1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Grafikkarten: New World zerstört…

Grafikkarten: New World zerstört jetzt nicht nur die Geforce RTX 3090

Einige Grafikkarten von Nvidia schalten sich ab oder werden zerstört, wenn sie New World rendern. Das Problem ist also noch immer präsent.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Grafikkarten: New World zerstört jetzt nicht nur die Geforce RTX 3090" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Amazon schuld? (Seiten: 1 2 ) 21

    AllDayPiano | 29.09.21 15:03 17.09.22 09:48

  2. Das Problem liegt definitiv an irgendeiner Art, wie New World Bilder rendert (Seiten: 1 2 3 ) 46

    ultim | 29.09.21 15:25 04.10.21 08:27

  3. Treiber oder Softwareseitige frame-rate Limitierung als workaround? 3

    Cyano | 29.09.21 20:40 03.10.21 19:43

  4. Nvidea RTX 2070 am 02.10.2021 abgeschmiert 2

    MuesLee | 03.10.21 07:33 03.10.21 18:43

  5. Die GPUs werden heiß, wieso wird der Hauptgrund nicht erwähnt? 2

    JackL0001 | 02.10.21 13:54 03.10.21 10:56

  6. Liegt definitiv NICHT am Spiel! 4

    derdiedas | 30.09.21 13:02 03.10.21 10:48

  7. Gigabyte 1

    Astarioth | 03.10.21 10:28 03.10.21 10:28

  8. Die Hardware muss sich selbst schützen, nicht das Spiel ist schuld. 8

    Fotobar | 30.09.21 09:49 03.10.21 10:19

  9. Erklärung 9

    ChemoKnabe | 30.09.21 16:01 02.10.21 18:38

  10. Die Schuld liegt klar an den Grafikkarten-Herstellern 15

    Xandros | 29.09.21 15:29 30.09.21 20:56

  11. Die Computer-Vieren sind schuld! 13

    daydreamer42 | 30.09.21 01:18 30.09.21 14:05

  12. AMD Grakas? 1

    Toruk2405 | 30.09.21 14:05 30.09.21 14:05

  13. Liegt definitiv am Spiel 4

    DieTatsaechlicheDimensionDesGanzen | 29.09.21 23:04 30.09.21 12:33

  14. Reproduzierbar in WebGL? 1

    ello | 30.09.21 12:08 30.09.21 12:08

  15. Selbsterfüllende Prophezeiung 1

    Mel | 30.09.21 10:49 30.09.21 10:49

  16. Verschwörungstheorie: Wir sollen einfach mehr GPUs kaufen ... 2

    Wulfman | 30.09.21 10:05 30.09.21 10:19

  17. Permadeath 10

    Morons MORONS | 29.09.21 15:20 30.09.21 09:50

  18. Ich verstehe das jetzt so 5

    Bruce Wayne | 29.09.21 17:48 30.09.21 07:16

  19. Die Qualitätssicherung ist beim kunden 1

    Fakula | 30.09.21 06:06 30.09.21 06:06

  20. Viren zerstören GraKas 4

    Vollstrecker | 29.09.21 15:25 29.09.21 23:16

  21. Das erinnert mich ein bisschen an die Athlon XP Zeiten... 1

    Flexy | 29.09.21 22:18 29.09.21 22:18

  22. Trailer 3

    fabische | 29.09.21 16:36 29.09.21 19:55

  23. LoL - ure using it wrong 1

    Keep The Focus | 29.09.21 16:33 29.09.21 16:33

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Anwendungsbetreuer Zeiterfassungssoftware (m/w/d)
    ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG, Duisburg
  2. Information Security Experts (m/w/d)
    Allianz ONE - Business Solutions GmbH, Unterföhring, Stuttgart
  3. Requirements Manager (m/f/d)
    Elektrobit Automotive GmbH, Erlangen
  4. IT-Systemadministrator (m/w/d) Office 365 & Azure
    WEBER-HYDRAULIK GMBH, Konstanz

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.199€ (günstig wie nie)
  2. 79,99€ (Release: 28.10.)
  3. (u. a. Philips Hue, Bosch Smart Heizkörperthermostat, Amazon Echo Show)
  4. 366€ (UVP 479,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hobbys und maschinenbasiertes Lernen: 1.000 Bilder - und nur zwei Vögel drauf
Hobbys und maschinenbasiertes Lernen
1.000 Bilder - und nur zwei Vögel drauf

Ein Hobby-Vogelkundler fragt mich nach einem Skript, um Vögel in Bildern zu erkennen. Was einfach klingt, bringt mich an den Rand dessen, was ich über maschinelles Lernen weiß.
Von Marcus Toth


    Star-Wars-Fandom: Die neue Wertschätzung und die alte Toxizität
    Star-Wars-Fandom
    Die neue Wertschätzung und die alte Toxizität

    Über den toxischen Zustand des Star-Wars-Fandoms wird viel geschrieben, doch wie hat es angefangen? Ende des letzten Jahrtausends und unter medialer Beteiligung.
    Von Peter Osteried

    1. James Earl Jones Darth Vader gibt seine Stimme an ukrainisches Unternehmen ab
    2. Andor Folge 1 bis 3 rezensiert Ein bisschen Blade Runner in Star Wars
    3. Macht und Marvel Disney will Spiele mit Star Wars und Superhelden zeigen

    In eigener Sache: Golem.de sucht Full Stack Developer (m/w/d)
    In eigener Sache
    Golem.de sucht Full Stack Developer (m/w/d)

    Guter Code für guten Tech-Journalismus: Wir suchen dich als Full Stack Developer für unser Entwicklungsteam mit abwechslungsreichen Aufgaben und wenig Overhead.

    1. In eigener Sache Golem Plus gibt es jetzt im günstigeren Jahresabo
    2. In eigener Sache Newsletter-Webinar zum Nachgucken
    3. In eigener Sache Golem Karrierewelt feiert ersten Geburtstag