1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Half-Life 3: Gordon Freeman als…

Systemseller schön und gut...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Systemseller schön und gut...

    Autor: Daepilin 02.10.13 - 10:32

    ... aber Valve würde extremst viele Leute verprellen, wenn es auf normalen PCs mit Steam irgend eine Einschränkung bei HL3 gäbe ;)

    Aber gut, so doof können die Jungs und Mädels eigentlich nich sein, gehen ja sonst auch oft gut auf Vorschläge und Wünsche der Community ein(Family Sharing z.B.)

  2. Re: Systemseller schön und gut...

    Autor: wmayer 02.10.13 - 10:35

    Man bräuchte kein Family Sharing, wenn man Spiele übertragen, also weiterverkaufen könnte. Komischerweise kommt sowas auch erst, nachdem MS das das für die XBox One angekündigt hatte - da war es allen noch viel viel viel zuviel böses DRM.

    HL3 würde ich kaufen - allerdings nicht SteamOS/Linux/Mac only.
    Ich gehe bei HL3 aber sowieso von einer Enttäuschung aus.

  3. Re: Systemseller schön und gut...

    Autor: robinx999 02.10.13 - 10:37

    Daepilin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... aber Valve würde extremst viele Leute verprellen, wenn es auf normalen
    > PCs mit Steam irgend eine Einschränkung bei HL3 gäbe ;)
    >
    Ein Exklusiv titel kann ich mir da auch eher nicht vorstellen, aber eine Veröffentlichung 1 oder 2 Monate früher währe doch denkbar.
    Das ist wie mit Blu-ray Scheiben da kommen die Filme bei einigen Studios auch 2 Wochen vorher auf Blu-ray raus und erst dann die DVD. (Und extended Cut gibt es garnicht mehr auf DVD)

  4. Re: Systemseller schön und gut...

    Autor: ichbinhierzumflamen 02.10.13 - 10:43

    wmayer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich gehe bei HL3 aber sowieso von einer Enttäuschung aus.

    Nie im Leben. Natürlich, die Erwartungen sind hoch, keine Sorge, die werden erfüllt werden, wieso so negativ eingestellt? durch positives denken lässt es sich viel leichter durchs leben gehen :)

  5. Re: Systemseller schön und gut...

    Autor: Michael H. 02.10.13 - 10:47

    Ausserdem hat Valve einen entscheidenden Vorteil gegenüber anderen... (Diablo 3 *hust*)... sie gehen auf die Community ein... und das nicht sinnbefreit "ja wir machen einfach alles was ihr sagt" sondern "ok, so viele von euch wollen das, unserer Meinung ist die Idee gut, deswegen gibts das jetzt"..

    Und HL2 fand ich schon spitzenklasse. Hat mich sogar noch n Stück besser gepackt als HL.

  6. Re: Systemseller schön und gut...

    Autor: wmayer 02.10.13 - 10:48

    Erfahrung. HL1 und HL2 waren einfach klasse und ich denke die Erwartungen werden einfach zu groß sein. Schließlich wird nichts anderes als eine Revolution des Shootergenres erwartet.

  7. Re: Systemseller schön und gut...

    Autor: LH 02.10.13 - 10:53

    wmayer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Erfahrung. HL1 und HL2 waren einfach klasse und ich denke die Erwartungen
    > werden einfach zu groß sein. Schließlich wird nichts anderes als eine
    > Revolution des Shootergenres erwartet.

    Zu hohe Erwartungen sind oft ein Problem.
    Persönlich schätze ich sowohl HL1 als auch HL2, allerdings habe ich an keines der beiden Spiele hohe Erwartungen gestellt. Eher im Gegenteil, HL1 habe ich erst relativ spät gespielt, da mir das Szenario zu Anfang nicht interessiert hat.
    Und bei HL2 erwartete ich dann eigentlich einen veralteten Shooter und wurde positiv überrascht.

    Man wird sehen, was Valve für HL3 im Petto hat. Generell sind meine Erwartungen wieder eher nicht sehr hoch, auch weil es schwer ist, wirklich etwas neues zu bringen. Das man dennoch ein gutes Spiel machen kann, hat Valve mit Portal 2 gezeigt. Keine Revolution, aber ein sehr gutes Spiel, das gut unterhalten hat.

  8. Re: Systemseller schön und gut...

    Autor: Daepilin 02.10.13 - 10:57

    Hoffentlich wird's aber etwas modernisiert, vor allem im Waffenverhalten.

    Hab ja kein Problem mit Health Packs und Co, aber Iron Sights sind pflicht, die Waffen in HL2 fühlen sich einfach schlimm an.

  9. Re: Systemseller schön und gut...

    Autor: ernstl 02.10.13 - 11:01

    ichbinhierzumflamen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > durch positives denken lässt
    > es sich viel leichter durchs leben gehen :)

    Eigentlich hat man es als Pessimist leichter: Entweder behält man Recht, oder man wird positiv überrascht :)

  10. Re: Systemseller schön und gut...

    Autor: w0zz 02.10.13 - 11:16

    eigentlich hat man es als optimist leichter: entweder man behält recht oder man hat die motivation neue dinge kennenzulernen
    ... oh wartet kurz ich trink schnell mein glas aus ist noch halb voll ;)

  11. Re: Systemseller schön und gut...

    Autor: Linienteu 02.10.13 - 11:21

    Vielleicht wird ein ein "normaler" A Titel, welcher auf den üblichen Vertriebswegen angeboten wird, aber eben gratis als goody zusammen mit einer Steambox verkauft wird.

  12. Re: Systemseller schön und gut...

    Autor: LH 02.10.13 - 11:25

    Daepilin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hab ja kein Problem mit Health Packs und Co, aber Iron Sights sind pflicht,
    > die Waffen in HL2 fühlen sich einfach schlimm an.

    Wenn du mit Iron Sights das Zielen über "Kimme und Korn" und co. meinst, dann halte ich das eher für unpassend für ein Half Life Spiel.

  13. Re: Systemseller schön und gut...

    Autor: awollenh 02.10.13 - 11:38

    Ich bete darum, dass es kein 08/15 CoD mit Selbstheilung wird.

  14. Re: Systemseller schön und gut...

    Autor: Chest0r 02.10.13 - 11:58

    Oh jaa da gebe ich dir Recht awollenh, lang ists her, dass ein ordentlicher Shooter ohne Selbstehilungsrotze auf den Markt kam. Bei dem man noch Panik hatte und Healthpacks suchen musste, mit richtig viel Spannung und Nervenkitzel. Heutzutage stellste dich n paar Sekunden hinter die Wand, wartest biste wieder voll bist, gehst vor, knallst ein paar um und das ganze geht wieder von Vorne los, ab hinter die Deckung, die Wunden müssen sich zukleben...... Meiner Meinung nach das schlimmste was dem Genre Ego-Shooter je passiert ist... und wer hats erfunden? CoD........

  15. Re: Systemseller schön und gut...

    Autor: Schattenwerk 02.10.13 - 12:37

    wmayer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schließlich wird nichts anderes als eine
    > Revolution des Shootergenres erwartet.

    Ja aber welche guten Shooter gibt es heute mit einer coolen Single-Player-Story in einem Umgebung dieser Art?

    Für mich muss bei HL3 keine Revolution enthalten sein. Ich möchte hingegen lieber Altes sehen. Mehrere Waffen tragen, Medi-Packs sammeln mit einer sichtbaren - nicht selbst regenerierenden - Gesundheitsanzeige, schön gemachte Schlauchlevel, wo man jedoch dies nicht merkt bzw. bemängelt, etc.

    Das sind klassische Shooter-Elemente, welche ich vermisse und gerne in HL3 sehen würde. Open World, Realismus, bla bla bla muss gar nicht sein.

    Wenn die Story mit den Charakteren passt dann bin ich vollkommen zufrieden

  16. Re: Systemseller schön und gut...

    Autor: bassfader 02.10.13 - 12:38

    +1

  17. Re: Systemseller schön und gut...

    Autor: Daepilin 02.10.13 - 13:20

    und warum? das aktuelle zielen übe das Fadenkreuz is einfach dumm und fühlt sich unfassbar schlecht an.

    Wie gesagt, ich will keine Auto Regeneration oder ähnliches, aber ich will gescheit zielen können.
    Macht CS-GO doch afair auch.

  18. Re: Systemseller schön und gut...

    Autor: Apple_und_ein_i 02.10.13 - 16:02

    Chest0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meiner Meinung nach das schlimmste was dem Genre
    > Ego-Shooter je passiert ist... und wer hats erfunden? CoD........
    Ich stimme dir voll und ganz zu, muss aber korrigieren: Halo 2 hatte AFAIK als erstes dieses "Feature," quasi als Weiterentwicklung des selbstheilenden Schildes aus Halo 1 (davor musste man ja Rüstungsteile genau wie Healthpacks einzeln aufsammeln). CoD hat es aber Salonfähig gemacht.

    Der Glaube fängt immer da an wo das Wissen aufhört.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Heinzmann GmbH & Co. KG, Schönau
  2. Merz Pharma GmbH & Co. KGaA, Frankfurt am Main
  3. DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf
  4. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Bagdad

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Microsoft 365 Family | 6 Nutzer | Mehrere PCs/Macs, Tablets und mobile Geräte | 1...
  2. 459€ + 7,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 520€ + Versand)
  3. 259,90€ inkl. Versand mit Gutschein: ASUS-VKFREI (Bestpreis!)
  4. (u. a. MSI Trident AS 10SD-1049 Gaming-PC für 1.399€ + 6,99€ Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de