1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Göttliche Klötzchen: Priester startet…

Minecraft zieht viele toxische Spieler an

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Minecraft zieht viele toxische Spieler an

    Autor: twothe 02.12.19 - 20:28

    Als ich damals naiver wie ich war einen Minecraft-Server auf gemacht habe durfte ich erleben wie viele toxische Spieler das Spiel anzieht. Regelmäßig sind Leute beigetreten deren einziges Lebensziel es war so viel Schaden wie möglich anzurichten, damit der Rest keinen Spaß hat. Am Ende musste ich nicht nur alle 15 Minuten ein Backup machen, sondern das auch alle 15 Minuten wieder einspielen. Ich habe dann den Server dicht machen müssen, so war Spielen schlicht unmöglich.

    Inzwischen gehört es zum absoluten Minimum eines jeden Minecraft Servers gewisse Protection gegen solche Leute rein zu modden. Falls der Vatikan das nicht gemacht hat, sehe ich da keine Zukunft für das Projekt.

  2. Re: Minecraft zieht viele toxische Spieler an

    Autor: wupme 02.12.19 - 20:42

    Die zog unser Server auch an, aber wir waren schlau genug World Guard und big brother zu nutzen.....

  3. Re: Minecraft zieht viele toxische Spieler an

    Autor: twothe 03.12.19 - 01:59

    Gabs damals noch nicht. Da gabs noch nicht mal Forge und Bukkit war nur eine Idee. ;)

  4. Re: Minecraft zieht viele toxische Spieler an

    Autor: NeoChronos 03.12.19 - 13:14

    Also zu diesen Zeiten haben wir einfach mit Whitelist gespielt und im Zweifel gecrackte Versionen ausgeschlossen... war jetzt auch kein Hexenwerk

  5. Re: Minecraft zieht viele toxische Spieler an

    Autor: wupme 03.12.19 - 13:34

    Whitelist und Onlineserver.

    Problem gelöst.

  6. Re: Minecraft zieht viele toxische Spieler an

    Autor: nixalsverdrussbit 03.12.19 - 14:22

    Wie genau äußern sich die toxischen Spieler ?
    Bauen die irgendwelchen Mist in die Landschaft oder so ?

  7. Re: Minecraft zieht viele toxische Spieler an

    Autor: Nec 03.12.19 - 14:29

    nixalsverdrussbit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie genau äußern sich die toxischen Spieler ?
    > Bauen die irgendwelchen Mist in die Landschaft oder so ?

    Nein, sie zerstören die Bauwerke der anderen Mitspieler.

  8. Re: Minecraft zieht viele toxische Spieler an

    Autor: Prypjat 03.12.19 - 14:57

    Ich finde ja, dass der Begriff viel zu inflationär benutzt wird.
    Eine gute Community kann auch solche Spinner aushalten und mit richtigen Server Admins ist das auch gar kein Problem.

    Man erlebt in Online Games immer wieder diese Sorte Mensch, dem es Spaß macht den anderen das Spiel zu vermiesen. Dabei können sich die Gamer auch einfach mal wehren.

    Beispiel Counter Strike:
    Direkt den Vogel am Start Messern. Wenn das jeder im Team 1x macht, hat man sich die Strafe mit dem Team geteilt. Aber der Typ der nur Stress machen will, hat nach kurzer Zeit keinen Bock mehr und zieht weiter.

    Beispiel The Crew:
    Da hatte ich jemanden, der mir immer hinterher gefahren ist und meinte mich damit ärgern zu können, mich zu Rammen und in den Gegenverkehr zu schieben. Ich habe einfach die World Map aufgemacht und 2 bis 3 Minuten gewartet und dann hatte der keine Lust mehr auf mich zu warten und ist weiter gezogen.

    Beispiel Minecraft:
    Einfach den Typen mal 2 Dutzend Zombies vor die Füße spawnen oder nicht einfach jeden Hannes auf den Server lassen.
    Gerade bei MC gibt es mittlerweile so viele Möglichkeiten sich gegen Griefer zu schützen.

    Es hilft eben oft, wenn man ruhig bleibt und drei mal tief durchatmet.
    Man darf nicht darauf eingehen und wenn es nichts anderes nützt, dann mal für kurze Zeit den Server verlassen oder wechseln ... je nach Spiel natürlich.

    In diesem Sinn! Habt euch lieb und spielt miteinander. Streit und Zank gibt es schon genug in der Welt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  2. über duerenhoff GmbH, Fulda
  3. ConceptPeople consulting gmbh, Hamburg
  4. htp GmbH, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


    1. Drucker: Xerox verhandelt Übernahme mit HP-Inc.-Aktionären
      Drucker
      Xerox verhandelt Übernahme mit HP-Inc.-Aktionären

      Xerox redet offiziell mit HP-Investoren über die geplante Übernahme des Herstellers. Laut einer Präsentation, die von HP veröffentlicht wurde, sollen Cross-Selling und eine einheitliche Plattform für Kunden ein geschätztes Umsatzwachstum von 1 bis 1,5 Milliarden US-Dollar erbringen.

    2. VPN-Technik: Wireguard in Linux-Kernel eingepflegt
      VPN-Technik
      Wireguard in Linux-Kernel eingepflegt

      Nach der Aufnahme des angepassten Krypto-Codes ist auch die VPN-Technik Wireguard in einen wichtigen Entwicklungszweig des Linux-Kernels eingepflegt worden. Wireguard erscheint damit im kommenden Frühjahr wohl erstmals mit Linux 5.6.

    3. Exit Scam: Mehrere preiswerte Webhoster schließen gleichzeitig
      Exit Scam
      Mehrere preiswerte Webhoster schließen gleichzeitig

      Einige Anbieter von VPS (Virtual Private Server) und anderen Webhosting-Angeboten haben abrupt ihr Angebot geschlossen. Nutzer hatten nur zwei Tage für eine Datensicherung. Verdächtig: Die Benachrichtigung ist bei allen Hostern identisch - Nutzer fürchten einen Exit Scam.


    1. 16:32

    2. 16:26

    3. 15:59

    4. 15:29

    5. 14:27

    6. 13:56

    7. 13:33

    8. 12:32