1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google Stadia im Test: Stadia ist (noch…

Spiele die hardlocked auf 60 fps sind?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Spiele die hardlocked auf 60 fps sind?

    Autor: .mojo 19.11.19 - 11:24

    zb factorio. Dann könnte man solche spiele ja gar nicht richtig spielen auf stadia? Die gesammte ingame logic ist auf 60 updates pro sekunde ausgelegt, wenn der rechner weniger liefert, läuft das Spiel langsamer.. Das heißt factorio auf Stadia läuft default nur mit halber geschwindigkeit. Klingt wenig geil.

  2. Re: Spiele die hardlocked auf 60 fps sind?

    Autor: countzero 19.11.19 - 11:34

    Ich verstehe grade dein Problem nicht? Stadia unterstützt grundsätzlich 60 fps und auch in der Basis-Version ohne Abo wird nur die Auflösung reduziert. Wenn Factorio nun zwingend 60 fps braucht, müssen sie den Stadia-Port halt so optimieren, dass es auch mit 60 fps läuft.

  3. Re: Spiele die hardlocked auf 60 fps sind?

    Autor: Garius 19.11.19 - 11:56

    Wenn der Rechner weniger liefert, läuft das Spiel langsamer? Was meinst du damit?
    (Nur für den Fall: Bilder pro Sekunde sagen über die Geschwindigkeit eines Spiels nichts aus)

  4. Re: Spiele die hardlocked auf 60 fps sind?

    Autor: countzero 19.11.19 - 12:30

    Garius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn der Rechner weniger liefert, läuft das Spiel langsamer? Was meinst du
    > damit?
    > (Nur für den Fall: Bilder pro Sekunde sagen über die Geschwindigkeit eines
    > Spiels nichts aus)

    Da hat er schon Recht. Bei manchen Spielen ist die Spiellogik an die Frame Rate gebunden. Das gab's bis in die 2000er ziemlich oft, vor allem bei Konsolenspielen.

    Ein bekanntes aktuelles Beispiel ist Dark Souls 2. Wenn man die PC-Version mit 60 fps gespielt hat, statt 30 wie auf den Konsolen, hat die Haltbarkeit der Items doppelt so schnell abgenommen.

  5. Re: Spiele die hardlocked auf 60 fps sind?

    Autor: igor37 19.11.19 - 13:14

    countzero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein bekanntes aktuelles Beispiel ist Dark Souls 2. Wenn man die PC-Version
    > mit 60 fps gespielt hat, statt 30 wie auf den Konsolen, hat die Haltbarkeit
    > der Items doppelt so schnell abgenommen.

    Dark Souls 2 läuft standardmäßig mit 60FPS und das funktioniert auch einwandfrei, bei der Haltbarkeit der Waffen gab es nur anfangs noch einen Bug.
    Beim ersten Teil war das anders, da konnte man die Auflösung und Framerate nur mit einer Mod anpassen und alle I-Frames, Distanz der Ausweichrollen etc. wurden dann halbiert, wenn ich mich recht erinnere. Neben gelegentlichen Glitches.

    Dass aber ein PC-Spiel wie Factorio auf 60FPS gesperrt ist, ist halt nicht Google Stadia's Problem sondern das der schlampigen Entwickler. Jede nennenswerte Engine macht das out of the box sauberer.

  6. Re: Spiele die hardlocked auf 60 fps sind?

    Autor: nachgefragt 19.11.19 - 13:37

    igor37 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dass aber ein PC-Spiel wie Factorio auf 60FPS gesperrt ist, ist halt nicht
    > Google Stadia's Problem sondern das der schlampigen Entwickler. Jede
    > nennenswerte Engine macht das out of the box sauberer.

    Welche wäre das denn z.B?
    Die gängigen wie IDTech, Unreal, Creation Engine, Cryengine etc kannst du ja nicht gemeint haben. Da gibt es überall Beispiel für Spiele, die Mechaniken an die Framerate gekoppelt haben.

    Um das mal klar zustellen, das ist eindeutig eine Entscheidung des Entwicklers, das auf die eine oder andere Art zu lösen.

    Das kann man in allen "nennenswerten" Engines machen, wie man lustig ist.
    Der Vorteil, das so zu machen, sind schlicht Performance und Zeit Gründe.

    Man muss auch sagen, dass ein Spiel wie Quake 3 ohne diese "Unsauberkeiten" heute wohl nicht den Status hätte, den es heute hat. Aber ich werde mich hier nu raushalten.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 19.11.19 13:52 durch nachgefragt.

  7. Re: Spiele die hardlocked auf 60 fps sind?

    Autor: heikom36 19.11.19 - 13:56

    60fps haben eigentlich nix mit dem Rendern dahinter zu tun.
    Der PC dahinter könnte auch theoretisch 1000fps berechnen. Die Übertragung der Frames ist auf 60 begrenzt.

  8. Re: Spiele die hardlocked auf 60 fps sind?

    Autor: igor37 19.11.19 - 16:57

    nachgefragt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Um das mal klar zustellen, das ist eindeutig eine Entscheidung des
    > Entwicklers, das auf die eine oder andere Art zu lösen.

    Oh, na klar. Man kann selbst entscheiden, ob man ganz einfach alle Bewegungen mit einer bereits gegebenen Variable multipliziert oder nicht. Ich bestehe nicht drauf dass jedes Spiel total sauber programmiert ist(das trifft wahrscheinlich auf so gut wie keines zu), aber es ist jetzt wirklich nicht viel Arbeit, das Delta vom letzten Frame dazuzurechnen. Ich gebe zu dass ich kein Experte in Game Dev bin, aber ich verstehe halt nicht, warum das manche Entwickler auch heute nicht machen.

  9. Re: Spiele die hardlocked auf 60 fps sind?

    Autor: Clown 19.11.19 - 17:21

    Aus dem gleichen Grund, warum praktisch jede Software (konzeptionelle) Fehler enthält: Wirtschaftlicher Druck.

    Konfuzius sagt: Chinesisches Essen heißt in China einfach nur Essen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. EPLAN Software & Service GmbH & Co. KG, Monheim (Köln/Düsseldorf), Stuttgart oder München
  2. PDR-Team GmbH, Schwäbisch Gmünd
  3. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf, Münster
  4. Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-66%) 16,99€
  3. 4,32€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektroschrott: Kauft keine kleinen Konsolen!
Elektroschrott
Kauft keine kleinen Konsolen!

Ich bin ein Fan von Retro. Und ein Fan von Games. Und ich habe den kleinen Plastikschachteln mit ihrer schlechten Umweltbilanz wirklich eine Chance gegeben. Aber es hilft alles nichts.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
  2. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming

Videoüberwachung: Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt
Videoüberwachung
Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt

Dass Überwachungskameras nicht legal eingesetzt werden, ist keine Seltenheit. Ob aus Nichtwissen oder mit Absicht: Werden Privatsphäre oder Datenschutz verletzt, gehören die Kameras weg. Doch dazu müssen sie erst mal entdeckt, als legal oder illegal ausgemacht und gemeldet werden.
Von Harald Büring

  1. Nach Attentat Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
  2. Australien IT-Sicherheitskonferenz Cybercon lädt Sprecher aus
  3. Spionagesoftware Staatsanwaltschaft ermittelt nach Anzeige gegen Finfisher

Quantencomputer: Intel entwickelt coolen Chip für heiße Quantenbits
Quantencomputer
Intel entwickelt coolen Chip für heiße Quantenbits

Gebaut für eine Kühlung mit flüssigem Helium ist Horse Ridge wohl der coolste Chip, den Intel zur Zeit in Entwicklung hat. Er soll einen Quantencomputer steuern, dessen Qubits mit ungewöhnlich hohen Temperaturen zurechtkommen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. AWS re:Invent Amazon Web Services bietet Quanten-Cloud-Dienst an
  2. Quantencomputer 10.000 Jahre bei Google sind 2,5 Tage bei IBM
  3. Google Ein Quantencomputer zeigt, was derzeit geht und was nicht

  1. Internetdienste: Ermittler sollen leichter an Passwörter kommen
    Internetdienste
    Ermittler sollen leichter an Passwörter kommen

    Die Bundesregierung will Ermittlern den Zugriff auf Nutzerdaten bei Internetdiensten wie Mail-Anbieter, Foren oder sozialen Medien erleichtern. Die IT-Branche und die Opposition sehen einen "Albtraum für die IT-Sicherheit".

  2. Netflix und Youtube: EU-Kommissarin warnt vor hohem Energiebedarf des Internets
    Netflix und Youtube
    EU-Kommissarin warnt vor hohem Energiebedarf des Internets

    Youtube, Netflix und Prime Video sind die Dienste, die besonders viel Internetverkehr generieren und damit auch einen besonders hohen Energiebedarf nach sich ziehen. Das sieht die Vizepräsidentin der EU-Kommission kritisch.

  3. Galaxy Fold: Samsung dementiert eigene Verkaufszahlen
    Galaxy Fold
    Samsung dementiert eigene Verkaufszahlen

    Samsung widerspricht sich selbst. Das Unternehmen bestreitet die Angabe eines ranghohen Samsung-Managers, der verkündet hatte, weltweit seien bereits eine Million Galaxy Fold verkauft worden. Vieles bleibt ungeklärt.


  1. 12:25

  2. 12:10

  3. 11:43

  4. 11:15

  5. 10:45

  6. 14:08

  7. 13:22

  8. 12:39