Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › God of War im Test: Der Super Nanny

Ich frag mich echt was Microsoft macht?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich frag mich echt was Microsoft macht?

    Autor: dasfrd 12.04.18 - 09:50

    Ich besitze zwar nur eine Switch und bin zu 99% PC Spieler, verfolge aber trotzdem auch das ganze Theater um PS4 und XBone.

    Langsam frage ich mich wirklich was bei Microsoft schief geht? Sony kloppt gefühlt einen genialen Exklusivtitel nach dem anderen raus. Traut sich alte IP's komplett umzukrempeln. Und was macht Microsoft? Die bringen ein mal im Jahr ein Rennspiel raus, Halo wird ja scheinbar auch immer schlechter und Sea of Thieves wird, genau wie ich erwartet habe, ne Platform für DLC die bei Release ja scheinbar so wenig Content bietet dass es sich nichtmal lohnt dran zu denken es anzuschaffen.

    Das fühlt sich langsam so an als hätte Microsoft komplett die Lust daran verloren die XBone zu supporten.

  2. Re: Ich frag mich echt was Microsoft macht?

    Autor: mw (Golem.de) 12.04.18 - 09:58

    Gestern kam zum Beispiel ein 4K-Patch für Red Dead Redemption. Das war cool, haben wir auch ein Video zu gemacht. ;) Kam mir nur grad in den Sinn, verstehe den Punkt aber bezüglich neuen Exklusiv-Spielen.

    Michael Wieczorek (wie@heise.de)
    @avavii auf Twitter, Twitch & Youtube

  3. Re: Ich frag mich echt was Microsoft macht?

    Autor: elgooG 12.04.18 - 10:06

    Naja, nochmal 100+ Stunden in ein altes Spiel zu stecken, nur weil es nun eine nöhere auflösung hat, ist nett, aber jetzt nicht so der Burner. Sony hat schon ein sehr umfangreiches Portfolio an Exklusivtiteln und auch einige neue Franchices wie "Horizon Zero Dawn" alleine sind schon den Kauf der Konsole wert. Man merkt einfach, dass den Entwicklern Zeit gegeben wurde und genug Geld für Detailverliebtheit anstatt von Lootboxen da war.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  4. Re: Ich frag mich echt was Microsoft macht?

    Autor: dasfrd 12.04.18 - 10:10

    Eben das ist es. Würde ich mich jetzt dazu entscheiden noch eine Konsole anzuschaffen müsste ich nichtmal nachdenken. Auf der PS4 gibt es einfach so viele gute Exklusivtitel. Allein eben Titel wie The Last Of Us und Uncharted; etwas vergleichbares hat Microsoft einfach nicht. Klar, die haben Halo. Und das wars. Gears of War fand ich noch nie sonderlich ansprechend.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.04.18 10:10 durch dasfrd.

  5. Re: Ich frag mich echt was Microsoft macht?

    Autor: Shoopi 12.04.18 - 10:38

    Das Problem ist klar:

    Microsoft vergrault nun einmal gerade die Second-Party Developer.
    Bestes Beispiel ist Scalebound. Wenn Devs hören wie sehr Microsoft sich in die Entwicklung einmischt, ganz im Gegensatz zu Sony, dann bleibt Microsoft eben nicht die erste Wahl. Ich denke hinzu kommt auch noch der Push von Microsoft fürs Play Anywhere. Die ewige Diskussion zum Thema Exklusivtitel ist da eben ein Problem. Andere loben die Initiative, ich für meinen Teil finde Exklusivtitel dagegen gut. Diese sind eben die Spiele die meist das größte Risiko in Kauf nehmen, eine Vision folgen und fokussiert entwickelt sind. Multiplatform-Titel haben immer ein gewisses..."been there done that"-Feeling. Denn Multiplatform ist eben ein klarer Versuch mehr Umsatz zu generieren. Da aber die Konsolen und PC unterschiedliche Arten an Spieler anspricht, die Steuerungen so verschieden sein können, müssen diese Spiele halt für die Masse produziert werden. Das hindert für mich klar Fortschritt und neue Arten von Spielen.

    Da Microsoft aber eben Play Anywhere pusht und das auch noch mit seinem schlicht schrecklichem Store, werden Entwickler sicher erst Recht abgeschreckt.

  6. Re: Ich frag mich echt was Microsoft macht?

    Autor: Axido 12.04.18 - 10:46

    Sony hat ja so viele tolle Exklusivtitel. Wie kommt es, dass man dann immer nur Uncharted, The Last Of Us und Horizon genannt bekommt? Ich hab selbst eine PS4 und die genannten Titel konnten mich jeweils keine 2 Stunden beschäftigen, bevor mir dieses generische Gameplay zu langweilig wurde. Da kann die Story noch so gut sein, wenn das Gameplay einen nicht soweit fesseln kann, dass man sie auch erlebt.

    Selbst GT Sport ist für mich als Liebhaber von GT5 und GT6 einfach nur eine Beleidigung des Kunden. Onlinezwang sogar zum Speichern und miserabel wenig Content im Vergleich zu den Vorgängern.

    Mir fällt als einziger guter Exklusivtitel demnach nur Bloodborne ein, aber das ist dann Geschmackssache. Dort ist zumindest das Gameplay nicht so ausgelutscht wie bei den anderen genannten Titeln.

  7. Re: Ich frag mich echt was Microsoft macht?

    Autor: Doedelf 12.04.18 - 11:04

    Naja - Sony macht schon sehr viel - ganz unbemerkt hat es ja die Titel der "Playlink" reihe wie Hidden Agenda veröffentlicht. Also eher interaktive Filme wo mehre Spieler auf der Couch via Handyapp mit entscheiden können. Ebenso haben sie mit PSVR grade mal eine kpl. neue Plattform rausgestampft. Beides muß man nicht mögen aber beides sind eben Versuche neue Kunden zu gewinnen. Es ist frisch und innovativ sowie ein Wagnis. Dazu bedienen sie aber eben mit den großen Studios und IPs ihre eigenen Stammkunden.

    Nintendo hat mit der Switch auch gewagt und scheinbar viel gewonnen. Ich mag sie nicht aber das ist ja mein eigenes ding, erkenne aber an das Nintendo hier eben was anderes versucht.

    MS hatte viele kudos mit der 360 bekommen, tolle Konsole, tolle ips aber mit der xbox one werde ich nicht warm. Der "innovativste" Versuch war noch der Kinect kram, der ganz schnell tot war (liegt im Karton). Halo und Gears waren zwar keine schlechten Spiele sind aber dennoch nur Schatten der einsitgen IPs. Alleine das man bei Halo den splitscreen rausgeworfen hat finde ich immer noch richtig übel. Wir spielen in der Nachbarschaft bis heute zu viert an zwei boxen "lan party light" und halo 3/4/reach/gears of war 3 sind neben Left4dead2 unsere liebsten coops. Kommen halt langsam in die Jahre. Die xbox x steckt mir zwar etwas in der Nase aber bislang rechtfertigt mir das nicht den Preis. Dafür hab ich lieber meinen PC aufgerüstet (gtx1080 - für 510 euro bekommen) und daddel da 4k und VR. Dank MS komischer crossplay politik verpasse ich ja eh fast nichts...

  8. Re: Ich frag mich echt was Microsoft macht?

    Autor: DieSchlange 12.04.18 - 11:07

    Axido schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sony hat ja so viele tolle Exklusivtitel. Wie kommt es, dass man dann immer
    > nur Uncharted, The Last Of Us und Horizon genannt bekommt? Ich hab selbst
    > eine PS4 und die genannten Titel konnten mich jeweils keine 2 Stunden
    > beschäftigen, bevor mir dieses generische Gameplay zu langweilig wurde. Da
    > kann die Story noch so gut sein, wenn das Gameplay einen nicht soweit
    > fesseln kann, dass man sie auch erlebt.
    >
    > Selbst GT Sport ist für mich als Liebhaber von GT5 und GT6 einfach nur eine
    > Beleidigung des Kunden. Onlinezwang sogar zum Speichern und miserabel wenig
    > Content im Vergleich zu den Vorgängern.
    >
    > Mir fällt als einziger guter Exklusivtitel demnach nur Bloodborne ein, aber
    > das ist dann Geschmackssache. Dort ist zumindest das Gameplay nicht so
    > ausgelutscht wie bei den anderen genannten Titeln.

    Danke!
    Sehe ich genauso.
    Habe zwar keine PS4, aber ich hatte eine PS3. Jetzt nur Xbox.
    Von den drei Ps4 Exclusivtiteln, die mich interessierten, ist nur Bloodborne erschienen.

    Was bei MS schief lief, waren einfach die Absatzzahlen der Konsole selbst.
    Da wird es schwieriger Exclusives Material heranzuziehen.

  9. Re: Ich frag mich echt was Microsoft macht?

    Autor: FrankGallagher 12.04.18 - 11:19

    Axido schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sony hat ja so viele tolle Exklusivtitel. Wie kommt es, dass man dann immer
    > nur Uncharted, The Last Of Us und Horizon genannt bekommt? Ich hab selbst
    > eine PS4 und die genannten Titel konnten mich jeweils keine 2 Stunden
    > beschäftigen, bevor mir dieses generische Gameplay zu langweilig wurde. Da
    > kann die Story noch so gut sein, wenn das Gameplay einen nicht soweit
    > fesseln kann, dass man sie auch erlebt.
    >
    > Selbst GT Sport ist für mich als Liebhaber von GT5 und GT6 einfach nur eine
    > Beleidigung des Kunden. Onlinezwang sogar zum Speichern und miserabel wenig
    > Content im Vergleich zu den Vorgängern.
    >
    > Mir fällt als einziger guter Exklusivtitel demnach nur Bloodborne ein, aber
    > das ist dann Geschmackssache. Dort ist zumindest das Gameplay nicht so
    > ausgelutscht wie bei den anderen genannten Titeln.

    Spiderman, Death Stranding, Detroit Become Human & Days Gone sind z.B. noch sehr vielversprechende Spiele die exklusiv kommen werden.
    Dazu kommen noch die Titel die bereits erhältlich sind wie z.B. Until Dawn, Infamous, Killzone, Rachet & Clank etc..

    Ja diese Spiele werden nicht so oft erwähnt wie Horizon, The last of us oder Uncharted, was aber darin begründet ist, dass diese 3 Spiele halt sehr im Gedächtnis hängen bleiben. Die anderen Spiele halt nicht, was aber nicht heißt, dass diese nicht genau so gut wären.

  10. Re: Ich frag mich echt was Microsoft macht?

    Autor: |=H 12.04.18 - 11:24

    Was wäre denn an Gof of War anders, wenn es auch auf der XBox oder dem PC laufen würde? Nur weil es ein Exklusivtitel ist wird ein Spiel nicht automatisch besser oder im anderen Fall nicht automatisch schlechter.

  11. Re: Ich frag mich echt was Microsoft macht?

    Autor: censorshit 12.04.18 - 11:26

    FrankGallagher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Spiderman, Death Stranding, Detroit Become Human & Days Gone sind z.B. noch
    > sehr vielversprechende Spiele die exklusiv kommen werden.
    > Dazu kommen noch die Titel die bereits erhältlich sind wie z.B. Until Dawn,
    > Infamous, Killzone, Rachet & Clank etc..

    Dann gibt es natürlich auch noch tonnenweise japanische Spiele, die exklusiv für die PS4 erscheinen.
    Persona 5 sei nur mal erwähnt oder die Yakuza Reihe, NieR Automata (gibt's zwar auf PC aber nicht auf XBox), Last Guardian, Shadow of the Colossus usw.

  12. Re: Ich frag mich echt was Microsoft macht?

    Autor: Roggan29 12.04.18 - 11:27

    Um noch die Liste zu ergänzen: Last Guardian, Persona 5 (auch PS3), Tearaway Unfolded (auch PSVita), Yakuza Zero (auch PS3)

    Sind für meine Begriffe schon genug gute Spiele dabei.

  13. Re: Ich frag mich echt was Microsoft macht?

    Autor: DieSchlange 12.04.18 - 11:39

    Das Remastern und Remaken finde ich eine furchtaber Entwicklung.

    Von den genannten Titeln finde ich nur Until Dawn und Death Stranding interesannt.
    Infamous ist nicht schön.
    Spiderman sihet vom Gameplay wie die Batman- Reihe aus, für Spidermanfans sicherlich was.
    Detroit become Human. Dann lieber ein Film bei dem ich entscheidungen treffen kann( Late Shift) als pseudo Gameplay.
    Day Gone sieht wirkt für mich wie ein Last of Us klon. Ich wünsche mir sehr, dass der Titel mit spielerischer Freiheit kommt.
    Killzone kenne ich nicht. Ein guter Shooter ist aber nie verkehrt.
    Sind alles objektive Bewertungen.
    Ich sehe für mich persönlich keinenGrund für eine PS4

  14. Re: Ich frag mich echt was Microsoft macht?

    Autor: Fantasy Hero 12.04.18 - 11:41

    Axido schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sony hat ja so viele tolle Exklusivtitel. Wie kommt es, dass man dann immer
    > nur Uncharted, The Last Of Us und Horizon genannt bekommt?

    Achso willst Du jetzt eine Liste haben wieviele exklusive Spiele es auf der PS4 gibt? Nur weil diese die bekanntesten Spiele auf der PS4 sind heißt es noch lange nicht, dass es auch nur die einzigen guten Spiele sind.
    Jede Konsole hat ihre da seins Berechtigung. Aber die PS4 hat definitiv das bessere Spieleangebot.

    Infamous Second Son / First Light
    Driveclub
    GT Sport
    Shadows of the Collossus
    Horizon Zero Dawn
    Uncharted 1-4 / Lost Legacy
    The Last of Us
    Jak and Daxter 1-3
    Killzone
    God of War / 3
    Journey Collection
    Ni no Kuni II (auch auf PC)
    Final Fantasy X / X-2 / XII / XIV / World of FF
    Until Dawn
    The Order 1886
    The Talos Principle (auch auf PC)
    Bloodborne
    Tales of Bersiera
    Tales of Zisteria
    Little Big Planet 3
    Knack 1 und 2
    Gravity Rush 1 und 2
    Legend of Kay
    Sword art online 1-4
    Nier Automata
    Kingdom Hearts Collections
    The Witch and ... 2
    Persona 5
    Atelier Reihe
    Tearaway Unfolded
    Wipeout Collection

    Xbox
    Forza 5-7 / Horizon 2-3
    Halo 1-5
    Halo Wars 2
    Gears of War 1-5
    Sea of Thieves
    Killer Instinct
    Recore
    Quantum Break
    Ori and the Blind Forest
    Rare Replay
    Kinect Sports Rivals
    Disney Rush
    Disneyland Adventure
    Disney Pixar
    Ryse Son of Rome
    Screamride
    State of Decay
    Sunset Overdrive
    Super Lucky Tale
    Titanfall 1
    Dead Rising 3

  15. Re: Ich frag mich echt was Microsoft macht?

    Autor: FrankGallagher 12.04.18 - 11:42

    DieSchlange schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Remastern und Remaken finde ich eine furchtaber Entwicklung.
    >
    > Von den genannten Titeln finde ich nur Until Dawn und Death Stranding
    > interesannt.
    > Infamous ist nicht schön.
    > Spiderman sihet vom Gameplay wie die Batman- Reihe aus, für Spidermanfans
    > sicherlich was.
    > Detroit become Human. Dann lieber ein Film bei dem ich entscheidungen
    > treffen kann( Late Shift) als pseudo Gameplay.
    > Day Gone sieht wirkt für mich wie ein Last of Us klon. Ich wünsche mir
    > sehr, dass der Titel mit spielerischer Freiheit kommt.
    > Killzone kenne ich nicht. Ein guter Shooter ist aber nie verkehrt.
    > Sind alles objektive Bewertungen.
    > Ich sehe für mich persönlich keinenGrund für eine PS4

    Das sind keine objektiven Bewertungen, sondern deine persönlichen. Die darfst du auch gerne haben und dir zwingt auch keiner eine Playstation auf.
    Nur bei deiner Argumentation frage ich mich was du überhaupt zockst. Scheint ja nichts gut genug für dich zu sein.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.04.18 11:44 durch FrankGallagher.

  16. Re: Ich frag mich echt was Microsoft macht?

    Autor: Shoopi 12.04.18 - 11:59

    FrankGallagher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DieSchlange schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das Remastern und Remaken finde ich eine furchtaber Entwicklung.
    > >
    > > Von den genannten Titeln finde ich nur Until Dawn und Death Stranding
    > > interesannt.
    > > Infamous ist nicht schön.
    > > Spiderman sihet vom Gameplay wie die Batman- Reihe aus, für
    > Spidermanfans
    > > sicherlich was.
    > > Detroit become Human. Dann lieber ein Film bei dem ich entscheidungen
    > > treffen kann( Late Shift) als pseudo Gameplay.
    > > Day Gone sieht wirkt für mich wie ein Last of Us klon. Ich wünsche mir
    > > sehr, dass der Titel mit spielerischer Freiheit kommt.
    > > Killzone kenne ich nicht. Ein guter Shooter ist aber nie verkehrt.
    > > Sind alles objektive Bewertungen.
    > > Ich sehe für mich persönlich keinenGrund für eine PS4
    >
    > Das sind keine objektiven Bewertungen, sondern deine persönlichen. Die
    > darfst du auch gerne haben und dir zwingt auch keiner eine Playstation
    > auf.
    > Nur bei deiner Argumentation frage ich mich was du überhaupt zockst.
    > Scheint ja nichts gut genug für dich zu sein.

    Frage ich mich ebenso.
    Was wird gespielt wenn man keine Lust hat Persona 5, Yakuza, Gravity Rush, The Last Guardian, Until Dawn, Bloodborne, Infamous, Ratchet & Clank, Monster Hunter World, The Last of Us, God of War anzuspielen - und sich nicht für die zukünftigen Exklusiven Titel auch nur ein wenig Interessiert? Klingt wirklich sehr seltsam.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.04.18 11:59 durch Shoopi.

  17. Re: Ich frag mich echt was Microsoft macht?

    Autor: elgooG 12.04.18 - 13:22

    Eigentlich ist die Liste deutlich länger. Ich weiß nicht ob die noch aktuell ist aber: https://gematsu.com/exclusives/ps4 (Einfach alles bis auf Platform-Exklusive abwählen. Time-Exclusives kann man sich schenken.)

    Mal von einem abgesehen, dass ausgerechnet herausragende Titel wie NieR:Automata oder Dark Souls, aber auch Allerweltstitel wie Batman gezeigt haben, dass auf eine PC-Portierung oft nicht viel Wert gelegt wird.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.04.18 13:29 durch elgooG.

  18. Re: Ich frag mich echt was Microsoft macht?

    Autor: elgooG 12.04.18 - 13:27

    |=H schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was wäre denn an Gof of War anders, wenn es auch auf der XBox oder dem PC
    > laufen würde? Nur weil es ein Exklusivtitel ist wird ein Spiel nicht
    > automatisch besser oder im anderen Fall nicht automatisch schlechter.

    Jaein, also Exklusivtitel sind doch zumindest tendentiell besser. Meist haben die Entwickler genug Zeit um viele Spielereien einzubauen, Lootboxen sind nicht nötig und die Anpassung an nur eine Plattform bietet eben auch sehr viele Möglichkeiten. Das geht von der Optimierung auf genau ein Gamepad bis zur Performance-Optimierung.

    Man sollte es nicht so eng sehen. Exklusivspiele sind natürlich ein Grauß für Diejenigen die diese Plattform nicht haben, aber für alle anderen bieten sie eben auch sehr viele Vorteile die man bei Multiplattform eben nicht hat.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  19. Re: Ich frag mich echt was Microsoft macht?

    Autor: chithanh 12.04.18 - 13:36

    DieSchlange schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Infamous ist nicht schön.

    Infamous: Second Son hatte für die Anfangszeit der PS4 ziemlich beeindruckende Partikeleffekte

    https://www.youtube.com/watch?v=hzwQRm5HsgE

  20. Re: Ich frag mich echt was Microsoft macht?

    Autor: DieSchlange 12.04.18 - 13:42

    FrankGallagher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DieSchlange schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das Remastern und Remaken finde ich eine furchtaber Entwicklung.
    > >
    > > Von den genannten Titeln finde ich nur Until Dawn und Death Stranding
    > > interesannt.
    > > Infamous ist nicht schön.
    > > Spiderman sihet vom Gameplay wie die Batman- Reihe aus, für
    > Spidermanfans
    > > sicherlich was.
    > > Detroit become Human. Dann lieber ein Film bei dem ich entscheidungen
    > > treffen kann( Late Shift) als pseudo Gameplay.
    > > Day Gone sieht wirkt für mich wie ein Last of Us klon. Ich wünsche mir
    > > sehr, dass der Titel mit spielerischer Freiheit kommt.
    > > Killzone kenne ich nicht. Ein guter Shooter ist aber nie verkehrt.
    > > Sind alles objektive Bewertungen.
    > > Ich sehe für mich persönlich keinenGrund für eine PS4
    >
    > Das sind keine objektiven Bewertungen, sondern deine persönlichen. Die
    > darfst du auch gerne haben und dir zwingt auch keiner eine Playstation
    > auf.
    > Nur bei deiner Argumentation frage ich mich was du überhaupt zockst.
    > Scheint ja nichts gut genug für dich zu sein.

    Was ich zzt. zocke: Wolfenstein, Tropico 5, Dark Souls immer mal wieder, South Park,
    Gears of War in der Gruppe, AC: Origins, Cuphead, die Sherlock Holmes Titelfinde ich auch ganz gut.
    Ich finde aber tatsächlich viele Spiele nicht mehr gut oder sie fesseln mich nicht mehr lange, weil Vieles gleich wirkt und man Vieles schon mehrfach gesehen hat.
    Ich werde wohl auch mittlereweile zu alt.

    uncharted 1-3 gespielt, von 2 war ich begeistert, 3 abgeprochen, weil es ein furchtbarer Deckungsshooter war.
    Bei Last of Us hat mich nur das Setting und Story zum durchspielen bewegt. Und die war wirklich super, den MP fand ich auch toll.

    Wäre Kingdom under Fire 2 oder ....(Titel entfallen; zu lange her). für die PS innerhalb der ersten 2 jahre erschienen, stünde sie schon längst bei mir.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.04.18 13:54 durch DieSchlange.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MVZ Labor Ludwigsburg GbR, Ludwigsburg
  2. ID Logistics über IBS GmbH, Dortmund, Weilbach, Hammersbach
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. MSC Technologies GmbH, Neufahrn bei Freising (bei München)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)
  2. mit Gutschein: NBBX570
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  4. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Samsung CRG9 im Test: Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch
Samsung CRG9 im Test
Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch

Keine Frage: An das Curved Panel und das 32:9-Format des Samsung CRG9 müssen wir uns erst gewöhnen. Dann aber wollen wir es fast nicht mehr hergeben. Dank der hohen Bildfrequenz und guten Auflösung vermittelt der Monitor ein immersives Gaming-Erlebnis - als wären wir mittendrin.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Speichertechnik Samsung will als Erster HBM2 in 12 Ebenen und 24 GByte bauen
  2. Samsung Fehler am Display des Galaxy Fold aufgetreten
  3. Samsung Displaywechsel beim Galaxy Fold einmalig vergünstigt möglich

Indiegames-Rundschau: Killer trifft Gans
Indiegames-Rundschau
Killer trifft Gans

John Wick Hex ist ein gelungenes Spiel zum Film, die böse Gans sorgt in Untitled Goose Game für Begeisterung und in Noita wird jeder Pixel simuliert: Die Indiegames des Monats sind abwechslungsreich und hochwertig wie selten zuvor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
  2. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
  3. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten

Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

  1. Mozilla: Firefox 70 zeigt Übersicht zu Tracking-Schutz
    Mozilla
    Firefox 70 zeigt Übersicht zu Tracking-Schutz

    Der Tracking-Schutz des Firefox blockiert sehr viele Elemente, die in der aktuellen Version 70 des Browsers für die Nutzer ausgewertet werden. Der Passwortmanager Lockwise ist nun Teil des Browsers und die Schloss-Symbole für HTTPS werden verändert.

  2. Softbank: Wework fällt von 47 auf 8 Milliarden US-Dollar
    Softbank
    Wework fällt von 47 auf 8 Milliarden US-Dollar

    In einer neuen Vereinbarung erlangt die japanische Softbank die Kontrolle über das Co-Working-Startup Wework. Es fällt dabei erheblich im Wert und entgeht dem drohenden Bankrott.

  3. The Outer Worlds im Test: Feuergefechte und Fiesheiten am Rande des Universums
    The Outer Worlds im Test
    Feuergefechte und Fiesheiten am Rande des Universums

    Ballern in der Ego-Perspektive plus klassisches Rollenspiel: Darum geht es in The Outer Worlds von Obsidian Entertainment (Fallout New Vegas). Beim Test hat sich das Abenteuer als schön kranker Spaß mit B-Movie-Charme entpuppt.


  1. 16:42

  2. 16:00

  3. 15:01

  4. 14:55

  5. 14:53

  6. 14:30

  7. 13:35

  8. 12:37