1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Golem.de-Hobbys fürs Social Distancing…

Sammlerwert?

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sammlerwert?

    Autor: Psy2063 23.04.20 - 10:39

    So absurd das Hobby auch sein mag, haben diese Figuren denn nicht irgendeinen gewissen Sammlerwert wenn sie seit bald 30 Jahren nicht mehr hergestellt werden? Die sind doch sicher viel zu schade um sie zu verbasteln.

  2. Re: Sammlerwert?

    Autor: yumiko 23.04.20 - 11:42

    Psy2063 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So absurd das Hobby auch sein mag, haben diese Figuren denn nicht
    > irgendeinen gewissen Sammlerwert wenn sie seit bald 30 Jahren nicht mehr
    > hergestellt werden? Die sind doch sicher viel zu schade um sie zu
    > verbasteln.
    Also es gibt MASSEN davon. Etwa so wie Lego-Figuren.
    Und falls die doch mal knapp werden sollten, springt bestimmt ein netter Chinese dafür ein (für Bastler braucht es ja eigentlich kein Original).

  3. Re: Sammlerwert?

    Autor: Psy2063 23.04.20 - 12:57

    yumiko schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also es gibt MASSEN davon. Etwa so wie Lego-Figuren.

    Imho ein schlechter Vergleich. Alleine bei den Star Wars Minifigures werden ja schon einige jenseits der 100¤ gehandelt. Oder 400¤ alleine für einen unbeschädigten blauen Astronautenhelm aus den 80ern. 2000$ für einen auf 125 Exemplare limitierten Iron Man. Bei den Lego Movie Einzelstücken und dem massiv goldenen C3PO sind wir dann schon 5-6stellig.

  4. Re: Sammlerwert?

    Autor: yumiko 23.04.20 - 13:02

    Psy2063 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > yumiko schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Also es gibt MASSEN davon. Etwa so wie Lego-Figuren.
    >
    > Imho ein schlechter Vergleich. Alleine bei den Star Wars Minifigures werden
    > ja schon einige jenseits der 100¤ gehandelt. Oder 400¤ alleine für einen
    > unbeschädigten blauen Astronautenhelm aus den 80ern. 2000$ für einen auf
    > 125 Exemplare limitierten Iron Man. Bei den Lego Movie Einzelstücken und
    > dem massiv goldenen C3PO sind wir dann schon 5-6stellig.

    Entsprechende Sammlerstücke und Limitierungen gibts natürlich auch bei Big Jim.
    99% der Lego Figuren (beliebig) gibt's für unter 2¤.

  5. Re: Sammlerwert?

    Autor: Dwalinn 24.04.20 - 15:31

    Ja haben sie, laut artikel rund 20¤ auf ebay. Das klingt nicht nach viel aber im Endeffekt ist das ein 30 Jahre altes Stück Plastik alles über Wertstofftonne ist da sammlerwert

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  2. Deutsche Post IT Services GmbH, Bonn
  3. B.i.Team Gesellschaft für Softwareberatung mbH, Karlsruhe/Durlach
  4. PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Berlin, Oldenburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,99€
  2. 2,99€
  3. gratis (bis 29.04.)
  4. gratis (bis 29.04.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme