1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gog.com: "Notfalls zahlen wir…

Ich mag diesen Verein... (kT)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich mag diesen Verein... (kT)

    Autor: Nolan ra Sinjaria 12.03.14 - 10:15

    wirklich

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  2. Re: Ich mag diesen Verein... (kT)

    Autor: Muhaha 12.03.14 - 10:23

    Sie machen es einem aber auch nicht immer leicht ...

  3. Re: Ich mag diesen Verein... (kT)

    Autor: Nolan ra Sinjaria 12.03.14 - 10:26

    inwiefern?

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  4. Re: Ich mag diesen Verein... (kT)

    Autor: GebrateneTaube 12.03.14 - 10:40

    Ich habe auch schon bei gog einiges Sachen gekauft, weil es danach mir gehört, und ich es an jedem Rechner installieren kann, ohne einen Client, oder eine Internetverbindung.

    Ich hatte zwar noch nie Steam, aber mir gefällt das Konzept des Clients nicht, leider gibts dort aber wohl die besten Angebote.

  5. Re: Ich mag diesen Verein... (kT)

    Autor: derKlaus 12.03.14 - 10:44

    ich auch, und ich hätte auch wenig Probleme mit de Preisanpassung gehabt, wenn ich ehrlich bin.Vieles ist dort auch mit getauschtem Währungszeichen günsiger als der auf etwaiger alter Spiele über ebay und C.

  6. Re: Ich mag diesen Verein... (kT)

    Autor: Corben 12.03.14 - 11:01

    Bin ebenfalls Kunde bei gog.com und sehr zufrieden.
    Mir fehlt eigentlich nur noch, das ebenfalls Linux Varianten der Games angeboten werden. Falls es bereits einen Port gibt, greife ich in diesen Fällen doch auf andere Vertriebsplattformen zurück.

    --
    So long, Corben

  7. Re: Ich mag diesen Verein... (kT)

    Autor: Fabo 12.03.14 - 11:10

    Ich kaufe selten bei gog.com. Habe bisher nur UT2004 und Fahrenheit gekauft da ich UT2004 auf der LAN mit meinen Freunden spielen wollte und Fahrenheit weil es das bei Steam nicht mehr gibt. Habe einen Großteil meiner Spielesammlung bei Steam(um die 800 Games) und bin sehr zufrieden. Vor allem bei den Sales können schnell 100¤ weg sein.

  8. Re: Ich mag diesen Verein... (kT)

    Autor: derKlaus 12.03.14 - 11:14

    Fabo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Habe einen Großteil meiner
    > Spielesammlung bei Steam(um die 800 Games) und bin sehr zufrieden.
    Und ich hab gedacht ih hab mit knapp 300 schon viele Steam Titel ;)

    > Vor allem bei den Sales können schnell 100¤ weg sein.
    Na, da achte ich mittlerweile drauf,in er Regle hab ich nicht die Zeital Titel szu spielen, die ich gerne spielen würde. Und da ich ich auf so ziemlich allen Plattformen bis auf die neueste Konsolengeneration zocke, wirds umso schwerer.

  9. Re: Ich mag diesen Verein... (kT)

    Autor: Fabo 12.03.14 - 11:16

    derKlaus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Fabo schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Habe einen Großteil meiner
    > > Spielesammlung bei Steam(um die 800 Games) und bin sehr zufrieden.
    > Und ich hab gedacht ih hab mit knapp 300 schon viele Steam Titel ;)
    >
    > > Vor allem bei den Sales können schnell 100¤ weg sein.
    > Na, da achte ich mittlerweile drauf,in er Regle hab ich nicht die Zeital
    > Titel szu spielen, die ich gerne spielen würde. Und da ich ich auf so
    > ziemlich allen Plattformen bis auf die neueste Konsolengeneration zocke,
    > wirds umso schwerer.

    Das Problem kenne ich nur zu gut. Aber wenn halt wirklich gute Titel um 75% reduziert sind, kann man schlecht Nein sagen :D

  10. Re: Ich mag diesen Verein... (kT)

    Autor: textless 12.03.14 - 11:45

    Ich finde GOG.com sehr sympathisch. Das "NO DRM"-Prinzip gefällt mir sehr gut, und ich kaufe meine Spiele bevorzugt dort.

    Aber ich achte auch darauf, dass ich nur die Spiele kaufe, die ich auch wirklich spiele, und nicht weil diese im "Sale" sind. Ich unterstütze gerne die Entwickler, und kaufe auch direkt über deren eigenen Seiten, wenn möglich, und wenn mir ein Spiel gefällt, dann warte ich nicht auf einen Sale.

    Ich find's schade, dass viele Entwickler immer noch sehr restriktiv auf DRM setzen.

  11. Re: Ich mag diesen Verein... (kT)

    Autor: Nolan ra Sinjaria 12.03.14 - 11:57

    textless schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber ich achte auch darauf, dass ich nur die Spiele kaufe, die ich auch wirklich spiele, und nicht weil diese im "Sale" sind. Ich unterstütze gerne die Entwickler, und kaufe auch direkt über deren eigenen Seiten, wenn möglich, und wenn mir ein Spiel gefällt, dann warte ich nicht auf einen Sale.

    Handhabe ich ähnlich. Spiele, die ich irgendwann haben möchte stehen auf meiner Wishlist.
    Und wenn ich Lust auf was neues zum Zocken hab, such ich mir davon was raus, oder ich schau bei den Sales, ob was von meiner Wishlist dabei ist und ich es zu diesem Zeitpunkt grad haben mag.

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  12. Re: Ich mag diesen Verein... (kT)

    Autor: captaincoke 12.03.14 - 12:26

    textless schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde GOG.com sehr sympathisch. Das "NO DRM"-Prinzip gefällt mir sehr
    > gut, und ich kaufe meine Spiele bevorzugt dort.
    >
    > Aber ich achte auch darauf, dass ich nur die Spiele kaufe, die ich auch
    > wirklich spiele, und nicht weil diese im "Sale" sind. Ich unterstütze gerne
    > die Entwickler, und kaufe auch direkt über deren eigenen Seiten, wenn
    > möglich, und wenn mir ein Spiel gefällt, dann warte ich nicht auf einen
    > Sale.
    >
    > Ich find's schade, dass viele Entwickler immer noch sehr restriktiv auf DRM
    > setzen.

    Es sind im seltensten Fall die Entwickler, die DRM fordern, sondern die Publisher. Wenn die dann sagen ohne DRM geht das Spiel nicht raus, dann müssen die Entwickler kuschen. Das die meisten DRMs den Release-Tag nicht "überleben" und eher die ehrlichen Käufen gängeln, will man bei den großen Publishern wohl nicht wahr haben.

  13. Re: Ich mag diesen Verein... (kT)

    Autor: textless 12.03.14 - 12:31

    >
    > Es sind im seltensten Fall die Entwickler, die DRM fordern, sondern die
    > Publisher. Wenn die dann sagen ohne DRM geht das Spiel nicht raus, dann
    > müssen die Entwickler kuschen. Das die meisten DRMs den Release-Tag nicht
    > "überleben" und eher die ehrlichen Käufen gängeln, will man bei den großen
    > Publishern wohl nicht wahr haben.


    Leider kann man diese Entwicklung auch bei den Indie-Entwicklern verfolgen, die auch nur selten bereit sind, ihre Programme DRM-frei anzubieten.

  14. Re: Ich mag diesen Verein... (kT)

    Autor: Anonymer Nutzer 12.03.14 - 12:36

    Also ich habe keine xxx Menge an Spiele gekauft, ich glaube wenn ich alles seit Anfang der 90ger zusammen rechne, kommts vielleicht doch hin ;)

    Selbst in meinen Hochzeiten Mitte 90 bis Anfang 00 (so aktiv bis 03 vielleicht) habe ich eher keine 10 Titel im Jahr gespielt. Dafür teils Titel viel zu intensiv ;)

    Mir ist es ein, zwei mal passiert, dass ich über ein Sale nen Titel erworben habe, und dann nicht gespielt habe oder aber "den nehm ich für die Bibliothek mit".

    Das war z.B. the Witcher 2, den es vor nem Jahr im Angebot für 12 Euro gab. Habs dann kurz angespielt und dann keine Zeit gehabt, und bis heute nicht wieder angespielt. Zwischenzeitlich war es ja für fast Lau im neuen Weihnachtsangebot. Bin mir aber eben nicht sicher, ob bei GOG oder Steam.

    Oder Arcanum für 1 Euro irgendwas, obwohl hier irgendwo noch die CD rumfliegt.

    An sonsten halte ich es so, dass gog immer Steam schlagt. Es ist einfach viel besser, viel viel viel viel viel besser, wenn ich kein blödes Steam auf der Maschine haben muss, um ein Spiel zu spielen und am Ende doch ne Lizenz oder Steam abgeschalten wird.

    Bei Fallout Tactics hatte ich die Free-Phase leider aus Arbeitsstress in der Zeit (immer um den Zeitraum) verpasst und Tactics war immer das Spiel, was ich nie so wirklich wollte/5-10 USD usw., aber irgendwann schon spielen wollte, nach dem ich F1 und F2 zu meinen Top 5 "ever" zähle (Damals noch meine 2GB Platte mit der Full-Install von nem Freund fast komplett gefüllt ;) ) )

    Als ich es mitbekommen hatte, war es zu spät und die ganze Serie weg von Gog und Steam!

    Über ne Gift-Lösung hab ich noch so ein Ding bekommen, aber nur bei Steam. Preislich ok, aber mit dem Steam-Nachteil halt...

    Apropos, gog lief bisher nicht, mal sehen ob die steam-version auf dem Venue 8 pro läuft ;)

  15. Re: Ich mag diesen Verein... (kT)

    Autor: Muhaha 12.03.14 - 12:45

    Nolan ra Sinjaria schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > inwiefern?

    Die berühmt-berüchtigte Marketing-Aktion zum offiziellen Start von Gog.com, wo für einige Tage getan wurde, als ob man den Dienst einstellen würde.

  16. Re: Ich mag diesen Verein... (kT)

    Autor: User2 12.03.14 - 12:49

    GebrateneTaube schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe auch schon bei gog einiges Sachen gekauft, weil es danach mir
    > gehört, und ich es an jedem Rechner installieren kann, ohne einen Client,
    > oder eine Internetverbindung.
    >
    > Ich hatte zwar noch nie Steam, aber mir gefällt das Konzept des Clients
    > nicht, leider gibts dort aber wohl die besten Angebote.

    preis leistung Ja.
    Aber bei gog gibts sachen die ich sonst nirgends finde.

  17. Re: Ich mag diesen Verein... (kT)

    Autor: Eckstein 12.03.14 - 12:50

    Corben schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bin ebenfalls Kunde bei gog.com und sehr zufrieden.
    > Mir fehlt eigentlich nur noch, das ebenfalls Linux Varianten der Games
    > angeboten werden. Falls es bereits einen Port gibt, greife ich in diesen
    > Fällen doch auf andere Vertriebsplattformen zurück.

    Das dürfte gerade für die älteren Spiele schwierig sein. Wobei es da ja zum Glück i.d.R. auch nicht mehr auf das letzte Quäntchen Performance ankommt und man sich gut mit Unterbauten wie WINE behelfen kann.

    Ist natürlich keine Entschuldigung, aber ein Weg. ;-)

  18. Re: Ich mag diesen Verein... (kT)

    Autor: Nolan ra Sinjaria 12.03.14 - 12:55

    ah okay das ist fies. ist wohl an mir vorbeigegangen

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  19. Apropos: Verein

    Autor: SirFartALot 12.03.14 - 13:30

    Die gehoeren zu CD Projekt (The Witcher, eh schon wissen)

    "It's time to throw political correctness in the garbage where it belongs" (Brigitte Gabriel)
    Der Stuhlgang während der Arbeitszeit ist die Rache des Proletariats an der Bourgeoisie.

  20. Re: Ich mag diesen Verein... (kT)

    Autor: MrBrown 12.03.14 - 14:25

    captaincoke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das die meisten DRMs den Release-Tag nicht
    > "überleben" und eher die ehrlichen Käufen gängeln, will man bei den großen
    > Publishern wohl nicht wahr haben.

    Und dass es etliche DAUs gibt, die *nicht* mal eben 'ne Version aus der Piratenbucht ziehen (weil sie von sowas seit ihrer ersten eMule-Porno-Abmahnung die Finger lassen) und auch keinen share-online Premium Acc haben und die das DRM so tatsächlich daran hindert, das Spiel "mal eben" im Freundeskreis zu verteilen, das wiederum ist eine unbequeme Wahrheit, die nicht ins fanatische Weltbild einiger extrem engstirniger DRM-Verweigerer passt und daher konsequent geleugnet wird.

    Kein Publisher dieser Welt ist so naiv, dass er sich einbildet, dass das DRM lange halten würde gegen Cracker. Es geht nicht um "verhindern" - es geht um "erschweren", und exakt das leistet DRM durchaus, ob man das nun wahr haben will oder nicht.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. User Interface Designer (m/w/d) - Designstudio Siemens
    BSH Hausgeräte GmbH, München
  2. Software Developer (m/w/d)* für Software Engineering
    Hallesche Krankenversicherung a. G., Stuttgart
  3. Mitarbeiter Business Application Management - Schwerpunkt Business Intelligence (m/w/d)
    Emsland Group, Emlichheim
  4. Junior Data Scientist (m/w/d)
    MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH, Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€ (Release 16.09.)
  2. 59,99€ (PC), 69,99€ (PS4, PS5, Xbox One/Series X)
  3. (u. a. Fallout 76 für 12,50€, Wolfenstein II: The New Colossus für 11€, Dishonored: Death of...
  4. (u. a. Gears 5 für 9,99€, Forza Horizon 4 für 29,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Förderung von E-Autos und Hybriden: Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?
    Förderung von E-Autos und Hybriden
    Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?

    Ein E-Auto ist in der Anschaffung teurer als ein konventionelles. Käufer können aber Zuschüsse bekommen. Wir beantworten zehn wichtige Fragen dazu.
    Von Werner Pluta

    1. Elektromobilität Rennserie E1 zeigt elektrisches Schnellboot
    2. Elektromobilität Green-Vision gibt Akkus aus Elektroautos neuen Zweck
    3. Elektromobilität Italien testet induktive Ladetechnik unterm Straßenbelag

    TECH TALKS: Kann Europa Chips?
    TECH TALKS
    Kann Europa Chips?

    In eigener Sache Die Autobauer leiden unter Chip-Mangel, die EU will mehr Chips in Europa produzieren. Doch ist das realistisch? Über dieses und weitere spannende Themen diskutiert die IT-Branche am 10. Juni bei den Tech Talks von Golem.de und Zeit Online.

    1. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
    2. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish
    3. Tech Talks Eintauchen in spannende IT-Themen und Jobs für IT-Profis

    1. Corona-Warn-App: Digital signierte Tests bis Ende Juni geplant
      Corona-Warn-App
      Digital signierte Tests bis Ende Juni geplant

      Nicht nur Impfungen, auch zertifizierte PCR-Tests sollen demnächst in der Corona-Warn-App angezeigt werden können. Sie sollen das Reisen erleichtern.

    2. Apple: Manche iMacs sind schief
      Apple
      Manche iMacs sind schief

      Immer mehr Kunden erhalten wohl ihre iMacs mit schief installierten Panels. Käufer sind frustriert, die Community sieht Meme-Material.

    3. App Store ausgetrickst: Illegale Streaming-App als Sudoku-Client getarnt
      App Store ausgetrickst
      Illegale Streaming-App als Sudoku-Client getarnt

      In Apples App Store war sie als Sudoku-App gelistet, doch nach der Installation änderte sich die Oberfläche nach wenigen Sekunden.


    1. 12:58

    2. 12:44

    3. 12:30

    4. 12:00

    5. 11:44

    6. 11:29

    7. 11:15

    8. 11:01