1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Global Offensive: Gerüchte um neues…

Bitte keine beweglichen Gegenstände mehr am Boden!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bitte keine beweglichen Gegenstände mehr am Boden!

    Autor: adba 12.08.11 - 11:43

    Das hat mich beim CSS am meisten generft. man denkt die map zu kennen und läuft rückwärts um auszuweichen und "stolpert" über eine rollende tonne.

    sowas passiert dir beim CS 1.6 oder CSCZ nicht und dadurch wird das spiel präziser und wenig vom zufall abhängig.

  2. Re: Bitte keine beweglichen Gegenstände mehr am Boden!

    Autor: surtic 12.08.11 - 11:45

    mimimi...??? sorry pass halt auf wo du hinläufst....

  3. Re: Bitte keine beweglichen Gegenstände mehr am Boden!

    Autor: White Winged 12.08.11 - 11:49

    Da bin ich aber stark dagegen, da man bewegliche Gegenstände auch gut für taktische Manöver benutzen kann.

    Auf Dust2 kann man mit Tonnen z.B. die Double Doors auf A-Lang oder die Türen auf B so versperren, dass man nur noch springend durchkommt (oder zumindest das Gerümpel wegschießen muss und somit anzeigt, woher man kommt)

  4. Re: Bitte keine beweglichen Gegenstände mehr am Boden!

    Autor: adba 12.08.11 - 11:49

    In einem eSport-Game sollte der Zufall ein möglichst keine Rolle spielen.

  5. Re: Bitte keine beweglichen Gegenstände mehr am Boden!

    Autor: adba 12.08.11 - 11:51

    Das stimmt natürlich.. aber das ist dann ein neues Spielelement.
    Man könnte natürlich auch alle Gebäude zerstörbar machen aber das würde das Spielprinzip von CS zu stark verändern.

  6. Re: Bitte keine beweglichen Gegenstände mehr am Boden!

    Autor: AtWork 12.08.11 - 11:52

    "mimimimi, ich bin Progamer/eSportler! Von mir kann man doch nicht erwarten, dass ich alles im Blick habe! Immerhin spiele ich das professionell und nicht zum Spaß!"

    Sorry, aber da versagt bei mir der gesunde Menschenverstand. :-D
    Ich kenn' dabei CSS nicht und CS nur noch von ganz, GANZ früher. Aber wer ein Spiel professionell spielen möchte, muss sich auch mit den Variablen des Spiels auskennen und wissen wie er diese zu seinem Vorteil nutzen kann.

  7. Re: Bitte keine beweglichen Gegenstände mehr am Boden!

    Autor: 7hyrael 12.08.11 - 11:53

    wenn du schon von "E-Sport" redest, dann gehört da IMHO wenn man die Map kennt auch dazu zu wissen dass da fässer rollen könnten. wer rückwärts rennt ohne zu kucken ist selbst schuld ganz ehrlich. Ist sogar ziemlich unrealistisch. und wenn du jetzt mit "wer will realismus" kommst, sag ich nen ganzer haufen und du kannst ja pong spielen, da muss man auch zielen und da fällst du über keine fässer ;)

  8. Re: Bitte keine beweglichen Gegenstände mehr am Boden!

    Autor: lottikarotti 12.08.11 - 11:55

    > Das hat mich beim CSS am meisten generft. man denkt die map zu kennen und
    > läuft rückwärts um auszuweichen und "stolpert" über eine rollende tonne.
    >
    > sowas passiert dir beim CS 1.6 oder CSCZ nicht und dadurch wird das spiel
    > präziser und wenig vom zufall abhängig.
    Sehe ich auch so. Was mich an CS:S allerdings noch mehr gestört hat, ist dieser neumodische Effekt der Flash-Granaten. Man hatte bis 1.6 zumindest die Möglichkeit, sich in Sicherheit zu bringen, wenn das Bild langsam wieder "klar" wurde - bei CS:S ist man, wenn man das Licht einer Blendgranate erblickt hat, fast schon automatisch tot, da man dadurch komplett handlungsunfähig wird.

    R.I.P. Fisch :-(

  9. Bitte keine beweglichen Spielerfiguren mehr auf der Map!

    Autor: Peter Fischer 12.08.11 - 11:56

    ;-)

    Jesus is coming. Look busy.

  10. Re: Bitte keine beweglichen Gegenstände mehr am Boden!

    Autor: White Winged 12.08.11 - 11:59

    lottikarotti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sehe ich auch so. Was mich an CS:S allerdings noch mehr gestört hat, ist
    > dieser neumodische Effekt der Flash-Granaten. Man hatte bis 1.6 zumindest
    > die Möglichkeit, sich in Sicherheit zu bringen, wenn das Bild langsam
    > wieder "klar" wurde - bei CS:S ist man, wenn man das Licht einer
    > Blendgranate erblickt hat, fast schon automatisch tot, da man dadurch
    > komplett handlungsunfähig wird.

    Die Kunst ist es, gar nicht erst in eine Blendgranate reinzuschauen ;-) Meistens kriegt man doch den Kopf noch ganz schnell weggezogen, und dann ist man selten lange blind.

  11. Re: Bitte keine beweglichen Gegenstände mehr am Boden!

    Autor: 7hyrael 12.08.11 - 12:00

    ist aber auch realistischer, da du durch den schock einer echten flashbang auch erstmal einige sekunden nicht reagieren würdest...

  12. Re: Bitte keine beweglichen Gegenstände mehr am Boden!

    Autor: Keridalspidialose 12.08.11 - 12:04

    Ja. So ist das ja beim Sport auch. Tiere wie Vögel werden beim Fußball ausgesperrt, auch Fans könne nichts aufs Spielfeld werfen und durch den Schiedsrichter können die echten Fußballspieler hindurchlaufen. Zudem wird bei allen Sportarten der Wind abgeschaltet - beim Fußball, beim Golf, Speerwerfen und Hochsprung. Auch die Sonne scheint bei allen Sportarten immer von der selben Position in immer gleicher Intensität.

    Und wenn man sich noch die Einsätze von Spezialeinheiten zum Vorbild nimmt, dann ist dort ja auch alles ohne Überraschungen und immer gleich vorausgeplant.

    ___________________________________________________________



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.08.11 12:05 durch Keridalspidialose.

  13. Re: Bitte keine beweglichen Gegenstände mehr am Boden!

    Autor: lottikarotti 12.08.11 - 12:05

    > Die Kunst ist es, gar nicht erst in eine Blendgranate reinzuschauen ;-)
    > Meistens kriegt man doch den Kopf noch ganz schnell weggezogen, und dann
    > ist man selten lange blind.
    Dennoch stört es mich - und ist auch nur einer der vielen Gründe, weshalb ich kein CS:S mehr gespielt habe.

    R.I.P. Fisch :-(

  14. Re: Bitte keine beweglichen Gegenstände mehr am Boden!

    Autor: lottikarotti 12.08.11 - 12:07

    > ist aber auch realistischer, da du durch den schock einer echten flashbang
    > auch erstmal einige sekunden nicht reagieren würdest...
    ..deshalb kann ich nach einem Schuss in's Bein weiterhin problemlos von Dächern springen.

    R.I.P. Fisch :-(

  15. Re: Bitte keine beweglichen Gegenstände mehr am Boden!

    Autor: syntax error 12.08.11 - 12:09

    adba schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sowas passiert dir beim CS 1.6 oder CSCZ nicht und dadurch wird das spiel
    > präziser und wenig vom zufall abhängig.


    Hä, CS war doch schon immer son Zufallsgame. O_o
    Das hat mich eher aufgeregt, dass da Skill oft kaum notwendig ist.

    Man sieht nen Gegner, der 5m vor einem rumläuft, ballert dem mit Dauerfeuer in den Rücken, er dreht sich um und schiesst einen mit 1 Schuss weg. Am besten war das mit den ganzen Müllwaffen wie der Mac10. Das eine Mal trifft man damit nicht mal ein Haus, weil die nur streut wie blöd, ein anderes mal haut man einfach Dauerfeuer irgendwohin und verteilt nur Headshots. Dann nimmt man präzisere Waffen, schiesst nur gezielte Einzelschüsse und wird dann wieder von nem Kerl mit der Para aus 100m Entfernung weggeballert.

    Bei Q3/UT war das nie so. ^^

  16. Re: Bitte keine beweglichen Gegenstände mehr am Boden!

    Autor: White Winged 12.08.11 - 13:15

    syntax error schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hä, CS war doch schon immer son Zufallsgame. O_o
    > Das hat mich eher aufgeregt, dass da Skill oft kaum notwendig ist.
    >
    > Man sieht nen Gegner, der 5m vor einem rumläuft, ballert dem mit Dauerfeuer
    > in den Rücken, er dreht sich um und schiesst einen mit 1 Schuss weg. Am
    > besten war das mit den ganzen Müllwaffen wie der Mac10. Das eine Mal trifft
    > man damit nicht mal ein Haus, weil die nur streut wie blöd, ein anderes mal
    > haut man einfach Dauerfeuer irgendwohin und verteilt nur Headshots. Dann
    > nimmt man präzisere Waffen, schiesst nur gezielte Einzelschüsse und wird
    > dann wieder von nem Kerl mit der Para aus 100m Entfernung weggeballert.
    >
    > Bei Q3/UT war das nie so. ^^

    Das sieht man ja auch auf den Servern... Jeder hat ne KDR von 1, weil alles nur Zufall ist....... Manche Leute beherrschen vielleicht ein Spiel besser als andere, und manche haben auch einen Lauf oder unverschämtes Glück. Das ist aber meines Erachtens in jedem Spiel so!

  17. Re: Bitte keine beweglichen Gegenstände mehr am Boden!

    Autor: eXXa 12.08.11 - 13:29

    Genau das ist der Grund warum ich kein CSS oder CS mehr spiele. Man braucht sich nur die Kommentare hier durchlesen und merkt ganz schnell das das spiel nicht mehr das ist was es mal war. Ich habe es vor kurzem mal wieder angespielt und nach 10 Min wieder aufgehört, da man inzwischen nur noch angemotzt und mit Kraftausdrücken beschimpft wird.

    Arme CS Szene wo bist du nur hin gekommen.

    Trotz alledem, sollte es ein neues CS geben werde ich es mir sicherlich wieder kaufen und hoffen das es genauso war wie bei CSS..... das die ganzen Flamer usw. erstmal dem Vorgänger treu bleiben.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.08.11 13:30 durch eXXa.

  18. Re: Bitte keine beweglichen Gegenstände mehr am Boden!

    Autor: 7hyrael 12.08.11 - 13:49

    bist halt en ganz harter ;D

  19. Re: Bitte keine beweglichen Gegenstände mehr am Boden!

    Autor: lottikarotti 12.08.11 - 14:00

    > bist halt en ganz harter ;D
    Genau DAS wollte ich mit meinem Kommentar ausdrücken.

    R.I.P. Fisch :-(

  20. Re: Bitte keine beweglichen Gegenstände mehr am Boden!

    Autor: muhzilla 12.08.11 - 14:30

    !! :)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. Zühlke Engineering GmbH, Hannover
  3. Gertraud Gruber Kosmetik GmbH & Co. KG, Rottach-Egern
  4. Hays AG, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,99€
  2. (-71%) 5,75€
  3. 20,99€
  4. (-79%) 12,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. Dispatch Open-Source-Krisenmanagement à la Netflix
  2. Videostreaming Netflix integriert Top-10-Listen für Filme und TV-Serien
  3. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte

Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Renault Elektro-Twingo soll nicht schnellladefähig sein
  2. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  3. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto

Energie: Dieses Blatt soll es wenden
Energie
Dieses Blatt soll es wenden

Schon lange versuchen Forscher, die Funktionsweise von Blättern nachzuahmen. Nun soll es endlich gelingen - und um Längen effizienter sein als andere Verfahren zur Gewinnung von Wasserstoff.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze
  2. Brennstoffzelle Deutschland bekommt mehr Wasserstofftankstellen
  3. Energiewende Hamburg will große Wasserstoff-Elektrolyseanlage bauen

  1. Raumfahrt: Boeing gesteht lückenhafte Tests bei Starliner ein
    Raumfahrt
    Boeing gesteht lückenhafte Tests bei Starliner ein

    Bei der Entwicklung des Starlinerns hat Boeing "offensichtlich in einigen Bereichen noch Lücken zu füllen". Das Unternehmen habe die Software des Raumschiffes nicht gründlich genug getestet, hieß es in einem Pressebriefing. Die Kosten des Projektes seien nicht das Problem gewesen, die Zeit zum Testen dagegen schon.

  2. PC-Cooling: Distributor bekannter CPU-Kühler macht dicht
    PC-Cooling
    Distributor bekannter CPU-Kühler macht dicht

    Das Unternehmen PC-Cooling GmbH stellt den Handel mit Komponenten ein. Neben anderen Marken war der Distributor etwa für Marken wie Scythe und Thermalright verantwortlich - beides bekannte Hersteller von Kühlern. Es ist nicht klar, wer den Verkauf nun übernimmt.

  3. Internet Archive: VHS Vault bewahrt Videokassetten aus den 90ern für alle auf
    Internet Archive
    VHS Vault bewahrt Videokassetten aus den 90ern für alle auf

    Im Internet Archive haben einige Nutzer diverse alte VHS-Kassetten digitalisiert und zur freien Verfügung gestellt. Darunter finden sich Filme wie König der Löwen, Serien wie Power Rangers und Dragonball und eine Menge Nostalgie.


  1. 13:24

  2. 12:47

  3. 12:27

  4. 12:07

  5. 01:26

  6. 18:16

  7. 17:56

  8. 17:05