Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › GTA 5 neue Version angespielt…
  6. T…

Hype um PC-Version schon verflogen?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Hype um PC-Version schon verflogen?

    Autor: Endwickler 05.11.14 - 11:14

    JanZmus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > tibrob schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich warte ebenso auf einen Steamsale für Alien Isolation ... wer zum
    > > Vollpreis kauft, hat sie echt nicht mehr alle beieinander.
    >
    > "Gamer" sind auf der "Geiz-Liste" im Durchschnitt wirklich immer sehr weit
    > oben angesiedelt. Zum fremdschämen ist das.

    Die Spielepublisher sind auf der Geizliste der Inhalte und spielbaren Möglichkeiten noch weiter obener.

  2. Re: Hype um PC-Version schon verflogen?

    Autor: tibrob 05.11.14 - 11:29

    JanZmus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > tibrob schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich warte ebenso auf einen Steamsale für Alien Isolation ... wer zum
    > > Vollpreis kauft, hat sie echt nicht mehr alle beieinander.
    >
    > "Gamer" sind auf der "Geiz-Liste" im Durchschnitt wirklich immer sehr weit
    > oben angesiedelt. Zum fremdschämen ist das.

    Mir ist ein Spiel, in dem Fall halt Alien Isolation, einfach keine 50 ¤ wert. Das hat allerdings keinesfalls etwas mit Geiz zu tun, sondern einfach mit der Tatsache, dass die Preise extrem schnell fallen und Steam mit ständigen Sales (Monday Sale, Midweek, Weekend, ...) geradezu dazu einlädt, darauf zu warten.

    Tomb Raider (Neuauflage) habe ich für rund 5 ¤ direkt bei Steam gekauft - im Sale wohlgemerkt.

    Deine Jacke ist jetzt trocken!

  3. Re: Hype um PC-Version schon verflogen?

    Autor: Prypjat 05.11.14 - 11:44

    Das ist eine Verallgemeinerung. Gamer sind eigentlich die, die es nicht erwarten können, bis das Game released wurde und dann sofort zuschlagen, um auch ja einer der ersten zu sein, die es zocken.
    Alles andere sind entweder keine echten Gamer oder Übersättigte Gamer.

  4. Re: Hype um PC-Version schon verflogen?

    Autor: sehr_interessant 05.11.14 - 13:48

    Wegen ungeduldigen Kindern wie euch werden so viele Spiele in unfertigem Zustand auf den Markt geworfen. Es ist wirtschaftlich lukrativer, ein schlecht getestetes und unfertiges -aber medial gehyptes- Spiel auf den Markt zu bringen als ein Qualitätsprodukt zu entwickeln. Und so bekommt man dann Destiny, Watch Dogs und Modern Warfare 10, wo bald mehr für die Vermarktung als für die Entwicklung ausgegeben wird.

    Aber natürlich werdet ihr auch die ersten sein, die sich über Bugs und andere Mängel beschweren. Kunden wie euch kann man nicht zufriedenstellen und es zu versuchen ist Zeit- und Geldverschwendung.

    Ich bin Rockstar auf jeden Fall dafür dankbar, dass sie sich Zeit lassen.

  5. Re: Hype um PC-Version schon verflogen?

    Autor: smirg0l 05.11.14 - 14:18

    mhj050178 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich persönlich (als PC-Besitzer) war geil auf das Spiel als es für die
    > Konsole herauskam, inzwischen freue ich mich gar nicht mehr so besonders
    > auf den Titel. Geht das nur mir so?

    Geht mir leider ganz genau so.
    Wenn ich das dann jetzt spielen würde, mit wem kann man darüber dann noch quatschen? Ist für alle Konsoleros mittlerweile ja ein alter Hut.
    Aber gerade das macht ja auch einen Teil des Spaßes aus, mit anderen darüber reden zu können, grad bei GTA.

    Deswegen ist GTA für mich mittlerweile irgendwie durch.
    Rockstar will die Kohle mit Konsolen machen? Bitteschön.
    Trotzdem schade. :|

  6. Re: Hype um PC-Version schon verflogen?

    Autor: Andi K. 05.11.14 - 14:19

    tibrob schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich warte ebenso auf einen Steamsale für Alien Isolation ... wer zum
    > Vollpreis kauft, hat sie echt nicht mehr alle beieinander.


    Und da wundern sich leute, das der PC von Entwicklern vernachlässigt wird.

  7. Re: Hype um PC-Version schon verflogen?

    Autor: Bruce Wayne 05.11.14 - 14:30

    smirg0l schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mhj050178 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich persönlich (als PC-Besitzer) war geil auf das Spiel als es für die
    > > Konsole herauskam, inzwischen freue ich mich gar nicht mehr so besonders
    > > auf den Titel. Geht das nur mir so?
    >
    > Geht mir leider ganz genau so.
    > Wenn ich das dann jetzt spielen würde, mit wem kann man darüber dann noch
    > quatschen? Ist für alle Konsoleros mittlerweile ja ein alter Hut.
    > Aber gerade das macht ja auch einen Teil des Spaßes aus, mit anderen
    > darüber reden zu können, grad bei GTA.
    >
    > Deswegen ist GTA für mich mittlerweile irgendwie durch.
    > Rockstar will die Kohle mit Konsolen machen? Bitteschön.
    > Trotzdem schade. :|

    ich hab die ps4 seit release und dachte echt: "ihr wollt uns verarschen odeR?"
    gta5 weder zum ps4 release noch für den pc.
    das ist einfach nur "2 mal kohle machen" ... oder angst davor, dass jeder konsolenbesitzer sich nachdem ers auf pc gesehen hätte nen neuen pc gekauft hätte, da es dort einfach mal 5mal besse aussieht^^

  8. Re: Hype um PC-Version schon verflogen?

    Autor: Prypjat 05.11.14 - 14:44

    sign

  9. Re: Hype um PC-Version schon verflogen?

    Autor: Prypjat 05.11.14 - 14:46

    Du kennst nur Konsoleros?

  10. Re: Hype um PC-Version schon verflogen?

    Autor: dreamtide11 05.11.14 - 15:35

    tibrob schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >...
    > mit der Tatsache, dass die Preise extrem schnell fallen und Steam mit
    > ständigen Sales (Monday Sale, Midweek, Weekend, ...) geradezu dazu einlädt,
    > darauf zu warten.

    Nicht zu vergessen, der ganzwöchige Sale:
    http://store.steampowered.com/search/?filter=weeklongdeals

    Ich sehe darin auch kein so großes Problem mehr. Mal ehrlich, weniger Geld als früher gebe ich durch die Sales auf Steam _nicht_ aus (eher mehr). Im besten Fall streut das Geld nun besser. das es gesamtwirtschaftlich dadurch große Einbrüche gibt, wage ich zu bezweifeln (Da habe ich den ersten Satz dieses Absatzes einfach mal auf die Masse extrapoliert :) )

  11. Re: Hype um PC-Version schon verflogen?

    Autor: Dwalinn 05.11.14 - 15:47

    smirg0l schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mhj050178 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich persönlich (als PC-Besitzer) war geil auf das Spiel als es für die
    > > Konsole herauskam, inzwischen freue ich mich gar nicht mehr so besonders
    > > auf den Titel. Geht das nur mir so?
    >
    > Geht mir leider ganz genau so.
    > Wenn ich das dann jetzt spielen würde, mit wem kann man darüber dann noch
    > quatschen? Ist für alle Konsoleros mittlerweile ja ein alter Hut.
    > Aber gerade das macht ja auch einen Teil des Spaßes aus, mit anderen
    > darüber reden zu können, grad bei GTA.
    >
    > Deswegen ist GTA für mich mittlerweile irgendwie durch.
    > Rockstar will die Kohle mit Konsolen machen? Bitteschön.
    > Trotzdem schade. :|

    Schön für dich ich habe leider keine Konsoleros im direkten Freundes bereich. Nur mit einen guten Bekannten konnte ich mich Unterhalten und das meistens nur über Whats App. :( Da ich aber Urlaub hatte und er nicht durfte ich nichts Spoilern :(

  12. Re: Hype um PC-Version schon verflogen?

    Autor: Spreadster 05.11.14 - 16:03

    Also ich bin weiterhin gespannt wie ein Flitzebogen...mittlerweile liebäugel ich sogar mit nem Doppelkauf (PC / XBO).

    Ich glaube NIE NIE NIE zuvor hat mich ein Spiel bzw. ein Franchise so an den PC gebannt wie GTA (auch GTA IV!) Ich denke mir geht es nicht arg anders als den anderen GTA-Fans... KAUFEEEEEEEEEEEEEN -HABEN WILL-



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.11.14 16:06 durch Spreadster.

  13. Re: Hype um PC-Version schon verflogen?

    Autor: tibrob 05.11.14 - 16:08

    Prypjat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist eine Verallgemeinerung. Gamer sind eigentlich die, die es nicht
    > erwarten können, bis das Game released wurde und dann sofort zuschlagen, um
    > auch ja einer der ersten zu sein, die es zocken.
    > Alles andere sind entweder keine echten Gamer oder Übersättigte Gamer.

    Gamer sind eigentlich "nur" Computerspieler. Nur weil ich jobbedingt alle 1-2 Wochen mal für 2-3 Stunden dafür Zeit finde, bin ich kein echter Computerspieler?

    Deine Jacke ist jetzt trocken!

  14. Re: Hype um PC-Version schon verflogen?

    Autor: Prypjat 05.11.14 - 16:21

    Ich habe nichts von Zeit geschrieben.

  15. Re: Hype um PC-Version schon verflogen?

    Autor: Anonymer Nutzer 05.11.14 - 16:29

    JanZmus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > tibrob schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich warte ebenso auf einen Steamsale für Alien Isolation ... wer zum
    > > Vollpreis kauft, hat sie echt nicht mehr alle beieinander.
    >
    > "Gamer" sind auf der "Geiz-Liste" im Durchschnitt wirklich immer sehr weit
    > oben angesiedelt. Zum fremdschämen ist das.

    Du kaufst wohl auch CPUs, GPUs und andere Hardware immer direkt zum Veröffentlichungsdatum und nicht 6-12 Monate später, wenn der Preis gefallen ist?

  16. Re: Hype um PC-Version schon verflogen?

    Autor: Fatal3ty 05.11.14 - 16:49

    Ich spiele gerne auf dem PC und Konsole. Früher habe ich gerne gleich nach dem Release für ein Spiel 50¤ ausgegeben und ich hatte viel Spaß daran, zu spielen. Heute?

    Spiele sind nicht mehr so wie es damals war. Qualität schlechter, mehr Unterbrechungen und DLCs raubt mir den Spielspaß. Da gebe ich nur noch maximal 20¤ aus. Skyrim kann ausnahmeweise mal 50¤ ausgeben, da das Spiel so gut ist und mehr als 200h zocken kann.

    Max Payne 3 zb. sind die größten Enttäuschungen, die ich je gesehen habe. 3h sind nur Filme, Rest sind Gameplay. Man kann bei Youtube zusammengeschnittene Unterbrechungen ansehen, das sind insgesamt 3h!! :(

    Ich spiele meist nur noch ältere Titeln, habe noch haufenweise Spiele, die noch nie durchgespielt sind. Das muss ich noch machen. Vorgestern habe ich Prey durchgespielt und das Spiel war klasse!

    GTA 5 kann es mir gestohlen bleiben!

  17. Re: Hype um PC-Version schon verflogen?

    Autor: TC 05.11.14 - 17:27

    wird nach dem Bachelor gekauft, also iwo Ende 2015
    hoffentlich gibt's dann schon ein paar gute Mods ;)

  18. Re: Hype um PC-Version schon verflogen?

    Autor: throgh 05.11.14 - 17:54

    MrReset schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Als PC-Besitzer sitz man ja schon fast mit zitternden Händen da und
    > überlegt:
    > Was für DRM wird denn diesmal drin sein?
    > Ich hab auf das ganze DRM-Geraffel keinen Bock mehr. Wer mir als Kunde (als
    > derjenige der die ganze Butze im Endeffekt bezahlt) nicht traut und mir im
    > Prinzip Malware unterjubeln will, der bekommt von mir kein Geld, dessen
    > Spiel wird einfach ignoriert ...

    Du kannst davon ausgehen, dass hier wieder irgendein restriktiver Mechanismus verwendet wird, um die Anwender zu kontrollieren und einzuschränken. Daher wird dieses Spiel auch brav dort belassen wo es meiner Meinung nach hingehört: Im Regal der Anbieter! :-)

    GNU/Linux-libre: Eine Wahlfreiheit zu haben ist besser als sich der reinen Bequemlichkeit hinzugeben, auch wenn das nicht immer einfach ist!

    Hyperbola GNU/Linux | Alpine Linux | GuixSD | Trisquel 7

    Kein Freund von Schubladen, nimmt aber gern Hafermilch und Kekse, sofern er in eine Solche gestopft werden soll. Danke vorab dann!

  19. Re: Hype um PC-Version schon verflogen?

    Autor: Hotohori 05.11.14 - 18:19

    Eben, kann man daher nicht so pauschalisieren.

    Aber ich wette Einige reden sich das auch nur nach dem Motto "Da der Port eh scheiße wird, kann ich es auch leicht mit mir vereinbaren es dann auch billig zu kaufen". Nicht das viele PC Spieler noch so eine Ausrede bräuchten. Dank Steam Sales sind viele PC Spieler geizig geworden und schaden damit der PC Plattform genauso wie schlecht umgesetzte Spiele.

    Eher sorgen sie dafür, dass wir durch das Verhalten in einen Teufelskreislauf geraten. Zu viele kaufen billig > weniger Geld wird in eine anständige PC Version gesteckt > noch mehr kaufen billig > noch weniger Geld wird in die PC Version investiert usw.

    Und damit schaden die billig Käufer dem PC Markt zwar nicht so sehr wie "Raubkopierer", aber auf die selbe Weise. Vor allem aber sorgt es dafür, dass die Firmen sich noch mehr umsehen wie sie Geld einnehmen können und dann kommt so ein Mist wie DLCs, InGame Shops etc. dabei rum. Das ist nicht immer allein der Fehler der Firmen, die Spieler tragen auch ihren Teil dazu bei, wollen es aber nie einsehen, denn Fehler machen ja immer nur Andere.

  20. Re: Hype um PC-Version schon verflogen?

    Autor: smirg0l 05.11.14 - 19:22

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eben, kann man daher nicht so pauschalisieren.
    >
    > Aber ich wette Einige reden sich das auch nur nach dem Motto "Da der Port
    > eh scheiße wird, kann ich es auch leicht mit mir vereinbaren es dann auch
    > billig zu kaufen". Nicht das viele PC Spieler noch so eine Ausrede
    > bräuchten. Dank Steam Sales sind viele PC Spieler geizig geworden und
    > schaden damit der PC Plattform genauso wie schlecht umgesetzte Spiele.
    >
    > Eher sorgen sie dafür, dass wir durch das Verhalten in einen
    > Teufelskreislauf geraten. Zu viele kaufen billig > weniger Geld wird in
    > eine anständige PC Version gesteckt > noch mehr kaufen billig > noch
    > weniger Geld wird in die PC Version investiert usw.
    >
    > Und damit schaden die billig Käufer dem PC Markt zwar nicht so sehr wie
    > "Raubkopierer", aber auf die selbe Weise. Vor allem aber sorgt es dafür,
    > dass die Firmen sich noch mehr umsehen wie sie Geld einnehmen können und
    > dann kommt so ein Mist wie DLCs, InGame Shops etc. dabei rum. Das ist nicht
    > immer allein der Fehler der Firmen, die Spieler tragen auch ihren Teil dazu
    > bei, wollen es aber nie einsehen, denn Fehler machen ja immer nur Andere.

    Sehe ich anders. Diese "Firmen" sind börsennotiert. Wie heutzutage überall gilt das Credo, mehr Rendite!!!!11
    Nun ist der Markt aber irgendwo begrenzt, also kann man die Rendite nicht durch mehr Masse einfahren, zumindest nicht ewig. Also müssen neue, kreative Konzepte her, um aus der bestehenden Masse mehr herauszuquetschen.
    *Tusch* DLC, kürzere Spiele, schnellere, verbuggte Releases, InGame-Shops, "Free2Play", Exklusiv-Titel, ...

    Das hat mit den Raubmordnazikopierern imho nicht viel zu tun.
    Viele ältere Zocker haben mittlerweile das Geld, es wird ihnen aber nicht gerade schmackhaft gemacht, es auszugeben. In meinem Fall habe ich kein Problem damit, heutzutage ein gutes Spiel zu kaufen, ganz im Gegenteil. Aber verarschen lasse ich mich dabei halt nicht - dafür gibt es heutzutage genug gute Alternativen. Dann spiel ich halt kein z.B. DragonAge > 1.0, oder GTA und schicke stattdessen noch ein paar Kerbals to teh mun! :)
    Gute Idee eigentlich *sign off*

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  2. Dataport, verschiedene Einsatzorte
  3. Hess GmbH Licht + Form, Villingen-Schwenningen
  4. Bayerische Versorgungskammer, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 529,00€ (zzgl. Versand)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Urheberrecht: Youtuber sollen bei Snippets kein Geld mehr verlieren
    Urheberrecht
    Youtuber sollen bei Snippets kein Geld mehr verlieren

    Bisher konnten Urheber die Einnahmen von Youtubern komplett an sich ziehen, auch wenn diese nur ganz kurze Teile der eigenen Werke übernahmen. Das soll künftig auf Youtube nicht mehr möglich sein.

  2. Einrichtungskonzern: Ikea startet eigenen Geschäftsbereich für Smart Home
    Einrichtungskonzern
    Ikea startet eigenen Geschäftsbereich für Smart Home

    Der Einrichtungskonzern Ikea will mit einem eigenen Geschäftsbereich seine Smart-Home-Produkte voranbringen. Das Unternehmen will damit mehr bieten als nur gewöhnliche Möbel.

  3. Zoncolan: Facebook testet 100 Millionen Zeilen Code in 30 Minuten
    Zoncolan
    Facebook testet 100 Millionen Zeilen Code in 30 Minuten

    Das Entwicklerteam von Facebook hat ein eigenes Werkzeug zur statischen Code-Analyse erstellt und stellt nun erstmals Details dazu vor. Das Projekt habe Tausende Sicherheitslücken verhindert.


  1. 14:34

  2. 13:28

  3. 12:27

  4. 11:33

  5. 09:01

  6. 14:28

  7. 13:20

  8. 12:29