Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › GTA 5 neue Version angespielt…

3rd Person trotzdem noch möglich?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 3rd Person trotzdem noch möglich?

    Autor: Droids 05.11.14 - 09:49

    Was ich aus dem Artikel leider nicht herauslesen konnte:
    Kann man dann trotzdem noch die 3rd Person Ansicht nutzen? Und quasi jederzeit wechseln zwischen 1st und 3rd, während Laufen, Schießen, Fahren?

    Abgesehen davon, rein objektiv sieht sowohl die Grafik als auch der 1st Person Mode RICHTIG geil aus, vor allem z.B. die Schießerei oder das Motorradfahren. Gefällt mir.

  2. Re: 3rd Person trotzdem noch möglich?

    Autor: deim0wl 05.11.14 - 09:56

    Richtig, man kann zwischen 3rd und 1st Person wechseln.

    Ich freu mich schon wie ein kleines Kind auf das Remake!

  3. Re: 3rd Person trotzdem noch möglich?

    Autor: Droids 05.11.14 - 10:02

    Super, dann könnte das Spiel echt geil werden!

    Also, man kann ja meckern wie man will über Sachen wie DRM und die sehr späte PC-Umsetzung und was weiß ich noch, aber es klingt und sieht aus wie ein Spiel das mir echt gut abgehn könnte. Und ich bin wirklich sehr wählerisch bei sowas :)
    Außerdem auch noch bei Steam, was ich persönlich auch klasse finde, allein schon wegen den Multiplayer-Aspekten.

    Ich freu mich auf den Januar :D

  4. Re: 3rd Person trotzdem noch möglich?

    Autor: Endwickler 05.11.14 - 10:12

    Droids schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Super, dann könnte das Spiel echt geil werden!
    > ...
    > Außerdem auch noch bei Steam, was ich persönlich auch klasse finde, allein
    > schon wegen des Multiplayer-Aspekten.

    Naja, Da im Singleplayer nach dem Hauptteil tote Hose ist, kann ja nur GTA Online für weitere Motivation sorgen. Das war in den Addons in GTA IV schon mal besser gelöst.

  5. Re: 3rd Person trotzdem noch möglich?

    Autor: crayven 05.11.14 - 11:41

    Addons gab es für IV auch nicht von Beginn an... also einfach abwarten.

  6. Re: 3rd Person trotzdem noch möglich?

    Autor: Endwickler 05.11.14 - 11:48

    crayven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Addons gab es für IV auch nicht von Beginn an... also einfach abwarten.

    Aber sie haben schon vor der Zeit von GTA V gezeigt, dass es Rockstar möglich ist, nach der Story spielbare Elemente in GTA zu plazieren und hier kommen sie wieder initial mit gähnender Leere an, die vermutlich GTA Online fördern soll, aber dort fehlt das Gefühl, nicht verarscht zu werden, wenn man als Level 1 auf einmal in einem definierten Rahmen, der für Level 1 bis 8 gedacht ist, einem Level 94 gegenübersteht.

  7. Re: 3rd Person trotzdem noch möglich?

    Autor: Hotohori 05.11.14 - 18:36

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > crayven schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Addons gab es für IV auch nicht von Beginn an... also einfach abwarten.
    >
    > Aber sie haben schon vor der Zeit von GTA V gezeigt, dass es Rockstar
    > möglich ist, nach der Story spielbare Elemente in GTA zu plazieren und hier
    > kommen sie wieder initial mit gähnender Leere an, die vermutlich GTA Online
    > fördern soll, aber dort fehlt das Gefühl, nicht verarscht zu werden, wenn
    > man als Level 1 auf einmal in einem definierten Rahmen, der für Level 1 bis
    > 8 gedacht ist, einem Level 94 gegenübersteht.

    Was normal aber nicht passieren sollte und wenn kann man ja auch einfach die Instanz wechseln.

    Mehr Sorgen bereiten mir da eher die Cheater, die garantiert über die PC Version her fallen werden, die halten sich ja sowieso alle für besonders cool und clever und werden daher von GTA Online angezogen wie Fliegen von Mist.

    Kann man daher wirklich nur Jedem zu raten sich Mitspieler zu suchen, die man kennt und weiß, dass die anständig spielen können ohne zu betrügen und um das offene Spiel macht man am Besten direkt von Anfang einen Bogen, will man sich nicht den Spaß verderben lassen... ich hab das auf XBox 360 damals leider nicht gemacht mit entsprechenden Folgen. Deshalb weiß ich auch noch nicht ob ich auf dem PC GTA Online überhaupt spielen werde.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Verlag C.H.BECK, München Schwabing
  2. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  3. BWI GmbH, Meckenheim
  4. TÜV SÜD Gruppe, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 48,49€
  2. 2,19€
  3. 1,12€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.


    Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
    Erneuerbare Energien
    Die Energiewende braucht Wasserstoff

    Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
    Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

    1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
    2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
    3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

    Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
    Erasure Coding
    Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

    In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
    Eine Analyse von Oliver Nickel

    1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
    2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

    1. Apollo 11: Armbanduhr im Raumschiffstil kommt zum Mondlandungsjubiläum
      Apollo 11
      Armbanduhr im Raumschiffstil kommt zum Mondlandungsjubiläum

      Auf Kickstarter finanzieren die Uhrenmacher von Xeric die Apollo 11 Automatic Watch. Diese Uhr soll den 50. Jahrestag der Mondlandung feiern und ist in Kooperation mit der US-Raumfahrtbehörde Nasa entstanden. Das Produkt ist erst einmal auf 1.969 Stück limitiert.

    2. Windows 10: Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt
      Windows 10
      Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt

      Der System File Checker in Windows 10 markiert neuerdings Dateien des Windows Defender als fehlerhaft. Der Bug ist auch Microsoft bekannt. Das Problem: Die neue Version des Defenders verändert im Installationsimage verankerte Dateien. Der Hersteller will das mit einem Update von Windows 10 beheben.

    3. Keystone: Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an
      Keystone
      Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an

      Die auf Kickstarter finanzierte Keystone ist eine mechanische Tastatur mit Hall-Effekt-Schaltern. Diese können die Druckstärke registrieren. Eine Software ermöglicht es der Tastatur, das Tippverhalten der Nutzer zu analysieren und Druckpunkte entsprechend anzupassen.


    1. 10:00

    2. 13:00

    3. 12:30

    4. 11:57

    5. 17:52

    6. 15:50

    7. 15:24

    8. 15:01