1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Good Morning: Vietnam schaltet nachts…

Richtig so

Das Wochenende ist fast schon da. Zeit für Quatsch!
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Richtig so

    Autor: DiDiDo 22.02.11 - 11:29

    Meiner Meinung nach völlig richtig klar Leute die erst abends kommen sind dann die dummen aber ich finde es eine durch aus gut Lösung

  2. Re: Richtig so

    Autor: staeff 22.02.11 - 11:34

    gab es nicht in China eine maximale Zeit, die ein Spieler ohne Unterbrechung spielen durfte?

  3. Re: Richtig so

    Autor: janpi3 22.02.11 - 11:40

    und was hat vietnam mit china zu tun?

    "Ich bin ein Wutoholic, ich kann nicht leben ohne Wutohol"
    Homer J. Simpson.

  4. Re: Richtig so

    Autor: Shimitsu 22.02.11 - 11:44

    DiDiDo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meiner Meinung nach völlig richtig klar Leute die erst abends kommen sind
    > dann die dummen aber ich finde es eine durch aus gut Lösung


    Ja, ist natürlich toll wenn man in der Selbstbestimmung eingeschränkt wird...

  5. Re: Richtig so

    Autor: Anonymer Nutzer 22.02.11 - 11:46

    Na ja...

    Einen wirklich Spielsüchtigen wirste damit aber auch nicht automatisch abschalten können. Meist sind dies, wie bei allen Drogen, immer sehr labile Menschen die in Behandlung gehören.

    Solche Maßnahmen wirken da eher hilflos bis kindisch.

    Was machen z.B. dann jene die Abendschicht hatten und vielleicht auch mal gerne wollen?

    Wenn dort aber ohnehin fast alle in Online-Buden sitzen dann wäre vielleicht geschultes Personal angebracht und wirkungsvoller. So etwas wie Streetworker oder Online-Zocker-Buden nur mit entsprechenden geschulten Personal.

  6. Re: Richtig so

    Autor: lottikarotti 22.02.11 - 11:48

    Finde ich auch nicht korrekt. Wenn ein 30 jähriger Mensch nicht fähig dazu ist, drei Tage lang zu "zocken", ohne dabei zu sterben, dann ist ihm sowieso nicht mehr zu helfen.

    R.I.P. Fisch :-(

  7. Re: Richtig so

    Autor: Anonymer Nutzer 22.02.11 - 11:49

    janpi3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und was hat vietnam mit china zu tun?

    Wenn Du die Landesgrenzen außen acht lässt, ziemlich viel.
    Das hat nämlich eher etwas mit der asiatischen Mentalität zu tun.

  8. Re: Richtig so

    Autor: DrAgOnTuX 22.02.11 - 11:49

    true.

  9. Re: Richtig so

    Autor: Anonymer Nutzer 22.02.11 - 11:53

    in manchen Situationen sehr wohl. Zum Beispiel lässt man Schwerverbrecher oder geistig gestörte Triebtäter auch nicht einfach so frei herumlaufen.

    Gut... hin und wieder schon, aber das ist eine andere Sache ;)

  10. Re: Richtig so

    Autor: Neko-chan 22.02.11 - 11:54

    Ich frag mich eher, wie psychische Verfassung von dem Typen war, wenn er drei Tag durchzocken konnte.
    Ich schaffs doch keine 3 Stunden ohne nicht hin und wieder mal aufzustehen und kurz was anderes zu machen *G*

  11. Genau!

    Autor: Queen B. 22.02.11 - 11:56

    Shimitsu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DiDiDo schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Meiner Meinung nach völlig richtig klar Leute die erst abends kommen
    > sind
    > > dann die dummen aber ich finde es eine durch aus gut Lösung
    >
    > Ja, ist natürlich toll wenn man in der Selbstbestimmung eingeschränkt
    > wird...


    Genau, man kann die Menschen die an den Folgen von übermäßgem Spielkonsum sterben zwar an einer Hand abzählen, aber ich bin auch der Meinung dass wir vor so etwas geschützt werden müssen.
    Das ist fast so wichtig wie der Schutz vor islamistischen Terroristen, die hier in D ja zu Hauf ihr Unwesen treiben. Bitte schützt mich und nehmt mir dabei jede Eigenverantwortung ab.

    Dass jährlich alleine in Deutschland etwa 110.000(nein das ist kein Komma) Menschen an den (spät)Folgen von Tabakkonsum sterben ist aber hinnehmbar. Dabei kann man auch ausser acht lassen dass Raucher nicht nur sich sondern auch ihrer Umgebung schaden und eine erhebliche finanzielle Belastung für unser Gesundheitssystem darstellen.
    Dazu kommt dass Rauchen, im Gegensatz zu Videospielen, nahezu jeden regelmäßgen Konsumenten auf Dauer abhängig macht und viele Raucher so irgendwann nicht mehr in der Lage sind aufzuhören.


    p.s. Nein ich will Rauchern nicht ihr Laster verbieten, ich will nur darstellen wie hier mal wieder mit zweierlei Maß gemessen wird.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 22.02.11 11:58 durch Queen B..

  12. Re: Richtig so

    Autor: janpi3 22.02.11 - 11:57

    firehorse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > janpi3 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > und was hat vietnam mit china zu tun?
    >
    > Wenn Du die Landesgrenzen außen acht lässt, ziemlich viel.
    > Das hat nämlich eher etwas mit der asiatischen Mentalität zu tun.


    Also Gesetze die china erlässt sind in vietnam gültig?

    "Ich bin ein Wutoholic, ich kann nicht leben ohne Wutohol"
    Homer J. Simpson.

  13. Re: Genau!

    Autor: DER GORF 22.02.11 - 12:07

    Queen B. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Dass jährlich alleine in Deutschland etwa 110.000(nein das ist kein Komma)
    > Menschen an den (spät)Folgen von Tabakkonsum sterben ist aber hinnehmbar.
    > Dabei kann man auch ausser acht lassen dass Raucher nicht nur sich sondern
    > auch ihrer Umgebung schaden und eine erhebliche finanzielle Belastung für
    > unser Gesundheitssystem darstellen.
    > Dazu kommt dass Rauchen, im Gegensatz zu Videospielen, nahezu jeden
    > regelmäßgen Konsumenten auf Dauer abhängig macht und viele Raucher so
    > irgendwann nicht mehr in der Lage sind aufzuhören.
    >
    > p.s. Nein ich will Rauchern nicht ihr Laster verbieten, ich will nur
    > darstellen wie hier mal wieder mit zweierlei Maß gemessen wird.

    Und das in Vietnam erlassene Gesetze in DE keine Gültigkeit haben lässt du dabei auch gleich mal außer Acht, oder?

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  14. Re: Genau!

    Autor: Queen B. 22.02.11 - 12:13

    Es ging um Herrn DiDiDo der solche Gesetze offenbar ganz Prima findet und nicht darum dass dieses Gesetz hier in Deutschland irgendeine Gültigkeit hat.
    Das dürfte dir auch klar gewesen sein, daher vermute ich dass du mich nur trollen willst, viel Spaß dabei.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.02.11 12:14 durch Queen B..

  15. Re: Richtig so

    Autor: tingelchen 22.02.11 - 12:32

    Dann hat die Meinungsmache der dt. Politiker und Holköpfe von Eltern ja gewirkt und Computerspieler werden mit Mördern, Kindreschändern, Vergewaltigern, Waffenschmuglern und Triebtätern gleichgestellt.


    Es lebe die Dummheit der Menschen.

  16. Re: Richtig so

    Autor: kyxh2o 22.02.11 - 12:37

    tingelchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann hat die Meinungsmache der dt. Politiker und Holköpfe von Eltern ja
    > gewirkt und Computerspieler werden mit Mördern, Kindreschändern,
    > Vergewaltigern, Waffenschmuglern und Triebtätern gleichgestellt.

    Also haben deutsche Politiker und Eltern für eine Gesetzesänderung in Vietnam gesorgt?
    Und in Vietnam werden Mörder, Kinderschänder, etc. mit nächtlichem Onlinespiele-Entzug bestraft.

    Ist ja echt ein Ding, wer hätte das gedacht...

  17. Re: Richtig so

    Autor: tingelchen 22.02.11 - 12:38

    Das wäre ja Sinnvoll.... das geht nicht.

  18. Re: Richtig so

    Autor: tingelchen 22.02.11 - 12:40

    Noch nit mitbekommen, das hier einige sind, die für so ein Gesetz wären und daher nichts dagegen haben, wenn es hier ebenfalls eingeführt wird?

  19. Re: Richtig so

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 22.02.11 - 12:41

    Aber da würden sich die Zocker doch nur darüber beschweren, das sie während des Raids RL von irgend einem "Streetworker" gener/f/vt werden, oder? ;-)

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  20. Re: Richtig so

    Autor: book 22.02.11 - 12:45

    tingelchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Noch nit mitbekommen, das hier einige sind, die für so ein Gesetz wären und
    > daher nichts dagegen haben, wenn es hier ebenfalls eingeführt wird?

    Welches Gesetz meinst Du noch gleich?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Metabowerke GmbH, Nürtingen
  2. RENK AG, Augsburg
  3. Universitätsklinikum Münster, Münster
  4. Stadt Hildesheim, Hildesheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Code Vein - Deluxe Edition für 23,99€, Railway Empire - Complete Collection für 23...
  2. 28,99€
  3. 26,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


The Legend of Zelda: Das Vorbild für alle Action-Adventures
The Legend of Zelda
Das Vorbild für alle Action-Adventures

The Legend of Zelda von 1986 hat das Genre geprägt. Wir haben den 8-Bit-Klassiker erneut gespielt - und waren hin- und hergerissen.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    MCST Elbrus: Die Zukunft von Russlands eigenen Prozessoren
    MCST Elbrus
    Die Zukunft von Russlands eigenen Prozessoren

    32 Kerne für Server-CPUs, eine Videobeschleunigung für Notebooks und sogar SSDs: In Moskau wird die Elbrus-Plattform vorangetrieben.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    1. Anzeige Verkauf von AMDs Ryzen-5000-Serie startet
    2. Alder Lake S Intel bestätigt x86-Hybrid-Kerne für Desktop-CPUs
    3. Core i5-L16G7 (Lakefield) im Test Intels x86-Hybrid-CPU analysiert

    Wissen für ITler: 11 tolle Tech-Podcasts
    Wissen für ITler
    11 tolle Tech-Podcasts

    Die Menge an Tech-Podcasts ist schier unüberschaubar. Wir haben ein paar Empfehlungen, die die Zeit wert sind.
    Von Dennis Kogel