Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ghosts: Call of Duty wird mit neuer…

wie? kein captn price?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wie? kein captn price?

    Autor: ichbinhierzumflamen 03.05.13 - 12:19

    ...schade

    btw, keine ahnung was golem gegen cod hat, ich fand mw 1-3 hatte eine perfekte geschichte, die charaktere waren genial, das spielerlebnis gleicht einem rasantem actionsfilm, für mich ist cod klar die referenz

    für leute die nun sagen bf3 wäre besser, naja, das spiel ist auf jeden fall genial, ich bin gespannt auf bf4, ob sie da an die story von bf3 anknüpfen, das ist nämlich dass was mir bei cod ehrlich gesagt am meisten gefällt :)

  2. Re: wie? kein captn price?

    Autor: Muhaha 03.05.13 - 12:29

    ichbinhierzumflamen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das spielerlebnis gleicht
    > einem rasantem actionsfilm, für mich ist cod klar die referenz

    Für dezent interaktive Action-Filme? Keine Frage. Ich amüsiere mich seit CoD 4 immer noch darüber, dass man im Grunde die ganze SP-Kampagne bestreiten kann, ohne auch nur einen Schuß ausserhalb von ganz bewusst gestellten Skript-Sequenzen (Du musst jetzt hier diesen Panzer mit der TOW erledigen) bestreiten kann. Man schiebt sich allmählich in Richtung Missionsziel, währenddessen abermillionen Gegner und eigene Truppen aus dem Nichts spawnen.

    Nuja, wer daran seine Freude hat ...

  3. Re: wie? kein captn price?

    Autor: KleinerWolf 03.05.13 - 12:41

    also 1 war gut, 2 war schon meh und 3 habe ich mir geschenkt, da es noch kürzer als 2 war.

  4. Re: wie? kein captn price?

    Autor: ichbinhierzumflamen 03.05.13 - 12:59

    KleinerWolf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > also 1 war gut, 2 war schon meh und 3 habe ich mir geschenkt, da es noch
    > kürzer als 2 war.

    da muss ich dir wiedersprechen, obwohls ja subjektiv ist, ich finde die geschichte nimmt von teil zu teil mehr an dramatik zu, das sowas wie eine art film nur mit script möglich ist, ist jawohl klar

  5. Re: wie? kein captn price?

    Autor: dEEkAy 03.05.13 - 13:54

    ichbinhierzumflamen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...schade
    >
    > btw, keine ahnung was golem gegen cod hat, ich fand mw 1-3 hatte eine
    > perfekte geschichte, die charaktere waren genial, das spielerlebnis gleicht
    > einem rasantem actionsfilm, für mich ist cod klar die referenz
    >
    > für leute die nun sagen bf3 wäre besser, naja, das spiel ist auf jeden fall
    > genial, ich bin gespannt auf bf4, ob sie da an die story von bf3 anknüpfen,
    > das ist nämlich dass was mir bei cod ehrlich gesagt am meisten gefällt :)


    Du musst wohl sehr jung sein. Früher hat man einen Egoshooter noch selbst durchgespielt, heutzutage muss man alle 2-3 Meter irgendwo e oder x oder sonst was gedrückt halten, irgend etwas mit einem Lasermarker anvisieren nur um danach erstmal 2-5 Minuten Ingamefilm angucken zu können. Man darf sich großartig nicht mehr abseits des vorgezeichneten Weges bewegen weil man einfach tot umfällt (insert fadenscheiniger Grund).

    BF3 war ein recht guter Online Shooter bis die Premium Sache los ging. Die Story bzw die Kampagne war naja, geskriptet Pur und die ganze Destruction die es noch in Bad Company 2 gab, gab es auf einmal nicht mehr in dem Ausmaß.

    Bei CoD ist das ähnlich, nur mit schlechterer Engine, schlechterer Graphik und mehr Filmen und QTEs.

  6. Re: wie? kein captn price?

    Autor: tomek 03.05.13 - 14:20

    dEEkAy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > BF3 war ein recht guter Online Shooter bis die Premium Sache los ging. Die
    > Story bzw die Kampagne war naja, geskriptet Pur und die ganze Destruction
    > die es noch in Bad Company 2 gab, gab es auf einmal nicht mehr in dem
    > Ausmaß.

    Als ob das Premium-Paket etwas an der (Multiplayer-)Qualität von Bf3 geändert hat.

    Der Single-Player war allerdings wirklich nicht gelungen (ich habe den noch nicht einmal durchgespielt). Zu linear und zu sehr CoD. Die bisher beste Kampagne eines Bf-Titels findet sich nach wie vor bei Bad Company 1.

  7. Re: wie? kein captn price?

    Autor: ichbinhierzumflamen 03.05.13 - 14:21

    dEEkAy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ichbinhierzumflamen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ...schade
    > >
    > > btw, keine ahnung was golem gegen cod hat, ich fand mw 1-3 hatte eine
    > > perfekte geschichte, die charaktere waren genial, das spielerlebnis
    > gleicht
    > > einem rasantem actionsfilm, für mich ist cod klar die referenz
    > >
    > > für leute die nun sagen bf3 wäre besser, naja, das spiel ist auf jeden
    > fall
    > > genial, ich bin gespannt auf bf4, ob sie da an die story von bf3
    > anknüpfen,
    > > das ist nämlich dass was mir bei cod ehrlich gesagt am meisten gefällt
    > :)
    >
    > Du musst wohl sehr jung sein. Früher hat man einen Egoshooter noch selbst
    > durchgespielt, heutzutage muss man alle 2-3 Meter irgendwo e oder x oder
    > sonst was gedrückt halten, irgend etwas mit einem Lasermarker anvisieren
    > nur um danach erstmal 2-5 Minuten Ingamefilm angucken zu können. Man darf
    > sich großartig nicht mehr abseits des vorgezeichneten Weges bewegen weil
    > man einfach tot umfällt (insert fadenscheiniger Grund).
    >
    > BF3 war ein recht guter Online Shooter bis die Premium Sache los ging. Die
    > Story bzw die Kampagne war naja, geskriptet Pur und die ganze Destruction
    > die es noch in Bad Company 2 gab, gab es auf einmal nicht mehr in dem
    > Ausmaß.
    >
    > Bei CoD ist das ähnlich, nur mit schlechterer Engine, schlechterer Graphik
    > und mehr Filmen und QTEs.

    30 und ich hab schon rise of the triad ( ego shooter ) gespielt :)
    wenn dir das überhaupt etwas sagt ;) natürlich fehlen bei solchen die script ereignisse, jedoch finde ich dieses konzept sehr gut, es gibt dir einen weg vor, du spielst einen charakter in einer festen story, bei rise oder so, war ne storyy fehlanzeige, da hab ich lieber geschichte und scripte und handlung als serious sam, ich glaub das ist was für dich :)

  8. Re: wie? kein captn price?

    Autor: asic 03.05.13 - 14:30

    ichbinhierzumflamen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 30 und ich hab schon rise of the triad ( ego shooter ) gespielt :)

    Das wird übrigens neu aufgelegt:
    http://riseofthetriad.net/web/app.php/

    Und das schönste daran: es soll sich (laut Entwicklern) wie alte Twitch-Shooter (Quake III Arena, UT) spielen - das Gameplay Video sieht auch sehr viel versprechend aus.
    Endlich mal wieder ein ordentlicher, schneller und schwieriger Mulitplayer.

    Warum wird über sowas eigentlich kein Wort hier verloren?

  9. Re: wie? kein captn price?

    Autor: KleinerWolf 03.05.13 - 14:42

    die alten CoDs waren auf Veteran allerdings alles andere als Einfach und Grundsolide Shooter.
    D.h CoD 2 und MW1. MW2 war schon wesentlich einfacher ( evtl lag es auch daran das ich MW2 mit der Maus und die anderen auf der 360 gespielt habe ;-) ).

  10. Re: wie? kein captn price?

    Autor: Apple_und_ein_i 03.05.13 - 16:43

    Echt, das ging? Ich kann mir das kaum vorstellen, da idR 3-4 Treffer greicht haben um den Ladescreen zu sehen und die Gegner auf Schwer doch schon recht genau gezielt haben. Zudem, wie hat das mit der Chernobyl-Mission geklappt, wo man Minutenlang auf diesem Hügel ausharren muss? Ich selbst hab diese Passage nur geschafft weil ich mich im Karusell wegen der besseren Deckung verkriecht hab.

    Der Glaube fängt immer da an wo das Wissen aufhört.

  11. Re: wie? kein captn price?

    Autor: Apple_und_ein_i 03.05.13 - 16:44

    AFAIK gab's bisher in jedem CoD einen Cpt. Price. Zwar nicht immer als wichtiger Charakter, aber immerhin als NPC.

    Der Glaube fängt immer da an wo das Wissen aufhört.

  12. Re: wie? kein captn price?

    Autor: ichbinhierzumflamen 03.05.13 - 16:53

    Apple_und_ein_i schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > AFAIK gab's bisher in jedem CoD einen Cpt. Price. Zwar nicht immer als
    > wichtiger Charakter, aber immerhin als NPC.

    achja? in black ops und black ops 2 ebenfalls?

  13. Re: wie? kein captn price?

    Autor: Apple_und_ein_i 03.05.13 - 16:59

    Nein, da war ich wohl etwas zu vorschnell. Korrekt ist: in jedem CoD von Infinity Wards kam ein Cpt. Price vor. http://callofduty.wikia.com/wiki/Price_%28World_War_II%29
    Es ist also IMO wahrscheinlich, dass es auch in diesem einen geben wird.

    Der Glaube fängt immer da an wo das Wissen aufhört.

  14. Re: wie? kein captn price?

    Autor: ichbinhierzumflamen 03.05.13 - 17:32

    Apple_und_ein_i schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein, da war ich wohl etwas zu vorschnell. Korrekt ist: in jedem CoD von
    > Infinity Wards kam ein Cpt. Price vor. callofduty.wikia.com
    > Es ist also IMO wahrscheinlich, dass es auch in diesem einen geben wird.

    bis auf die aussage des entwickler teams, das es auf komplett neue charaktere aufbaut :) und genau wegen dieser aussage gibts den forenpost hier, weil ich den captn sonst vermissen würde ;) das er sonst in allen mw teilen und früher ebenso drin ist, wusste ich :)

  15. Re: wie? kein captn price?

    Autor: dEEkAy 03.05.13 - 18:28

    tomek schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dEEkAy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > BF3 war ein recht guter Online Shooter bis die Premium Sache los ging.
    > Die
    > > Story bzw die Kampagne war naja, geskriptet Pur und die ganze
    > Destruction
    > > die es noch in Bad Company 2 gab, gab es auf einmal nicht mehr in dem
    > > Ausmaß.
    >
    > Als ob das Premium-Paket etwas an der (Multiplayer-)Qualität von Bf3
    > geändert hat.
    >
    > Der Single-Player war allerdings wirklich nicht gelungen (ich habe den noch
    > nicht einmal durchgespielt). Zu linear und zu sehr CoD. Die bisher beste
    > Kampagne eines Bf-Titels findet sich nach wie vor bei Bad Company 1.


    An der Qualität hat sich natürlich nichts geändert. Nur bezahle ich nicht für einen Online Shooter 50 ¤ nur um daraufhin noch einmal für 50¤ gemolken zu werden. Was ist wenn ich mich dazu entscheide und nicht alle DLCs haben will sondern evtl. nur EndGame oder so? Dann hab ich das Problem mit den priorisierten Warteschlangen auf den Servern.

    Allein schon wie sich das Premium angekündigt hat. Hab BF3 gezockt, dann ne Zeit lang nicht mehr und als ich's wieder installiert hab und nochmals loszocken wollte dachte ich, ich werd' nicht mehr. Das ganze Battlelog ÜBERALL voller Premium-Werbe-Dreck.

  16. Re: wie? kein captn price?

    Autor: tomek 03.05.13 - 21:17

    dEEkAy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > An der Qualität hat sich natürlich nichts geändert. Nur bezahle ich nicht
    > für einen Online Shooter 50 ¤ nur um daraufhin noch einmal für 50¤ gemolken
    > zu werden. Was ist wenn ich mich dazu entscheide und nicht alle DLCs haben
    > will sondern evtl. nur EndGame oder so? Dann hab ich das Problem mit den
    > priorisierten Warteschlangen auf den Servern.

    50 Euro für fünf DLC ist doch okay. Und wer nicht alle haben wollt, der konnte sie ja auch einzeln kaufen.

    Meiner Meinung nach hält sich auch die Priorisierung in der Warteschlangen in Grenzen. Die meisten Server haben keine Warteschlange oder eine mit maximal zwei Personen (von denen mindestens einer eh Premium ist). Alternativ kann man sich ja einen freien Server suchen.

    > Allein schon wie sich das Premium angekündigt hat. Hab BF3 gezockt, dann ne
    > Zeit lang nicht mehr und als ich's wieder installiert hab und nochmals
    > loszocken wollte dachte ich, ich werd' nicht mehr. Das ganze Battlelog
    > ÜBERALL voller Premium-Werbe-Dreck.

    Die massive Werbung für Premium empfand ich auch als zu übertrieben.

  17. Re: wie? kein captn price?

    Autor: der_heinz 03.05.13 - 23:12

    ichbinhierzumflamen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > btw, keine ahnung was golem gegen cod hat, ich fand mw 1-3 hatte eine
    > perfekte geschichte, die charaktere waren genial, das spielerlebnis gleicht
    > einem rasantem actionsfilm, für mich ist cod klar die referenz

    ich denke, genau da liegt der Punkt ;-) Mich zum Beispiel stört in vielen Spielen dieser Trend hin zu interatkiven Filmen. Am schlimmsten war das in der Kampagne von BF3, wo man absolut keinerlei Bewegungsfreiheit hat und die Missionen immer extrem kurz sind, sodass man wegen der ganzen Ladebildschirmen und möchtegern-packenden Cutscenes nie wirklich in einen "Spielflow" kam. COD kenne ich nicht so, aber was ich vor ein paar Jahren mal bei einem Bekannten gesehen habe, schien mir damals schon wie eine Mischung aus Film und Mohrhuhn in 3D (endlos respawnende Gegner).

    Was Multiplayer betrifft, kann ich mich mit den winizigen Levels von COD einfach nicht anfreunden.

    Das alles ist natürlich nur mein eigener Geschmack und meine eigene Meinung ;-) Es ist gut, wenn es für alle genug Auswahl bei den Spielen gibt und schaut man sich die Verkaufszahlen an, trifft COD ja auch den Geschmack sehr vieler Leute.

  18. Re: wie? kein captn price?

    Autor: IrgendeinNutzer 04.05.13 - 00:18

    asic schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Endlich mal wieder ein ordentlicher, schneller und schwieriger
    > Mulitplayer.
    >
    > Warum wird über sowas eigentlich kein Wort hier verloren?


    Vielleicht weil es gefühlte 1000 Quake 3 Engine Shooter gibt wo man sich überall so rasend schnell bewegen muss.

  19. Re: wie? kein captn price?

    Autor: Kartenknipser 04.05.13 - 12:01

    dEEkAy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > An der Qualität hat sich natürlich nichts geändert. Nur bezahle ich nicht
    > für einen Online Shooter 50 ¤ nur um daraufhin noch einmal für 50¤ gemolken
    > zu werden. Was ist wenn ich mich dazu entscheide und nicht alle DLCs haben
    > will sondern evtl. nur EndGame oder so? Dann hab ich das Problem mit den
    > priorisierten Warteschlangen auf den Servern.

    Im Grunde kann ich das nachvollziehen. Aber gerade bei BF3 braucht man kein einziges DLC wirklich. Die Grundausstattung an Maps/Modi/Waffen reicht dicke. Die meisten meiner Kumpels haben kein einziges DLC und da ich nur mit denen spiele nutze ich mein Premium-Zeugs sowieso nicht. War für mich im Nachhinein ein Griff ins Klo.

  20. Re: wie? kein captn price?

    Autor: Muhaha 04.05.13 - 17:58

    Apple_und_ein_i schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Echt, das ging?

    Auf Leicht war das ohne weiteres möglich. Da gab es nur eine Handvoll Szenen, wo das Spiel von Dir erwartet hat auf etwas zu schiessen, ansonsten konnte man erstklassig als Kriegsdienstverweigerer durchkommen. Und zwar in so gut wie jedem CoD-Spiel seit Modern Warfare.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  2. INIT Group, Karlsruhe
  3. mobileX AG, München
  4. Kunstakademie Münster, Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. 32,99€
  3. 4,99€
  4. 3,74€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
Radeon RX 5700 (XT) im Test
AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
  2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
  3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

LEDs: Schlimmes Flimmern
LEDs
Schlimmes Flimmern

LED-Licht zu Hause oder im Auto leuchtet nur selten völlig konstant. Je nach Frequenz und Intensität kann das Flimmern der Leuchtmittel problematisch sein, für manche Menschen sogar gesundheitsschädlich.
Von Wolfgang Messer

  1. Wissenschaft Schadet LED-Licht unseren Augen?
  2. Straßenbeleuchtung Detroit kämpft mit LED-Ausfällen und der Hersteller schweigt
  3. ULED Ubiquitis Netzwerkleuchten bieten Wechselstromversorgung

  1. Zugang per Venenscan: Wenn das Freibad zum Hochsicherheitstrakt wird
    Zugang per Venenscan
    Wenn das Freibad zum Hochsicherheitstrakt wird

    Biometrie und vor allem das vergleichsweise sichere Venenscansystem werden als Zugangsbeschränkung normalerweise nur für kritische Bereiche verwendet. In Österreich kam man hingegen auf die Idee, Saisonkarten an einem See so abzusichern.

  2. Mobilfunk: 5G in vielen Vodafone-Tarifen für 5 Euro Aufpreis im Monat
    Mobilfunk
    5G in vielen Vodafone-Tarifen für 5 Euro Aufpreis im Monat

    Vodafone stellt seinen Kunden 5G-Mobilfunk zur Verfügung. Bei vielen bestehenden Verträgen kann 5G-Nutzung für 5 Euro im Monat dazugebucht werden, in einigen ist es ohne Aufpreis dabei. Zur Markteinführung ist das 5G-Netz von Vodafone aber noch sehr klein.

  3. Remedy Entertainment: Systemanforderungen für Control mit Raytracing
    Remedy Entertainment
    Systemanforderungen für Control mit Raytracing

    Das Entwicklerstudio Remedy Entertainment ist bekannt für aufwendige Grafik und Effekte, deshalb dürfte die PC-Version von Control ein interessanter Titel für Raytracing werden. Laut den Systemanforderungen ist dafür vor allem eine halbwegs aktuelle Grafikkarte nötig.


  1. 11:27

  2. 11:22

  3. 11:10

  4. 10:55

  5. 10:43

  6. 10:31

  7. 10:20

  8. 10:08