1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Guide zu Cyberpunk 2077: Mit…
  6. T…

Spieletipps auf Golem?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Spieletipps auf Golem?

    Autor: diskostu_muc 08.02.21 - 11:25

    Manche Leute finden wirklich an allem etwas zu meckern.
    Was spricht dagegen, die manchmal trockenen IT-News mit einem Artikel über ein Game aufzupeppen? Nix.
    Was spricht dagegen, den Artikel zu ignorieren, wenn er einem nicht taugt? Nix.

    Ich habe den Artikel genossen, vielen Dank dafür.

  2. Re: Spieletipps auf Golem?

    Autor: Herr Unterfahren 08.02.21 - 11:41

    twothe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenns wenigstens gute Spiele-Tipps wären, aber das sind Infos die man schon
    > 1 Woche nach Release hatte, und einige davon sind sogar falsch.

    Echt jetzt?
    Welche denn?

    > Die einfachste Methode das Spiel durch zu spielen ist generell der
    > Massenmord-Quick-Hack, der genau das macht was man vom Namen erwarten
    > würde: er bringt alle Gegner im Sichtfeld um. Damit gibt es praktisch
    > keinen Schwierigkeitsgrad mehr.

    Bist du sicher, daß du das Spiel überhaupt gespielt hast?
    Ich habe meinen Charakter in Richtung Netrunner optimiert - so wie der Autor auch - aber einen "Massenmord"- Quickhack habe ich bis dato nicht gefunden. Vielleicht irre ich mich ja auch. Wo bekomme ich den denn? Google liefert leider keine Ergebnisse.

    Ansonsten hat der Autor schon geschrieben, daß die Quickhacks - selbst ohne "Massenmord" - das Leben sehr einfach machen. Was ich auch bestätigen kann.

    > Alternativ kann man sich eine Sniper mit möglichst hohem Schuss-Schaden
    > (nicht DPS!) holen und damit einfach durch Wände alle umbringen. Da das
    > Spiel bei Schüssen die durch die Wand gehen einen fixen Wert an Schaden
    > abzieht statt prozentual, macht man mit so einer Sniper selbst durch 3
    > Wände noch genug Schaden um jeden Gegner 3x zu töten.

    Jupp, korrekt. Kann ich bestätigen. Damit ist es auch sehr einfach, das "2 für 1" Achievement zu erreichen. Diese Vorgehensweise beschreibt der Autor allerdings ebenfalls. Nur nimmt er dafür den Tech- Revolver mit Schalldämpfer.

    > Wem das alles zu komisch ist, der kann immer noch einfach durch schleichen,
    > schließlich kann man mit dem Takedown jeden Gegner sofort töten.

    Ja, geht. Macht aber nicht so viel Laune. Meistens schleiche ich mich rein, und irgendwann hab ich keinen Nerv mehr, schalte mich auf die Kamera auf und quickhacke einmal alles kaputt.

    > Das alles geht übrigens auch locker ohne auch nur 1 Punkt in irgendwas zu
    > stecken. Oder wie viele schon kurz nach Release feststellten: auch die
    > Spielbalance ist völlig unausgereift.

    Diese deine Behauptung dürfte hingegen komplett falsch sein. Denn zumindest die Quickhacks muß man erst mit Fertigkeitspunkten freischalten. Das würdest du sicher wissen, wenn du es bis zum "Massenmord"- Quickhack geschafft hattest.

    Aber hey: Das CDPR- Marketing- Team ist dir sehr dankbar für die Lebenszeit, die du in deine Meckerposts investierst. Das gibt dem Game genug öffentliche Aufmerksamkeit um in der Presse zu bleiben, bis die gröbsten Bugs beseitigt sind.

  3. Re: Spieletipps auf Golem?

    Autor: Oktavian 08.02.21 - 11:46

    > > Wie wär es mal mit IT-News? Vielleicht sogar solche für Profis?
    >
    > Dieser Vorwurf ist mindestens so alt wie der Slogan selbst.

    Wahrscheinlich, wobei rein gefühlt die Themen früher (vulgo für gute alte Zeit) schon etwas IT-lastiger waren. Weniger Gesellschaftspolitik, E-Autos, Fahrräder, usw. Aber okay, ich finde die Themenauswahl nicht schlecht.

    Allerdings würde ich an der Stelle der Redaktion diesen Slogan endlich mal in die Tonne treten. Er ist eben einfach unpassend geworden für die Themenauswahl. Wenn irgendwo Nutella draufsteht, sollte auch Nutella drin sein, auch wenn Marmelade auch sehr lecker sein kann.

  4. Re: Spieletipps auf Golem?

    Autor: Oktavian 08.02.21 - 11:48

    > Interessanterweise finden sich unter den echten IT-News für Profis selten
    > viele Kommentare. Insofern scheint die Forderung kaum mit dem Publikum zu
    > korrelieren ;)

    Ach mir ist die Themenauswahl doch egal. Ist Aufgabe der Redaktion.

    Allerdings würde ich es begrüßen, wenn sie diesen elenden Slogan dann auch in die Tonne treten. So ist es doch ziemlicher Etikettenschwindel. Bei einem "Fachmagazin für Mathematik" erwartet man halt einen Fokus auf Mathethemen, auch wenn eine Themenmischung und -tiefe wie bei der Bildzeitung wahrscheinlich mehr Leser findet.

  5. Re: Spieletipps auf Golem?

    Autor: theFiend 08.02.21 - 12:38

    Auch ein Fachmagazin für Mathematik dürfte gerne Themen behandeln, die sich um die ökologischen, ökonomischen oder sozialen Folgen der Materie widmen. Den meisten Menschen täte es gut öfter über den Tellerrand zu blicken, und denen ist dann ein "Motto" auch relativ egal...

  6. Re: Spieletipps auf Golem?

    Autor: twothe 08.02.21 - 13:40

    Herr Unterfahren schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Diese deine Behauptung dürfte hingegen komplett falsch sein. Denn zumindest
    > die Quickhacks muß man erst mit Fertigkeitspunkten freischalten.

    Nein, das Craften muss man freischalten, man kann die aber alternativ einfach so im Laden kaufen, dann kann man die - das entsprechende Deck vorausgesetzt - einfach so benutzen. Zugegeben: mit Punkten wirds deutlich einfacher.

    Der Quickhack heißt übrigens offiziell "Suicide" und ich hab eben gelernt das sie die Mass-Version davon raus gepatched haben. Ist denen wohl auch aufgefallen das es damit albern einfach wird. Dennoch kann man damit bequem von überall aus Leute einfach killen.

  7. Re: Spieletipps auf Golem?

    Autor: Herr Unterfahren 08.02.21 - 14:39

    @twothe
    Das erste Cyberdeck bekommt man in einer Einführungsmission.

    "Suicide" meintest du. Ja das gibts.
    Wann wurde denn die Massenversion rausgepatched?
    Muß schon vor Release gewesen sein.

    Ich bevorzuge aber eh die "Cyberpsychose" - die kann einen NPC zum Massenmörder machen.
    Allerdings mußte ich mir die selbst craften. Im Laden hab ich nur die billigen Teile wie "Ping" oder "Verseuchen" gesehen.

  8. Re: Spieletipps auf Golem?

    Autor: Oktavian 08.02.21 - 15:31

    > Auch ein Fachmagazin für Mathematik dürfte gerne Themen behandeln,

    Nur dann spielt so eine Zeitschrift eben nicht mehr in der Liga von Nature und Science, sonder eher bei PM und Spektrum. Klar, solche Zeitschriften braucht man auch.

    > Den meisten Menschen täte es gut öfter über den Tellerrand zu blicken, und
    > denen ist dann ein "Motto" auch relativ egal...

    Wenn ich in die "Mathematische Zeitschrift" reinschaue, möchte ich Artikel, die dazu passen. Die Zeitschrift blickt auf eine Geschichte von 100 Jahren zurück, und es wäre schade, wenn man die mit Boulevard verwässern würde. Ihr Impact würde wohl dramatisch sinken.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.02.21 15:32 durch Oktavian.

  9. Re: Spieletipps auf Golem?

    Autor: theFiend 08.02.21 - 17:56

    Oktavian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und es wäre schade, wenn man die mit Boulevard verwässern würde.
    > Ihr Impact würde wohl dramatisch sinken.

    Du meinst, praktische Anwendungsbeispiele enden automatisch im Boulevard? Interessant :D
    Aber jedem die Einschränkung die er braucht ;)

    Wenn also eine Schachzeitschrift sich mit Schach in Filmen beschäftigt, ist das sofort Boulevard? Oder mit der Biographie von Kasparow?

  10. Re: Spieletipps auf Golem?

    Autor: Oktavian 08.02.21 - 18:08

    > Du meinst, praktische Anwendungsbeispiele enden automatisch im Boulevard?
    > Interessant :D

    In der Mathematik in jedem Fall. Ich erinnere mich an eine Vorlesung, ich glaube Analysis II über den Satz von Bolzano-Weierstraß. Am Ende des recht umfangreichen Beweises fragte ein Kollege, wofür man diesen Satz denn braucht. Die Antwort des Dozenten: "Herr S.-L., solange sie solche Fragen stellen, haben sie die Analysis und auch die Mathematik in ihrer vollen Tragweite nicht ansatzweise erfasst."

    > Wenn also eine Schachzeitschrift sich mit Schach in Filmen beschäftigt, ist
    > das sofort Boulevard? Oder mit der Biographie von Kasparow?

    Hmmm, aus Perspektive des Mathematikers ist Schach Boulevard. Das Problem ist lösbar, die Wahrscheinlichkeiten berechenbar, und da endet das Interesse des Mathematikers an solchen Spielchen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.02.21 18:10 durch Oktavian.

  11. Re: Spieletipps auf Golem?

    Autor: Sil53r Surf3r 08.02.21 - 21:23

    Oktavian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > > Wie wär es mal mit IT-News? Vielleicht sogar solche für Profis?
    > >
    > > Dieser Vorwurf ist mindestens so alt wie der Slogan selbst.
    >
    > Wahrscheinlich, wobei rein gefühlt die Themen früher (vulgo für gute alte
    > Zeit) schon etwas IT-lastiger waren. Weniger Gesellschaftspolitik, E-Autos,
    > Fahrräder, usw. Aber okay, ich finde die Themenauswahl nicht schlecht.

    Ein genereller Trend. Es gibt ein Konkurrenzportal, das früher - vor der Jahrtausendwende - schlicht die Anlaufstelle für IT-News war. Inzwischen ist es ein jämmerlicher, für Profis zum Fremdschämen peinlicher Schatten seines früheren Selbst, das krampfhaft versucht, aus Trivialartikeln und zusammengeklaubten Netzfundstücken einige Cents zu pressen.

    Aber, je nun, solange Themenwahl und Vorgehensweise jeweils funktionieren ...

  12. Re: Spieletipps auf Golem?

    Autor: Sil53r Surf3r 08.02.21 - 21:28

    Oktavian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Wenn also eine Schachzeitschrift sich mit Schach in Filmen beschäftigt,
    > > ist das sofort Boulevard? Oder mit der Biographie von Kasparow?
    >
    > Hmmm, aus Perspektive des Mathematikers ist Schach Boulevard. Das Problem
    > ist lösbar, die Wahrscheinlichkeiten berechenbar, und da endet das
    > Interesse des Mathematikers an solchen Spielchen.

    Grad konnte ich mir ein breites Grinsen nicht verkneifen (Mathematikerin sitzt neben mir).
    Auch der andere Teil der Antwort war dadurch amüsant. :-D

  13. Re: Spieletipps auf Golem?

    Autor: yumiko 09.02.21 - 11:11

    Oktavian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In der Mathematik in jedem Fall. Ich erinnere mich an eine Vorlesung, ich
    > glaube Analysis II über den Satz von Bolzano-Weierstraß. Am Ende des recht
    > umfangreichen Beweises fragte ein Kollege, wofür man diesen Satz denn
    > braucht. Die Antwort des Dozenten: "Herr S.-L., solange sie solche Fragen
    > stellen, haben sie die Analysis und auch die Mathematik in ihrer vollen
    > Tragweite nicht ansatzweise erfasst."
    Verstehe ich nicht, der Satz sagt doch genau aus, für was man ihn braucht:
    Um die Existenz einer konvergenten Teilfolge in beschränkten Folgen zu zeigen.

    > Hmmm, aus Perspektive des Mathematikers ist Schach Boulevard. Das Problem
    > ist lösbar, die Wahrscheinlichkeiten berechenbar, und da endet das
    > Interesse des Mathematikers an solchen Spielchen.
    Lineare Optimierung ^^

  14. Re: Spieletipps auf Golem?

    Autor: TrollNo1 09.02.21 - 11:41

    Unter den IT-Beiträgen steht dann die Frage, wie man von 3 Byte auf 2^24-1 kommt...

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  15. Re: Spieletipps auf Golem?

    Autor: der_wahre_hannes 09.02.21 - 11:44

    theFiend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oktavian schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Wie wär es mal mit IT-News? Vielleicht sogar solche für Profis?
    >
    > Interessanterweise finden sich unter den echten IT-News für Profis selten
    > viele Kommentare.

    Jep. Ganz aktuelle Beispiele, wo die "Profis" irgendwie nicht so die Lust zum Kommentieren haben:
    "Wichtigster DNS-Server unterstützt DoT und DoH" -> 1 Kommentar
    "Starlinks Satelliteninternet kann vorbestellt werden" -> 9 Kommentare
    "Ransomware-Attacke auf Cyberpunk 2077-Entwickler" -> 0 Kommentare
    "Hacker manipulieren Wasser in Aufbereitungsanlage" -> 7 Kommentare
    "FTTH-Entwicklungsland schließt Glasfaserpakt" -> 10 Kommentare
    "Rust verabschiedet sich endgültig von Mozilla" -> 5 Kommentare
    "Google bietet Datenbank zu Lücken in Open-Source-Software" -> 0 Kommentare

    Dagegen die Meldungen für "nicht-Profis":
    "Community empört über immer mehr teure Extras in Valhalla" -> 93 Kommentare
    "Ikeas neue Steckdosenleiste in Modulbauweise" -> 47 Kommentare
    "Entwickler überarbeiten die Hintern-Kamera in Mass Effect" -> 65 Kommentare
    "Autonome Autos dürfen nicht selbst lernen" -> 50 Kommentare
    "Apple verschickt leere iPad-Kartons um die halbe Welt" -> 57 Kommentare
    "Lohnt sich der Umstieg aufs Elektroauto?" -> 213 Kommentare
    "39 Prozent wollen partout kein Elektroauto" -> 305 Kommentare

  16. Re: Spieletipps auf Golem?

    Autor: koelnerdom 09.02.21 - 16:40

    Aha, wenn wir mal bei dem - zugegeben beknackten - Claim bleiben: Seit wann heisst es hier Mathematik für Profis?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Projektmanager / Lead Product Owner ERP (m/w/d)
    über Hays AG, Landshut
  2. Client-Administratoren (m/w/d)
    Flughafen Köln/Bonn GmbH, Köln
  3. Spezialist (m/w/d) IT-Security
    AOK Systems GmbH, Berlin, Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, München
  4. Fullstack-PHP-Entwickler (m/w/d)
    SHD System-Haus-Dresden GmbH, Dresden

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,49€
  2. 11,99€
  3. 18,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de