Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Guitar Hero 3: Axl Rose will 20…

Guitar Hero 3: Axl Rose will 20 Millionen US-Dollar von Activision

Welcome to the Jungle - wegen dieses Songs hat Axl Rose Klage gegen Activision eingereicht. Der Sänger von Guns N' Roses will 20 Millionen US-Dollar, weil in Guitar Hero 3 auch sein alter Kumpel Slash zu sehen ist.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Axl Rose ist der beste Sänger/Geschäftsmann - EVER. /kt 5

    ClassicArt | 24.11.10 10:46 24.11.10 17:01

  2. Im Spiel: k.A. - aber auf dem Cover???! 6

    Wuahaha | 24.11.10 10:50 24.11.10 16:27

  3. Besser er verklagt Activision.... 1

    Trollfeeder | 24.11.10 15:43 24.11.10 15:43

  4. Panoptikum der amerikanischen Justitz 2

    Lauron | 24.11.10 14:01 24.11.10 15:19

  5. Ah, NUR 1.6 Milliarden... 7

    DerBlob | 24.11.10 11:10 24.11.10 15:18

  6. Welcome to the jungle ohne Slash??? 6

    iJustin | 24.11.10 11:13 24.11.10 14:19

  7. Virtuelle Wiedervereinigung? 5

    Virtueller Wiedervereiniger | 24.11.10 10:28 24.11.10 14:14

  8. tja, pech für Activision 11

    Fred Locker | 24.11.10 10:36 24.11.10 13:10

  9. Guns'n'Roses , neben Nirvana der groesste Hype von MTV. K.t. 1

    Ron J | 24.11.10 12:46 24.11.10 12:46

  10. Kann man den nicht nachträglich verpixeln? 4

    BandView | 24.11.10 10:53 24.11.10 11:15

  11. Axl ist der Besteste 1

    FanFunFin | 24.11.10 11:13 24.11.10 11:13

  12. Hey Axl, haste wieder keene Kohle, wa?

    iJustin | 24.11.10 11:10 Das Thema wurde verschoben.

  13. Vorbei die Zeit... 2

    pronfisch | 24.11.10 10:39 24.11.10 10:46

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Hildesheim
  2. SINTEC Informatik GmbH, Fürth
  3. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  4. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, München, Köln oder Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. ab 179,99€
  3. bei Alternate


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. The Evil Within 2 im Test: Überleben in der Horror-Matrix
    The Evil Within 2 im Test
    Überleben in der Horror-Matrix

    Offene Welt statt Wahnvorstellungen: Spielmechanik und Stimmung in The Evil Within 2 unterscheiden sich spürbar vom Vorgänger. Fans von Horror und Splatter kommen trotzdem wieder auf ihre Kosten.

  2. S410: Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs
    S410
    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

    Das S410 soll für den Außeneinsatz gut gerüstet sein. Es wurde nach verschiedenen Standards geprüft und wird vom Hersteller daher als Semi Rugged bezeichnet. Mit dabei: neue Intel-Prozessoren und das alte extrem helle Display.

  3. Qualcomm: 5G-Referenz-Smartphone gezeigt
    Qualcomm
    5G-Referenz-Smartphone gezeigt

    Qualcomm hat per 5G-Modem mehrere Gigabit die Sekunde übertragen, passend dazu wurde ein 5G-Referenz-Smartphone vorgestellt. Ebenfalls neu ist der Snapdragon 636, welcher eine höhere Leistung und einen besseren Bildprozessor aufweist.


  1. 15:00

  2. 14:31

  3. 14:16

  4. 14:00

  5. 12:56

  6. 12:01

  7. 11:48

  8. 11:21