Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Grand Ages Medieval: 30 Millionen…

Endlich mal wieder einen Klassiker

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Endlich mal wieder einen Klassiker

    Autor: hhf1 11.08.14 - 19:11

    Wenn man das alles so glauben kann, wäre das endlich mal wieder ein Spiel. das das Ritter-Thema und das Erobern wieder in den Mittelpunkt rückt. Ich bin noch heute ein riesen Fan von Warlords 1 und 2 und es gab dererart ja noch ein paar mehr.
    Das ist aber schon lange her.
    Heute wird meist ja nur noch (blutige) Action in den Vordergrund gestellt.
    Daher verfolge ich das jetzt mit Spannung und wäre einer der ersten Vorbesteller, wenn es wieder um klassische Strategie in einem klassischen Mittelalterszenario ginge.

    Viel Erfolg, Gaming Minds!

  2. Re: Endlich mal wieder einen Klassiker

    Autor: PampelHampel 11.08.14 - 21:05

    Sehe ich genauso, hab keinen Bock mehr auf Egoshooter wo man wahlweise horden von Zombies, Nazis, böser Russen oder Terroristen wegknallen muss. Bis jetzt gibt es da nur Rome2, daber da kommt der Siedlungsbau extrem zu kurz. Daher, nen spiel mit Echtzeitstrategie wäre wirklich mal wieder was feines.

    Den Maschinen die Arbeit, uns die Freiheit ! Grundeinkommen für alle !

  3. Re: Endlich mal wieder einen Klassiker

    Autor: BlueDogi 11.08.14 - 21:18

    PampelHampel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sehe ich genauso, hab keinen Bock mehr auf Egoshooter wo man wahlweise
    > horden von Zombies, Nazis, böser Russen oder Terroristen wegknallen muss.

    Du hast die Aliens vergessen.

    Ich würde mich aber auch mal wieder drüber freuen.

  4. Re: Endlich mal wieder einen Klassiker

    Autor: Majin 12.08.14 - 07:25

    PampelHampel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sehe ich genauso, hab keinen Bock mehr auf Egoshooter wo man wahlweise
    > horden von Zombies, Nazis, böser Russen oder Terroristen wegknallen muss.
    > Bis jetzt gibt es da nur Rome2, daber da kommt der Siedlungsbau extrem zu
    > kurz. Daher, nen spiel mit Echtzeitstrategie wäre wirklich mal wieder was
    > feines.


    Du spielst nicht viel Echtzeitstrategiespiele oder?

  5. Re: Endlich mal wieder einen Klassiker

    Autor: gaym0r 12.08.14 - 08:29

    Was gibts denn derzeit so an guten Echtzeitstrategiespielen?

  6. Re: Endlich mal wieder einen Klassiker

    Autor: Zeitvertreib 12.08.14 - 10:13

    gaym0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was gibts denn derzeit so an guten Echtzeitstrategiespielen?


    Banished und Tropico lohnen auf jeden Fall einen Blick :)

  7. Re: Endlich mal wieder einen Klassiker

    Autor: TheAerouge 12.08.14 - 10:15

    gaym0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was gibts denn derzeit so an guten Echtzeitstrategiespielen?

    Jetzt nur auf das Mittelalter Genre beschränkt?

    Wie wäre es mit der gesamten Total War Reihe? Nein zu viel Action?
    Dann Crusader Kings II? Zu viel Diplomatie und Intrige?
    Hmm bisschen Fantasy gefällig? Vielleicht mal Dragon Commander probieren :)

    Aber generell gebe ich dem OP recht. Echtzeitstrategie im Mittelalter ist seit der Stronghold-Reihe (Die vor Kurzem als HD Version für moderne OS neu aufgelegt wurde, aber das nur am Rande) etwas eingeschlafen.

    Die meisten Sachen im Medieval Setting sind entweder turn-based, oder RPG (Ich freu mich auf Kingdom Come :D).

    Aber RTS im Mittelalter ist eh schwierig. Den wir bauen Burgen und Verteidigen / Stürmen diese wurde von Stronghold schon ziemlich abgegrast (Wobei Teil 3 ein totaler Flopp war sprich da gäbe es ne Lücke) und der "wir errichten mit dem Schwert ein Imperium" ist eigentlich DAS Thema der Total Wars. Städtebau mit ein wenig Krieg? Anno und die Siedler.

    Wenn Grand Ages jetzt ein wenig von allem in den Topf wirft könnte das ein leckeres Süppchen werden, oder eine halbgare Abscheulichkeit ^^

    Aber prinzipiell die Idee wie in Siedler meine Stadt zu bauen und zu organisieren, wie in Stronghold meine Verteidigungsanlagen, wie in Anno meine Handelswege zu organisieren und dann wie in Total Wars Europaweit Schlachten zu schlagen. Das könnte gut werden ^^

  8. Re: Endlich mal wieder einen Klassiker

    Autor: emuuu 12.08.14 - 10:30

    size does matter after all ^^

    Klar sind die Marketingschreier gern mit großen Zahlen unterwegs. Aber beispielsweise bei Sim City (mal von Bugs, etc abgesehen) war der Hauptkritikpunkt die kleinen Städte..

    Ich erhoffe mir von dem Spiel mal ein erfrischendes Spielkonzept. wie der OP schon gesagt hat gibt es relativ wenige neue RTS-Spiele. Und leider ists so, dass bei aktuellen Spielen immer nur die Grafik weiter hochgetrieben wird, anstatt an wirklich interessanten (neuen) Ideen zu arbeiten. Klar wird das mit der Zeit immer schwerer aber trotzdem. Eins meiner ausgewiesenen Lieblingsspiele (noch heute!) ist Heroes of Might and Magic III, einfach weil das Gameplay Spass macht und ein riesen Wiederspielwert besteht. Das sollte den Entwicklern vllt mal jemand erklären, dass Grafik nicht alles ist.

  9. Re: Endlich mal wieder einen Klassiker

    Autor: gaym0r 12.08.14 - 10:39

    TheAerouge schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > gaym0r schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Was gibts denn derzeit so an guten Echtzeitstrategiespielen?
    >
    > Jetzt nur auf das Mittelalter Genre beschränkt?
    >
    > Dann Crusader Kings II? Zu viel Diplomatie und Intrige?

    Hm. Ist von Paradox, kann also echt gut sein. HoI hab ich zB geliebt. Werde ich mir mal angucken, danke :)

  10. Re: Endlich mal wieder einen Klassiker

    Autor: Amandil 12.08.14 - 10:46

    Europa Universalis IV ist doch nun auch noch nicht so alt und wird weiterhin mit Updates gepflegt.

    Crusader Kings II ist im Grunde sehr ähnlich, nur dass dabei eher der Fokus auf Diplomatie und Intriegen liegt, bei Europa Universalis auf Eroberung, taktisches Geschick und Kolonialisierung.

    Sind auf jeden Fall beide Spiele einen Blick wert!

  11. Re: Endlich mal wieder einen Klassiker

    Autor: Dwalinn 12.08.14 - 13:35

    Bei den heutigen RTS spielen hat man ja meist bereits seine große Armee. Das was mir so viel spaß macht ist das erforschen und bauen... und dann den Gegner überrennen wenns kein spaß mehr macht xD

    Ich zock heute noch AoE II, AoM oder Empires Earth I um meine Lust nach diesem Genre zu stillen (Danke an GOG und den HD Versionen von einfallslosen Studios und Puplishern)

  12. Re: Endlich mal wieder einen Klassiker

    Autor: gaym0r 12.08.14 - 14:04

    Empire Earth 1. :-D Verdammt, das hab ich schon fast wieder vergessen....

  13. Re: Endlich mal wieder einen Klassik

    Autor: ArcherV 12.08.14 - 19:43

    Was Mittelalter angeht finde ich Stronghold sehr gut... S1 (HD), Crusader (+Extreme +HD) und S2.

    Legends und S3 finde ich beide meh,,,

    Was RTS generell angeht mag ich ja folgendes:
    Total Annihilation
    Supreme Commander (1)
    Supreme Commander Forged Alliance

    Cnc/Star Craft habe ich nie gut gefunden... Waren so einfach und unepisch in Vergleich mit oben genannten Spielen.

    Aber wir bekommen ja bald Planetary Annihilation :)

  14. Re: Endlich mal wieder einen Klassiker

    Autor: Nrgte 13.08.14 - 13:36

    gaym0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was gibts denn derzeit so an guten Echtzeitstrategiespielen?

    Wenn es etwas komplizierter sein darf:

    - Crusader Kings 2
    - Hearts of Iron 3

    Und in Sachen Rundenstrategie ist Civilization 5 nach wie vor ungeschlagen. Aber auch Age of Wonders 3 lohnt sich ein Blick.

    Bald wird hoffendlich auch Galactic Civilizations 3 erschwinglich. :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.08.14 13:40 durch Nrgte.

  15. Re: Endlich mal wieder einen Klassiker

    Autor: gaym0r 13.08.14 - 14:49

    Nrgte schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > gaym0r schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Was gibts denn derzeit so an guten Echtzeitstrategiespielen?
    >
    > Wenn es etwas komplizierter sein darf:
    >
    > - Crusader Kings 2
    > - Hearts of Iron 3

    Sorry, HoI3 war nichts. Das weiß Paradox auch und wird es mit HoI4 (Q1/2015) hoffentlich wieder richten.
    Bis dahin zocke ich HoI2 bzw. DarkestHour.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ilum:e informatik ag, Mainz, Frankfurt am Main, Berlin, München, Köln, Hamburg, Leipzig, Düsseldorf, Stuttgart, Home-Office
  2. symmedia GmbH, Bielefeld
  3. Energiedienst Holding AG, Rheinfelden, Schallstadt
  4. DMG MORI Global Service Milling GmbH, Pfronten, Seebach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-83%) 2,50€
  2. (-20%) 14,39€
  3. 4,99€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. CIA-Vorwürfe Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden
  2. Huawei-Gründer "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"
  3. 5G-Ausbau Sicherheitskriterien führen nicht zu Ausschluss von Huawei

Online-Banking: In 150 Tagen verlieren die TAN-Zettel ihre Gültigkeit
Online-Banking
In 150 Tagen verlieren die TAN-Zettel ihre Gültigkeit

Zum 14. September 2019 wird ein wichtiger Teil der Zahlungsdiensterichtlinie 2 für die meisten Girokonto-Kunden mit Online-Zugang umgesetzt. Die meist als indizierte TAN-Liste ausgegebenen Transaktionsnummern können dann nicht mehr genutzt werden.
Von Andreas Sebayang

  1. Banking-App Comdirect empfiehlt, Sicherheitswarnung zu ignorieren

Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
Swobbee
Der Wechselakku kommt wieder

Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
  2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
  3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

  1. Trotz US-Kampagne: Huawei steigert weiter Umsatz und Gewinnmarge
    Trotz US-Kampagne
    Huawei steigert weiter Umsatz und Gewinnmarge

    Gewinn und Umsatz wachsen bei Huawei weiter. Für das Jahr 2019 erwartet der Konzern hohe Gewinne durch 5G-Technologie. 70.000 5G-Basisstationen sind nun ausgeliefert.

  2. 5G: Swisscom refarmt UMTS-Frequenz bei 2.100 MHz
    5G
    Swisscom refarmt UMTS-Frequenz bei 2.100 MHz

    UMTS bei 2.100 MHz kann man in der Schweiz bald nicht mehr nutzen. Der Bereich geht per Refarming an effizientere 4G- und 5G-Technologien.

  3. Copyright: Nintendo hat offenbar Super Mario Bros für C64 gestoppt
    Copyright
    Nintendo hat offenbar Super Mario Bros für C64 gestoppt

    Sieben Jahre hat ein Programmierer nach eigenen Angaben an einer Umsetzung von Super Mario Bros für den C64 gearbeitet. Wenige Tage nach der Veröffentlichung verschwindet das Spiel nun schon wieder von größeren Portalen - vermutlich wegen Nintendo.


  1. 19:00

  2. 17:41

  3. 16:20

  4. 16:05

  5. 16:00

  6. 15:50

  7. 15:43

  8. 15:00