Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gilbert und Schafer: Monkey-Island…

Nur für Romantiker ein gutes Spiel

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nur für Romantiker ein gutes Spiel

    Autor: SpielOppa 28.09.10 - 10:46

    Klar, aus romantischer Sicht auf alte Zeiten ist Monkey Island ein tolles Adventure.

    Aber mal ehrlich:
    Die Rätsel waren teilweise kaum lösbar, weil völlig unlogisch.

    Heutzutage hätte solch ein Adventure keine Chance.

    Da gibt's inzwischen Besseres (z.B. Whispered World.)

  2. Re: Nur für Romantiker ein gutes Spiel

    Autor: Beebe 28.09.10 - 10:52

    Das machte doch grad den Reiz aus, dass man fast verzweifelt ist an der Lösung. Dann hat man es für den Tag sein lassen und oft am nächsten Tag plötzlich die richtige Idee gehabt. Was nützt mir ein anspruchsloses Spiel, dass ich in 2 Tagen durch habe?

  3. Re: Nur für Romantiker ein gutes Spiel

    Autor: SpielOppa 28.09.10 - 10:57

    Naja, spätestens beim dritten Rästel, für das du zwei Tage brauchst, wird doch die Komplettlösung gezückt.

    Ich will ja schon weiterkommen und was erleben, statt künstlich durch unlogische Rätsel tagelang aufgehalten zu werden.

    Das macht nur eingeschränkt Spass.

  4. Re: Nur für Romantiker ein gutes Spiel

    Autor: Julioooo 28.09.10 - 11:03

    Richtig, ich habe oft, während ich nicht am Computer war, überlegt wie ich wohl das nächste Rätsel lösen kann.

    Und ausserdem machten die abgedrehten Lösungen der Rätsel, genau den Charme der Serie aus ;)
    Heutzutage sieht man kaum ein Adventuere, in dem ein Typ in eine Kanone steigt, eine Voodoo-Puppe erstellt ein Gummihuhn benutzt, Geister mit Malzbier tötet oder was es alles noch gab...
    Die Adventures werden zu realistisch und das nimmt den ganzen Spielwitz.

    Es gibt aber auch ernsthafte Adventuere, die Spass machen und realistische Rätsel bieten sollten, aber die leben dann mehr von der Atmosphäre (falls die gut umgesetzt wurden) als von den Rätseln.

  5. Re: Nur für Romantiker ein gutes Spiel

    Autor: MrMonkey 28.09.10 - 11:08

    Genau, ich habe damals auch oft genug das Gefühl gehabt das ich nicht mehr weiter komme und war kurz vorm verzweifeln und doch hat man die rätsel nach einer Weile doch geknackt wenn man genug rumprobiert hat. Auf den Blick waren die Rätsel zwar nicht immer logisch aber trotzdem hat man wenn man sie gelöst hat doch gedacht "ah ja klar... das war ja einfach"
    Zum Glück hatte ich damals noch kein Internet und musste alles selbst errätseln :)

  6. Re: Nur für Romantiker ein gutes Spiel

    Autor: Herb 28.09.10 - 11:12

    SpielOppa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber mal ehrlich:
    > Die Rätsel waren teilweise kaum lösbar, weil völlig unlogisch.
    > [...]
    > Da gibt's inzwischen Besseres (z.B. Whispered World.)

    Hmm, ob da The Whispered World so ein *gutes* Beispiel ist... ;)

    [Benutze Spot mit Presse]

  7. Re: Nur für Romantiker ein gutes Spiel

    Autor: Gabriel Knight 28.09.10 - 11:15

    Julioooo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Adventures werden zu realistisch und das nimmt den ganzen Spielwitz.

    Ich finde das gut, dass die Adventures erwachsener geworden sind. Liegt vielleicht auch daran, dass während der letzten 20 Jahren erwachsen geworden bin und sich so mein Geschmack geändert hat.

  8. Re: Nur für Romantiker ein gutes Spiel

    Autor: fdgdfgfdg 28.09.10 - 11:30

    na ja, auf die rätsel kam es ja eigentlich auch nicht so an, was die lukas art adventure auszeichnete war ihr humor, dafür verzieh man unlogische rätsel, nahm sie in kauf, erwartete sie sogar. ;)

  9. Du meinst wohl Nostalgiker.

    Autor: LockerBleiben 28.09.10 - 11:38

    Aber für Romantiker ist Monkey Island sicherlich auch nicht schlecht. ;)

  10. Re: Du meinst wohl Nostalgiker.

    Autor: Nostalgiker 28.09.10 - 11:41

    Monkeywrench!

  11. Re: Du meinst wohl Nostalgiker.

    Autor: Gabriel Knight 28.09.10 - 11:46

    Nostalgiker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Monkeywrench!

    Ein unübersetzbares Wortspiel zu einem Rätsel zu machen war nicht sehr weitsichtig der Spieledesigner.

  12. Unlogische Rätsel

    Autor: Salacious 28.09.10 - 11:46

    Ich kann mich akut nicht an unlogische Rätsel Erinnern, wer hilft mir beim Erinnern ?

  13. Whispered...

    Autor: Gon Zo 28.09.10 - 11:53

    ...World gefaellt mir persoenlich gar nicht. Irgendwie so ein typisches Spiel vom Kunst- oder Medientechnik-Studenten. Hippe, aber in tausend anderen aktuellen Adventures verbrauchte, Duester-Grafik, weil duerster gerade in ist. Dazu aufgesetzte Niedlichkeit der gnzen Charactere, damit's trotzdem ein Spiel fuer die ganze Familie bleibt. So richtig aufdringlich "Adventure fuer Intelektuelle" aus allen Poren. Dann lieber nochmal Indy 4 auf ScummVM...

  14. Re: Nur für Romantiker ein gutes Spiel

    Autor: Altschuliger 28.09.10 - 12:11

    SpielOppa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber mal ehrlich:
    > Die Rätsel waren teilweise kaum lösbar, weil völlig unlogisch.
    >
    > Heutzutage hätte solch ein Adventure keine Chance.


    Soll das heissen die heutige Jugend ist zu blöd für sowas? :D

  15. Re: Nur für Romantiker ein gutes Spiel

    Autor: smirg0l 28.09.10 - 12:14

    Altschuliger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > SpielOppa schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Aber mal ehrlich:
    > > Die Rätsel waren teilweise kaum lösbar, weil völlig unlogisch.
    > >
    > > Heutzutage hätte solch ein Adventure keine Chance.
    >
    > Soll das heissen die heutige Jugend ist zu blöd für sowas? :D

    Wenn man sich so die Spiele heutzutage ansieht, dann lautet die Antwort:
    Anscheinend Ja.

    Ist doch furchtbar, wie alles immer einfacher gemacht wird, damit es auch der letzte Vollpfosten noch kapiert und kauft. Die Spiele sollten wieder komplizierter werden, dafür gibt's dann einen "I WIN" Button per DLC für 19,99€ extra.

  16. Re: Nur für Romantiker ein gutes Spiel

    Autor: rapp scallion 28.09.10 - 12:19

    smirg0l schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dafür gibt's dann einen "I WIN" Button

    Das gab's schon bei Monkey Island mit [Alt]-W, um das Spiel zu gewinnen. Sollte also nicht zu schwer für die heutige Jugend sein.

  17. Re: Nur für Romantiker ein gutes Spiel

    Autor: loolig 28.09.10 - 12:33

    Das ist mir neu..was kam dann der Abspann?

  18. Re: Nur für Romantiker ein gutes Spiel

    Autor: rapp scallion 28.09.10 - 12:34

    loolig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist mir neu..was kam dann der Abspann?

    Ja

  19. Re: Nur für Romantiker ein gutes Spiel

    Autor: rapp scallion 28.09.10 - 12:38

    rapp scallion schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > loolig schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das ist mir neu..was kam dann der Abspann?
    >
    > Ja

    Sorry, es war [Ctrl]-W

    http://de.wikipedia.org/wiki/The_Secret_of_Monkey_Island#Besonderheiten_im_Spiel_.28Trivia.29

    "Mit der Tastenkombination Ctrl+W gewinnt man im ersten und zweiten Teil von Monkey Island sofort. Die Tastenkombination führt zum Gewinn des Secret of Monkey Island für die schnellste Lösung eines Computerspiels. Es erscheint nur der Text „Du gewinnst!“, dazu wird die Endmusik gespielt und schließlich das Spiel beendet."

  20. Re: Nur für Romantiker ein gutes Spiel

    Autor: nur so 28.09.10 - 12:55

    Letzte Woche habe ich 4 mal den ersten Teil durchgespielt.
    Ich war überrascht, was man von damals noch so alles kennt.

    Warum 4 mal,
    - einmal um ins Spiel wieder rein zu kommen,
    - ein zweites mal für den alternativen Abspann ,
    - ein drittes mal für die Trophäe "Menschliche Kanonenkugel" (habe 2 Std. gebraucht)
    - ein viertes mal, weil ich meinem Sohn (6) etwas aus meiner Zeit mitgeben will

    Diese Woche ist MI2 dran

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Diamant Software GmbH, Bielefeld
  2. VALEO GmbH, Erlangen
  3. BWI GmbH, Bonn
  4. sunhill technologies GmbH, Erlangen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-56%) 19,99€
  2. (-81%) 11,50€
  3. (-70%) 17,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

Mobilfunktarife fürs IoT: Die Dinge ins Internet bringen
Mobilfunktarife fürs IoT
Die Dinge ins Internet bringen

Kabellos per Mobilfunk bringt man smarte Geräte am leichtesten ins Internet der Dinge. Dafür haben deutsche Netzanbieter Angebote für Unternehmen wie auch für Privatkunden.
Von Jan Raehm

  1. Smart Lock Forscher hacken Türschlösser mit einfachen Mitteln
  2. Brickerbot 2.0 Neue Schadsoftware möchte IoT-Geräte zerstören
  3. Abus-Alarmanlage RFID-Schlüssel lassen sich klonen

Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
Erneuerbare Energien
Die Energiewende braucht Wasserstoff

Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
  2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

  1. Equiano: Googles Seekabel erschließt abgelegene Südatlantikinsel
    Equiano
    Googles Seekabel erschließt abgelegene Südatlantikinsel

    Das Equiano-Seekabel von Google wird einen Abzweig an die Insel St. Helena machen. Doch die Kapazität übersteigt den Eigenbedarf bei weitem, weshalb die Saints zahlende Mitbenutzer suchen: Satellitenbetreiber.

  2. Gipfeltreffen: US-Konzerne wollen schnelle Antworten zu Huawei-Lizenzen
    Gipfeltreffen
    US-Konzerne wollen schnelle Antworten zu Huawei-Lizenzen

    Die Chefs von Cisco Systems, Intel, Broadcom, Qualcomm, Micron Technology, Western Digital und Google wollen endlich Klarheit zu Huawei. US-Präsident Donald Trump hat am Montag eine schnelle Bearbeitung von Anträgen auf Lieferungen an Huawei zugesagt.

  3. Automated Valet Parking: Daimler und Bosch dürfen autonom parken
    Automated Valet Parking
    Daimler und Bosch dürfen autonom parken

    In Stuttgart können Besucher ohne Begleitung das automatisierte Parken eines Mercedes ausprobieren: Daimler und Bosch haben die Freigabe für das Automated Valet Parking erhalten.


  1. 19:25

  2. 17:38

  3. 17:16

  4. 16:30

  5. 16:12

  6. 15:00

  7. 15:00

  8. 14:30