1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gog.com: "Mein jüngeres Ich würde…

Gog.com: "Mein jüngeres Ich würde das definitiv höllisch ausnutzen"

30 Tage lang können auch gespielte Games beim Onlineshop Good Old Games zurückgegeben werden. Klingt toll für Spieler - aber Entwickler waren in die Änderung der Richtlinien nicht einbezogen. Einige äußern Kritik.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Gog.com: "Mein jüngeres Ich würde das definitiv höllisch ausnutzen"" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Server sind Lagerhaltung 2

    Scorcher24 | 01.03.20 17:38 04.03.20 07:46

  2. Ausnutzen / falsche Region 8

    MancusNemo | 01.03.20 13:52 04.03.20 07:39

  3. Ich werde das definitiv nicht ausnutzen! 11

    Patneu | 01.03.20 14:37 03.03.20 16:37

  4. Selber Schuld, liebe Entwickler (Seiten: 1 2 ) 30

    McWiesel | 01.03.20 16:18 03.03.20 07:17

  5. Alles Quatsch. 3

    grutzt | 02.03.20 10:49 02.03.20 18:04

  6. Das System wird wohl funktionieren. Vergleich mit Spotify... 3

    Pecker | 02.03.20 09:33 02.03.20 17:20

  7. Nüchterne Betrachtung 7

    chefin | 02.03.20 08:17 02.03.20 13:41

  8. Re: Benachteiligt kurze Singleplayer-Spiele

    Muhaha | 02.03.20 11:38 Das Thema wurde verschoben.

  9. Ist wie bei Torrents: Wer das macht, hätte es eh nicht gekauft. 13

    Anonymer Nutzer | 01.03.20 14:22 02.03.20 10:43

  10. Benachteiligt kurze Singleplayer-Spiele 12

    lestard | 01.03.20 16:30 02.03.20 10:36

  11. Wieso ausnutzen 6

    Micha_T | 01.03.20 14:13 02.03.20 10:29

  12. @golem GOG != CD PROJEKT RED 1

    shzr | 02.03.20 08:21 02.03.20 08:21

  13. Der Artikel: Knapp daneben ist auch vorbei.. 1

    Aki-San | 02.03.20 06:49 02.03.20 06:49

  14. Wie ist das denn jetzt... 7

    Elizaroth | 01.03.20 15:46 01.03.20 20:33

  15. Mein jüngeres Ich wahrscheinlich auch... 4

    most | 01.03.20 14:00 01.03.20 18:53

  16. Ernsthaft? 1

    Serenity | 01.03.20 16:40 01.03.20 16:40

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Softwarearchitekt:in (m/w/d)
    Governikus GmbH & Co. KG, Bremen
  2. Mitarbeiter:in für Datenmanagement und -recherche (m/w/d)
    DIMA Finanzierungs- und Immobilientreuhand GmbH, Berlin-Wilmersdorf
  3. IT-Controller (m/w/d) Datenmanagement
    AOK - Die Gesundheitskasse in Hessen, Bad Homburg vor der Höhe, Wetzlar (Home-Office möglich)
  4. IT Service Management Expert (m/w/d)
    Soluvia IT-Services GmbH, Mannheim, Kiel, Offenbach

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 114€ (Bestpreis)
  2. 720,67€
  3. (täglich 12 neue Highlights)
  4. 1.599€ (günstig wie nie, Vergleichspreis 1.699€, UVP 2.899€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Grand Theft Auto VI: Das bedeutet der GTA-Leak für Rockstar
Grand Theft Auto VI
Das bedeutet der GTA-Leak für Rockstar

Hacker haben Videos und Quellcode von GTA 6 gestohlen. Sein Entwickler befindet sich damit in einer Reihe von Angriffen auf Spieleunternehmen.
Eine Analyse von Daniel Ziegener


    LoRa-Messaging mit Meshtastic: Notfallkommunikation für Nerds
    LoRa-Messaging mit Meshtastic
    Notfallkommunikation für Nerds

    Ins Funkloch gefallen und den Knöchel verstaucht? Mit Meshtastic lässt Hilfe rufen - ganz ohne Mobilfunk, LAN oder WLAN.
    Eine Anleitung von Dirk Koller


      Spieleentwicklung: Editorial trifft Engine bei Ubisoft
      Spieleentwicklung
      Editorial trifft Engine bei Ubisoft

      Newsletter Engines Der oberste Game Designer von Ubisoft hat mit Golem.de über Engines gesprochen. Und: aktuelle Engine-News.
      Von Peter Steinlechner