1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gog.com: "Notfalls zahlen wir…

WINE?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. WINE?

    Autor: triplekiller 12.03.14 - 12:07

    Sind die Spiele auch über Linux irgendwie lauffähig? Ich meine, wozu DOSBox, wenn kein Linux? Klar, Windows benutzen Enthusiasten nur noch für Spiele, aber sogar Valve zieht auf Linux, da brauche ich kein Windows mehr.

  2. Re: WINE?

    Autor: HanseDavion 12.03.14 - 12:23

    Erwartest du hier nun ein umfängliches JA oder Nein für alle auf GOG verfügbaren spiele?

    Da musst du wohl schon selbst recherchieren bei den Spielen die dich interessieren.

  3. Re: WINE?

    Autor: Eckstein 12.03.14 - 12:30

    Sehr viele, schau mal hier: [www.playonlinux.com], runterscrollen bis "GOG.com"

    (PlayOnLinux ist ein "Aufsatz" für WINE, welcher die Installation und Einrichtung div. Software deutlich erleichtert)

    Bin sehr zufrieden damit. ^^
    _____
    Edith sagt, es sind natürlich ggf. auch noch weitere Spiele von GOG unter WINE lauffähig - die müsste man dann solange es noch kein Installscript gibt lediglich händisch installieren.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.03.14 12:34 durch Eckstein.

  4. Re: WINE?

    Autor: ello 12.03.14 - 14:14

    Jupp PlayOnLinux läuft ganz gut. Hab viele Games damit zum laufen gebracht, manchmal aber lediglich mit Customscripts, aber das Endergebnis zählt.

    Das einzige Spiel, bei dem ich mir bis heute die Zähne ausbeiße ist League of Legends. Das will partou nicht auf meiner Hardware laufen. Auf anderen Rechnern läufts mit PoL relativ gut, hier und da ein paar kosmetische Bugs.

  5. Re: WINE?

    Autor: Eckstein 12.03.14 - 14:32

    Die WineHQ AppDB Seite dazu hast du dir sicherlich schon angesehen, oder?
    Es ist aber auch manchmal echt vertrakt. Da scheint es bei _allen_ anderen gut zu funktionieren, nur bei einem selber will es partout nicht!
    Steam ist bei mir z.B. so ein Kandidat. Da kommen auch direkt schon wieder die Adern raus. ;-)

  6. Re: WINE?

    Autor: inb4 12.03.14 - 15:17

    triplekiller schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sind die Spiele auch über Linux irgendwie lauffähig? Ich meine, wozu
    > DOSBox, wenn kein Linux? Klar, Windows benutzen Enthusiasten nur noch für
    > Spiele, aber sogar Valve zieht auf Linux, da brauche ich kein Windows mehr.

    alle die auf dosbox laufen, kannst du auch direkt in einer linux binary dosbox laufen lassen, einfach config und ordner kopieren. (installation ist meist leider noch via wine um an die daten zu kommen, kann aber auch gut sein dass sich der installer einfach via archiv programm entpacken lässt..)

    "640K ought to be enough for anybody." - Linux Torvalds

  7. Re: WINE?

    Autor: Crazy Penguin 12.03.14 - 16:51

    Es läuft sehr viel. DRM-Frei sei Dank :).

    Gefühlt würde ich sagen das mindestens 80% Out-of-the-Box unter Linux mit Wine laufen. Selbst die mit DOSBox xD. Letztere kannst du aber auch mit einer DOSBox für Linux spielen.

    Nur leider kommst du an die Spieledaten ohne Installation mit Wine unter Linux nicht so einfach heran :(.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter für Konzeption und Qualitätssicherung (m/w/d Abteilung Warenwirtschaft
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Mannheim
  2. Go-to-Market Experte "New Work Produkte" (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau, Sankt Gallen (Home-Office möglich)
  3. Einkäuferin / Einkäufer (w/m/d) für den Bereich Zentrale Beschaffung und IT-Vertragsmanagement
    Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, Düsseldorf
  4. DevOps Engineer Schwerpunkt Microsoft Azure DevOps (m/w/d)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de