1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gog.com: "Mein jüngeres Ich würde das…

Gog.com: "Mein jüngeres Ich würde das definitiv höllisch ausnutzen"

30 Tage lang können auch gespielte Games beim Onlineshop Good Old Games zurückgegeben werden. Klingt toll für Spieler - aber Entwickler waren in die Änderung der Richtlinien nicht einbezogen. Einige äußern Kritik.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Server sind Lagerhaltung 2

    Scorcher24 | 01.03.20 17:38 04.03.20 07:46

  2. Ausnutzen / falsche Region 8

    MancusNemo | 01.03.20 13:52 04.03.20 07:39

  3. Ich werde das definitiv nicht ausnutzen! 11

    Patneu | 01.03.20 14:37 03.03.20 16:37

  4. Selber Schuld, liebe Entwickler (Seiten: 1 2 ) 30

    McWiesel | 01.03.20 16:18 03.03.20 07:17

  5. Alles Quatsch. 3

    grutzt | 02.03.20 10:49 02.03.20 18:04

  6. Das System wird wohl funktionieren. Vergleich mit Spotify... 3

    Pecker | 02.03.20 09:33 02.03.20 17:20

  7. Nüchterne Betrachtung 7

    chefin | 02.03.20 08:17 02.03.20 13:41

  8. Re: Benachteiligt kurze Singleplayer-Spiele

    Muhaha | 02.03.20 11:38 Das Thema wurde verschoben.

  9. Ist wie bei Torrents: Wer das macht, hätte es eh nicht gekauft. 13

    Anonymer Nutzer | 01.03.20 14:22 02.03.20 10:43

  10. Benachteiligt kurze Singleplayer-Spiele 12

    lestard | 01.03.20 16:30 02.03.20 10:36

  11. Wieso ausnutzen 6

    Micha_T | 01.03.20 14:13 02.03.20 10:29

  12. @golem GOG != CD PROJEKT RED 1

    shzr | 02.03.20 08:21 02.03.20 08:21

  13. Der Artikel: Knapp daneben ist auch vorbei.. 1

    Aki-San | 02.03.20 06:49 02.03.20 06:49

  14. Wie ist das denn jetzt... 7

    Elizaroth | 01.03.20 15:46 01.03.20 20:33

  15. Mein jüngeres Ich wahrscheinlich auch... 4

    most | 01.03.20 14:00 01.03.20 18:53

  16. Ernsthaft? 1

    Serenity | 01.03.20 16:40 01.03.20 16:40

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. ING DiBA, Frankfurt am Main
  4. Dataport, verschiedene Einsatzorte (Home-Office möglich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. McAfee Total Protection 2020 | 10 Geräte | 1 Jahr | PC/Mac/Smartphone/Tablet | Download...
  2. 599€ (Bestpreis mit Alternate. Vergleichspreis ab ca. 660€)
  3. (u. a. The Crew 2 für 10,49€, Mount & Blade II - Bannerlord für 33,99€ und Mortal Kombat 11...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G: Neue US-Sanktionen sollen Huawei in Europa erledigen
5G
Neue US-Sanktionen sollen Huawei in Europa erledigen

Die USA verbieten ausländischen Chipherstellern, für Huawei zu arbeiten und prompt fordern die US-Lobbyisten wieder einen Ausschluss in Europa.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Smartphone Huawei wählt Dailymotion als Ersatz für Youtube
  2. Android Huawei bringt Smartphone mit großem Akku für 150 Euro
  3. Android Huawei stellt kleines Smartphone für 110 Euro vor

Onboarding in Coronazeiten: Neu im Job und dann gleich Homeoffice
Onboarding in Coronazeiten
Neu im Job und dann gleich Homeoffice

In der Coronakrise starten neue Mitarbeiter aus der Ferne in ihren Job. Technisch ist das kein Problem, die Kultur kommt virtuell jedoch schwerer an.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. Onlineshopping Weiterhin mehr Pakete als vor Beginn der Coronapandemie
  2. Corona IFA 2020 findet doch als physisches Event statt
  3. Corona Pariser Polizei darf keine Drohnen zur Überwachung verwenden

Maneater im Test: Bissiger Blödsinn
Maneater im Test
Bissiger Blödsinn

Wer schon immer als Bullenhai auf Menschenjagd gehen wollte - hier entlang schwimmen bitte. Maneater legt aber auch die Flosse in die Wunde.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mount and Blade 2 angespielt Der König ist tot, lang lebe der Bannerlord
  2. Arkade Blaster 3D-Shooter mit der Plastikkanone spielen
  3. Wolcen im Test Düster, lootig, wuchtig!