Kommission unter Ursula von der Leyen will mit einer neuen Digitalstrategie europäische Daten besser nutzbar machen. Wie die vollmundigen Ankündigungen konkret umgesetzt werden, ist aber noch offen.


  1. 19:08

  2. 17:21

  3. 16:54

  4. 16:07

  5. 15:43

  6. 15:23

  7. 15:00

  8. 14:45