1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Großbritannien: Staatliche Vorgaben für…

Ich hab aufgehört Cady Crush zu spielen...

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich hab aufgehört Cady Crush zu spielen...

    Autor: wasabi 30.01.14 - 18:10

    ... als ich bei Level 31 (?) fest hing und den Eindruck hatte, dass man das ohne Item-Kauf nicht mehr weiter kommt. Vielleicht bin ich nur zu schlecht, aber allein die Tatsache, dass man sich da Gedanken machen muss, ob man das auch so lösen kann, oder ums Geld ausgeben nicht rumkommt, nervt einfach.

  2. Re: Ich hab aufgehört Cady Crush zu spielen...

    Autor: derPhiL 30.01.14 - 19:24

    ne Freundin hats bewiesen, man kann es durchspielen, ganz ohne einen pfennig investiert zu haben. Ich selbst kam bis 130 ohne Geld, dann ist mir die Zeit ausgegangen.

  3. Re: Ich hab aufgehört Cady Crush zu spielen...

    Autor: Anonymer Nutzer 30.01.14 - 19:30

    Keine Ahnung wie weit meine Mutter bei dem Spiel ist aber sie hat da bestimmt schon +100¤ gelassen...

  4. Re: Ich hab aufgehört Cady Crush zu spielen...

    Autor: deutscher_michel 30.01.14 - 20:22

    Gabs da ein Update vor dem du gespielt hast?
    Anfangs musste man nur immer 24 Stunden warten wenn die leben weg waren von Level 36 an musste ich entweder massenweise Facebook Freunde einladen (!!) ..oder bezahlen sonst gehts nicht weiter..

  5. Re: Ich hab aufgehört Cady Crush zu spielen...

    Autor: Fatal3ty 30.01.14 - 22:51

    Candy Crush ist einfach der größten Mist, die es je gegeben hat. Sogar wird es zugespammt, während ich normal im Internet surfe. Plötztlich wechselt zum Appstore und zeigt Candy Crush oder Lovoo an.

    Ich will und möchte auch nie und nimmer so ein Müll installieren!

  6. Re: Ich hab aufgehört Cady Crush zu spielen...

    Autor: berritorre 31.01.14 - 03:07

    Da ich Candy Crush eigentlich nur auf dem Klo spiele ist Zeit kein Problem. ;-)

    Ich kann bestätigen, dass man bis Level 49 kommt ohne einen Cent zu zahlen. Zwischenzeitlich war ich mal ziemlich lange auf einem Level und ich kam nicht weiter. Aber das macht ja nix. War ja nur die Zeit auf dem stillen örtchen. Sonst wäre es wohl eine echte Zeitverschwendung.

  7. Re: Ich hab aufgehört Cady Crush zu spielen...

    Autor: tibrob 31.01.14 - 03:11

    Du hast bis Level 49 auf dem Scheißhaus gespielt? Gibt das nicht fiese ringförmige Abdrücke auf dem Allerwertesten?

    Deine Jacke ist jetzt trocken!

  8. Re: Ich hab aufgehört Cady Crush zu spielen...

    Autor: Its_Me 31.01.14 - 08:31

    Also ich spiele nur gelegentlich bin aber so bei Level 140 ohne irgendwas bezahlt zu haben. Leben gibt es wohl alle 30 Minuten ein neues, bis man 5 hat.

    Ansonsten gibt es nach so 15 Leveln immer 3 Aufträge zu spielen. Den nächsten kann man erst nach 24 Stunden spielen. Aber bezahlen muss man da nichts.

    Eigentlich nimmt man mit bezahlen dem Spiel seinen Reiz, da man es einfach leichter macht. Irgendwie ein Armutszeugnis, wenn man bezahlt um weiter zu kommen.

    Damit wir uns richtig verstehen, ich bin durchaus gewillt für Spiele zu bezahlen. Wenn mir ein Spiel gefällt, und ich kann es für z.B. 2,99 werbefrei schalten, so mach ich das sofort. Aber bei den Free-To-Play Spielen ist das eine endlose Geldspirale, wenn man da einmal anfängt.

    Deshalb zahle ich da prinzipiell gar nichts.

  9. Re: Ich hab aufgehört Cady Crush zu spielen...

    Autor: Phreeze 31.01.14 - 08:43

    Fatal3ty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Candy Crush ist einfach der größten Mist, die es je gegeben hat. Sogar wird
    > es zugespammt, während ich normal im Internet surfe. Plötztlich wechselt
    > zum Appstore und zeigt Candy Crush oder Lovoo an.
    >
    > Ich will und möchte auch nie und nimmer so ein Müll installieren!

    Notifications mal ausschalten ? ...

  10. Re: Ich hab aufgehört Cady Crush zu spielen...

    Autor: Niriel 31.01.14 - 08:58

    +1

  11. Re: Ich hab aufgehört Cady Crush zu spielen...

    Autor: Fatal3ty 31.01.14 - 11:54

    Phreeze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Fatal3ty schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Candy Crush ist einfach der größten Mist, die es je gegeben hat. Sogar
    > wird
    > > es zugespammt, während ich normal im Internet surfe. Plötztlich wechselt
    > > zum Appstore und zeigt Candy Crush oder Lovoo an.
    > >
    > > Ich will und möchte auch nie und nimmer so ein Müll installieren!
    >
    > Notifications mal ausschalten ? ...

    Liegt nicht an Notification, sondern Werbespam im Webseiten wie bekannte Forum oder Ebay. Mal wird es zum Sexseite weitergeleitet oder zum Appstore. Viele Nutzer verärgern gerade, musst du mal iszene.de lesen

  12. Re: Ich hab aufgehört Cady Crush zu spielen...

    Autor: /mecki78 31.01.14 - 14:22

    Its_Me schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Deshalb zahle ich da prinzipiell gar nichts.

    Dito. Wenn das Spiel ohne Bezahlung nicht weiter geht, dann fliegt es, egal wie gut ich es finde, egal wie lange ich es gespielt habe, egal wie weit ich gekommen bin. Wenn die unbedingt Geld haben wollen, dann sollen sie das Spiel nicht umsonst anbieten. Ich bin durchaus gewillt einmalig dafür zu zahlen.

    Bzw. wenn sie Angst haben, niemand kauft das Spiel ohne es auszuprobieren, dann sollen sie das Spiel kostenlos zum testen anbieten und nach ein paar Demo Leveln dann einen einmaligen In-App Kauf anbieten (zu einem fairen Preis), um sozusagen "die Vollversion" zu erwerben. Dafür hätte ich dann noch Verständnis. Dann aber das Spiel auch so anbieten, also als eine Demo bei der man einmalig über In-App die Vollversion erwerben kann, und nicht so tun als ob das Spiel achso kostenlos ist, wenn man alle Ständig genötigt wird wieder irgend einen Mist zu kaufen.

    Wenn sämtliche Käufe optional sind und der Spielespaß nicht darunter leidet, dass man nichts kauft, bitte, da hab ich kein Problem mit.

    Und dass man bei Candy Crush irgendwann keine Leben mehr hat und dann genötigt ist zu warten, dass finde ich gar nicht schlecht, im Gegenteil, das finde ich sogar sehr gut, weil sonst würden ja einige Leute diesen Mist(*1) nur noch spielen :-) So wird man wenigstens gezwungen auch mal eine (Zwangs-)Pause einzulegen. So eine Art eingebaute Suchtprävention. Das würde manchen anderen Spiel auch ganz gut tun.

    *1) Ich will das Spie nicht unnötig abwerten. Es ist ganz gut gemacht und ich hab's auch mal ausprobiert und fand's nicht so schlecht, aber es ist halt nicht mein Spiel, sorry.

    /Mecki

  13. Re: Ich hab aufgehört Cady Crush zu spielen...

    Autor: Servicemensch 01.02.14 - 17:47

    Candy Crush ist sehr gut ohne Geld zu spielen. Ich bin auch nicht bei Facebook und krieg von den dortigen "Freunden" Leben. Wenn man seine 5 Leben verspielt hat sind die nach 2.5 Stunden wieder voll ( halbe Stunde pro Leben ). Der Reiz und die Befriedigung bei Candy Crush besteht doch darin dass man sich an einigen Levels tagelang festbeisst bis man Glück mit den passenden Bonbons hat. Natürlich kann man Geld für Extras ausgeben , aber mit etwas Geduld kommt man auch so weiter. Die Befriedigung nach tagen des Rumprobierens ein kniffliges level geschafft zu haben ist dabei enorm. Alle 15 Levels gibts sowas wie einen Weltenwechsel. Den kann man entweder kaufen oder 3 Extra Levels lösen die wobei man nur alle 24 Stunden ein Level weiter kann. Diesen Weltenwechsel kann man natürlich auch kaufen was ich zugegebenermassen auch ein paar mal gemacht habe. Wenn ich am Wochenende Candy Crush zocken will aber Freitag abends am Weltenwechsel bin , dann gibts halt 89 Cent für den hersteller.
    Ansonsten hab ich keinerlei Extras erworben und auch noch alle Gegenstände aus der täglichen Lotterie ( Ja , von allen Extras die man kaufen kann , gibts einen gratis pro Tag )
    Ich bin auf diesem Wege bis Level 266 gekommen und kann nicht nachvollziehen Candy Crush Saga als Vorzeigespiel für Abzockmentalität zu nennen. Das stimmt so einfach nicht und es gibt massig Spiele die das zig mal schlimmer händeln.

    Viel schlimmer ist , dass sich die Betreiber das Wort "Candy" haben schützen lassen und dies zur Zeit sogar mit "Saga" probieren. Die Betreiber von "Banner Saga" (ein Rollenspiel) sind wohl schon verklagt worden. Und das bei nem Spielprinzip das selbst nur abgekupfert ist.

    Naja , mir macht Candy Crush immer noch Spass und wenn jemand weiss wo in Android die Daten dafür gespeichert sind ( nein , unter /Android/data sind sie nicht ) , soll er mir das mal mitteilen damit ich auf dem neuen handy weiterspielen kann. Ich hab wie gesagt auch kein Facebook und folglichermassen die App auch nicht mit Facebook synchronisiert.

  14. Re: Ich hab aufgehört Cady Crush zu spielen...

    Autor: nikon2k 03.02.14 - 09:04

    Level 365 ohne einen Pfennig und ich kenn welche die sind bei über 400 - ebenfalls ohne Geld auszugeben.

  15. Re: Ich hab aufgehört Cady Crush zu spielen...

    Autor: Wooner44 03.02.14 - 10:15

    Also ich hatte Candy Crush nur kurzzeitig mal für eine Freundin auf meinem Handy installiert... Hab es zwar auch 1, 2 mal gespielt, wirklich Spaß hatte ich aber nicht....
    und nachdem sie sich den Begriff "Candy" haben schützen lassen und die Macher des Indiespiels "The Banner Saga" wegen "Verwechselungsgefahr" verklagt haben, boykottiere ich den Scheiß sowieso!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung, Bonn
  2. Landkreis Dahme-Spreewald, Lübben, Königs Wusterhausen
  3. Evotec SE, Hamburg
  4. Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR), Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 849€ (Bestpreis)
  2. 149,90€ (Vergleichspreis 239€)
  3. (aktuell u. a. Hitman 2 für 14,99€, Sudden Strike 4 für 7,50€, Transport Fever 2 für 7,99€)
  4. (u. a. be quiet! Shadow Wings 2 White 120 mm Gehäuselüfter für 9,99€, Cooler Master Silencio...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme