1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ghost Recon Wildlands im Test…

Könnte sicher nett sein, wenn da nicht die Abstürze wären...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Könnte sicher nett sein, wenn da nicht die Abstürze wären...

    Autor: III 09.03.17 - 08:08

    Mehr als 5 Minuten schaffe ich nicht, dann crasht es (Win10). Aber diese 10 Minuten sehen wenigsten toll aus *ironie off*

    Also im Ernst... bin schwer genervt. Ok, die Daten liegen auf einer recht alten HDD, das verlängert die Ladezeiten, kann ich mit leben, bis ich mal aufräume und es auf die SSD ziehe.

    Aber wtf sollen die Abstürze ohne Fehlermeldung?

  2. Re: Könnte sicher nett sein, wenn da nicht die Abstürze wären...

    Autor: ArcherV 09.03.17 - 08:53

    III schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mehr als 5 Minuten schaffe ich nicht, dann crasht es (Win10). Aber diese 10
    > Minuten sehen wenigsten toll aus *ironie off*
    >
    > Also im Ernst... bin schwer genervt. Ok, die Daten liegen auf einer recht
    > alten HDD, das verlängert die Ladezeiten, kann ich mit leben, bis ich mal
    > aufräume und es auf die SSD ziehe.
    >
    > Aber wtf sollen die Abstürze ohne Fehlermeldung?

    Ich hatte in den 16h Spielzeit bis jetzt keine einzigen Crash to Desktop... auch Win 10.

  3. Re: Könnte sicher nett sein, wenn da nicht die Abstürze wären...

    Autor: FlorensD 09.03.17 - 09:16

    In der Closed Beta ein Absturz, sonst nicht

  4. Re: Könnte sicher nett sein, wenn da nicht die Abstürze wären...

    Autor: Rexatelis 09.03.17 - 09:24

    Es ist noch nicht bekannt, woran es liegt, aber aus unserer Gruppe von 5 Leuten hat auch einer dieses Problem, während es bei den anderen auch nach mehr als 24 std Spielzeit noch nicht ein einziges Mal abgestürzt ist. Wenn er sich beeilt, schafft er noch die Charakter-Erstellung, dann crasht es. Und laut mehreren Foren scheint es kein Einzelfall zu sein.
    Ich hoffe, dass da in Kürze ein Fix von Ubisoft kommt, das Spiel ist nämlich super ...

  5. Re: Könnte sicher nett sein, wenn da nicht die Abstürze wären...

    Autor: III 09.03.17 - 09:24

    hmz... ich grübel da heute nochmal drüber nach, an was es liegen könnte...

  6. Re: Könnte sicher nett sein, wenn da nicht die Abstürze wären...

    Autor: ArcherV 09.03.17 - 09:44

    III schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hmz... ich grübel da heute nochmal drüber nach, an was es liegen könnte...

    evtl. defekte HDD?
    Du hast geschrieben, dass sie schon ziemlich alt ist.

  7. Re: Könnte sicher nett sein, wenn da nicht die Abstürze wären...

    Autor: Hardy2oo6 09.03.17 - 10:42

    III schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mehr als 5 Minuten schaffe ich nicht, dann crasht es (Win10). Aber diese 10
    > Minuten sehen wenigsten toll aus *ironie off*
    >
    > Also im Ernst... bin schwer genervt. Ok, die Daten liegen auf einer recht
    > alten HDD, das verlängert die Ladezeiten, kann ich mit leben, bis ich mal
    > aufräume und es auf die SSD ziehe.
    >
    > Aber wtf sollen die Abstürze ohne Fehlermeldung?

    Nope auch hier kein Absturz. Evtl. mal deine Hardware genauer unter die Lupe nehmen :)
    Oder es ist mal wieder eine von den ATI / NIVIDA Problematiken an denen ja die Spiele anfangs des öfteren leiden

  8. Re: Könnte sicher nett sein, wenn da nicht die Abstürze wären...

    Autor: III 09.03.17 - 10:58

    Sonst läuft von der HDD auch alles sauber, wenn auch nicht gerade flott. Das restliche System inkl. Treiber ist ebenfalls und mit Ausnahme von GR-WL völlig absturzfrei. Werde mal eine andere Platte testen, offensichtlich muss der Fehler in meinem System stecken.

    Und danke für die Hinweise!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  3. Börse Stuttgart GmbH, Stuttgart
  4. Osborne Clarke Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaft mbB, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme