1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › GTA 5: Intel-Manager unterstellt…

Schwarzkopien...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schwarzkopien...

    Autor: Sander Cohen 09.10.13 - 15:36

    Da am PC jeder Titel bis zu 90% schwarzkopiert wird, wundert mich die Bevorzugung der Konsolen überhaupt nicht!

    Da verdient man halt erstmal ein Jahr lang mit der Konsole & schaut danach, was man noch am PC Markt reißen kann... Und je weniger der PC-Markt einbringt, desto eher wird es irgendwann bei der Konsolen-Version bleiben!

  2. Re: Schwarzkopien...

    Autor: blackout23 09.10.13 - 15:44

    Sander Cohen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da am PC jeder Titel bis zu 90% schwarzkopiert wird, wundert mich die
    > Bevorzugung der Konsolen überhaupt nicht!

    Dafür hast du natürlich stichhaltige Belge nehme ich an! :D

    Klar auf Konsolen ist Raubkopieren unmöglich..... :D

  3. Re: Schwarzkopien...

    Autor: Sander Cohen 09.10.13 - 15:51

    Gab hier schon genügen Berichte dazu! Das brauche ich nicht mehr belegen ;)

    An Konsolen ist es ungleich schwieriger! Und je höher der Aufwand, desto weniger machen es ;)

    Bei iOS ist die Schwarzkopierate auch extrem niedrig, da es einfach zu Aufwendig ist & nicht jedes Gerät dazu in der Lage ist!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.10.13 15:52 durch Sander Cohen.

  4. Re: Schwarzkopien...

    Autor: Prypjat 09.10.13 - 16:13

    Das sind doch alles nur Parolen der Industrie.

    Fakt ist!
    1.) Wer sich ein Spiel Schwarzkopiert, hätte es so oder so nicht gekauft und fällt aus der Rechnung raus.

    2.) Dank Client Software wie Steam bekommt man Games auf den PC meistens um ein vielfaches Günstiger und hat gleichzeitig eine gute Verwaltung der Spiele, eine Mod Community und eine direkte Einbindung der Mods in das Spiel und immer einen heißen Draht zu seinen Kumpels.

    Nehmen wir zum Beispiel Left 4 Dead 2.
    Ich habe es im 4er Pack für 4,99 geschossen und 3 meiner Kumpels eine Version geschenkt.
    Ergo hat das Spiel für jeden von uns gerade mal 1,25 gekostet.
    Runterladen und installieren geht Automatisch und das Beitreten zur Multiplay Session funktioniert mit einen Hotkey und zwei Mausklicks.

    Wer mit seinen Kumpels zocken will, kauft sich die Games und wer den Entwickler unterstützen will oder es sich leisten kann sowieso.
    Die paar Schwarzkopierer laufen doch nebenher und wenn das Cracken nicht funktioniert, dann kaufen die sich das Game nicht automatisch.

  5. Re: Schwarzkopien...

    Autor: igor37 09.10.13 - 16:54

    Prypjat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Fakt ist!
    > 1.) Wer sich ein Spiel Schwarzkopiert, hätte es so oder so nicht gekauft
    > und fällt aus der Rechnung raus.

    Leute, die z.B. Musik raubkopieren, geben einen bedeutend höheren Betrag für Musik aus. Dein Argument stimmt nur teilweise.

    > 2.) Dank Client Software wie Steam bekommt man Games auf den PC meistens um
    > ein vielfaches Günstiger und hat gleichzeitig eine gute Verwaltung der
    > Spiele, eine Mod Community und eine direkte Einbindung der Mods in das
    > Spiel und immer einen heißen Draht zu seinen Kumpels.

    Bekomme ich bei Steam auch Ground Control 2 um 1,50¤ oder X3 Reunion Collector's Edition um 10¤ wie in einigen Läden? Ich glaube nicht. Und nicht jeder braucht Steam um Spiele modden zu können.

  6. Re: Schwarzkopien...

    Autor: renegade334 09.10.13 - 16:57

    ALso was mich angeht, finde ich das Schwarzkopieren zunehmend schwerer. Wer auf Google oder sonst wo sc haut, sieht man entweder tote Links, Fake-Seiten oder gesperrte Google-Ergebnisse. Oder kan kriegt eine leichte Abmahnung. Ich kann nicht garantieren, dass ich es schaffen könnte, "wengstens die meisten Spiele" runterzuladen. Auch dauert sowas heute viel länger als dass die Aufwandsdauer in der Relation zu einem Lohn pro Stundensatz aufgeht. Außer man steht so extrem auf eine bedingungslose Sicherungskopie.

  7. Re: Schwarzkopien...

    Autor: Hotohori 09.10.13 - 17:18

    Dann kennst du schlicht einfach nicht die richtigen Seiten. Ich kenne eine und bereits dort findest du aktuelle Spiele immer sehr schnell mit funktionierenden DL Links. Einfach mal schnell Googeln ist natürlich nichts, da findest du 90% nur Schrott, aber wer gewisse Seiten erst mal kennt braucht dann nicht mehr viel zu suchen.

  8. Re: Schwarzkopien...

    Autor: Hotohori 09.10.13 - 17:21

    Sehe ich auch so, gerade ein GTA V würde einen neuen Rekord aufstellen, vor allem bei uns auch durchaus wegen USK18. Jugendliche beschaffen es sich dann dort, haben zum einen eh das Geld nicht und zum Anderen kriegen es die Eltern weniger mit. Gut, nicht das den meisten Eltern interessiere würde was ihre Kids da spielen, aber Einige schauen da doch etwas drauf.

  9. Re: Schwarzkopien...

    Autor: a user 09.10.13 - 17:39

    Sander Cohen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gab hier schon genügen Berichte dazu! Das brauche ich nicht mehr belegen
    > ;)
    ich kenne nicht einen solchen bericht. aber du kannst natürlich der nachfrage ausweichen.

    aber mal angenommen du hättest recht, dann würde daraus folgen, das mehr als 10 mal mehr leute am pc spielen als auf einer der konsolen. das folgt einfachd daraus, dass der pc immer noch der größte spiele markt ist, größer als jede der einzelnen konsolen.

    >
    > An Konsolen ist es ungleich schwieriger! Und je höher der Aufwand, desto
    > weniger machen es ;)
    bisher war es überhaupt nicht schwieriger, ausser bei der letzten playstation. im gegenteil. bei der suche auf einschlägingen seiten findet man schon seit jahren mehr angebote für konsolen als für pcs.

  10. Re: Schwarzkopien...

    Autor: M.Kessel 09.10.13 - 18:56

    Weekly Humble Bundle.

    Ex-NoGood-Spiele für kleines Geld. Unter anderem Supreme Commander, Red Faction Armagedon, Pain Killer, Darksiders II, etc

    Und die minderwertigen Spiele ArcaniA, Giilde 2, Spellforce 2 - Faith in Destiny.

    https://www.humblebundle.com/weekly

    Das ist das Einzige, was ich auf diesen unsinnigen Beitrag antworte.

  11. Re: Schwarzkopien...

    Autor: florifreeman 09.10.13 - 19:01

    Du glaubst doch nicht im Ernst dass Schwarzkopien auf Konsolen auch nur eine Rolle spielen ??!!

    Warum werden denn seit Jahren nur Konsolen Ports uns PClern vorgeworfen ??

    Richtig: Weil die PC Exclusive Entwicklung zu teuer ist und nix bei in die Kasse kommt, denn Raubkopieren ist auf dem PC immernoch so einfach wie anno 1999....Spiel ziehen, Crack über die .exe bügeln = fettich ! zocken !

    Und komm mir jetzt nicht mit irgendwelchen mods...ja die gibts, aber ich kenne wirklich viele leuten (bestimmt 30) mit einer Spielekonsole und kein einziger hat nen Mod Chip drinnen o.ä.







    a user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sander Cohen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Gab hier schon genügen Berichte dazu! Das brauche ich nicht mehr belegen
    > > ;)
    > ich kenne nicht einen solchen bericht. aber du kannst natürlich der
    > nachfrage ausweichen.
    >
    > aber mal angenommen du hättest recht, dann würde daraus folgen, das mehr
    > als 10 mal mehr leute am pc spielen als auf einer der konsolen. das folgt
    > einfachd daraus, dass der pc immer noch der größte spiele markt ist, größer
    > als jede der einzelnen konsolen.
    >
    > >
    > > An Konsolen ist es ungleich schwieriger! Und je höher der Aufwand, desto
    > > weniger machen es ;)
    > bisher war es überhaupt nicht schwieriger, ausser bei der letzten
    > playstation. im gegenteil. bei der suche auf einschlägingen seiten findet
    > man schon seit jahren mehr angebote für konsolen als für pcs.

  12. Re: Schwarzkopien...

    Autor: IrgendeinNutzer 09.10.13 - 19:46

    Sander Cohen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > schwarzkopiert


    Respekt an dich, dass du den richtigen Begriff benutzt.

  13. Re: Schwarzkopien...

    Autor: shazbot 09.10.13 - 20:01

    Deswegen war GTA5 auch schon 2 Tage vor release auf Torren-Webseiten usw. für die PS3 und Xbox downloadbar, stimmts? Weils das bei den Konsolen gar nicht gibt und so.

    Vorsicht! Dieser Post ↑↑↑ enhält mit hoher Wahrscheinlichkeit meine eigene Meinung.

  14. Re: Schwarzkopien...

    Autor: übertribeair 09.10.13 - 20:33

    florifreeman schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Richtig: Weil die PC Exclusive Entwicklung zu teuer ist und nix bei in die
    > Kasse kommt, denn Raubkopieren ist auf dem PC immernoch so einfach wie anno
    > 1999....Spiel ziehen, Crack über die .exe bügeln = fettich ! zocken !
    >

    Ohja das waren noch schöne Zeiten, aber ganz ehrlich, du scheinst in dieser Zeit geblieben zu sein.
    Zeige mir mal einen Crack für die Kassenschlager von heute die an Origin, Steam, Ubiload Accounts etc gebunden sind?! Sicher kannst du Spiele wie z.b. Rettungsdienst Simulator 2014 ohne weiteres cracken, aber wer spielt sowas?

    Ich wage es so gar zu behaupten das es heute mit einem PC im gegensatz zur Konsole sehr viel schwieriger ist Spiele in vollem Umfang zu spielen !

    Der einzige Grund warum die großen Publisher heute die Konsole bevorzugen ist, weil die Entwicklungskosten erheblich niedriger sind und die Einnahmen erheblich höher sind (relativiert sich gerade da sie die PC Preise auf die Konsolen Preise erhöhen wollen).. Aus einem einfachen Grund: Sie müssen diese Spiele nur mit einer veralteten Grafikengine entwickeln, die nicht annähernd das kann, was eine Engine am PC können muss.
    Das senkt die Ausgaben und erhöht den Profit und um Profit dreht sich alles in diesem Geschäft!

  15. Re: Schwarzkopien...

    Autor: florifreeman 09.10.13 - 21:01

    Die Cracks für Origin und co sind nicht anders: Okay du Korintenkacker...es sind nun 7 Dateien die ersetzt werden müssen, aber sonst alles beim alten ;-)

    Siehe Anno, BF3 (okay Singleplayer), Far Cry (Ubi Launcher) etc. pp.

    Auf ner Konsole gecrackte Games zu spielen setzt alleine schon HW-MÄßIG Dinge voraus (mod-chip) die auf dem PC flach fallen.

    DU scheinst keine Ahnung zu haben, was Kopien angeht, ganz eindeutig.

    Auf einer Konsole zu entwickeln kostet übrigens nicht weniger, alleine schon mit dem CELL CPU der PS3 umzugehen setzt know-how voraus, dass nicht jedes x-beliebige Studio hat.

    Das die Engine "alt" ist, liegt daran, dass eine Konsole nunmal nicht modular ist.

    Wo jetzt die PC Preise steigen sollen, begreife ich nicht ?


    übertribeair schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > florifreeman schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Richtig: Weil die PC Exclusive Entwicklung zu teuer ist und nix bei in
    > die
    > > Kasse kommt, denn Raubkopieren ist auf dem PC immernoch so einfach wie
    > anno
    > > 1999....Spiel ziehen, Crack über die .exe bügeln = fettich ! zocken !
    > >
    >
    > Ohja das waren noch schöne Zeiten, aber ganz ehrlich, du scheinst in dieser
    > Zeit geblieben zu sein.
    > Zeige mir mal einen Crack für die Kassenschlager von heute die an Origin,
    > Steam, Ubiload Accounts etc gebunden sind?! Sicher kannst du Spiele wie
    > z.b. Rettungsdienst Simulator 2014 ohne weiteres cracken, aber wer spielt
    > sowas?
    >
    > Ich wage es so gar zu behaupten das es heute mit einem PC im gegensatz zur
    > Konsole sehr viel schwieriger ist Spiele in vollem Umfang zu spielen !
    >
    > Der einzige Grund warum die großen Publisher heute die Konsole bevorzugen
    > ist, weil die Entwicklungskosten erheblich niedriger sind und die Einnahmen
    > erheblich höher sind (relativiert sich gerade da sie die PC Preise auf die
    > Konsolen Preise erhöhen wollen).. Aus einem einfachen Grund: Sie müssen
    > diese Spiele nur mit einer veralteten Grafikengine entwickeln, die nicht
    > annähernd das kann, was eine Engine am PC können muss.
    > Das senkt die Ausgaben und erhöht den Profit und um Profit dreht sich alles
    > in diesem Geschäft!



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 09.10.13 21:06 durch florifreeman.

  16. Re: Schwarzkopien...

    Autor: florifreeman 09.10.13 - 21:09

    Nenenen....kopfschüttel....du könntest wahrscheinlich mein Vater sein aber die Leute, die im Golem Forum posten hatten leider noch nie wirklich viel Ahnung von Tech xD


    übertribeair schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > florifreeman schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Richtig: Weil die PC Exclusive Entwicklung zu teuer ist und nix bei in
    > die
    > > Kasse kommt, denn Raubkopieren ist auf dem PC immernoch so einfach wie
    > anno
    > > 1999....Spiel ziehen, Crack über die .exe bügeln = fettich ! zocken !
    > >
    >
    > Ohja das waren noch schöne Zeiten, aber ganz ehrlich, du scheinst in dieser
    > Zeit geblieben zu sein.
    > Zeige mir mal einen Crack für die Kassenschlager von heute die an Origin,
    > Steam, Ubiload Accounts etc gebunden sind?! Sicher kannst du Spiele wie
    > z.b. Rettungsdienst Simulator 2014 ohne weiteres cracken, aber wer spielt
    > sowas?
    >
    > Ich wage es so gar zu behaupten das es heute mit einem PC im gegensatz zur
    > Konsole sehr viel schwieriger ist Spiele in vollem Umfang zu spielen !
    >
    > Der einzige Grund warum die großen Publisher heute die Konsole bevorzugen
    > ist, weil die Entwicklungskosten erheblich niedriger sind und die Einnahmen
    > erheblich höher sind (relativiert sich gerade da sie die PC Preise auf die
    > Konsolen Preise erhöhen wollen).. Aus einem einfachen Grund: Sie müssen
    > diese Spiele nur mit einer veralteten Grafikengine entwickeln, die nicht
    > annähernd das kann, was eine Engine am PC können muss.
    > Das senkt die Ausgaben und erhöht den Profit und um Profit dreht sich alles
    > in diesem Geschäft!

  17. Re: Schwarzkopien...

    Autor: BLi8819 09.10.13 - 21:13

    > Ohja das waren noch schöne Zeiten, aber ganz ehrlich, du scheinst in dieser Zeit geblieben zu sein.

    Vielleicht bist du auch einfach nicht up to date ^^

  18. Re: Schwarzkopien...

    Autor: Clouds 09.10.13 - 21:37

    Die Schwarzkopiererei ist nunmal nicht schwarz und weiss und findet mit allen digitalen Medien auf allen Systemen statt. Manchmal offensichtlicher und manchmal weniger...

    1. Es gibt Leute die laden sich spiele runter um sie auszuprobieren und entscheiden dann, ob sie kaufen, früher gab es dafür Demos. Aber das ist heute eine Seltenheit geworden.
    2. Es gibt Leute die laden einfach alles runter was es gibt, einfach so um "zu haben", spielen aber gar nicht alle Spiele und hätten sie auch niemals gekauft.
    3. Es gibt Leute die bestimmte Entwickler unterstützen wollen und nur gewisse Spiele raubkopieren.
    4. Es gibt Leute die einfach nur raubkopieren, weil sie es können.

    Kategorie 1-2 und bis zu einem gewissen Grad 3, sind alles böse Raubkopierer, die aber 0 Einfluss auf die Verkaufszahlen haben.

  19. Re: Schwarzkopien...

    Autor: Waffeleises 09.10.13 - 21:45

    florifreeman schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auf einer Konsole zu entwickeln kostet übrigens nicht weniger, alleine
    > schon mit dem CELL CPU der PS3 umzugehen setzt know-how voraus, dass nicht
    > jedes x-beliebige Studio hat.
    >
    > Das die Engine "alt" ist, liegt daran, dass eine Konsole nunmal nicht
    > modular ist.
    ---------------------------------------------------------------------------------

    Die Kosten für Konsolentitel sind schon geringen als für PC - Entwiklungen.
    Wärend bei den Konsolen jeder Besitzer die gleiche Hardware hat, muss man bei einem PC - Titel für viele unterschiedliche Hardwarekonstellationen optimieren und testen. Und das kostet richtig Geld!

    Zwar bekommen Studios, die einen Kassenschlager entwickeln durchaus Hardware von dem einen oder anderen Hersteller gestellt (allein schon um damit zu werben), dennoch müssen sie noch sehr viel Geld in Ihre Tests pumpen.

    Eine Engine, die einmal für die Konsole geschrieben wurde, wird in den meisten Fällen nur noch optimiert und um ein Paar Effekte reicher gemacht, um sie wieder erneut auf Konsolen rauszubringen (als Beispiel sei hier CoD genannt). Unterschiedliche Hardwarekonstellationen muss man dabei nicht beachten. Die Kosten für zusätzliche Tests fallen also weg oder bleiben sehr gering.

    Für eine Konsole zu entwickeln ist also, rein wirtschaftlich betrachtet, gewinnbringender, da die Kosten der Entwicklung niedriger sind und der Gewinn, selbst bei identischer PC - Absatzzahlen, höher ausfällt.

    Zu den illegalen Kopien: Die Konsolen haben einen ebenso lebhaften Mark, wie der PC. Stichwort Dreamcast! Nahezu jedes dritte Spiel war da eine illegale Kopie! Und heute siehts nicht anders aus.
    Ein Modchip ist schnell verbaut und kostet nicht viel (in Relation). Wer dafür das technische Wissen nicht hat, der läßt ihn sich einfach gegen Aufpreis einbauen und fertig is die Laube.

  20. Re: Schwarzkopien...

    Autor: Sander Cohen 09.10.13 - 21:53

    Kategorie 1-4 sind nur kleine Randerscheinungen...

    5. Es gibt Leute die schwarzkopieren, damit sie den Preis nicht zahlen müssen. Was mit bestimmt mindestens 95-99% den größten Teil der Schwarzkopierer ausmachen dürfte ;)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Kassel, Gießen
  2. Cooper Advertising GmbH, Hamburg
  3. Analytik Jena GmbH, Jena
  4. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Intel Core i3-10300 tray für 109,90€ + 6,99€ Versand und RAM-Module von G.Skill...
  2. 399€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Dark Souls 3 - Digital Deluxe Edition für 14,49€, Civilization VI - Gathering Storm...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de