1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gilbert und Schafer: Monkey-Island…

Remake von Maniac Mansion?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Remake von Maniac Mansion?

    Autor: ManiacMan 28.09.10 - 13:51

    MI1 und 2 als Remake sind ja super, aber viel lieber würde ich endlich mal Maniac Mansion 2 als Remake spielen. Der Erfolg der beiden anderen Remakes sollte es doch möglich machen, oder?

    Was glaubt Ihr? Womit überrascht uns LukasArts im nächsten Jahr?

  2. Re: Remake von Maniac Mansion?

    Autor: fail 28.09.10 - 13:53

    Die Grafik ist zu gut, als dass es sich lohnen würde.

  3. Re: Remake von Maniac Mansion?

    Autor: ManiacMan 28.09.10 - 13:57

    Meinst Du das Ernst? Ich kenne die Versionen vom C64 und die vom Amiga. ManiacMansion ist 3 Jahre VOR MonkeyIsland 1 erschienen. Und da war die Grafik anscheinend auch "schlecht" genug für ein Remake. ;-)

    Ein Neuaufguss mit Sprachausgabe (von mir aus auch wieder nur Englisch) im Grafik-Stil der ersten beiden Remakes wäre fantastisch!

  4. Re: Remake von Maniac Mansion?

    Autor: bishop mandible 28.09.10 - 14:02

    Lieber eine Special Edition von Loom!

  5. Re: Remake von Maniac Mansion?

    Autor: Vollo 28.09.10 - 14:03

    MM als Remake? Das war noch einer der Adventure bei denen man sterben konnte, bzw. die bei falschen Aktionen unlösbar wurden. Das kann man heut zu tage keinem Kiddi mehr vorsetzen.

    Aber sollte sich doch einer erbarmen, dann bitte auch gleich Zak McKracken hinterher schieben.

  6. Re: Remake von Maniac Mansion?

    Autor: fail 28.09.10 - 14:04

    Du hast doch MM2 geschrieben.

  7. Re: Remake von Maniac Mansion?

    Autor: bishop mandible 28.09.10 - 14:04

    Vollo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MM als Remake? Das war noch einer der Adventure bei denen man sterben
    > konnte, bzw. die bei falschen Aktionen unlösbar wurden. Das kann man heut
    > zu tage keinem Kiddi mehr vorsetzen.
    >
    > Aber sollte sich doch einer erbarmen, dann bitte auch gleich Zak McKracken
    > hinterher schieben.

    Von Zak McKracken gibt es immerhin ein gelungenes Fan-Sequel.

  8. Re: Remake von Maniac Mansion?

    Autor: lemonhead 28.09.10 - 14:18

    Vollo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MM als Remake? Das war noch einer der Adventure bei denen man sterben
    > konnte

    Bei MI1 konnte man auch sterben, wenn man länger als 10 Minuten unter Wasser geblieben ist.

    Und natürlich "sterben", wenn man vom Plateau gefallen ist ;)

  9. Re: Remake von Maniac Mansion?

    Autor: ManiacMan 28.09.10 - 14:21

    Sorry, hast Recht, ich meinte Teil 1. Hab da was verwechselbuchselt...

  10. ohhh ja

    Autor: flasherle 28.09.10 - 15:55

    ohh ja, da wär ich sofort dabei

  11. Re: ohhh ja

    Autor: Doomchild 28.09.10 - 17:33

    Die Talkie-Version gibts ja schon. Die war genial. Wenn man das jetzt noch grafisch aufbürstet... Geil!

    ____________________________________________________________________
    "Hey, I rock the unfree world, that's my specialty." - Jello Biafra

  12. Re: Remake von Maniac Mansion?

    Autor: olle 28.09.10 - 19:02

    Zitat von Vollo:

    "MM als Remake? Das war noch einer der Adventure bei denen man sterben konnte, bzw. die bei falschen Aktionen unlösbar wurden. Das kann man heut zu tage keinem Kiddi mehr vorsetzen.

    Aber sollte sich doch einer erbarmen, dann bitte auch gleich Zak McKracken hinterher schieben."

    Oh ja... diese verdammten unlösbaren Rätsel bei falschen Aktionen :) Hab ich mich da oft geärgert... Wenn man da nicht regelmässig abspeichert :P

  13. Re: Remake von Maniac Mansion?

    Autor: Mitja 28.09.10 - 20:54

    Also mit besserer Grafik gibt es da ja bereits:
    http://www.chip.de/downloads/Maniac-Mansion-Deluxe_13013383.html

  14. Re: Remake von Maniac Mansion?

    Autor: Juhuu 3D 28.09.10 - 21:08

    Nummer 2 (Day of the Tentacle), nicht eins.

    Vom ersten Teil gibt's auch ein 3D-Remake.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. TransnetBW GmbH, Karlsruhe (Daxlanden)
  2. Hays AG, Bayreuth
  3. BSH Hausgeräte GmbH, Giengen
  4. Balluff GmbH, Neuhausen auf den Fildern bei Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Zotac GeForce RTX 3070 Twin Edge OC WHITE für 799€)
  2. mit 276,99€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  3. (u. a. Resident Evil HD Remaster für 3,99€, Sega Sci-Fi Angebote (u. a. Alien: Isolation - The...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberpunk 2077: So wunderbar kaputt!
Cyberpunk 2077
So wunderbar kaputt!

Auch nach einem Monat mit Cyberpunk 2077 sind uns schlechte Grafik auf der PS4 oder die zahlreichen Bugs egal. Die toll inszenierte Dystopie macht uns nachdenklich und wird über Jahre unerreicht bleiben. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

  1. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077
  2. Open Source Niemand hat die Absicht, Sicherheitslücken zu schließen
  3. Disney+ Disney muss seinen Katalog aufstocken

Star Trek: Lower Decks: Für Trekkies die beste aktuelle Star-Trek-Serie
Star Trek: Lower Decks
Für Trekkies die beste aktuelle Star-Trek-Serie

Über Discovery und Picard haben viele Fans geschimpft - bei Star Trek: Lower Decks kommen Trekkies hingegen voll auf ihre Kosten. Die Macher sind Star-Trek-Nerds, wie uns Hauptdarsteller Jack Quaid verrät. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek: Discovery 3. Staffel Zwischendurch schwer zu ertragen
  2. Amazon Star Trek: Lower Decks kommt im Januar nach Deutschland
  3. Star Trek Discovery Harte Landung im 32. Jahrhundert

Clubhouse: Plaudern in der Wohlfühl-Langeweile
Clubhouse
Plaudern in der Wohlfühl-Langeweile

Gute Inhalte muss man bei Clubhouse momentan noch suchen. Fraglich ist, ob das Konzept - sinnvoll angewendet - wirklich so neu ist und ob es dafür eine neue App braucht.
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
  2. USA Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
  3. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona