Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › GTA 5 neue Version angespielt…
  6. T…

Watch Dogs sieht aber besser aus....

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Watch Dogs sieht aber besser aus....

    Autor: Hotohori 05.11.14 - 18:45

    Tja, und ich hoffe, dass ich das auf dem PC dann auch mit meinem HOTAS genießen und mein Lenkrad in den Autos benutzen kann. Die "richtige" Steuerung macht ein Spielerlebnis einfach deutlich intensiver.

    Kenne ja GTA5 schon von der XBox 360 und da hat es schon mit Gamepad Spaß gemacht zu fliegen... wie das dann erst noch mit meinen X52 Pro sein muss...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.11.14 18:46 durch Hotohori.

  2. Re: Watch Dogs sieht aber besser aus....

    Autor: Hotohori 05.11.14 - 18:49

    ph0b0z schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mhh, Watch Dogs bietet auf den ersten Blick vielleicht etwas mehr Eyecandy,
    > aber kann dem Vergleich mit GTA V was Physik, Detailreichtum und Vielfalt
    > in der Welt angeht irgendwie nicht mal im Ansatz standhalten..

    Ja, definitiv nicht, es ist im Ansatz gut, aber man merkt eben deutlich wer mehr Erfahrung mit Open World Titeln hat und sich auch mehr Mühe gibt. Rockstar sind in dem Genre halt dank GTA5 zur Zeit wirklich die Rockstars und das trotz liegen gelassenem Potential. Das "neue" GTA5 + SA Elemente und es wäre nahe am perfekten Spiel dran. ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.11.14 18:50 durch Hotohori.

  3. Re: Watch Dogs sieht aber besser aus....

    Autor: der_wahre_hannes 05.11.14 - 20:59

    Tzven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hab bei GTA 3,4,5 und auch RDR große Probleme mit Motion Sickness und
    > ich vermute schon länger das die Perspektive da hauptsächlich für
    > verantwortlich ist.
    > Bei Ego-shootern hab ich das Problem bisher nicht gehabt und ich würde die
    > Kampagne von GTA5 schon gerne mal spielen.

    Dabei funktioniert Motion Sickness doch eigentlich genau andersrum, also bei First Person => Motion Sick, Third Person geht wunderbar.
    Oder sagen wir so: Bei Third Person wird mir höchstens dann schummrig vor Augen, wenn es extrem schnelle Kameraschwenks gibt. Bei Ego Shootern kommt's ganz auf die Grafik an. Sachen aus den 90ern mit ihren hässlichen und verwaschenen Texturen kann ich keine 2 Minuten anschauen. Neuere Games aus dem Genre kann ich auch mal ne Stunde am Stück zocken.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OSRAM GmbH, München
  2. SYNGENIO AG, Hamburg, Bonn, Frankfurt am Main, Stuttgart, München
  3. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  4. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 107€ (Bestpreis!)
  2. 127,99€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
Erneuerbare Energien
Die Energiewende braucht Wasserstoff

Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
  2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
iPad OS im Test
Apple entdeckt den USB-Stick

Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
  2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
  3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

Ursula von der Leyen: Von Zensursula zur EU-Kommissionspräsidentin
Ursula von der Leyen
Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. Adsense for Search Neue Milliardenstrafe gegen Google in der EU

  1. Apple: iOS 12.4 mit iPhone-Migrationsfunktion ist da
    Apple
    iOS 12.4 mit iPhone-Migrationsfunktion ist da

    Apple hat mit iOS 12.4 das vierte Update seines mobilen Betriebssystems iOS 12 für iPhones, iPads und den iPod Touch veröffentlicht. Es bietet eine kabellose Migrationsfunktion und Unterstützung für Apples kommende Kreditkarte, die Apple Card.

  2. CO2: Wie Kohlebergwerke zum Klimaschutz beitragen können
    CO2
    Wie Kohlebergwerke zum Klimaschutz beitragen können

    Der Wärmesektor verursacht immense Mengen CO2. Um die Klimaziele zu erreichen, muss er dringend umgebaut werden. Ein Pilotprojekt in Aachen zeigt nun, dass ausgediente Kohlebergwerke einen wichtigen Beitrag leisten könnten.

  3. Lumi: Pampers kündigt Smart-Windel an
    Lumi
    Pampers kündigt Smart-Windel an

    Die Lumi von Pampers ist ein vernetztes System für Babys und ihre Eltern, die damit ihren Nachwuchs rund um die Uhr überwachen können. Die Windel enthält einen Feuchtigkeits- und Bewegungssensor, dazu kommen eine App und eine Full-HD-Babycam.


  1. 09:25

  2. 09:10

  3. 08:29

  4. 08:15

  5. 21:15

  6. 20:44

  7. 18:30

  8. 18:00