1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › God of War: Ragnarök schickt…

Kommt auch für PS4

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kommt auch für PS4

    Autor: Lufegrt 10.09.21 - 09:03

    So typisch Sony…

  2. Re: Kommt auch für PS4

    Autor: Anonymouse 10.09.21 - 09:36

    Wäre es besser, wenn das gleiche Spiel jetzt nicht auf der PS4 erscheinen würde?

  3. Re: Kommt auch für PS4

    Autor: Oktavian 10.09.21 - 09:42

    > So typisch Sony…

    Natürlich. Die PS5 ist immer noch nicht in Stückzahlen verfügbar und wird es auch 2022 nur begrenzt sein. Spiele verkaufen sich aber nur kurz nach Release richtig gut, danach flaut das Interesse spürbar ab bzw. es gibt neue Releases anderer Spiele. Wenn man also viel verkaufen will, muss man PS4 mit unterstützen, denn die ist in Massen im Markt.

  4. Re: Kommt auch für PS4

    Autor: psyemi 10.09.21 - 09:46

    Oktavian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Natürlich. Die PS5 ist immer noch nicht in Stückzahlen verfügbar und wird
    > es auch 2022 nur begrenzt sein. Spiele verkaufen sich aber nur kurz nach
    > Release richtig gut, danach flaut das Interesse spürbar ab bzw. es gibt
    > neue Releases anderer Spiele. Wenn man also viel verkaufen will, muss man
    > PS4 mit unterstützen, denn die ist in Massen im Markt.

    Die PS5 hat sich aber schon mehr verkauft als die Ps4 zur gleichen Zeit. Die Produktionszahlen sind also nicht so schlecht.
    Das sie natürlich auch die Millionen Ps4 mit abgreifen wollen ist aber verständlich.

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Wäre es besser, wenn das gleiche Spiel jetzt nicht auf der PS4 erscheinen würde?

    Wenn es nicht für Ps4 erscheint müssen sie im Spieldesign keine Rücksicht mehr auf das alte System nehmen. Sie können also Vorteile der PS5 nicht so ausnutzen und das ist schlecht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.09.21 09:47 durch psyemi.

  5. Re: Kommt auch für PS4

    Autor: Oktavian 10.09.21 - 09:51

    > Die PS5 hat sich aber schon mehr verkauft als die Ps4 zur gleichen Zeit.

    Das mag sein, der Markt ist aber deutlich größer. Es nützt nichts, wenn der neue Golf sich im ersten Jahr besser verkauft als der VW-Käfer im gleichen Zeitraum. Der Markt für Autos ist heute ein anderer als zu Käfer-Zeiten.

    > Das sie natürlich auch die Millionen Ps4 mit abgreifen wollen ist aber
    > verständlich.

    Ich gehe mal davon aus, nahezu jeder PS4-Besitzer will mittelfristig auf die PS5 umsteigen, wenn sie denn verfügbar ist. Wenn er dann in nem Jahr oder zwei eine Konsole ergattert, wird er dann ein Spiel kaufen, was schon über ein Jahr am Markt ist, oder kauft er erst mal den neusten heißen Shice?

  6. Re: Kommt auch für PS4

    Autor: Anonymouse 10.09.21 - 10:16

    psyemi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    >
    > Anonymouse schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > > Wäre es besser, wenn das gleiche Spiel jetzt nicht auf der PS4
    > erscheinen würde?
    >
    > Wenn es nicht für Ps4 erscheint müssen sie im Spieldesign keine Rücksicht
    > mehr auf das alte System nehmen. Sie können also Vorteile der PS5 nicht so
    > ausnutzen und das ist schlecht.

    Das stimmt sicherlich in einigen Punkten, aber deshalb ist das Spiel ja nicht gleich schlecht. GoW auf der PS4 war hervorragend.

  7. Re: Kommt auch für PS4

    Autor: psyemi 10.09.21 - 10:44

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > psyemi schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > >
    > >
    > > Anonymouse schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > > Wäre es besser, wenn das gleiche Spiel jetzt nicht auf der PS4
    > > erscheinen würde?
    > >
    > > Wenn es nicht für Ps4 erscheint müssen sie im Spieldesign keine
    > Rücksicht
    > > mehr auf das alte System nehmen. Sie können also Vorteile der PS5 nicht
    > so
    > > ausnutzen und das ist schlecht.
    >
    > Das stimmt sicherlich in einigen Punkten, aber deshalb ist das Spiel ja
    > nicht gleich schlecht. GoW auf der PS4 war hervorragend.

    Ich sag ja nicht das es schlecht ist aber für Besitzer einer neuen Konsolen Generation wäre es natürlich besser wenn auf die Alte keine Rücksicht mehr genommen werden muss. Ich denke wird da noch einige Jahre dauern bis es so weit ist.
    Diese Sprünge zwischen den Welten wie bei Ratched & Clank hätten auf der PS4 wahrscheinlich so nicht geklappt.

  8. Re: Kommt auch für PS4

    Autor: Kakiss 10.09.21 - 10:49

    psyemi schrieb:

    > Wenn es nicht für Ps4 erscheint müssen sie im Spieldesign keine Rücksicht
    > mehr auf das alte System nehmen. Sie können also Vorteile der PS5 nicht so
    > ausnutzen und das ist schlecht.

    Die Entwicklung wird sicherlich schon so früh begonnen haben, dass eh erstmal auf den ersten gemeinsamen Nenner der PS5 gebaut werden musste.
    Da die Architektur auch nicht komplett anders ist, wird es hier wahrscheinlich doch einfacher gewesen sein für beide Konsolen zu skalieren und die größere Kundenbasis abzugrasen.

    Titel wie God of War sind sehr sehr teuer, da nur auf die momentan kleinere Kundenbasis zu setzten könnte das Ende des Serie/Studios bedeuten.

  9. Re: Kommt auch für PS4

    Autor: Mondstein 10.09.21 - 12:34

    Bis God of war rauskommt steht die Ps5 auch schon bei über 30mio

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Lean Consultant (m/w/d) Processes
    Hirschvogel Holding GmbH, Denklingen
  2. Team Leader IT Security (m/w/d)
    BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Weiherhammer
  3. ERP-Systembetreuer (m/w/d)
    Ragaller GmbH & Co. Betriebs KG, Langenweddingen
  4. Research Associate (m/f/d) for Digital Design for Reliable Systems
    IHP GmbH - Institut für innovative Mikroelektronik, Frankfurt an der Oder

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u.a. GTX 1660 6GB für 499€, G.Skill Trident Z Royal gold DDR4-4600 16GB für 229€)
  2. 1.499€ (Bestpreis) bei Mindfactory
  3. 5.000 Magazine & Zeitungen (u. a. PCGH, PC Games)
  4. 1,89€/Monat + 3 Monate gratis


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Digitale Souveränität: Die gefährliche Idee des Schlandnet neu aufgelegt
Digitale Souveränität
Die gefährliche Idee des Schlandnet neu aufgelegt

Mit dem Schlagwort Digitale Souveränität gehen Provider nun gegen Apples Private Relay vor. Das Internet Chinas sollte hierzulande aber kein Vorbild sein.
Ein IMHO von Sebastian Grüner und Moritz Tremmel

  1. Lieferengpässe Ist es moralisch okay, eine PS5 auf Ebay zu kaufen?
  2. Samsung Falt-Smartphones sind noch nichts für den Massenmarkt
  3. Corona Der digitale Impfpass ist Security-Theater mit Ansage

IT Trends 2022: Gartners magische Jahresvorschau für ahnungslose Anzugträger
IT Trends 2022
Gartners magische Jahresvorschau für ahnungslose Anzugträger

Bei Gartner sind nicht nur die Quadranten magisch, auch die Jahresvorschau samt Trends hat nur bedingt mit der Realität zu tun.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    Canon: Der endgültige Beweis, dass DRM weg kann
    Canon
    Der endgültige Beweis, dass DRM weg kann

    Endlich gibt auch mal ein Hersteller zu, dass DRM nur der Kundengängelei dient. Es wird Zeit, das endlich zu lassen.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner

    1. Daan.Tech Bob Geschirrspüler nutzt DRM - und wurde geknackt