1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Grand Theft Leak: GTA 6 spielt in…

Nicht die erste weibliche Hauptfigur bei GTA

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nicht die erste weibliche Hauptfigur bei GTA

    Autor: amb0ss 07.03.18 - 10:29

    Man konnte bereits in GTA 1 eine weibliche Hauptfigur auswählen. Wenn mich nicht alles täuscht nur in der englischen Version.

  2. Re: Nicht die erste weibliche Hauptfigur bei GTA

    Autor: Anonymer Nutzer 07.03.18 - 10:32

    Wer der der Charaktere aus V ist eigentlich da die Hauptfigur? Womöglich spielt man in VI dann sogar mehr als drei Rollen. Wäre auch okay. Vor 2020 ist mit dem Spiel aber eh nicht zu rechnen.

  3. Re: Nicht die erste weibliche Hauptfigur bei GTA

    Autor: h3nNi 07.03.18 - 10:35

    amb0ss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man konnte bereits in GTA 1 eine weibliche Hauptfigur auswählen. Wenn mich
    > nicht alles täuscht nur in der englischen Version.


    Genauso ist es.
    http://de.gta.wikia.com/wiki/Katie_(1)

  4. Re: Nicht die erste weibliche Hauptfigur bei GTA

    Autor: nachgefragt 07.03.18 - 11:17

    Könnte für die PS4 Version hinkommen, vielleicht auch noch etwas später.
    Dann ein Jahr drauf für die PS5 und nochmal ein paar Monate später für PC, also 2021-2022.

  5. Re: Nicht die erste weibliche Hauptfigur bei GTA

    Autor: DerSchwarzseher 07.03.18 - 11:26

    ckerazor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer der der Charaktere aus V ist eigentlich da die Hauptfigur? Womöglich
    > spielt man in VI dann sogar mehr als drei Rollen. Wäre auch okay. Vor 2020
    > ist mit dem Spiel aber eh nicht zu rechnen.


    bitte wieder nur eine figur. -_-

  6. Re: Nicht die erste weibliche Hauptfigur bei GTA

    Autor: xy-maps 07.03.18 - 11:30

    Ich glaube das realtiviert sich weil der nächste GTA Teil ein reiner Online Titel ohne große Story wird und dann natürlich mit Charakter Editor.

    Für diese Generation wird das Spiel auch sicherlich nicht mehr erscheinen. Da sich sich mit dem aktuellen GTA Online und Red Dead Online keine Konkurenz machen wollen. (GTA V Shark Cards verkaufen sich wie geschnitten Brot weshalb das Spiel selbst nach 4 Jahren immer noch dauerhaft in den Top 10 ist.)
    Zudem vergehen nach der Ankündigung locker noch 3 Jahre (mit den üblichen Verschiebungen).

  7. Re: Nicht die erste weibliche Hauptfigur bei GTA

    Autor: nachgefragt 07.03.18 - 12:26

    xy-maps schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zudem vergehen nach der Ankündigung locker noch 3 Jahre (mit den üblichen
    > Verschiebungen).
    Und angesichts der Tatsache dass es noch nicht angekündigt ist, tippst du scheinbar darauf, dass sie davon ausgehen das GTA5 (von 2013) auch 2020-202X noch genügend per Shark Cards abwirft? Wär ich mir nicht sicher. Wäre es nicht klüger wieder 70-80 Millionen mal den Retail Preis zu kassieren und dann Lion Cards auf den Markt zu bringen, um dann zu gunsten von GTA7 die Expansion zu vergessen? Ich glaube nicht das GTA mit WoW vergleichbar ist, aber man wird sehen.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 07.03.18 12:27 durch nachgefragt.

  8. Re: Nicht die erste weibliche Hauptfigur bei GTA

    Autor: Dwalinn 07.03.18 - 13:26

    Bitte nicht!

  9. Re: Nicht die erste weibliche Hauptfigur bei GTA

    Autor: Mithrandir 08.03.18 - 08:17

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bitte nicht!

    +1 - das Konzept mit den drei Charakteren, die man spielen kann, passte bei GTA V einfach zu gut.

  10. Re: Nicht die erste weibliche Hauptfigur bei GTA

    Autor: Dadie 08.03.18 - 10:30

    h3nNi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > amb0ss schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Man konnte bereits in GTA 1 eine weibliche Hauptfigur auswählen. Wenn
    > mich
    > > nicht alles täuscht nur in der englischen Version.
    >
    > Genauso ist es.
    > de.gta.wikia.com

    Ich hab Onkel Google mal dazu befragt, aber leider keine Antwort bekommen. Gibt es eine Begründung, wieso der Charakter nur in der englischen Fassung verfügbar ist?

  11. Re: Nicht die erste weibliche Hauptfigur bei GTA

    Autor: countzero 08.03.18 - 14:44

    Dadie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hab Onkel Google mal dazu befragt, aber leider keine Antwort bekommen.
    > Gibt es eine Begründung, wieso der Charakter nur in der englischen Fassung
    > verfügbar ist?

    Ich habe dazu auch nichts gefunden, aber das ganze wahr eh lachhaft. Die Charaktere habe sich nur dadurch unterschieden, welche Farbe die Spielfigur hat. Da kann jede Begründung einfach nur lächerlich sein.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  2. DAW SE, Ober-Ramstadt bei Darmstadt
  3. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  4. Klinikum Schloß Winnenden, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4€
  2. 10,49€
  3. (u. a. Unravel für 9,99€, Battlefield 1 für 7,99€, Anthem für 8,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme