1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Havok-Bibliothek: "Im Kontext bereichert…

Bf4? Lol

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bf4? Lol

    Autor: 3dgamer 12.08.14 - 00:28

    Wo sind da denn zusammenbrechende Gebäude? Etwas dieser levolution Mist? Das ist doch vorgerechneter pseudo-Physik Mist. Bei badcompany 2 war es wenigstens noch etwas besser, aber danach ging's mit der Zerstörung bergab. Warum nicht bf2 Grafik und alles kann zerballert werden?
    Achja, ich finde bf4 ganz gut, aber nicht dank Physik Effekten....



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.08.14 00:28 durch 3dgamer.

  2. Re: Bf4? Lol

    Autor: booyakasha 12.08.14 - 00:37

    Ach echt? Das wusste ich gar nicht. Ich spiele zwar kein BF, aber ein Rückschritt ist immer enttäuschend. Und Bad Company 2 lief folglich ohne Havok-Engine?

    Wenn wir gerade bei Zerstörung sind: Pain (PSN) läuft auch mit der Havok Physiks Engine.

  3. Re: Bf4? Lol

    Autor: Patrick Bauer 12.08.14 - 00:54

    Nein, nicht der Levolution-"Mist". Da steckt ne ganze Menge mehr dahinter, aber anscheinend hast du das Spiel nicht wirklich ausgiebig genug gespielt.

  4. Re: Bf4? Lol

    Autor: booyakasha 12.08.14 - 01:27

    1. Habe ich es überhaupt nicht gespielt
    2. habe ich das auch geschrieben
    3. Levolution? Und jetzt bitte noch auf Deutsch?
    4. Sollte deine Antwort 3dgamer gelten, so bitte ich dich in Zukunft auch beim korrekten Post auf "Antwort" zu klicken.

  5. [gelöscht]

    Autor: [gelöscht] 12.08.14 - 01:59

    [gelöscht]



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.08.14 02:04 durch burzum.

  6. Re: Bf4? Lol

    Autor: Shaddix 12.08.14 - 06:25

    Spin Tires ist das beste Beispiel, BF4 würde ich auch weglassen.

  7. Re: Bf4? Lol

    Autor: muh3 12.08.14 - 10:44

    Naja so richtig ist das nicht.

    BF4 ist zwar ein blödes Beispiel, aber BF4 will garnicht dieses "Alles ist zerstörbar"-Feature. So etwas ist in einem Multiplayer-Shooter einfach fehl am Platz.
    Singeplayer kenne ich nicht.

    Und auch Levolution kann man interpretieren wie man will.
    Eine Kombination aus Level und Revolution? Wohl eher nicht...
    Eine Kombination aus Level und Evolution? Sehr wohl! Wir reden hier nicht von paar Gebäuden oder Einschusslöcher. Bei BF4 tauchen plötzlich rießen Stürme auf, welche eine auf Seekampf ausgelegte Map plötzlich extrem kaotisch werden lässt. Dort werden ganze Kreuzer durch die Map gefegt. Bei einer anderen Karte bricht irgendwann ein Staudamm und eine Infantriemap wird zu einer Seemap.

    Das ist zwar alles geskriptet aber dass hat soo extremen Einfluss auf das Gameplay, sowas gabs vorher noch nicht!

    der MP von BF4 ist sicher kein tolles Havok-Spiel. Aber BF4 ist schon wesentlich besser als es hier im Thread dargestellt wird und allgemein der Ruf ist zu schlecht.

    Von einer Evolution im Leveldesign kann man sehr wohl sprechen

  8. Re: Bf4? Lol

    Autor: Nephtys 12.08.14 - 11:39

    3dgamer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wo sind da denn zusammenbrechende Gebäude? Etwas dieser levolution Mist?
    > Das ist doch vorgerechneter pseudo-Physik Mist. Bei badcompany 2 war es
    > wenigstens noch etwas besser, aber danach ging's mit der Zerstörung bergab.
    > Warum nicht bf2 Grafik und alles kann zerballert werden?
    > Achja, ich finde bf4 ganz gut, aber nicht dank Physik Effekten....

    Und trotzdem hat kein Schwein Söldner gespielt, obwohl es genau das vor Ewigkeiten war.

  9. Re: Bf4? Lol

    Autor: 3dgamer 12.08.14 - 15:11

    Oh man, manchmal ist es echt von Vorteil die Reihenfolge zu beachten: lesen, denken, antworten.
    bf4 ist gut (m.M.), aber das hat nix mit Havoc-Physikeffekten zu tun. Die Zerstörung ist vorberechnet, die paar Trümmer die rumfliegen sind ein Witz (z.B. wenn eine Rakete vom Commander einschlägt). Ob jetzt die Granaten physikalisch korrekt berechnet werden, k.a., aber die Zerstörung nicht. Ich habe weder gesagt es gibt keine Zerstörung noch das bf4 schlecht sei. Verglichen mit Bad Company2 ist der Anteil an Zerstörung aber zurückgegangen (teilweise lag das halbe Level in Trümmern).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ModuleWorks GmbH, Aachen
  2. SPIER GmbH & Co. Fahrzeugwerk KG, Steinheim (Westfalen)
  3. Pure11 Handelsgesellschaft mbH, Grünwald
  4. Kommunaler Versorgungsverband Baden-Württemberg, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 279,99€ (Vergleichspreis 332,19€)
  2. 599€ inkl. Rabattgutschein (Vergleichspreis 699€)
  3. 99,90€
  4. (u. a. FIFA 21 für 27,99€, Battlefield V für 13,99€, Star Wars Jedi Fallen Order für 24...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme